Fernseh- und Radiointerviews

Alles über Alessio als Künstler und Mensch, aktuelle Informationen, Fotos und Links, Interviews, Presse etc.

Tutto su Alessio, artista e uomo, informazione, foto e links, interviste, stampa...

Anything about Alessio as an artist and as a person, informations, picture and links, interviews, press...

Moderatoren: honey379, mingi17, Sweety

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 5733

Re: Fernseh- und Radiointerviews

Beitragvon mingi17 » 1. Feb 2014 12:19

http://www.rai.tv/dl/RaiTV/programmi/me ... 6-tg2.html

Das ist der Link zu genau der Folge mit dem Interview, bei ungefähr 4:02;

Am Ende befragt ihn die Reporterin zu seinem Privatleben, da sagt er:
"Sono arrivato ad una conclusione, ho cercato di capirvi , non serve a niente la donna deve essere solo amata e basta." La giornalista replica: " Dicono così i delusi" Risponde Alessio: "Può darsi, magari sono deluso. Ciao."
"ich bin zu einem Schluss gekommen, ich habe versucht, euch zu verstehen, es nützt nichts, die Frau muss nur geliebt werden und basta." die Journalistin antwortet: " So sagen die Enttäuschten" Antwort Alessio: "Kann sein, vielleicht bin ich enttäuscht".

Wie klingt das für euch? Läuft da grad was krumm?

Dank an Manuela, die mir geholfen hat, die Sätze akustisch zu versehen, durch die Musik (obwohl es der Walzer aus der Jazzsuite von Schostakowitsch ist, den ich liebe) ist das sehr schwer, denn Alessio spricht leise.
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10026
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: Fernseh- und Radiointerviews

Beitragvon Rio » 2. Feb 2014 18:19

Klingt wirklich nicht gerade nach einer harmonischen Beziehung, eher enttäuscht oder resigniert. Allerdings kann ich seinen ersten Satz nicht wirklich deuten, ich weiß nicht was er damit wirklich sagen möchte.
In jeder Minute, die man mit Ärger verbringt, versäumt man sechzig glückliche Sekunden seines Lebens.
Rio
 
Beiträge: 320
Registriert: 02.2008
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Re: Fernseh- und Radiointerviews

Beitragvon Tinkerbell » 5. Feb 2014 11:28

Oha , das ist sehr kryptisch, hört sich nciht wirklich gut an. Kann schon sein dass da was schief gelaufen ist...Birgit, das wirst Du dank Deiner Beziehungen zu den italienischen Mädels vielleicht ja irgendwann in Erfahrung bringen.
DAs würde mir wirklich leid tun für ihn, andererseits , welche Frau kann bei so einem unsteten Leben mithalten ? DA muss man ja wirklich in allem zurückstecken...

LG TInkerbell
Tinkerbell
 
Beiträge: 1660
Registriert: 04.2008
Geschlecht:

Re: Fernseh- und Radiointerviews

Beitragvon mingi17 » 14. Feb 2014 10:19

http://www.rai.tv/dl/replaytv/replaytv. ... 2-13&vc=32

Hier ist Attori e Divi italiani von gestern, der Link gilt 7 Tage, dann schau ich bei on demand, ob der bleibt
Mit ganz tollen Ausschnitten aus dem "Frühwerk"
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10026
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: Fernseh- und Radiointerviews

Beitragvon mingi17 » 18. Feb 2014 21:20

La cultura serve a non invadere l’altro

Incontro con Alessio Boni - di Lina Simoneschi
In sintesi

Il punto
martedì 18 febbraio 2014
ore 17:10

/Alessio Boni con Lina Simoneschi
Bild

(foto © RSI - courtesy: Elisa Volonterio, Cinema Teatro di Chiasso)

Alessio Boni è un attore che non ama le differenze fra cinema, televisione o teatro: secondo lui è l’impegno a fare la differenza non il mezzo. Per lui la cultura è intelligenza non tanto del sapere ma piuttosto del cuore: serve ad esser più solidi nelle circostanze della vita. Sostiene che il sapere sia una questione intima e delicatissima e che vada resa pubblica non per intellettualismo, ma per rimettere armonia nella società. Al Cinema Teatro di Chiasso Alessio Boni ha vestito i panni di Michelangelo Buonarroti in La carne del marmo con la regia di Alessio Pizzech. Lina Simoneschi lo ha incontrato

Hier der Link zum Interview:
http://retedue.rsi.ch/home/networks/ret ... html#Audio
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10026
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: Fernseh- und Radiointerviews

Beitragvon mingi17 » 19. Feb 2014 23:05

Inhalt des Interviews bei "Attori e divi italiani":
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10026
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: Fernseh- und Radiointerviews

Beitragvon gaby » 22. Feb 2014 08:32

gaby
 
Beiträge: 1646
Registriert: 04.2009
Geschlecht:

Re: Fernseh- und Radiointerviews

Beitragvon mingi17 » 27. Feb 2014 22:52

Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10026
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: Fernseh- und Radiointerviews

Beitragvon gaby » 11. Mär 2014 17:07

gaby
 
Beiträge: 1646
Registriert: 04.2009
Geschlecht:

Re: Fernseh- und Radiointerviews

Beitragvon mingi17 » 11. Mär 2014 19:04

http://www.youtube.com/watch?v=Qh9Op57P3KE

Also, unser Bub, der schaut immer grantig, müde, genervt, als hätte er Zahnweh....seltsam
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10026
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Alessio Boni"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron