Termine

Musik, Literatur, Kunst

Moderatoren: honey379, mingi17, Sweety

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1509

Termine

Beitragvon mingi17 » 29. Nov 2012 17:38

Das italienische Filmfestival Verso Sud findet vom 30. November bis 10. Dezember zum 18. Mal im Kino des Deutschen Filmmuseums statt.

Präsentiert werden insgesamt 16 Filme in der Originalfassung mit Untertiteln, von denen die meisten bisher nicht in deutschen Kinos zu sehen waren. In der Sektion „Neues italienisches Kino“ laufen aktuelle Kinoproduktionen, darunter finden sich sowohl drei Regiedebüts als auch Werke von Größen wie Ermanno Olmi und Giuliano Montaldo. Als Vorpremiere ist zudem der diesjährige Berlinale-Gewinner CESARE DEVE MORIRE der Brüder Paolo und Vittorio Taviani zu sehen. Eröffnet wird das Festival am Freitag, 30. November, mit dem Erstlingswerk SCIALLA, das der Regisseur Francesco Bruni persönlich präsentieren wird.

Die Hommage ist dem Schauspieler und Regisseur Luigi Lo Cascio gewidmet, der am Samstag, 1. Dezember, in Frankfurt zu Gast sein wird. Mit seinem Spielfilmdebüt CENTO PASSI (2000) stieg er zu einem der vielversprechendsten Nachwuchsschauspieler Italiens auf. Inzwischen zählt er mit seinen präzisen und zugleich leidenschaftlichen Charakterporträts zur Riege der bekanntesten Schauspieler Italiens. Bei den diesjährigen Filmfestspielen in Venedig sorgte sein Regiedebüt LA CITTÀ IDEALE für Furore.

Nähere Infos:

http://deutsches-filminstitut.de/filmmu ... verso-sud/
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10054
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Zurück zu "Kultureller Bereich"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast