Non aver paura

Informationen über seine Filme und Theaterstücke, seine Rollen, Kritiken unsere Kommentare...

Alessio nel film, televisione e sul palco - Informazioni sul suoi film e opere teatrale, i suoi ruoli, recensioni, nostri commenti...

Alessio in cinema, TV and on stage - Information on his films and plays, his parts, reviews, our comments...

Moderatoren: honey379, mingi17, Sweety

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2150

Non aver paura

Beitragvon Lucie » 25. Apr 2008 07:51

Guten morgen,

Da gestern ja rein gar nichts im Fernsehen lief, habe ich mir einen Film mit Alessio Boni angeschaut. Dank Birgit bin ich ja Besitz des Filmes "Non aver paura" zu Deutsch "Hab keine Angst".
Der REgisseur ist der Gleiche, der auch den "Caravaggio" gedreht hat und ich war deswegen recht gespannt auf den Film. Er ist mit englischen Untertiteln, also auch für Italienischunkundige gut zu verstehen.


Der Film handelt von einem geschiedenem Ehepaar, welches sich um seinen Sohn streitet. Beide Elternteile machen sich gegenseitig das Leben schwer und versuchen aber, den Jungen möglichst aus ihrem Privatleben herauszuhalten. Dann bekommt die Mutter mysteriöse Anrufe von einem scheinbar Pädophilen, der ihr Kind entführen will.

Das ist so in etwa die Kurzbeschreibung. Alessio spielt den geschiedenen Ehemann, ein Ekelpaket, das nichts unversucht läßt um seine Ex-Frau als schlechte Mutter darzustellen. Der Film ist unglaublich spannend. Die Akteure spielen ausnahmslos sehr gut. Besonders die geschiedenen Mutter, die vor Angst um ihr Kind fast wahnsinnig wird, kommt unglaublich gut rüber.

Fazit: Ein toller Film, unheimlich spannend mit einem unerwartetem Finale. Meine Bewertung: Unbedingt anschauen (weiß gar nicht, warum er hier noch nicht aufgeführt worden ist).

Alles Liebe

Lucie
Lucie
 
Beiträge: 499
Registriert: 02.2008
Geschlecht:

Re: Non aver paura

Beitragvon Sweety » 29. Apr 2008 13:02

Danke Lucie, dass Du mich auf den Film neugierig gemacht hast, - gestern habe ich ihn mir reingezogen, nachdem im Österreichischen Fernsehen ja nichts lief, als der neue Inzestskandal.

Der Film hat mir nicht nur sehr gut gefallen, er war auch spannend bis zum Schluss und ich habe mir fast in die Hosen gepinkelt vor Aufregung. Auch der überraschende Schluss kam gut rüber und besonders zu erwähnen ist hier Alessio mit seinem Aussehen und mit seiner Leistung. Endlich etwas, wo er ein bisschen aus sich herausgehen konnte, wo er zeigen konnte, was er wirklich kann. Auch die Mutter hat mir sehr gefallen, mit der man richtig mitleiden konnte. Auch die englischen Untertitel sind so, dass man alles gut verstehen und nachvollziehen kann. Jedenfalls war ich die übrige Nacht noch ganz aufgeregt, - erstens wegen der Spannung und zweitens wegen unseres Meisters, der zwar ein schönes AL spielte, aber trotzdem zuckersüß rüberkam.
Dies meint Eure
Sweety
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4543
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Non aver paura

Beitragvon krispalms » 29. Apr 2008 19:23

Hallo Ihr Beiden,

ich hatte den Film kurz nach KuF gesehen und war erstaunt, was er für unterschiedliche Rollen saugut meistern (deshalb doch Meister oder :mrgreen: ?) kann.

@sweety: Du beschreibst ihn als Ekelpaket, aber ich fand er hat nach dem Fremdgehen und der Trennung von seiner Frau seine Verletzheit so mit Wut übertüncht, dass alles was vielleicht noch da war, untergraben wurde. Und das er mit ihr noch nicht abgeschlossen hatte, sah man dadurch wie er mit seiner Freundin umgegangen ist und zum Schluss. Ich fand ihn auch super spannend und wäre nie auf die Idee gekommen, dass er der Eindringling ist, sondern eher dieser peverse - sorry Birgit - Telefonanrufer.

LG
Kristina
krispalms
 
Beiträge: 637
Registriert: 04.2008
Wohnort: Idstein
Geschlecht:

Re: Non aver paura

Beitragvon zelikova » 9. Mär 2009 23:29

Hallo Mädels!

Ich hab den FIlm heute gesehen. Offen gesagt gefallen mir solche Filme nicht sehr... den ganzen FIlm in der Aufregung warten darauf, wie alles endet. Vielleicht bin ich nervenschwach... aber ich ziehe etwas ruhiges vor :D
aber insgesamt ist der Film toll. Alle Schauspieler gefallen mir sehr gut und dem Regisseur gelang es den Zuschauer in Aufregung bis zum Filmende zu halten, das können nicht alle ;)
Alessio ist schön hier :) er ist gleichzeitig ein liebenden Vater, der sich mit Kindern sehr gut verständigt, und ein (ich vermute) liebender Mann, der den Ehebruch seiner Frau nicht verziehen kann und deshalb mit ihr immer streitet. Er ist schön im Film! :roll:

LG Natalia
Benutzeravatar
zelikova
 
Beiträge: 420
Registriert: 04.2008
Wohnort: Kiev
Geschlecht:

Re: Non aver paura

Beitragvon mingi17 » 22. Mär 2009 11:40

Bild
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10016
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: Non aver paura

Beitragvon mingi17 » 22. Mär 2009 11:41

Bild

Bild
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10016
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: Non aver paura

Beitragvon mingi17 » 22. Mär 2009 11:41

Bild

Bild

Bild
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10016
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: Non aver paura

Beitragvon mingi17 » 22. Mär 2009 11:44

Bild

Bild

Bild
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10016
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: Non aver paura

Beitragvon mingi17 » 22. Mär 2009 11:45

Bild

Bild

Bild
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10016
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: Non aver paura

Beitragvon mingi17 » 22. Mär 2009 11:46

Bild

Bild

Bild
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10016
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Nächste

Zurück zu "Alessio in Film, Fernsehen und Theater"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast