22.Plauderecke - nach dem Weltuntergang

Hier könnt ihr euch über x-beliebige Dinge und Nonsens austauschen ;-)

Moderatoren: honey379, mingi17, Sweety

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 32056

Re: 22.Plauderecke - nach dem Weltuntergang

Beitragvon gaby » 7. Nov 2013 21:08

Hallo,Birgit,ich wunsche Dir einen glucklichen Flug nach Mailand und herrliches Erlebnis im Theater.Wenn ich die Bilder von Besucher sehe, da bin ich uberzeugt,die Theatervorstellung wird Dir hinreissen.Ich muss sagen,einbischen bin ich neidig.Einen schoenen Abend wunscht Gaby
gaby
 
Beiträge: 1623
Registriert: 04.2009
Geschlecht:

Re: 22.Plauderecke - nach dem Weltuntergang

Beitragvon mingi17 » 7. Nov 2013 21:38

Danke Gaby, ich werde ausgiebig berichten! Ehrlich gesagt, ich wäre auch ein bisschen neidisch, wenn ich daheim bleiben müßte und jemand anderer fahren könnte, das ist menschlich! ;)
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10006
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 22.Plauderecke - nach dem Weltuntergang

Beitragvon Daisy » 7. Nov 2013 22:04

Hallo meine Lieben!

Ja, mich git es auch noch! Endlich, nachdem die Fenstertauscher im August alle Zimmer mit großen Narben rund um die Fenster hinterlassen hatten, haben wir es geschafft, alles wieder halbwegs in Ordnung zu bringen mit SPachtel, Tepete und Farbe. Uff!
Jetzt komme ich auch endlich wieder dazu, mal ins Forum zu schauen und die Fotos sind ja wirklich sehr verlockend! Birgit, viel Spaß! Wir hätten ja mit dir fahren können... so rein theoretisch, wenn nicht jeder so viele Gründe dagegen gefunden hätte! Doch wir machen das. Und organisiere schon mal mit ih´m die nächste Spielzeit im Herbst '14, damit wir auch noch unseren Obolus zur Rentabilität des Ganzen beitragen können, und dann können wir ja gleich 3-mal gehen, zum Ausgleich ;) und zum Aufholen!

Liebe Grüße,
Daisy
Daisy
 
Beiträge: 346
Registriert: 03.2008
Geschlecht:

Re: 22.Plauderecke - nach dem Weltuntergang

Beitragvon mingi17 » 7. Nov 2013 22:23

Hallo Daisy, ich hoffe ja sehr, dass ich die Gelegenheit habe, ihm all das zu sagen, was ihr mir aufgetragen habt. Vielleicht sollte ich ein langes Seil mitnehmen, mit dem ich den Guten so lang festbinde, bis ich alles losgeworden bin. Wie wir es erlebt haben, muss er ja sicher wieder zum Essen oder ist müde oder....Allerdings, wenn man einige der Bilder von nach der Vorstellung in Facebook sieht: der verausgabt sich vollkommen und ist kitschnass geschwitzt. Man kann es ihm dann nicht einmal verdenken, wenn er unter die Dusche will. Na schaun mer mal. Die Hoffnung stirbt zuletzt. :roll:

https://www.facebook.com/erminia.lombardi.3
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10006
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 22.Plauderecke - nach dem Weltuntergang

Beitragvon mingi17 » 11. Nov 2013 23:21

Hallo Mädels,

ganz kurz, bin saumüde, der Flug war etwas sehr unruhig und auch verspätet: ganz herzliche Grüße von Alessio, er dankt für die Formsgrüße. Dem Haberer hab ich unsere Grüße auch bestellt, er erinnert sich an uns. Die Wahrscheinlichkeit, dass das Stück im nächsten Jahr in einer erreichbaren Stadt bzw. in Rom gespielt wird, ist groß. Es lag daran, dass die Produktionsgesellschaft Goldenart der Familie Michele Placidos selber eine neue Produktion gemacht hat und die natürlich in die interessanten Städte zuerst kam. Neapel sei publikumsmäßig zu vergessen, Test ist jetzt Mailand und wie es ausschaut, kommt das Stück ganz gut an; die Vorstellungen, in denen ich war, waren so gut wie ausverkauft. Es ist aber auch ganz toll gespielt und eine höchst interessante Inszenierung.Aber wie immer: am Samstag waren die Leute von der Produktion bei Bekannten von Haber eingeladen und nach der 2. Vorstellung am Sonntag wartete schon der Gigio d'Alberti (mit geschnittenen Haaren!), der zur Zeit auch in Mailand spielt und irgendwelche liebe Verwandtschaft von Alessio. Was ich so mitgekriegt habe, kommt so nach und nach die ganze Familie, ist ja nicht weit nach Sarnico. Mailand ist da ganz entscheidend, wie es dort ankommt. Physisch ist das für Alessio irre anstrengend, der hüpft ja da auf Stühle und Tische, alles kann ich nicht verraten, sonst ist es ja für euch keine Überraschung mehr. Der war nach dem 2. Durchgang am Sonntag (nur ca. 40 Minuten Pause zwischen den Vorstellungen) total k.o. Kein Wunder! Aber es gab jede Menge Applaus! Und das überaus verdient.

Schönen Abend noch, ein paar Bilder habe ich auch, kommen demnächst.
Liebe Grüße Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10006
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 22.Plauderecke - nach dem Weltuntergang

Beitragvon Sweety » 12. Nov 2013 01:13

Hallo Birgit, - welcome back!!!!
Ja, das klingt ja alles voll interessant,- ich denke auch, dass wir uns um das Stück keine Sorgen zu machen
brauchen, wir werden es sicher auch sehen und die Bilder versprechen ja einiges.
Was gab es sonst in Mailand Neues? Steht der Dom noch? Wie war es mit den Italienischen Mädels, wer war
aller dabei? Danke für die Nachricht , leider kam ich nicht dazu, mich zu bedanken, es ist nämlich wieder die
berühmte Zeit "Vor Weihnachten geht gar nichts mehr". Naja, kennt eh jeder.
Ich freue mich für Alessio und Alessandro, dass das Stück so ein Erfolg ist.
Naja, schaun wir mal, wie lange es nun läuft.
Nun, es ist schon wieder über Mitternacht, auch Sweety sollte ins Bettchen schlüpfen.
Euch allen eine gute Nacht, - Birgit erhol Dich von der Reise und den Aufregungen !!!
Ciao Ciao
S.
Dateianhänge
KlibanB_CatDreams_30-We.jpg
KlibanB_CatDreams_30-We.jpg (39.56 KiB) 410-mal betrachtet
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4542
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: 22.Plauderecke - nach dem Weltuntergang

Beitragvon Tinkerbell » 12. Nov 2013 08:27

Hallo BIrgit,

willkommen daheim. Das freut mich, dass das Stück so gut ankommt, ich hätte es mir eigentlich auch gar nicht anders vorstellen können. Und natürlich steigen, wie Du schreibst, die Chancen dass es nächstes Jahr dann nochmals auf die Bühne kommt. Und dann sind wir dabei ! DIe BIlder haben mich schon ganz schön angefixt ;) Schön, dass es Alessio gut geht und er uns nicht vergessen hat ;)
Jetzt erst mal gutes Ankommen daheim.

LG TInkerbell
Tinkerbell
 
Beiträge: 1660
Registriert: 04.2008
Geschlecht:

Re: 22.Plauderecke - nach dem Weltuntergang

Beitragvon mingi17 » 12. Nov 2013 10:02

Hallo zusammen,

bin grad erst erwacht, ich war so was von total kaputt. Jetzt muss ich mich schnell fertig machen, meine Katzenkinder drunten warten, die verhungern sonst.

Also,ganz schnell: sollten nicht irgendwelche ganz unerwarteten Probleme auftreten, dann spielen die auf alle Fälle das auch noch in der nächsten Spielzeit, das ist schon sicher, nicht allerdings ein 3. Jahr. Von den italienischen Mädels, die ihr namentlich kennt, war die Silvia Köhler aus Padua da, sonst niemand, ich kannte 3 weitere vom Sehen, die da z.B. in Varzo waren, die er auch offensichtlich gut kennt. Wir haben am Sonntag kurz mit ihm über das Stück gesprochen, weil er wissen wollte, wie es ankommt, war halt leider alles auf Italienisch, ich hoffe, ich hab das alles richtig verstanden mit der Produktion und so. Jedenfalls hab ich den Besucher jetzt dreimal gesehen, weil ich nicht gesehen hatte, dass am Sonntag 2 Vorstellungen sind und ich die um 15:30 gebucht hatte, mir dann aber überlegte, dass ich sowieso abends allein nicht viel unternehmen kann, daher bin ich um 18 Uhr noch mal rein, könnte aber gerne noch ein paar Mal reingehen. Macht süchtig, dieser Gott! Und der Haber ist auch exzellent, auch die anderen zwei. der Gestapomann ist ein ganzer Süßer, mit Igelstachelhaar in privat,Francesco Bonomo heißt er.

Schönen Tag, liebe Grüße
Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10006
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 22.Plauderecke - nach dem Weltuntergang

Beitragvon Tinkerbell » 12. Nov 2013 13:48

Birgit, das war ja ein " Besuchermarathon " ;) Danke für die neuesten Bilder. Ab wann beginnt denn die neue Spielzeit bzw. wie rechnen die die Spielzeiten ? Ab Anfagn des JAhres oder erst dann wieder ab Herbst ? ICh geh jetzt einfach mal davon aus dass die auch in ROm spielen, das können sie diesmal nicht auslassen....

LG TInkerbell
Tinkerbell
 
Beiträge: 1660
Registriert: 04.2008
Geschlecht:

Re: 22.Plauderecke - nach dem Weltuntergang

Beitragvon mingi17 » 12. Nov 2013 14:25

Hallo Heike,

die Spielzeit, die jetzt läuft, endet je nach Theater Ende April/Mai; die neue beginnt dann im Oktober. Bei dieser neuen Spielzeit können wir damit rechnen, dass die Großstädte wie Rom und Turin dabei sind. Es ist nur so, dass die Goldenart, also die Produktionsfirma (gehört der Frau von Michele Placido) auch gerade selber ein neues Stück unterwegs hat mit ihm selber, das haben die natürlich zuerst dorthin gebracht. Also sicher wird Rom dabei sein. Bin immer dabei!

Gruß Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10006
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Plauderecke"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron