20. Plauderecke

Hier könnt ihr euch über x-beliebige Dinge und Nonsens austauschen ;-)

Moderatoren: honey379, mingi17, Sweety

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 21201

Re: 20. Plauderecke

Beitragvon gaby » 13. Mai 2012 17:34

Birgit,hast du gelesen,was Antonella im Quatromoschettieri schreibt un ein schoenes Bild mit Alessio hat zugelegt,sie ist begeistert
gaby
 
Beiträge: 1672
Registriert: 04.2009
Geschlecht:

Re: 20. Plauderecke

Beitragvon Tinkerbell » 13. Mai 2012 18:23

Hallo zusammen,

ja, das Wochenende und unser Minitreffen verging wie im Fluge. Birgit, nochmals danke für alles, es war wie immer sehr schön, lustig, interessant, spannend, genussvoll und und und... ;) Der Tag auf dem Ammersee war wunderschön, für mich ein gelungener Ausgleich für die Krankeitstage im Bett :roll: ;) Und wir haben einige Filme mit Alessio gesehen die für mich neu waren. Walter Chiari ist absolut gelungen, ich war ja schon sehr skeptisch, aber er hat ihn genial gespielt. Sinestesia ist wieder eine ganz andere Art von Film, ein anderer Alessio, aber auch hier einzigartig. Wieder mal der Beweis seiner Wandlungsfähigkeit und seiner Begabung, in den Rollen vollkommen aufzugehen. In Fuga di Teresa erinnert er mich an seine Rolle in "Eiskalt", sein Blick erzeugt Gänsehaut :roll: 8-)
Die neuen Bilder gefallen mir auch sehr gut, er wirkt müde und ist wirklich bald zugewachsen im Gesicht, ich bin sicher dass die Mähne und der Kinnbewuchs aber sofort nach den Dreharbeiten gestutzt wird ;)

So, jetzt muss ich noch den Rest auspacken. Morgen beginnt dann eine zum Glück kurze Woche.

Noch einen schönen Sonntag,
liebe Grüße
Heike
Tinkerbell
 
Beiträge: 1661
Registriert: 04.2008
Geschlecht:

Re: 20. Plauderecke

Beitragvon mingi17 » 13. Mai 2012 19:06

Gaby, ja, hab ich gesehen, auch in Facebook hat sie davon erzählt. Ich weiß ja , wieviel ihr das bedeutet, sie sitzt ja im Rollstuhl und kann nicht wie wir einfach zu einer Veranstaltung mit ihm reisen. Ich freue mich sehr für sie.
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10045
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 20. Plauderecke

Beitragvon mingi17 » 14. Mai 2012 11:13

Bild

Hallo Mädels,

da wir über sie gesprochen haben, möchte ich euch die überglückliche Antonella nicht vorenthalten! Für sie ist ihr großer Traum in Erfüllung gegangen.

Euch allen einen schönen TAg, liebe Grüße
Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10045
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 20. Plauderecke

Beitragvon anna » 15. Mai 2012 10:18

Hallo Mädels,

nachdem ich mich letzte Woche in unserem schönen Österreich herumgetrieben habe, melde ich mich wieder zurück.
Gabi, ich war auch kurz in Wien, hab eine schöne Rauchsäule gesehen, Du auch?
Jetzt musste ich erst mal im Forum nachlesen, gibt viel Neues. Mail vom Meister, Minitreffen, Fotos (für die ich mich wie immer bedanke) und viele Besucher (wird wohl ewig ein Rätsel bleiben, warum es manchmal solche Mengen sind, aber es freut einen doch sehr).
Ich finde auch, dass Alessio recht müde aussieht, der Mann arbeitet einfach zu viel und dann das ständige Herumreisen, das ist doch auch sehr anstrengend. Ich hab von der letzten Woche jedenfalls so was wie einen Jetlag, obwohl wir nur mit dem Auto unterwegs waren. An seine derzeitige Frisur (Adriano-Style :mrgreen: ) hab ich mich mittlerweile schon gewöhnt und lange wird es ja nicht mehr dauern mit diesem Odysseus-Look.
Die Odysseus-Sache beschäftigt mich immer wieder, ich frag mich schon, WAS da auf uns zukommt. Dass das Bild von Penelope ein bisschen entstaubt gehört finde ich auch, denn sie war sicher nicht das, was man bei uns "ein armes Hascherl" nennt (lieb, naiv und harmlos). In meinen Augen hat sie in erster Linie versucht, das Erbe für ihren Sohn zu erhalten und natürlich gehofft, dass O. doch noch kommt. Das hat sicher einige Raffinesse erfordert, aber dass man sie wie der Regisseur gleich mit Lady Macbeth vergleicht, das finde ich schon arg, denn die ist für mich eine der unerfreulichsten Frauengestalten der Weltliteratur. Aber lassen wir uns überraschen!
Wie heißt es bei Shakespeare "Something wicked this way comes" (Macbeth, 4.Akt, 1.Scene) - wollen wir nicht hoffen!

Liebe Grüße
Anna

P.S.: Nicht dass ihr jetzt glaubt, ich kenn mich mit Shakespeare aus, das Zitat hat mein Englischlehrer immer gesagt, wenn einer von den schlechteren Schülern zur Prüfung musste - das nennt man mittlerweile Schwarze Pädagogik :mrgreen:
anna
 
Beiträge: 253
Registriert: 06.2011
Geschlecht:

Vorherige

Zurück zu "Plauderecke"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast