20. Plauderecke

Hier könnt ihr euch über x-beliebige Dinge und Nonsens austauschen ;-)

Moderatoren: honey379, mingi17, Sweety

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 20528

Re: 20. Plauderecke

Beitragvon anna » 2. Mai 2012 13:10

Birgit, winke winke!
Nachtrag 2: Der Tarantino macht ja ganz bewusst "trashige" Filme. Die Gefahr dabei ist allerdings, dass bei dieser Mischung von Popkornkino und Gewalt so manchem Zuschauer (auch mir) der Subtext verloren geht :x :mrgreen:
anna
 
Beiträge: 253
Registriert: 06.2011
Geschlecht:

Re: 20. Plauderecke

Beitragvon Sweety » 2. Mai 2012 22:19

Hi Mädels, -
Heike: Ich wünsche Dir alles alles Gute, dass Du bald wieder virenfrei bist und es Dir wieder gut geht. He, das geht nicht, -
Du darfst ab jetzt niemehr im Urlaub krank werden, - wie gesagt, nach der Wahrscheinlichkeitsrechnung geht das auch gar nimma, - also alles alles Gute, sobald ich ein bisserl Luft hab, schreib ich Dir eine laaange Mail. im Moment - Du kennst es - ist leider nur Stress angesagt.
Mädels: Mich hätte der Film gestern voll interessiert, aber ich musste w.o. geben, war nix für mich. Seid mir bitte net böse, ich habe Gewalt in meinem Beruf, ich brauch sie nicht zu Hause auch noch. Ich bin ein Mensch, der der Meinung ist, das Wort muss ein Faustschlag sein, - zuschlagen, treffen, - da muss nicht noch Blut rinnen. Ich habe diese Filme alle schon gesehen, mit diesem Thema, langsam will und kann ich nicht mehr. Da können die Schauspieler noch so gut sein, der Regisseur noch so hervorragend, - ich wills nimma sehen. Ich habe sie alle gesehen, von Holocaust bis Sophies Entscheidung bis Schindlers Liste bis zum Tagebuch der Anne Frank und ich finde es gut, dass es diese Filme gibt, damit wir wissen, was damals passiert ist und es niemals vergessen. Eure Sweety weiß mittlerweile, was damals passiert ist (im Geschichtsunterricht hat man da immer ein bisserl vorbei unterrichtet) und ich werde es nie vergessen und ich werde alles tun, was in m e i n e r Macht steht, dass sowas nimma passiert, aber ich kann diese Filme nimma schaun, sie belasten mich zu sehr und zwar nicht nur kurz sondern auf Jahre. Vom Film Sophies Entscheidung träume ich heute noch schlecht. Dies mein Kommentar, - also wie gesagt, ich habe mir ca. 2o Minuten gegeben, dann war Schluss. Manchmal werde ich die Gedanken nicht los, man will damit heute noch viel Kohle mit dem Thema verdienen und jeder Film, der in diese Sparte geht, verdient Preise, Preise und noch mal Preise, - da kann man so ziemlich nichts falsch machen. Sorry, aber da klinke ich mich aus.
Ja, das war mein Wort zum Mittwoch, sonst kann ich nur sagen, im Moment wieder Stress pur, aber das nächste Wochenende kommt bestimmt und darauf freut sich Eure
Sweety
Dateianhänge
10.gif
10.gif (39.26 KiB) 331-mal betrachtet
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4542
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: 20. Plauderecke

Beitragvon Sweety » 3. Mai 2012 16:25

Hallo, meine Lieben, -
Danke Birgit, für die schönen Fotos von K & F , - bzw. "Wie alles begann.....". Ist schön zurückzudenken, wie wir noch nichts vom Buben wussten, wie uns der Mund damals offen blieb, als wir ihn sahen und wir wir uns im www gefunden haben. Lustig wars, wie wir stundenlang vor der Kiste saßen und uns geschrieben haben, keine Ahnung, wer der andere war und dann überhaupt nach Karlsruhe, - ist schön, so ein bisschen in der Erinnerung zu schwelgen.
Dass wir das putzige Kerlchen einmal Live sehen würden, hätte damals niemand gedacht.....

So, habe heute wieder einmal große Steine aus dem Berg geschlagen, - naja, von irgendwas muss ja die Butter aufs Brot kommen, - wünsche Euch noch einen schönen Tag,
Eure
S.
Bild
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4542
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: 20. Plauderecke

Beitragvon Daisy » 5. Mai 2012 15:13

Hallo zuammen,

er hat ja wirklich ganz lieb geschrieben, auf italienisch ist das wohl wirklich viel einfacher für ihn. Schon wieder "Art"? da muß ich mir noch überlegen, ob ich es mir wirklich noch einmal anschaue.Aber mitfahren täte ich auf jeden Fall, nur um euch zu sehen, wo auch immer.

Mein Finger ist mitterweile auf dem Weg der Besserung, also bzgl. Wiederbelebung und Einsatzfähigkeit. Aber nur weil ich 2 mal die Woche von meinem Physiotherapeuten gefoltert werde. Ich hab angefangen, die Schmerzmittel schon 1 Stunde vor der Behandlung und nicht erst hinterher zu nehmen, doch trotzdem könnte ich jedes Mal vor Schmerzen schreien (sein Kommentar: "sehe ich so aus, als würde mich das interessieren?!?" - aber er ist ein ganz lieber, eigentlich, er will ja nur mein Bestes). Das einzig beruhigende ist, daß es wirklich von mal zu mal besser wird. Die Gelekne müssen halt wieder deblockiert, die Bänder gedehnt und die Muskeln wieder trainiert werden. Das einzig Gute ist, daß man jetzt etwas tun kann. Mit dem Gips gab es nur abzuwarten und zu ertragen. Wie muß es da erst jemandem gehen, der nach einem Unfall Wochen/Monate lang unbeweglich in Gips lag. Und: was hat Alessio letztes Jahr durchgemacht, bis sein Fuß wieder so weit war?
Also toitoitoi, ich wünsch' uns, daß so etwas keinem von uns passiert.

Daisy
Daisy
 
Beiträge: 346
Registriert: 03.2008
Geschlecht:

Re: 20. Plauderecke

Beitragvon Tinkerbell » 5. Mai 2012 21:03

Hallo Ihr LIeben,

Daisy, schön zu lesen dass es " aufwärts " geht, auch wenn das wohl mit einigen Schmerzen verbunden zu sein scheint. Halt die Ohren steif und lass Dich nicht unterkriegen.
Mädels, danke für Eure guten Wünsche und statistischen " Hochrechnungen ", also kann ich ganz unbefangen an den nächsten Urlaub rangehen... :roll: :mrgreen: Ich hab mich schon in Eisenach im Bett liegen sehen während ihr beim Italiener.... :twisted: :lol: Ich hoffe nur , ihr habt euch nicht verrechnet und den Spruch " traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast " gilt hier ausnahmsweise mal nicht :mrgreen: Dank Antibiotika bin ich wieder auf dem aufsteigenden Ast nachdem ich die letzten Tage meist schlafend verbracht habe und daher hier einiges nachlesen muss.
Ganz entzückend hat Alessio ja wieder geschrieben. Dass er müde ist sieht man ihm auf den Bildern schon an, und ein paar Kilos sind offensichtlich auch wieder gepurzelt. Solange nicht noch mehr purzeln geht es ja noch. Zu Arte: bin gespannt wann die Termine rauskommen und wo sie spielen. ICh würde auf jeden Fall mitfahren und eine Vorstellung schau ich mir auch nochmal an. Ob dann noch eine zweite..muss ich überlegen..was meinen die andern ??

Liebe Grüße
Heike
Tinkerbell
 
Beiträge: 1660
Registriert: 04.2008
Geschlecht:

Re: 20. Plauderecke

Beitragvon mingi17 » 5. Mai 2012 21:37

Hallo zusammen,

ja, eine muss, aber eine zweite...??? Schaun mer mal, wo wir landen. Allerdings bin ich auch versucht, sobald die genauen Termine feststehen, einfach eine Stadt und einen Termin auszusuchen und wenn es dann mit Karten nicht klappt - Kismet, wir treffen Alessio eben ohne. Es ist ja das Problem, dass manche Theater lange vorab gar nicht reagieren auf Kartenanfragen. Andererseits hab ich immer gesehen, dass man relativ lang noch Karten bekommen konnte. Ich denke, die Flüge bzw. die Verkehrsverbindungen sind das Wichtigste. Ich hab vor 4 Wochen, als der Termin für Florenz raus kam, mal Interesses halber geschaut, da gab es keine günstigen Flüge mehr, Direktflüge sowieso kaum oder nur zu astronomischen Preisen oder man fliegt halt so quasi über Amsterdam udn Wladiwostok. Aber das wär doch auch mal eine Stadt für uns.
Aber lieb, wie er schreibt und seit er in Italienisch schreiben darf, sind das für seine Verhältnisse wahre Romane. Nur das mit dem Forum - ich kann mir nicht vorstellen, dass er noch nie hier reingeschaut hat. Vermutlich meinte er, dass das "neue" Forum eine andere Adresse hat. Aber ich habe ihm alles noch einmal erklärt.
Heike und Daisy, es freut mich, dass ihr beide auf dem Weg der Besserung seid. Daisy, mit Alessios Fuß magst Du recht haben. Das war sicher auch irre schmerzhaft. Man sieht es auch teilweise auf den Bildern vom Set des Walter Chiari, da hat er ein total schmerzverzerrtes Gesicht, das war ja eigentlich zu früh mit der Belastung.

Euch allen einen schönen Abend und liebe Grüße
Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10006
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 20. Plauderecke

Beitragvon Tinkerbell » 6. Mai 2012 13:18

Hallo Mädels,

und jeden Tag geht es ein bißchen aufwärts ;) und wenn man so nette Mails aus Italien bekommt geht die Genesung gleich doppelt so schnell voran :mrgreen:
Ich hab nicht viel zu berichten wollte nur allerseits einen schönen Sonntag wünschen und einen guten Start morgen in die neue Woche.

Liebe Grüße
Heike
Tinkerbell
 
Beiträge: 1660
Registriert: 04.2008
Geschlecht:

Re: 20. Plauderecke

Beitragvon Kaja38 » 6. Mai 2012 19:44

Hallo,

ich freue mich, daß Alessio schnelle Antwort für uns. Ja, die Bilder von Art sieht er wenig müde .

Ich würde gerne auch mitfahren , aber die Vorstellung von Art möchte ich nur einmal sehen nicht zweite.

Viele liebe Grüße

Kaja
Kaja38
 
Beiträge: 421
Registriert: 09.2008
Wohnort: Sulingen
Geschlecht:

Re: 20. Plauderecke

Beitragvon Rio » 6. Mai 2012 20:36

Hallo Mädels,

also ich finde auch, dass Alessio auf den neuesten Bildern ein wenig ausgezehrt wirkt, dazu die wuscheligen Haare...Naja, wahrscheinlich waren die Dreharbeiten für Odysseus doch ein wenig kräftezehrend...Und so langsam gewöhne ich mich an den Wuschel-Look, ist auch irgendwie süß...

Bei mir gibt es auch nicht viel zu berichten. Das Wetter gestern und heute ist ein ganz tristes: ganz viel Regen und alles grau ín grau. Die Bauern und die Allergiker - wie mein Mann - freut's, ist doch dieses Jahr wieder ein "Mastjahr". Wie sich das anhört...Für alle Nicht-Allergiker: alle zwei Jahre blüht die Birke besonders stark, das nennt man dann halt so.

Jedenfalls habe ich gestern und heute keinen Fuß vor die Türe gesetzt, gestern habe ich die Zeit halt zum Putzen genutzt, heute morgen noch ein wenig gebügelt und den Rest des Tages habe ich es mir mit einem Buch gemühtlich gemacht - "Hiobs Brüder " von Rebecca Gablé, das ist so ein richtig schöner Schmöker nach meinem Geschmack.

Nun wünsche ich Euch allen schon mal eine schöne Woche
liebe Grüße
Rio
In jeder Minute, die man mit Ärger verbringt, versäumt man sechzig glückliche Sekunden seines Lebens.
Rio
 
Beiträge: 320
Registriert: 02.2008
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Re: 20. Plauderecke

Beitragvon gaby » 6. Mai 2012 21:26

Hallo ,meine lieben.drei Tage war ich unterwegs,und ich konnte nicht im Forum kucken und jetzt habe ich im Forun rein gekuckt und so eine Uberraaschung ein schoenes e-mail von Alessio.Danke Birgit.Mir ,gefält est,dass er italienisch
schreibt.Gute Nacht wunscht Gaby
gaby
 
Beiträge: 1623
Registriert: 04.2009
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Plauderecke"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast