1. Plauderecke im neuen Forum

Hier könnt ihr euch über x-beliebige Dinge und Nonsens austauschen ;-)

Moderatoren: honey379, mingi17, Sweety

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 29028

Re: 1. Plauderecke im neuen Forum

Beitragvon Sweety » 9. Dez 2013 17:34

Na gut, Freunde, - lasst mich entmündigen, -aber mir fällt einiges ein:
Also Birgit hat es schon bei Krieg und Frieden reingestllt, - Alessio BONI wird heuer
zu Weihnachten uns wieder die Feiertage versüßen. KRIEG UND FRIEDEN oder wie
alles begann, -

Krieg und Frieden
13.12.2013 - Freitag
ORF 2 00:05
Krieg und Frieden
Historienfilm, D, I, F, RUS, PL 2007
Laufzeit: 100 Minuten
Mit: Alexander Beyer, Clémence Poésy, Alessio Boni, Malcolm McDowell, Andrea Giordana, Valentina Cervi, Hannelore Elsner
Regie: Robert Dornhelm

Krieg und Frieden
18.12.2013 - Mittwoch
ORF 2 00:05
Krieg und Frieden
Historienfilm, D, I, F, RUS, PL 2007
Laufzeit: 100 Minuten
Mit: Alexander Beyer, Clémence Poésy, Alessio Boni, Malcolm McDowell, Andrea Giordana, Valentina Cervi, Hannelore Elsner
Regie: Robert Dornhelm

Krieg und Frieden
20.12.2013 - Freitag
ORF 2 00:05
Krieg und Frieden
Historienfilm, D, I, F, RUS, PL 2007
Laufzeit: 100 Minuten
Mit: Alexander Beyer, Clémence Poésy, Alessio Boni, Malcolm McDowell, Andrea Giordana, Valentina Cervi, Hannelore Elsner
Regie: Robert Dornhelm



A
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4542
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: 1. Plauderecke im neuen Forum

Beitragvon Sweety » 9. Dez 2013 17:41

So, ich musste den letzten Beitrag absenden, da ging gar nichts mehr zu schreiben,
keine Ahnung, warum das nicht funktioniert hat, aber ich denke, es ist auch ganz
wichtig, dass man auch in der Plauderecke sieht, dass Alessio Boni zu Weihnachten
bei uns sein wird, - also sucht rechtzeig ORF 2, damit Ihr es findet, wenn es so weit
ist und schlaft vor, Alessio BONI wird zur mitternächtlichen Stunde Eure weihnachtlich
geschmückten Wohnzimmer erhellen.
Nun ja, bevor ein paar Mitglieder glauben, Eure Sweety ist jetzt ganz Alessio Boni
verrückt geworden, ich denke, fürs erste ist es genug, aber vielleicht fällt mir am
Abend zu Hause noch etwas zu Alessio BONI ein.
Ich werde mich jetzt langsam zusammenpacken und schauen und mir sämtliche
Alessio Boni Termine im Fernsehen auf meinem Kalender notieren, damit ich
keine Sendung mit dem italiensichen Schauspieler Alessio Boni versäume.
Baba, aus dem weihnachtlichen Wien, -
eine treue Freundin des neuen Alessio Boni Forums
Sweety
Dateianhänge
0,6992,7021311-render-U2-,00.jpg
Alessio Boni als Prinz Andrej in Krieg und Frieden
0,6992,7021311-render-U2-,00.jpg (9.34 KiB) 219-mal betrachtet
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4542
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: 1. Plauderecke im neuen Forum

Beitragvon mingi17 » 9. Dez 2013 18:42

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: Gabi, ich glaube, einmal Alessio Boni pro Beitrag könnte auch ausreichen! Die Gäste meinen ja sonst wirklich, wir sind irgendwie abartig :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10006
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 1. Plauderecke im neuen Forum

Beitragvon Sweety » 9. Dez 2013 22:30

Naja, ich wollts halt wieder ganz gut machen, - aber ehrlich gesagt, es ist mir eh ein bisschen zu blöd,
aber trotzdem, vielleichts hats geholfen. Ich muss ja net jeden Tag so weiter tun.
So, mach einen Verschwindibus, Schönheitschlaf ist angesagt, -
morgen ist ein anstrengender Tag, weil übermorgen ist der Tag der Weihnachtsfeier,
da gilt es noch Möbel zu rücken, die Deko zu machen, etc, etc., - sind ja nur so an die
3oo Leute aus dem Bergwerk. Aber auch das geht vorüber. Der Christbaum steht schon,
morgen wird der noch behängt, - naja und die Lichterkette ist zu klein, jetzt nehm ich
noch eine mit. Die Tischtücher sind zu wenig, schnell noch zwei Leintücher aufbügeln,
ach was tät ich, wenn es das Bergwerk nicht gebe. Jetzt hoffe ich noch, dass das mit
dem Essen klappt, Getränke sind schon heut geliefert worden.
So, also dann bis demnächst!
Eure
Sweety !!! :-Bacio1:
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4542
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: 1. Plauderecke im neuen Forum

Beitragvon Tinkerbell » 10. Dez 2013 08:15

Hallo Ihr LIeben Alessio Boni Freundinnen :mrgreen: ,

wie ich sehe ist hier einiges los, das ist klasse. Gabi, Du bist ja anscheinend voll im Weihnachtsfieber, das ist schön, dann kann Dich der Weihnachtsblues schon nicht erwischen :-) Deine Beschreibung vom den schönen Weihnachtsmarkt klingt sehr romantisch, ich bin sicher das hätte mir auch gut gefallen.
Birgit, ich kann sehr gut verstehen dass Du da nicht gefahren bist, ich hätte es genau so gemacht. Auch wenn einen die anderen manchmal schräg anschauen, wenn dann was ist und man im Gräben hängt, alleine im Auto, dann ist das doch was andres..die sitzen meist nicht alleine im Auto und wenn, dann haben sie einen Mann, eine Frau oder Kinder die sie dann schnell anrufen können und die dann gleich dastehen und zu Hilfe eilen. UNsereins steht dann erstmal blöd da und kann überlegen wen man anbettelt dass er vielleicht kommt. Zum Glück hat es hier noch nicht geschneit.
Bei mir gibt es nicht viel Neues, Bergwerk halt ( im Gegensatz zu Gabis Bergwerk findet hier nicht mal eine Weihnachtsfeier statt ) , jetzt noch zwei Chorauftritte, Geburststage etc., der ganz normale Wahnsinn :roll:

Liebe Grüße
Tinkerbell
Tinkerbell
 
Beiträge: 1660
Registriert: 04.2008
Geschlecht:

Re: 1. Plauderecke im neuen Forum

Beitragvon Rio » 10. Dez 2013 22:09

Hallo Mädels,

in 2 Wochen ist es schon so weit, dann sitzen wir schon alle untern Tannenbaum. Ich weiß auch nicht, ist doch wirklich jedes Jahr dasselbe: plötzlich ist Weihnachten...In die Stadt mag ich gar nicht mehr gehen, da ist es viel zu voll und zu hektisch, aber am Donnerstag ist mit Kollegen Besuch des Weihnachtsmarkts angesagt, da werde ich mich wohl ins Gewühl stürzen. Am Wochenende haben wir auch einen sehr kleinen aber romantischen Weihnachtsmarkt besucht, der hatte eher das Flair eines Mittelaltermarktes, zudem war er auf einer ehemaligen Wasserburg, wie gesagt: klein aber fein. Zudem gingen sämtliche Einnahmen für das leibliche Wohl an UNICEF.

Heute war es mal wieder so weit. Der jährliche Tierarztcheck mit Impftermin stand an. Das ist jede Jahr eine Qual sowohl für die Katze als auch für mich. Leider war es heute zudem recht voll in der Praxis und einige Hunde waren auch im Wartezimmer. Meine arme Katze ist Hunde halt nicht gewöhnt und hatte richtig Stress. Wenn ein Hund in die Nähe ihrer Box kam, war ein tiefes Brummen zu hören. Zudem das Miauen der anderen gestressten Katzen....ach nee, was waren wir beide froh, wieder zu Hause zu sein. Die restlichen Zähne sahen zwar nicht gerade gut aus, aber raus muss erst einmal keiner und so haben wir jetzt hoffentlich wieder lange Zeit Ruhe, die verhasste Transportbox ist wieder weit weg auf dem Speicher verstaut.

Birgit, was macht eigentlich dein Kater? Ich hoffe, da ist auch wieder alles im grünen Bereich.

So, jetzt muss ich mal lesen, was es denn neues von Alessio Boni zu berichten gibt...

Liebe Grüße
Rio
In jeder Minute, die man mit Ärger verbringt, versäumt man sechzig glückliche Sekunden seines Lebens.
Rio
 
Beiträge: 320
Registriert: 02.2008
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Re: 1. Plauderecke im neuen Forum

Beitragvon mingi17 » 10. Dez 2013 23:14

Hallo Mädels,

ihr seid echt genial im Schreiben mit Texten, in denen der Name Alessio Boni vorkommt :roll: :mrgreen: Super!

Rio, das Katerle hatte eine schlimme Zahnfleischentzündung, die scheint durch die Tabletten und das Einreibemittel in Griff zu sein, allerdings ist er sofort weg, wenn er mich mit dem Zeug kommen sieht. Im Moment versuchen wir Diät - so nach dem Motto: muss man die Diät vor oder nach dem Essen einnehmen??? Er frißt ihr normales Futter, sie dafür die Diätknabberle. Chaos! Das Unbehagen beim Tierarzt hat der Katerle auch, wie Du schreibst, vor allem wenn Hunde dort sind.

Unser Bub schaut auf den neuen Fotos verboten aus! Hoffentlich ist die lange Pause über Weihnachten nicht nur dazu da,, wieder einen neuen Film zu drehen oder für Cesvi sonstwo in der Welt rumzureisen, sondern es reicht auch mal für einen Frisörtermin. Wobei - zum Färben, die Zeit scheint immer zu sein. Blicken wir den Tatsachen ins Auge. Und mir ist vorhin mal die Idee gekommen, ob seine ständige Abwesenheit von daheim vielleicht auch mit den "Stiefkindern" zu tun hat? Unser Alessio Boni und zwei Halbwüchsige???Seltsamer Gedanke.

Euch allen einen schönen Abend, viel Spaß bei den Weihnachtsmärkten
Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10006
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 1. Plauderecke im neuen Forum

Beitragvon Sweety » 10. Dez 2013 23:54

Hallo meine lieben Freunde des neuen Alessio Boni Forums !!!
Also ich denke, wir sind jetzt alle in der berühmten Zeit: "Vor Weihnachten geht es aber nicht mehr!" Ich muss immer alle daran erinnern, es gibt auch einen 2. Jänner, - dann ist alles vorbei und wir haben ganz viel Tage und Monate vor uns, ich weiß nicht, warum alle immer glauben 24. Dezember bedeutet Weltuntergang und danach geht nix mehr.
Ja Heike, heuer seit zwölf Jahren das erste Mal keine Herbst-Winter-Depression, keine Ahnung warum. Da ist die Freude groß, wird doch nicht so wie gekommen wieder zerronnen sein? Nein, glaube ich nicht, aber ich genieße die Zeit und ich konnte die Adventzeit selten so genießen wie heuer. Ja, meine beiden Weihnachtsmärkte vorige Woche waren wunderschön und jetzt gehts erst am 2o. weiter, - also ins Finale sozusagen. Morgen ist dann der große Tag im Bergwerk, - also seit unser vorigen Obersklaventreiberin, die leider verstorben ist und unter unserem jetzigen Obersklaventreiber, gibt es wieder Weinachtsfeiern. Naja, bisher stand ein verstümmelter, wahrscheinlich zum Müll verdammter, vom sauren Regen gestreifert Zwergenbaum irgendwo und wenn sich ein Kügelchen drauf verirrt hatte, haben schon alle "Jö, schau!" gerufen. Also heuer hat das Eure Sweety in die Hand genommen mit einer Kollegin und heuer schaut es bei uns aus wie im Weihnachtsland. Echt schön, ich werde morgen, bevor die Meute kommt, vielleicht das eine oder andere Foto machen, was wir heute geleistet haben, in gigantischer Vorarbeit in den letzten Tagen. Da gibt es einen zweimetergroßen Baum, der steht da wie ein Zinnsoldat und ich habe in mühsamer Kleinstarbeit Schmuckwerk zusammengeschnorrt, dass es eine Freude war und zwei Lichterketten haben wir auch zusammengetragen und er ist ein Traum von einem Baum. Ehrlich. Einer Kollegin habe ich die Aufgabe übertragen ihn zu schmücken, - echt schön. Darunter haben wir riesen Pakete gestellt, wunderschön verpackt von einer anderen Kollegin, ich glaube sie war im früheren Leben eine Verpackungskünstlerin, - okay, die Geschenkspackerln sind Zierde, ich bin neugierig, wann die ersten Deppen glauben, da lauern ihre Geschenke dahinter, - also nur Attrappe, aber wunderschön. Aus dem ganzen Bergwerk haben wir riesen Pflanzen zusammengeklaut um den eher kahlen Räumlichkeiten was Wohnliches zu geben und eine Kuschelecke habe ich gemacht mit zwei zusammengebettelten Couchen, die ich mit roter Decke verziert habe, davor eine schöne Laterne, - also wirklich kuschelig. Okay, es sind so an die 28o Leute wurde mir heute wieder einmal mitgeteilt, die Kuschelecke ist höchstens für vier, naja sechs Dünne, - aber egal, die anderen müssen halt schauen, wo sie bleiben. Die Tische habe ich heute schon mit Zweigen und getrockneten Orangenscheiben und Apfelscheiben geschmückt und dazu Zimtstangen, die herrlich duften. Ein Lichternetz ziert eine Wand, natürlich auch geborgt und mit etlichen Untersklaven haben wir heute noch Zweiglein dazwischen gesteckt, - es schaut so geil aus, ich komm aus dem Schwärmen nicht heraus. Noch nie war eine Weihnachtsfeier bei uns so geschmückt. Wenn ein paar Leute zusammenhelfen kann man schon was auf die Beine stellen. Naja und beim Essen schauen wir morgen, - das kommt von der Bergwerkskantine, aber ich habe mich dafür eingesetzt, weil das ist ein Herr aus einem Nachbarland von uns und ich denke, den sollte man zeigen lassen, was er kann, - seine Chance morgen, - schaun wir mal. Die Getränke habe ich heute schon kalt gestellt, - Leute soviel Massen an Wein und Bier, - naja , da könnte man sich schon richtig versaufen, wenn man nicht nach mitternächtlicher Geisterstunde noch aufräumen und putzen müsste und die Pracht wieder abbauen. Weil am Day after werden wieder Steine geklopft. Außer Eure Sweety, die hat am Day after frei und schläft und wünscht nicht gestört zu werden. (Alessio Boni - weils mir grad einfällt).
So meine Damen, ich denke, genug berichtet aus der Sweety-Welt.
Ja Leute, mich wundert nicht, dass Eure Katzen sich vor dem Arzt fürchten, denkt doch wie es uns geht? Wer geht schon freiwillig einen Zahn ziehen? Wer lässt sich schon freiwillig in den Arsch pieksen oder macht gerne sonstige unsportliche Übungen, um Körperöffnungen zu zeigen? Also versteht doch Eure Katzen- und Katertiere. Die können Ihren Termin - wie unser einer - nicht fünfmal verschieben, sondern wenn Frauli beschließt, heute haben wir die Nerven für, gehts einfach los, in den Transportkorb und ab in von Feinden besetzten Wartezimmern. Also ich verstehe die arme Kreatur.
So, ich denke, wir haben uns im neuen Alessio Boni Forum schon ziemlich eingewöhnt, naja so Zaubertricks weiß ich noch keine, - aber normal schreiben und dahersabbern kann ich schon, - das ist ja die Hauptsache.
Ich wünsche Euch einen wunderschönen Abend, Eure Sweety wird ihr Haupt aufs Kissen legen, - weil der von mir so oft zitierte Schönheitsschlaf irgendwie nichts nützt. Weiß der Teufel warum.
Eure
Sweety :-Bacio1:
Dateianhänge
IMG_8314.JPG
Mein Backwerk für morgen!!!!
IMG_8314.JPG (39.85 KiB) 193-mal betrachtet
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4542
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: 1. Plauderecke im neuen Forum

Beitragvon mingi17 » 13. Dez 2013 09:10

Hallo zusammen, guten Morgen,

mein Tag hatte gestern noch einen wunderbaren Abschluß: wenn ich ins Bett gehe, stelle ich dort meinen kleinen Fernseher an, das ist für mich ein wunderbares Schlaftmittel. Ich stelle die Zeitschaltuhr ein, dann schaltet er sich selber ab, auch wenn ich schon eingeschlafen bin. Gestern (oder besser heute früh, war kurz nach Mitternacht) bin ich also ins Bett, mach mich bereit, schalte ein und wer strahlt mir entgegen: Prinz Andreji und zwar lächelnd, in der 2. Folge von KuF, wo er gerade Natascha seine Liebe gesteht. Ich hatte gar nicht mehr daran gedacht, dass das ja zur Zeit mal wieder im ORF 2 läuft, da ich die DVD habe. Ich hab dann zugeschaut und das Bild, das ich dann mit in denSchlaf genommen hab, war das, wo er ihr im Zelt den Brief schreibt. Also genau die Bilder, mit denen wir uns alle in einen gewissen Alessio Boni rettungslos verliebt haben :roll: :P

Ich wünsche euch einen schönen Tag und einen guten Einstieg ins Wochenende
Birgit

Bild
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10006
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 1. Plauderecke im neuen Forum

Beitragvon Sweety » 14. Dez 2013 23:55

Birgit, das kann ich mir vorstellen, wenn man da so im Bett liegt und auf einmal erscheint unser Prinz, wie einem da ist, - ja, ja, damals habe ich gedacht, "Was ist das"!. Ich meine auch vor fünf Jahren war ich schon in einem Alter, wo man schon nicht mehr so gut sieht aber die Pupille hat sich auf völlig scharf gestellt damals und nicht nur die Pupille. Naja, - jetzt noch mehr in die Jahre gekommen ist er halt der Bub, das reicht, - auch ein bisserl in die Jahre gekommener Bub aber um nichts Uninteressanter als damals, finde halt ich so.
Freunde, ich habe die Weihnachtsfeier hinter mich gebracht, war ein voller Erfolg, dreihundert Leute verköstigt, unterhalten, versorgt, naja, gut ist es gegangen, nichts ist geschehen. Es war sehr früh am Morgen, als ich nach Hause gekommen bin. Naja und der Stress der letzten Tage hat eine kleine Erkältung in mir aufkeimen lassen, aber was solls, was einen nicht umbringt, macht einen nur härter. Noch fünf Tage arbeiten, dann zwei Wochen Sendepause, - kein Bergwerk, einfach nur ruhen, feiern, unterhalten, hie und da ein bisserl zu viel essen, zu viel trinken, soll doch auch sein.
Freude, mein Rotznase will wieder zu Bett, - ich werde mich wohl gesund schlafen mit genügend Hammertabletten und sonstigen Hausmittelchen in mir.
Ich wünsche Euch noch einen wunderschönen Abend, -
Eure
rednosed Sweety
Dateianhänge
IMG_8235.JPG
Weihnachtsmarkt Hirschstetten 2o13
IMG_8235.JPG (39.72 KiB) 171-mal betrachtet
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4542
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Plauderecke"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron