10. Plauderecke

Hier könnt ihr euch über x-beliebige Dinge und Nonsens austauschen ;-)

Moderatoren: honey379, mingi17, Sweety

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 24269

Re: 10. Plauderecke

Beitragvon AIl0y7 » 27. Dez 2008 20:10

Hi Mädels, ;)

hoffe Ihr hattet einen ruhigen und gemütlichen Tag.
Habt Ihr Euch aus den Geschenkpapierbergen befreit. :?:

Hatte gestern einen strengen Tag mit liebem aber hartnäckigem Besuch.
Heute war bei mir Faultierzeit angesagt, wenig machen und das auch nur im Zeitlupentempo.
Bin echt noch einwenig schlaberig, aber das wird jetzt noch durchgestanden.

Nun dann, an alle Opernfreaks: Geniesst heute Abend die Tosca mit einem Domingo in Bestform :!: :!:

Wünsche Euch allen einen schönen Abend.
Marianne
AIl0y7
 
Beiträge: 661
Registriert: 02.2008
Geschlecht:

Re: 10. Plauderecke

Beitragvon mingi17 » 27. Dez 2008 20:21

Hallo Mädels,

Jetzt sind ja erst mal die Weihnachtstage geschafft, ich hoffe , ihr habt sie alle gut überstanden, ohne Magengrimmen und ohne Streitereien und die Weihnachtsgeschenke haben auch gepaßt.

Marianne, Du machst das schon absolut richtig, schon Dich! Besuch ist oft gut gemeint, aber wenn er dann nicht mehr geht, kann das sehr anstrengend sein. Vermutlich wirst Du heute die "Tosca" anschauen, ich warte allerdings auf den Silvesterabend, da läuft sie noch einmal in Arte, weil ich heute den Wilsberg anschauen möchte. Aber sehenswert ist sie allemal.

Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10006
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 10. Plauderecke

Beitragvon mingi17 » 27. Dez 2008 23:37

Nachtrag zur "Tosca" von heute Abend: das war eine ältere Aufnahme von 1976. Die tolle Aufnahme von 1992 zur Originalzeit und an den Originalschauplätzen aufgenommen kommt an Silvester in Arte. Das war auch die Version, die RAI zum Geburtstag Puccinis gezeigt hat. Die ist wirklich sehenswert. Damals war Domingo super und auch der Raimondi, der den Scarpia singt.
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10006
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 10. Plauderecke

Beitragvon AIl0y7 » 28. Dez 2008 10:37

Hi Birgit, ;)

habs dann auch gemerkt. Aber von Domingo kann man ja auch nicht genug kriegen, oder?
Werde mir aber die andere Version sicher auch anschauen.

Allen einen schönen Tag und liebe Grüsse
Marianne
AIl0y7
 
Beiträge: 661
Registriert: 02.2008
Geschlecht:

Re: 10. Plauderecke

Beitragvon Babs » 29. Dez 2008 08:59

Hallo alle Zusammen,
ich lebe auch noch, hatte jedoch ein Problem mit dem PC - kam nicht mehr ins Internet, kaum zu glauben, daß ich das überstanden habe -. Wünsche euch allen eine schöne Zeit und werde mich in den nächsten Tagen wieder zu Wort melden. Viele grüße Babs
Babs
 
Beiträge: 1043
Registriert: 01.2008
Geschlecht:

Re: 10. Plauderecke

Beitragvon krispalms » 29. Dez 2008 10:20

Guten Morgen Ihr Lieben,

nun sind die Feiertage schon wieder rum. Da redet man wochenlang von Weihnachten und dann sind die Tage in Null-Komma-Nix wieder vorbei! Es scheint, dass Ihr sie auch gut überstanden habt...

Bei mir war täglich Besuch angesagt und die vielen Schlemmertage wurden gestern mit dem 60. Geburtstag eines Freundes beendet......Mein Magen hat nicht gestreikt und sich über die ungewohnten Leckereien sehr, sehr gefreut :mrgreen: .
Jetzt bin ich wieder im Büro und alles geht seine geregelten Bahnen.

Wir haben hier in Frankfurt eine schöne kleine Eisbahn vor der alten Oper und heute Mittag werden meine übriggebliebenen Kollegen und ich eine flotte Runde drehen. Es ist herrlichster Sonnenschein und klirrend kalt (-9°C), also perfektes Wetter dafür.

Am Samstag Abend war ich mit Freunden im Kino und wir haben "Australia" angeschaut. Was für ein schöner Film!!! Er war so spannend, dass man die 3h Sitzen gar nicht richtig bemerkt hat. Hugh Jackmann hat durchaus das Potential, unserem Ale Konkurrenz zu machen - ok, ok nur ein wenig :oops: . Aber auch er hat schon beachtlich viele Auszeichnungen bekommen und scheint herrlich unkompliziert zu sein (so wie er sich in Wetten Dass gegeben hat..)

Für mich geht ein sehr ereignisreiches Jahr mit vielen Abschieden zu ende. Aber es war trotzdem ein überaus positives Jahr, denn ich durfte hier auch viele liebe Menschen kennenlernen, die mein Leben bereichert haben und dies wäre ohne Ale und dieses Forum nicht möglich gewesen!!!!
Ich bin wirklich gespannt darauf, was das neue Jahr für Überraschungen für uns alle mit sich bringt.

Beendet das alte Jahr noch gut ohne irgendwelche Katastrophen und seid ganz lieb gegrüßt
Eure Kristina
krispalms
 
Beiträge: 637
Registriert: 04.2008
Wohnort: Idstein
Geschlecht:

Re: 10. Plauderecke

Beitragvon AIl0y7 » 29. Dez 2008 10:48

Guten Morgen Mädels,

so nun ist auch mein Besucheransturm etwas abgeflaut. War alles richtig schön, nur halt auch anstrengend.
Aber es hat auch gut getan und mir gehts schon wieder einen Schub besser.
Bin heute mit dem Betriebsabschluss beschäftigt, der gibt mir über die nächste Zeit noch einige Arbeit. Aber dazu kann ich ja sitzen und das geht schon richtig gut.

An alle herzliche Grüsse aus einer zu Eis erstarrten Schweiz. :shock:
Marianne
AIl0y7
 
Beiträge: 661
Registriert: 02.2008
Geschlecht:

Re: 10. Plauderecke

Beitragvon Sweety » 29. Dez 2008 11:25

Einen wunderschönen guten Tag, Freunde von Alessio!

So wie es ausschaut, dürften wirklich so ziemlich alle die Feiertage halbwegs über die Runden gebracht haben, -
Kristina Du hast Recht, - soviel Aufregung vor Weihnachten und jetzt ist wieder alles vorbei. Das mit dem Besuch kenne ich, ich habe drei Tage mit der Familie bzw. Verwandtschaft verbracht, also habe ich die letzten zwei Tage eine Auszeit gebraucht, habe die Fensterläden dicht gemacht und bin aus meiner Kemenate nicht rausgekrochen, obwohl schon wieder Angebote von Freundesseiten da waren, dass ich doch kommen könnte...... Aber Gott sei Dank, kennen mich meine Freunde besser als meine Familie, sie haben verstanden, dass ich auch meine Ruhe brauche nach drei Tagen Intensivtraining in Sachen Familie.
Babs, - schade dass Dein Computer nicht funktioniert hat, Du hast schon mächtig gefehlt, ich dachte, Du wärst mit den Kindern im Einsatz, - aber das wird es wahrscheinlich auch gewesen sein. Ich werde nächste Woche meinen Computer von Sonja generalüberholen lassen, - hoffentlich bekomme ich ihn bald wieder, sie hat mir versprochen, ein Tag reicht, sonst bin ich auch zu Hause computerlos und das sind harte Zeiten, weil wenn ich auch nicht jeden Tag ins Forum schreibe, so schaue ich doch immer, ob es was Neues gibt. Dank
Birgit werden wir ja immer am Laufenden gehalten.
Kaja schade, dass Du und Deine Familie nicht so ganz wohlauf waren über die Feiertage, - ich hoffe, es geht Euch wieder besser und ihr könnt wenigstens über Silvester ausgiebig feiern!
Marianne, - schön, dass es mit Dir wieder bergauf geht, - Du wirst merken, jeden Tag wird es ein bisschen besser und wenn der Frühling im Land ist, wird es Dir auch wieder ganz gut gehen, jedenfalls wünsche ich Dir das von ganzem Herzen.
Lucie, - schön, dass auch Du kurz vorbeigeschaut hast, hoffentlich ist bei Dir auch alles im Grünen Bereich.

Naja, all denen, die heuer nicht so ein gutes Jahr gehabt haben, wünche ich, dass das nächste Jahr besser wird. Vielleicht bringt es uns wieder nette Treffen und viel Neues von Alessio, damit wir im privaten bzw. hobbymäßigen Bereich wenigstens zufriedengetellt sind und den Rest unseres Leben werden wir mit dem nötigen Quantum Humor auch über die Runden bringen.
Wenn ich mir die Nachrichten ansehe und sehe, wie da in der Welt wieder die Bomben fliegen, frage ich mich oft, warum die Menschen nicht gescheiter werden. Das ist etwas, was mich leider schon etwas traurig stimmt, - gestern musste ich bei den Nachrichten wegschalten, weil ich ich mich so geärgert habe. Wenn sie schon Bomben werfen müssen, sollen sie doch wenigstens die Zivilbevölkerung in Ruhe lassen, wegen einer paar radikaler Idioten muss man ja nicht gleich hunderte Menschenleben ausrotten.
Tschuldigung, - dass ich Euch damit quäle, aber das lag mir jetzt am Herzen. Wenn ich denke, wieviel Hungernden man mit dem Geld , das die Bomben kosten, Nahrungsmittel und Wasser verschaffen könnte.........
So und nun ist es Schluss mit dem Wort zum Sonntag.
Ich wünsche Euch allen noch einen schönen Tag. Bei mir ist heute nur eine kurze Unterbrechung meines Urlaubes, ich habe zehn Minuten gearbeitet, jetzt lasse ich es mir gut gehen und am Nachmittag ist Shopping angesagt, es ist ja Winterschlussverkauf, - vielleicht finde ich ein Schnäppchen.
Schicke Euch ein dickes Busserl
Eure
Sweety.
Zuletzt geändert von Sweety am 29. Dez 2008 14:19, insgesamt 1-mal geändert.
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4542
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: 10. Plauderecke

Beitragvon mingi17 » 29. Dez 2008 12:36

Hallo Mädels,

Sweety, viel Glück bei der Schnäppchenjagd, vielleicht findest Du ja das ultimative Kleidungsstück für einen gewissen Event in ungefähr 7 Wochen. ;) :mrgreen:
Schön jedenfalls, dass alle so nach und nach wieder aus dem Weihnachtsstress auftauchen und da kann ich Sweetys Worten kaum was hinzufügen.
Mädels, ist euch klar: am 6.1. 2008 war unser "Schicksalstag"?!? Und am 23.1. feiern wir unser Einjähriges, Babs, Puppenmaus, Honey und ich waren damals dabei, als das Forum gegründet wurde; natürlich waren es noch mehr, aber leider sind viele spurlos verschwunden, aber das ist halt das Leben. Und dann gab es den einsamen Rekord mit 25 Leuten gleichzeitig im Forum! Wenn nur unser Ale mal wieder im deutschen Fernsehen käme, dass wieder mehr Leben reinkäme!
Seufz, Nostalgie, Träume... Aber wer hätte gedacht, dass es gerade mal ein Jahr dauert, dass zumindest einige von uns den Goldjungen in Person sehen können. Wie haben wir geschwelgt und geschwärmt, wenn er doch mal Theater spielen würde und mit dem Fahrrad würden wir hinfahren...

Na ja, schauen wir mal, was uns das neue Jahr so alles bringt. Hoffen wir, dass sich die politische und wirtschaftliche Lage wieder stabilisiert und dass unsere Welt dem Frieden auf Erden einen Schritt näher kommt. Wenn alle Menschen sich für ihre Mitmenschen interessieren und einsetzen würden wie unser Meister, wäre sie wohl um einiges besser.

Ich wünsche euch allen gute Tage zwischen den Jahren, ruht euch aus von den ganzen Weihnachtsbesuchen und dem ganzen Stress
Liebe Grüße
Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10006
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 10. Plauderecke

Beitragvon Tinkerbell » 29. Dez 2008 16:01

Hallo Ihr Lieben,

auch ich melde mich wieder von den Weinachtsfeierlichkeiten zurück. Über die Feiertage war ich bei meiner Familie und wollte eigentlich am Samstag wieder zurückfahren, habe dann aber doch noch bis Sonntag verlängert. Aber es geht mir genau wie Sweety: jetzt ist es genug und ich brauche ein paar Tage Auszeit bzw. Zeit für mich. An Silvester geht es ja dann nochmal zurück zur familiy aber dann ist wirklich gut.
Den Film Australia hab ich auch gesehen und kann mich Kristinas Meinung nur anschließen: bezaubernd. ICh werde ihn bestimmt noch ein zweites Mal anschauen. Und mit seinen Lachfältchen um die Augen erinnert Mr. Jackman schon ein bißchen an Ale ;)
Schön, dass es Euch allen gut geht, vor allem , dass Du Marianne, Dich langsam erholst. Und das Knie von Birgit sollte es sich wirklich gut überlegen, ob es nicht doch bis Rom wieder fit werden möchte, sonst.. :evil:

Das alte Jahr nähert sich dem Ende und ich muss dann immer aufpassen, dass ich nicht zu melancholisch werde. Wenn ich mich an letzten Silvester zurückerinnere und mir da jemand erzählt hätte, wie viele nette Menschen ich kennenlernen werde und wo ich im neuen Jahr überall hinreise, hätte ich es nicht geglaubt. ICh muss mir immer wieder selbst zu meiner Entscheidung, nach KA zu fahren, gratulieren. Das ist der beste Beweis, dass sich Mut auszahlt.
NAtürlich gab es auch weniger Schönes in diesem Jahr, aber das gehört zum Leben und man darf sich davon nicht zu sehr runterziehen lassen. Das ist manchmal leider leichter gesagt als getan. Aber man darf nicht aufhören, zu kämpfen.
Oh je, jetzt werd ich doch melancholisch, darum hör ich ganz schnell auf.
Jetzt freuen wir uns erst mal auf Rom und auf Ale, ich bin ja sooo gespannt auf unsren Schönen und wie er sich als Anwalt verkauft. Und natürlich freue ich mich besonders ,einige von Euch wiederzusehen. UNd die , die leider nicht dabei sein können, es gibt bestimmt ein nächstes Mal !

Viele liebe Grüße von der heute etwas melacnholisch gestimmten
Heike
Tinkerbell
 
Beiträge: 1660
Registriert: 04.2008
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Plauderecke"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron