17. Plauderecke

Hier könnt ihr euch über x-beliebige Dinge und Nonsens austauschen ;-)

Moderatoren: honey379, mingi17, Sweety

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 33723

Re: 17. Plauderecke

Beitragvon Rio » 18. Mär 2011 23:02

Hier noch ein paar beeindruckende Bilder von unserem schönen Planeten, hoffentlich zerstören wir ihn nicht selber.

[url]<iframe title="YouTube video player" width="560" height="349" src="http://www.youtube.com/embed/2HiUMlOz4UQ" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>[/url]
In jeder Minute, die man mit Ärger verbringt, versäumt man sechzig glückliche Sekunden seines Lebens.
Rio
 
Beiträge: 320
Registriert: 02.2008
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Re: 17. Plauderecke

Beitragvon Rio » 18. Mär 2011 23:05

Oh, okay, vielden Dank für die Info, dann wünsche ich viel Spaß beim schauen.

Und der Link hat anscheinend nicht funktioniert, also ein letzter Versuch:

http://www.youtube.com/watch?v=2HiUMlOz4UQ
In jeder Minute, die man mit Ärger verbringt, versäumt man sechzig glückliche Sekunden seines Lebens.
Rio
 
Beiträge: 320
Registriert: 02.2008
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Re: 17. Plauderecke

Beitragvon Sweety » 19. Mär 2011 10:11

Hallo meine Damen, -
hier kommt lediglich ein kurzer Gruß von mir, - bin schon wieder etwas hektisch, - aber ich verspreche, später folgt etwas mehr:
Heike und Birgit: Gaaanz viel Spaß bei der Belebung der Wirtschaft, - so gehört sich das, macht nichts, was ich nicht auch machen würde, - ich hätte auch schon wieder eine neue Underware nötig, - aber leider.... lasst es Euch schmecken, - genießt die Zeit, - wenn nichts dazwischen kommt, melde ich mich heute Abend bei Euch!!!!
Dickes Bussal an alle
Sweety
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4542
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: 17. Plauderecke

Beitragvon Sweety » 19. Mär 2011 14:24

So Freunde, - jetzt hat Sweety etwas mehr Zeit, - Einkauf ist erledigt, - ich auch schon wieder, - aber das macht nichts, gleich beginnt mein Mittagsschläfchen.
Alexandra: Also bei mir heißt der Haber auch nur mehr "Haberer", - geht erstens besser über die Zunge und heißt bei uns auf Wienerisch so gut wie "Freund". Er wandelt zwar rum wie eine lebende Zigarette aber mich hat er auch beeindruckt.
Rio: Bei uns ist im Moment auch die Arbeit angefallen, sodass im Bergwerk ziemlich viel Steine zu klopfen sind, - aber erstens müssen wir froh sein, dass wir Arbeit haben, - zweitens bei mir ist es so, je mehr Steine ich klopfe, um so mehr "Kohle" gibt es. Hut ab, - bewundere, dass Du in die Mucki Bude gehst!!!
Birgit: Bitte mach Dir keinen Kopf wegen der Fotos, wenn Du Muße und Zeit hast, dann bitte, - vielleicht sind dann Babs' Bilder auch schon da, - bei mir hats ja auch eine Zeit gedauert, - manchmal braucht gut Ding eben Weile.
Birgit und Heike: Danke für Eure liebe Mail, - nein Heike, - ich bin nur im Moment wirklich ein bisschen stressig, aber das macht ja nichts, wir brauchen ohnehin für Boni-Reisen unsere Kohle, also schadet es nicht. Außerdem würde ich ja auch gerne wieder mal bei Frau Ernst vorbeischauen, da müsste ich mir aber Kostenvoranschläge machen lassen. Jedenfalls freut es mich, wenn Ihr Spaß habt, genießt die Zeit.
Birgit danke für die Beschreibung von Nabucco, - Frau Hofrat hats mir aufgenommen, vielleicht krieg ichs am Donnerstag, dann freue ich mich schon drauf, - da werden bei Va Pensiero bei mir auch einige Tränchen fließen, da bin ich überzeugt.
Den Film mit Gigi habe ich mir nicht angeschaut, am Donnerstag bin ich versumpft und gestern habe ichs verschlafen, was ich von Euch lese, habe ich aber nicht viel versäumt.
Was den Donnerstag betrifft, muss ich Euch wieder eines von meinen medizinischen Wundern erzählen. Am Nachmittag, ich saß bei meinem Schreibtisch, bekam ich Rückenschmerzen, sodass ich mich kaum mehr bewegen konnte. Es kamen aber die Hofrats zu Besuch, - also war ein alkoholischer Abend angesagt. Die anderen Kollegen prophezeiten mir schon einen Bandscheibenvorfall aber ich habe gar nicht hingehört und ich schwöre: Nach der zweiten Flasche Weißwein konnte ich wieder gerade gehen und als ich voll des guten Alkohols war und als ein paar weitere Flaschen von uns gegangen waren, war der Schmerz auch schon wieder vorbei. Ganz ohne Rheumasalbe und ganz ohne irgendwelchen grauslichen Spritzen oder sonst was. So eine Spontanheilung wünsche ich mir bei anderen Krankheiten auch. Das war aber nur so am Rande erzählt, wenn jemand glaubt, man trinkt einfach nur so in sich hinein, - manchmal hilft es auch der Gesundheit !!!
So meine Lieben, - ich werde jetzt mein Haupt ein wenig aufs Kissen legen,
Eure
Sweety
(ohne Kreuzschmerzen aber mit viel Fernweh im Bauch, meine Schwester ist grad in Milano und ich würde auch schon wieder gerne irgendwo hinfahren mit Euch.......)
Bild
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4542
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: 17. Plauderecke

Beitragvon mingi17 » 19. Mär 2011 17:59

Hallo zusammen,

frohe Botschaft: die Bilder von Babs sind angekommen. Ich werde die Sendungen baldmöglichst fertig machen.
Ansonsten kann euch Heike berichten!

Aaalso: der MOrgen hat mit einem ausgiebigen Frühstück begonnen, das mich schon erwartet hat ( daran könnte man sich gewöhnen ;) ). Danach sind wir zu Frau Ernst gefahren und haben das ein oder andere kleine Teil mitgenommen :mrgreen: , man kann da wirklich kaum widerstehen. Aber dann war Schluss mit lustig: Kultur war angesagt :shock: Birgit hat mir die Basilika auf dem Petersberg gezeigt, ein hübsches romanisches Kirchlein, danach waren wir in Maria Birnbaum. Die Bayern haben schon merkwürdige Sitten: die bauen Kirchen um einen Birnbaum rum...da steht der Baum also mitten im Altar... :roll:

Muss ich erklärn: in diesem Baum hat ein Bauer ein Marienbildnis gefunden, das dann verehrt wurde. Und dann hat man drumrum eben Altar und Kirche gebaut (B.)

..na gut, einverstanden, warum nicht ;)
Dann wurde es zum Schluss noch gruselig: der einen oder andren von Euch sagt bestimmt das Buch oder der Film " Tannöd " was. Das ist die wahre Geschichte von Hinterkaifeck, in der 1922 6 Leute einer Bauersfamilie ermordet wurden und dieser MOrd nie aufgeklärt wurde. Wir waren am Tatort, in der absoluten Pampa, es gibt eine Gedenktafel und ein Bild des Hofes ( der wurde nach der Mordtat niedergerissen ) , rundrum nur Wald und Wiesen..irgendwie immer noch unheimlich. Danach sind wir noch zum Grab der Leute gefahren, Birgit hat erzählt, dass die Leichen ohne Kopf begraben wurden da die Köpfe in der Gerichtsmedizin auf mysteriöse Weise verschwunden sind. Wenn man da keine Gänsehaut kriegt wann dann :roll: :?
Auf dem Heimweg sind wir noch am Sissischloß in Unterwittelsbach und an den Resten der Stammburg in Oberwittelsbach vorbeigefahren.

Es kann also niemand behaupten wir hätten nur eingekauft oder gegessen, das stimmt definitiv nicht :!: :!: Das war intensives Ankurbeln der bayrischen Wirtschaft mit gleichzeitigem Intensivkulturerlebnis. So, jetzt gebe ich wieder ab an Birgit.... ach ja, an dieser Stelle ein ganz herzliches DAnkeschön an Birgit, die mal wieder die Reiseleitung übernommen hat und mich sicher durch die Lande gekurvt hat. Mille grazie !

Immer wieder gern! Bitteschön. Diesem heftigen Kulturschock können wir jetzt nur durch den Genusss des im Bauernhofcafes (Mädels, vormerken für den nächsten Besuch!! :!: Dort gibt es auch Frühstücksbuffet)entgegenwirken oder durch den im Klosterladen erstandenen Klostergeist! Eigentlich hätte es noch viel, viel mehr zu sehen gegeben, aber wir müssen ja noch was aufheben!

So, das war der Kurzbericht vom Tag 2 des Superminiforumstreffs.
Wir haben fertig! :mrgreen: :mrgreen:
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10006
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 17. Plauderecke

Beitragvon alessandra » 19. Mär 2011 21:12

hm,
klingt alles gut. warum wollen wir nochmal nach augsburg??

gabs die tannöd gedenktafel schon vor dem buch?

birgit, gibts bei dir nix vom KINI?????

aber wenigstens gigi kann ich mir jetzt merken, aus dem bastel ich jetzt nix, versprochen.

euch noch nen schönen abend-aber heut guckt ihr doch nochn bissl alessio, oder?? ich würd gern, "muss" aber auf nen geburtstag.

buonna nuotte,

alessandra
alessandra
 
Beiträge: 122
Registriert: 12.2010
Geschlecht:

Re: 17. Plauderecke

Beitragvon mingi17 » 19. Mär 2011 22:33

Alessandra, die Ereignisse in Hinterkaifeck sind historisch, das Ganze spielte sich im Jahr 1922 ab, die Tante mit Tannöd hat nur abgekupfert!
http://www.hinterkaifeck.net/ h
Hier kannst Du alles nachlesen.
Der Kini war in München, da gibt es von seinen Ahnen Schlösser, hier bei mir nördlich von München gibt es da nix.
Warum wir nach Augsburg wollen weiß der Geier, ich nicht :? :o :shock:

Mittlerweile sind wir so voll wie der Vollmond und die Fische wollen sssswimmen :mrgreen: :roll: :twisted:
Skol!

neben Tutti Pazzi noch ein wort zum Sonntag von Heike:

ja, wahrlcih voll wie der Mond am Himmel... :mrgreen: es waren aber nur zwei VIno rosato und ein Averna..also eigentlich nix..
ähh... ich weiß warum wir nach Augsburg fahren..1. dort wohnen Lukas der Lokomotivführer und Urmeli aus dem Eis und 2. ist es für einige der Teilnehmerinnen fast ein Heimspiel und 3. mal wieder ein Treffen im Süden der Republik..und weiter weiß ich nix..weil der Mond und ich ziemlich voll sind.. :mrgreen: :mrgreen: :lol:

in diesem Sinne
salute
muss jetzt tutti pazzi schauen , da wird gelich geheiratet..

ciao tutti
Heike
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10006
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 17. Plauderecke

Beitragvon mingi17 » 20. Mär 2011 10:42

Guten Morgen, die Damen,

wir wünschen einen wunderschönen Sonntag, hier scheint die Sonne ( das hätten wir gestern auch gebrauchen können ) aber die Temperaturen sind noch sehr frisch. Das Sonntagsfrühstück ist beendet, die Spieleinheit mit Alessio ( dem Vierbeinigen ;) ebenfalls. Ansonsten alles tutto a posto, uns geht es gut und wir lassen es uns weiterhin gut gehen :mrgreen:

Liebe Grüße aus Bavaria
Heike und Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10006
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 17. Plauderecke

Beitragvon Sweety » 20. Mär 2011 11:12

Hallo Birgit, hallo Heike, - na dann noch viel Spaß, - wenn die Spieleinheiten mit dem "Zweibeinigen Alessio" gemeint gewesen wären, hätte ich noch schnell einfliegen müssen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Also bei uns scheint heute auch die Sonne, mal schauen ob ich meinem Body nicht mal was Gutes tue und mich aufs Fahrrad schwinge!
Übrigens: Warum wir nach Augsburg wollten? Wir haben drüber abgestimmt !!!!! :twisted: :twisted: Also ich freue mich drauf, - keine Ahnung was mich dort erwartet, jedenfalls werde ich mal nachgoogeln, - ich denke, so schlecht wird das schon net werden, - wenns wenig zum Anschauen gibt, können wir halt mehr quatschen!
SO, jetzt allen noch einen schönen Sonntag,
Eure
Sweety
quietschvergnügt, weil die Sonne scheint
Bild
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4542
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: 17. Plauderecke

Beitragvon alessandra » 20. Mär 2011 11:46

Guten Morgen,


@n die nähe von münchen.....der tannöd link war sehr gut gemacht-was man von dem buch ja nicht grad sagen konnte. hat mich immer geärgert, dass das auf platz 1 solange war. den werd ich mal gleich weiterschicken.
euch weiterhin viel spass!

...und uns allen einen schönen sonntag, ich hoffe die sonne lacht überall so schön wie über baden, da solte man gleich loslaufen-oder radeln, das ist eigentlich ne gute idee.

bis später, alessandra
alessandra
 
Beiträge: 122
Registriert: 12.2010
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Plauderecke"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron