Aktuelle Fernsehtips

Musik, Literatur, Kunst

Moderatoren: honey379, mingi17, Sweety

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 5125

Re: Aktuelle Fernsehtips

Beitragvon mingi17 » 17. Jun 2011 10:48

Am Montag, 27.6. um 22:15 Uhr kommt "Gran Torino" von und mit Clint Eastwood im ZDF, einer von Alessios Lieblingsfilmen.
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10008
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: Aktuelle Fernsehtips

Beitragvon mingi17 » 10. Jul 2011 17:39

Wen das Begräbnis Ottos von Habsburg interessiert:

TV-Hinweis
Am 16. Juli zeigt ORF 2 ab 13.10 Uhr bis 18.50 Uhr live den "Abschied von Otto Habsburg" mit Hannelore Veith. Das Requiem kann auch auf zwei Videowalls auf dem Stephansplatz mitverfolgt werden.

Auch das vorangehende Programm steht im Licht verblichener Adeliger: Um 9.05 Uhr wird Robert Dornhelms Zweiteiler "Kronprinz Rudolf" mit Max von Thun in der Titelrolle ausgestrahlt und um 12.05 Uhr ist Lisbeth Bischoffs Dokumentation "Adels-Begräbnisse" zu sehen.

Die Vorbereitungen auf die geschichtsträchtige Trauerfeier finden bereits im Vorfeld am 15. Juli in "Sommerzeit" und "Wien heute" Niederschlag. Am Begräbnistag selbst steht "Wien heute" mit Live-Einstiegen und Hintergrundreportagen ganz im Zeichen der Trauerfeierlichkeiten. Am 18. Juli gibt es in "Sommerzeit" noch einmal einen Rückblick.
tv.ORF.at

Hier auch ein ausführlicher Artikel mit vielen Infos:
http://wien.orf.at/stories/525868/

Hier auch die private Seite:
http://www.ottovonhabsburg.org/

Ablauf der Trauerzeremonien:
Montag, 11. Juli

10.00 h Requiem in der Theatinerkirche, München
Hauptzelebrant: S.E. Kardinal Dr. Reinhard Marx

Die Messe wird auf einer Großleinwand auf den Odeonsplatz übertragen. Das Pontifikalrequiem morgen Vormittag in München überträgt das Bayerische Fernsehen live.

Anschließend Gebet durch S.E. Kardinal Dr. Rainhard Marx und Verabschiedung durch Bayerische Gebirgsschützen und Tiroler Schützenkompanien auf dem Odeonsplatz.

Rückmeldungen und Fragen an : bayern@ottovonhabsburg.org

Im Anschluss findet für geladene Gäste ein Empfang des Ministerpräsidenten im Kaisersaal der Residenz statt.
Dienstag, 12. Juli

17.00 h Ankunft in Mariazell

18.00 h Rosenkranz

Anschl. Aufbahrung der sterblichen Überreste von Dr. Otto von Habsburg und Regina von Habsburg in der Wallfahrtsbasilika Mariazell
Mittwoch, 13. Juli 14.00 h Requiem in der Wallfahrtsbasilika Mariazell
Donnerstag, 14. Juli und
Freitag, 15. Juli

Aufbahrung von Dr. Otto von Habsburg und Regina von Habsburg in der Kapuzinerkirche, Neuer Markt in Wien
Samstag, 16. Juli

15.00 h Requiem in Dom St. Stephan, Wien
Hauptzelebrant: S.E. Kardinal Dr. Christoph Schönborn

Im Dom sind nur sehr wenige Plätze frei verfügbar. Das Requiem wird aber auf Großleinwänden auf den Stephansplatz übertragen. Eine Anmeldung zu dem Requiem ist nicht möglich.
Anschl. Kondukt durch die Wiener Innenstadt
Anschl. Beisetzung von Dr. Otto von Habsburg und Regina von Habsburg in der Kapuzinergruft

Teilnehmende Schützen melden sich bitte unter traditionsverbaende@ottovonhabsburg.org
Sonntag, 17. Juli

15.00 h Requiem in der St. Stephans-Basilica, Budapest

Rückmeldungen bitte an budapest@ottovonhabsburg.org
Anschließend: Beisetzung der Herzurne von Dr. Otto von Habsburg in der Benediktinerabtei Pannonhalma im engsten Familienkreis
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10008
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: Aktuelle Fernsehtips

Beitragvon Sweety » 16. Jul 2011 19:03

Für alle Fans von Benjamin SADLER, hier ein Fernsehhinweis:
Heute um 2o.15 Uhr RTL:

DIE JAGD NACH DEM SCHATZ DER NIBELUNGEN:
(Abendteuerfilm)
Der Archäologe Eik hat bei der Suche nach dem Schatz der Nibelungen Frau und Freund verloren. Nun findet er eine neue Spur und macht sich erneut auf die Jagd nach dem Gold.
BRD o8, Darsteller: Benjamin Sadler, Bettina Zimmermann; Länge 135 Minuten, - Wiederholung um o1.45 Uhr)
http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Jagd_n ... Nibelungen
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4542
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Aktuelle Fernsehtips

Beitragvon anna » 20. Jul 2011 10:24

Für alle Geschichtsinteressierten:
Am Donnerstag 21. Juli um 22.15 Uhr im ZDF:
FROST/NIXON:
Drei Jahre nach Watergate bittet Talkmaster David Frost Ex-US-Präsident Nixon zum legendären Interview.
Ein gut gespieltes Lehrstück über schlechte Politik und gar nicht so schlechten ;) Fernsehjournalismus - der Producer John Birt (hier gespielt von M. Macfadyen, dem Mr. Darcy aus "Stolz und Vorurteil" mit K. Nightley bzw. dem Prior Philip aus "Säulen der Erde") wurde übrigens später Generaldirektor der BBC!
anna
 
Beiträge: 253
Registriert: 06.2011
Geschlecht:

Re: Aktuelle Fernsehtips

Beitragvon anna » 26. Jul 2011 14:42

Am Montag 8. August um 23:25 auf ARTE:

CARAVAGGIO - Magier des Lichts
anna
 
Beiträge: 253
Registriert: 06.2011
Geschlecht:

Re: Aktuelle Fernsehtips

Beitragvon mingi17 » 4. Aug 2011 21:00

Morgen, 5.8., kommt im Bay. Fernsehen um 01:45 Uhr ein 3stündiger Bericht vom 5-Seen-Film-Festival in Gilching, wo u.a. auch "Sinestesia" gelaufen ist. Titel BR3-Kinonacht spezial.
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10008
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: Aktuelle Fernsehtips

Beitragvon anna » 20. Aug 2011 20:56

Am Sonntag 21.August 20.15 Uhr ZDF:
Anna und der Prinz (lief im ORF bereits unter "Geliebter Johann, Geliebte Anna"):

Wahre Liebesgeschichte zwischen dem Habsburger Erzherzog Johann, Bruder Kaiser Franz II/I, und der Bürgerlichen Anna Plochl. Kitschfrei, mit schöner Landschaft und tollen Schauspielern (wie F. Morak als strenger Kaiser Franz).

Erzherzog Johann (1782-1859), eine der interessantesten Persönlichkeiten der Familie Habsburg, lebte ab ca. 1807 in der Steiermark, wo er auch seine Anna kennenlernte. Er gilt als besonders volksverbunden, großer sozialer und wirtschaftlicher Reformer und Förderer der Wissenschaften. Er gründete das Joanneum in Graz (aus dem später die Technische Uni und das zweitgrößte Museum Österreichs hervorgingen), die erste Versicherungsanstalt Österreichs, die erste Sparkasse, gründete die Montanuniversität in Leoben, förderte mit neuen Methoden Bergbau und Knappen, Landwirtschaft und Bauern, hatte die Idee zur Semmeringbahn, gründete ein nach seiner Frau benanntes Kinderspital usw. usw. ...
Auch noch heute wird Erzherzog Johann besonders in der Steiermark wegen seiner vielen Verdienste verehrt.
Einer seiner Nachkommen ist der Dirigent Nikolaus Harnoncourt.
anna
 
Beiträge: 253
Registriert: 06.2011
Geschlecht:

Re: Aktuelle Fernsehtips

Beitragvon mingi17 » 21. Nov 2011 14:56

Hallo zusammen,

durch einen Artikel im heutigen "Spiege" bin ich darauf aufmerksam geworden:
"Italy, love it or leave it" am Sonntag, 27.11. um 23.25 (und mehrere Wiederholungen, die muss ich aber erst noch ermitteln)
Zwei Filmemacher reisen durch ihr Land, der eine sucht das Positive, der andere das Negative. Ergebnis: beider verlieben sich neu in ihr Land. Für Leute, die Italien mögen, sicher nicht uninteressant.

Dazu auch ein Interview.
http://www.arte.tv/de/arte-magazin/Aktu ... 04562.html
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10008
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: Aktuelle Fernsehtips

Beitragvon anna » 28. Nov 2011 13:24

Weitere Sendungen des Italienschwerpunkts auf Arte:
28. 11. 20.15: Il Divo (Filmbiografie über G. Andreotti)
29. 11. 20.15: Tödlicher Staub (Der Turiner Asbest-Prozess)
30. 11. 20.15: Von Garibaldi zu Berlusconi (2 Teile)
01. 12. 20.15: Das Festmahl im August (Drama)
01. 12. 21.25: Paolo Conte
01. 12. 22.10: Musica Leggera: Schlager aus Italien
anna
 
Beiträge: 253
Registriert: 06.2011
Geschlecht:

Re: Aktuelle Fernsehtips

Beitragvon Sweety » 16. Jan 2012 23:06

ACHTUNG:
Für alle, die Ken Duken gerne sehen, - es spielt am Mittwoch, 18. Jänner auf ORF 2 den Film "Das Wunder von Kärnten".

Kurzer Inhalt: Der Herzchirurg Markus Höchstmann setzt alles daran, die dreijährige Katharina zu retten, die 3o Minuten unter Wasser lag.
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4542
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Kultureller Bereich"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast