La carne del marmo-un oratorio per Michelangelo

Informationen über seine Filme und Theaterstücke, seine Rollen, Kritiken unsere Kommentare...

Alessio nel film, televisione e sul palco - Informazioni sul suoi film e opere teatrale, i suoi ruoli, recensioni, nostri commenti...

Alessio in cinema, TV and on stage - Information on his films and plays, his parts, reviews, our comments...

Moderatoren: honey379, mingi17, Sweety

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 5598

Re: La carne del marmo-un oratorio per Michelangelo

Beitragvon mingi17 » 28. Jul 2012 18:02

Alessio 2.jpg
Alessio 2.jpg (203.11 KiB) 2098-mal betrachtet


Alessio Porträt 2.png
Alessio Porträt 2.png (261.1 KiB) 2126-mal betrachtet


Alessio Porträt.png
Alessio Porträt.png (260.71 KiB) 2129-mal betrachtet


Alessio als Quasimodo.png
Alessio als Quasimodo.png (236.96 KiB) 2114-mal betrachtet


Alessio 1.jpg
Alessio 1.jpg (144.17 KiB) 2116-mal betrachtet
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10045
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: La carne del marmo-un oratorio per Michelangelo

Beitragvon mingi17 » 28. Jul 2012 18:11

Alessio 7.png
Alessio 7.png (296.23 KiB) 2094-mal betrachtet


Alessio 6.png
Alessio 6.png (234.19 KiB) 2100-mal betrachtet


Alessio 5.png
Alessio 5.png (198.93 KiB) 2110-mal betrachtet


Alessio 4.png
Alessio 4.png (249.72 KiB) 2114-mal betrachtet


Alessio 3.png
Alessio 3.png (291.39 KiB) 2118-mal betrachtet


Was ich beim Zuhören noch mitbekommen habe: auch Alessio war hingerissen von der Örtlichkeit und auch von dem Sternenhimmel, unendlich dunkel und irre viele Sterne waren zu sehen, auf einem der Bilder zeigt er auch hinauf. Francesca war nicht dabei, sie war daheim. Über neue Projekte war nichts zu erfahren, nur über zwei Reisen nach Indonesien für Cesvi bzw Terre des Hommes.
Da mein Auto auf dem "Parkplatz" (ein Teil des Steinbruchs, erhellt mit Flutlicht vom örtlichen THW) ganz hinten stand und am Ende ganz allein, mußte ich auch leider weggehen, bevor sich alles gar auflöste (es dauerte aber nicht mehr allzu lang, denn Alessio hat mich schon ziemlich bald auf der Schnellstraße überholt; er wohnte in Pallanza im Grandhotel Majestic, wir ja in Stresa, auf der anderen Seite der Bucht). Gleich nach mir haben sie das Licht abgedreht und wenn ich noch länger geblieben wäre, dann hätte ich da im Dunkel rumstolpern müssen. Außerdem war es Mitternacht, wir hatten knapp 70 km zu fahren und zu Essen oder Trinken gab es da oben auch nix. Außerdem hätte ich den fürchterlichen Weg nicht als Letzte fahren wollen. Es war jedenfalls in jeder Hinsicht ein Erlebnis und ich hoffe, ich konnte euch ein bisschen davon vermitteln.
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10045
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: La carne del marmo-un oratorio per Michelangelo

Beitragvon mingi17 » 29. Jul 2012 11:42

http://www.facebook.com/photo.php?v=3782387512257

Franca hat auch ein kleines Filmchen gemacht, danke!
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10045
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: La carne del marmo-un oratorio per Michelangelo

Beitragvon mingi17 » 29. Jul 2012 19:54

Bild

Bild

Bild
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10045
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: La carne del marmo-un oratorio per Michelangelo

Beitragvon mingi17 » 30. Jul 2012 21:23

Was ich ganz vergessen hatte zu erwähnen: das Spektakel war für Alessio eine körperliche Herausforderung; nicht nur dass er in dem Steinbruch rauf und runter gerannt ist, er hat auch in einer Szene mit Hammer und Meisel einen Stein bearbeitet; da merkte man ihm seine Erfahrung aus der Zeit als Fliesenleger noch an. In einer anderen schlug er mit einem schweren Vorschlaghammer im Takt der Musik auf den Stein ein, so richtig die Schläge von hinten ausgeholt über den Kopf, wohl mehr als 10 Mal, Margit meinte sogar, an die 20 Mal. Unsereins bringt so ein Ding kaum hoch. Er war auch total außer Atem danach.
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10045
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: La carne del marmo-un oratorio per Michelangelo

Beitragvon mingi17 » 22. Aug 2012 19:42

Bild
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10045
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:


Re: La carne del marmo-un oratorio per Michelangelo

Beitragvon mingi17 » 29. Aug 2013 21:14

http://www.youtube.com/watch?v=qEvex_3snOM

Unvergesslich diese Nacht in dem Steinbruch, dieser tiefdunkelblaue Himmel mit unendlichen Sternen, hinten Wetterleuchten am See....das Spektakel ... Alessio...diese Straße, die man normalerweise nur mit einem Panzer befahren kann...die kleine Trattoria....die Tänzer....
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10045
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: La carne del marmo-un oratorio per Michelangelo

Beitragvon gaby » 3. Sep 2013 20:09

gaby
 
Beiträge: 1670
Registriert: 04.2009
Geschlecht:

Re: La carne del marmo-un oratorio per Michelangelo

Beitragvon mingi17 » 4. Sep 2013 07:32

Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10045
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Alessio in Film, Fernsehen und Theater"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron