19. Plauderecke

Hier könnt ihr euch über x-beliebige Dinge und Nonsens austauschen ;-)

Moderatoren: honey379, mingi17, Sweety

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 38052

Re: 19. Plauderecke

Beitragvon Sweety » 21. Aug 2011 10:52

Hallo Freunde, - auch bei uns ist heute ausnahmsweise der Sommer ausgebrochen. Ich bin dann mal im Garten.
Euch allen einen schönen Sonntag, - genießt ihn, - wie auch auch immer ihr lustig seid.
Eure
Sweety
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4542
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: 19. Plauderecke

Beitragvon anna » 21. Aug 2011 11:19

Hallo Mädels,

einen schönen Sonntag euch allen, aber vermutlich seid ihr ausgeflogen, um den Sommer zu genießen! Ich sitze heute aber wie Birgit daheim in einer mehr oder weniger kühlen Wohnung, die Familie ist ohne mich losgezogen. Gestern war mir nämlich etwas schwummrig, vermutlich die Hitze!

Hoffenlich ist am nächsten Wochenende das Wetter erträglich, wir machen nämlich einen Kurzurlaub im Burgenland, und wenn es heiß ist oder schüttet, dann müssen wir die ganze Zeit in diversen Buschenschenken verbringen und gaaanz viel Uhudler trinken.
Jetzt fragen sich einige von euch, was ein "Uhudler" ist. Das ist eine Weinspezialität, die nur im Südburgenland wächst und so nach Erbeeren/Himbeeren schmeckt, ein absolut tolles, aber auch tückisches Getränk. Die Trauben sind sogenannte Direktträger und hatten lange Zeit den Ruf, blind und blöd zu machen. Das Zeug war auch einige Zeit verboten, hatte also das gleiche Schicksal wie Absinth (da werden bei einigen Einnerungen wach?), aber heute weiss man, dass man derartig große Mengen davon trinken müsste, damit das passiert, das geht gar nicht. Zum Namen gibt es viele Theorien, meine bevorzugte ist: Wenn die Männer nach zu viel Uhudlerkonsum nach Hause gekommen sind, schimpften ihre Frauen:" Du siehst ja schon wieder aus wie ein Uhu !!!" - So viel für heute zur österreichischen Weinkultur...

Liebe Grüße aus K
Anna

À propos Kultur: Hat gestern jemand zufällig auf 3SAT den "Jedermann" gesehen und wie hat er euch gefallen?
anna
 
Beiträge: 253
Registriert: 06.2011
Geschlecht:

Re: 19. Plauderecke

Beitragvon mingi17 » 21. Aug 2011 11:25

Hallo Anna,

gestern hab ich ihn nicht gesehen, aber letztes Jahr, das war ja eine Wiederholung. Der O... gefällt mir irgendwie nicht in der Rolle, der ist mir allerdings als Schauspieler auch kein Begriff. Und Ben Becker, na ja, auch nicht ganz mein Fall, obwohl gut. Ich habe zweimal den Brandauer live gesehen, mit dabei auch der Lohner... war eher mein Fall! Oder früher, Curd Jürgens, Walter Reyer, halt diese markanten Typen. Aber ich bin hat auch schon etwas antiquiert.

Grüße ins schöne Österreich und viel Spaß im Burgenland!
Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10006
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 19. Plauderecke

Beitragvon anna » 21. Aug 2011 11:58

Hallo Birgit,
zum Jedermann bin ich ganz Deiner Meinung (im Vorjahr bin ich bei der Übertragung übrigens eingeschlafen), der O. ist hier in Ö mittlerweile ein großer Star, auch die M. Obwohl ich diesen Hype um die diversen Buhlschaften sowieso nie verstehen werde, das ist halt viel PR (sex sells). Gut gefallen hat mir allerdings die A. Richter als "Gute Werke", das war nicht so salbungsvoll wie seinerzeit.
Den Hofmannsthal mag ich als Dramatiker nicht so, war halt ein Kind seiner Zeit und gerade der Richtige dann für den späteren Österreichischen Ständestaat, gar arg ist sein Stück "Das große Welttheater". Die Aussage darin ist die, dass jeder auf seinem Platz zu bleiben hat; der König bleibt König, der Bettler ein Bettler! Das hat den damaligen Machthabern natürlich super ins Konzept gepasst.
Wunderbar sind allerdings seine Gedichte:

Wir sind aus solchem Zeug wie das zu Träumen,
Und Träume schlagen so die Augen auf
Wie kleine Kinder unter Kirschenbäumen ...

das ist doch schön, oder? Und natürlich ist da Shakespeare im Hintergrund:

.......We are such stuff
As dreams are made on, and our little life
Is rounded with a sleep.

Eigentlich ein schönes Motto für's Forum ...
anna
 
Beiträge: 253
Registriert: 06.2011
Geschlecht:

Re: 19. Plauderecke

Beitragvon mingi17 » 21. Aug 2011 12:11

Du wirst lachen, das ist mein Lieblings-Shakespeare-Zitat! Ich habe es in der ersten Zeile auch sofort erkannt! Ja, das ist ein schönes Motto für unser Forum. Vielleicht hier eine der möglichen Übersetzungen, da ja nicht alle (gut) Englisch können:
Wir sind aus solchem Stoff wie der zum Träumen und unser kleines Leben umfaßt ein Schlaf.
Aus dem Sommernachtstraum, schön.

Mit dem Hofmannsthal habe ich mich ehrlich gesagt noch nicht so beschäftigt, allerdings der "Jedermann" in Salzburg hat was. Ich kann mich allerdings erinnern (bzw. meine mich erinnern zu können, vielleicht irre ich mich ja), dass es damals nach den Aufführungen, das Publikum still geworden und vielleicht etwas nachdenklich ob der Wirkung des Stücks, keinen Applaus gab, das war irgendwie angemessener, sondern feierliche Stille. So wie nach dem ersten Akt des Wagnerschen Parzivals, da ist es ein Sakrileg zu klatschen. Wenn auf dem Domplatz die Rufe aus allen Richtungen ertönen "Jedermann", das bringt bei mir schon eine Gänsehaut hervor.
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10006
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 19. Plauderecke

Beitragvon Tinkerbell » 21. Aug 2011 14:14

Hi Mädels,

Anna, Birgit, leider kann ich da nicht mitreden, aber den "Jedermann" würde ich sehr gerne mal " live" sehen..vielleicht bietet sich ja irgendwann mal die Gelegenheit.
Das " Forumsmotto " ist wirklich sehr peotisch, traumschön.

Ansonsten kann ich außer Hitze nichts neues vermelden, ich werde das Haus heute auch erst gegen Abend verlassen wenn es wieder, so hoffe ich, einigermaßen erträglich ist.

Einen schönen Sonntag und lieb Grüße
Heike
Tinkerbell
 
Beiträge: 1660
Registriert: 04.2008
Geschlecht:

Re: 19. Plauderecke

Beitragvon anna » 21. Aug 2011 15:55

Na, da sitzen schon drei Mädels zu Hause (schwitz!!!).
Birgit, Du hast ja schon gewaltig viel Hochkultur genießen dürfen, da kann ich leider nicht mithalten (Neid!).
Du ich glaub, das Zitat ist aus dem "Tempest", der Prospero (?). Ich verwechsle die beiden Stücke immer, irgenwie ist da ja auch eine gewisse Ähnlichkeit ... Ich werde mal nachschauen.
anna
 
Beiträge: 253
Registriert: 06.2011
Geschlecht:

Re: 19. Plauderecke

Beitragvon mingi17 » 21. Aug 2011 16:00

Ne, stimmt, das ist der Prospero!

Prospero
Mein Sohn, Ihr blickt ja auf verstörte Weise,
Als wäret ihr bestürzt: seid guten Muts!
Das Fest ist jetzt zu Ende; unsre Spieler,
Wie ich Euch sagte, waren Geister und
Sind aufgelöst in Luft, in dünne Luft.
Wie dieses Scheines lockrer Bau, so werden
Die wolkenhohen Türme, die Paläste,
Die hehren Tempel, selbst der große Ball,
Ja, was daran nur Teil hat, untergehn
Und, wie dies leere Schaugepräng erblasst,
Spurlos verschwinden.
Wir sind von solchem Stoff, aus dem
Die Träume werden; unser kleines Leben
Umfasst ein Schlaf. - (...)

(aus "Der Sturm" von Shakespeare;
übersetzt von August Wilhelm von Schlegel)

You do look, my son, in amoved sort,
As if you were dismay`d: be cheerful, sir:
Our revels now are ended: these our actors,
As I foretold you, were all spirits, and
Are melted into air, into thin air:
And, like the baseless fabric of this vision
The cloud-capp`d towers, the gorgeous palaces,
The solemn temples, the great globe itself,
Yea, all which it inherit, shall dissolve,
And, like this insubstantial pageant faded,
Leave not a rack behind: We are such stuff
As dreams are made of, and our little life
Is rounded with a sleep. - (...)

Sorry, da hab ich was falsch einsortiert!
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10006
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 19. Plauderecke

Beitragvon anna » 21. Aug 2011 16:09

Da warst Du wie immer schneller, bei mir steht da einmal "made on", einmal "made of" :mrgreen: :mrgreen:
Mein Sohnemann hatte die beiden Stücke übrigens zur Matura.
anna
 
Beiträge: 253
Registriert: 06.2011
Geschlecht:

Re: 19. Plauderecke

Beitragvon Sweety » 21. Aug 2011 17:49

Hi Freunde, - natürlich war ich - wie jedes Jahr - beim Jedermann dabei, - erste Reihe - fußfrei.
Nein, mir hats net so schlecht gefallen, wir waren schon schlechter. Herrn O sehe ich nicht so ungern und Ben Becker - als Schauspieler - sehe ich sehr gerne, - ich denke, in ihm steckt noch total viel Potential, - ist eine Geschmackssache, aber - wie gesagt - mir gefällt er als Schauspieler.
Mit der Buhlschaft habe ich seit Jahren meine Probleme, wer einmal Senta Berger als Buhlschaft gesehen hat, tut sich sehr schwer mit anderen Damen. Jene, die ein bisschen Fleisch auf den Rippen haben, gehen ja noch, aber die magersüchtigen Buhlschaften, wenn man sich in die damalige Zeit hineindenkt, gehen gar nicht. Mögen sie heute die Laufstege zieren, diese dünnen Weiber, bei einer richtigen Buhlschaft quillt einfach was aus der Bluse (meine pers. Meinung). Mehr brauche ich von diesem Autor aber auch nicht unbedingt zu sehen, zu lesen, etc.
Ja Leute, sonst habe ich die Sonne genossen, habe meine Hühner gehütet (so gut es ging), denn leider ist mir einer dieser Vögelchen heute Nacht verblichen. Ich fühle mich aber wirklich keiner Schuld bewusst, ich denke, es wird die heiße Nacht gewesen sein, die sie einfach von der Sprossen fallen ließ. Tut mir leid, aber sie ist jetzt im Hühnerhimmel. Sonst habe ich sie heute verwöhnt mit frischem Unkraut und anderen Leckereien, die ein Hühnerherz höher schlagen lässt, also die anderen fühlen sich doch alle sehr wohl. Sogar ein Pfützchen habe ich ihnen gemacht, dass sie bei der Hitze etwas herumtümpeln können oder das eine oder andere Würmlein drinnen fischen. Will ja nicht, dass sie sich beschweren, wenn die Hausherren wieder zurückkommen.
Sonst meine Freunde habe ich morgen einen schweren Tag, bin aber gut vorbereitet, habe heute nur im Garten relaxt, die eine oder andere Zeitung gelesen und den Herrgott einfach einen guten Mann sein lassen. Jetzt mache ich noch schnell die Wäsche, werde mich noch versorgen, ehe ich die Hühner zu Bett lege und auch mein Köpfchen aufs Pölsterchen lege.
Ich wünsche Euch allen noch einen schönen Sonntagabend, - heute müsste man Gesellschaft haben, um ein gutes Glas Wein zu trinken oder an einer Bowle zu schlürfen, leider ist die Hütte leer und nicht einmal der Kater, auf den ich aufpassen sollte, sucht meine Gesellschaft. Na macht ja nix, - soll er Mäuse jagen.
Eure
Sweety
Nach einem ruhigen Wochenende völlig relaxed.
Dateianhänge
IMG_1961.JPG
Blumen in der Fuggerei
IMG_1961.JPG (39.53 KiB) 449-mal betrachtet
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4542
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Plauderecke"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron