Andere Schauspieler?!

Moderatoren: honey379, mingi17, Sweety

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 9852

Re: Andere Schauspieler?!

Beitragvon Lucie » 30. Mai 2008 10:49

Oje, ich wäre gestern abend besser ins Bett gegangen, anstatt nochmal an den PC. :? :? :?

Lucie
Lucie
 
Beiträge: 499
Registriert: 02.2008
Geschlecht:

Re: Andere Schauspieler?!

Beitragvon Babs » 20. Aug 2008 22:44

Hallo zusammen,
also unser A. ist sowieso der schönste Schauspieler, den ich je gesehen habe, aber für alle die es wissen oder nicht wissen wollen: Ken Duken wurde am 17. April 1979 geboren. Ich weiß nicht, warum und wieso dieser absolut nette, charmante, gut gestaltete und wohlgebaute Kerl, die nicht wirklich nette Rolle des Anatols spielen mußte, wollte oder konnte.
Ich fand und finde ihn richtig Klasse aber A. ist einfach unschlagbar
viele liebe grüße Babs
Babs
 
Beiträge: 1043
Registriert: 01.2008
Geschlecht:

Re: Andere Schauspieler?!

Beitragvon Kaja38 » 27. Okt 2008 22:04

Hallo
ich finde amerkanische Schauspielern uncool und , K.und F. ( nur Andrej) mit Mel Ferrer ,
Merab Ninidze ( Nirgendwo in Afrika)geschwärmt , alle untergerutscht ,dann kam Alessio .... Diesem Fan-Forum bin erste mal reingekommen und vorher gar nix.
Als ich Mädchen war, nur modeln , tanzen und Sport hatte ich Interesse gehabt .

LG Kaja
Kaja38
 
Beiträge: 425
Registriert: 09.2008
Wohnort: Sulingen
Geschlecht:

Re: Andere Schauspieler?!

Beitragvon Babs » 18. Feb 2009 18:46

Hier nochmal was aus der Ibbenbürener Volkszeitung zu Herrn Orlando:

Person: Silvio Orlando

Geboren am Sonntag, 30. Juni 1957
Geboren in Neapel, Kampanien, Italien

Gefeierter Charakterdarsteller aus Italien: Silvio Orlando

Silvio Orlando ist einer der bekanntesten Schauspieler Italiens. Vor seiner Filmkarriere hatte er bereits eine beeindruckende Theaterlaufbahn. Anfang der achtziger Jahren arbeitete er mit den besten Jungregisseuren und Autoren der neapolitanischen Schule zusammen. "Kabarett" (1979), "La stanza" (1981) und "Anemic Cinema" (1983) entstanden in dieser Zeit.
Seinen bisher größten Erfolg am Theater hat er Anfang der Neunzigerjahre gemeinsam mit Angela Finocchiero in der Produktion "Sottobanco". Im Sommer 1998 inszenierte Silvio Orlando zum ersten Mal selbst zwei Possen von Peppino de Filippo. Mit Gabriele Salvatores, der am Theater dell'Elfo bei den Produktionen "Comedias" und "Eldorado" Regie führte, drehte er 1987 seinen ersten Film "Kamikazen". Seitdem ist er neben Roberto Benigni zu einem "der" Gesichter des italienischen Kinos geworden.

Bis heute hat Silvio Orlando mehr als zwei Dutzend Filme gedreht und zählt damit zu den meist beschäftigten Schauspielern Italiens. Immer wieder arbeitete er mit Gabriele Salvatores zusammen: 1993 entstand "Süden", 1996 "Nirvana - Die Zukunft ist ein Spiel" und 1989 "Die Woche der Sphinx". 1990 stand Silvio Orlando in "Der Taschenträger" vor der Kamera, 1992 in "Der Sturm kommt" sowie 1994 in "Die Schule". 1996 gewinnt er eine Auszeichnung als bester Schauspieler beim Mar del Plata Filmfestival für seine Leistung in "Meine Generation" von Wilma Labate.

2000 verlieh ihm die Vereinigung der italienischen Filmkritiker den Preis für den besten Schauspieler für seine Leistung in "Ich liebe das Rauschen des Meeres" von Mimmo Calopresti. Bisher waren vor allem die Filme Silvio Orlandos in den deutschen Kinos zusehen, die er mit Nanni Moretti zusammen gedreht hat. Als erste Zusammenarbeit entstand 1988 "Rotes Täubchen", 1998 folgte "Aprile", 2001 "Das Zimmer meines Sohnes" und 2002 "Der Kuss des Bären".

1998 gewann er den italienischen Filmpreis (David di Donatello) als bester Nebendarsteller für seine Leistungen in "Aprile". Für seine Leistung in "Nicht von dieser Welt" wurde Silvio Orlando mit dem italienischen Casa Rosso Preis für den besten Schauspieler geehrt. Weitere Filme mit Silvio Orlando: "Wasserball und Kommunismus" (1989), "Matilda" (1991), "Ein anderes Leben" (1992), "Odyssee ins Glück" (1992) und "Schrei nach Hilfe" (1994, mit Désirée Nosbusch), "El Alamein" (2002), "Il posto dell'anima", "Die zweite Hälfte der Nacht" (beide 2003), "Der Italiener" (2006), "Stilles Chaos", "Il papà di Giovanna", "La fabbrica dei tedeschi" (alle 2008).



In den nächsten 4 Wochen im TV:



Sonntag, 15. März 2009


0.15-1.30 WDR :
Aprile
Komödie, Italien, Frankreich, 1998, 74 min
Babs
 
Beiträge: 1043
Registriert: 01.2008
Geschlecht:

Re: Andere Schauspieler?!

Beitragvon Daisy » 25. Feb 2009 18:26

Hallo Ken-Duken-Fans,

am letzten Sonntag lief im KIKA nach der Sendung mit der Maus eine Neu-Verfilmung des Märchens "König Drosselbart" und ratet mal, der den König gespielt hat.... ;)
Ich mochte das Märchen sowieso schon immer am liebsten weil es nicht so fies ist, sondern schön romantisch. Und Ken Duken gibt einen sehr guten König ab und es gibt am Ende sogar einen richtig richtigen Kuß! (nicht so einen wie in "Stolz und Vorurteil", der ja eher ein "Küßchen" war...). Die schauspielerische Leistung ist okay, der Anspruch an einen Kinderfilm ist halt nicht so groß.
Hab' es aufgenommen für erneutes Schauen...

Liebe Grüße,

Daisy
Daisy
 
Beiträge: 346
Registriert: 03.2008
Geschlecht:

Re: Andere Schauspieler?!

Beitragvon Babs » 26. Feb 2009 15:51

Hallo Daisy, danke für die Mitteilung aber "wer ist Ken Duken?" Diesen Ausspruch habe ich nach dem römischen Theaterbesuch getan, Ken verzeiht mir bestimmt!
Grüße Babs
Babs
 
Beiträge: 1043
Registriert: 01.2008
Geschlecht:

Re: Andere Schauspieler?!

Beitragvon Daisy » 26. Feb 2009 17:41

Oh, Babs,
natürlich, ich bin ganz deiner Meinung. Neben Alessio ist Ken Duken (schon der Name erinnert mich schrecklich an Barby, aber dafür kann er ja nichts...) ein Milchbubi (wenn auch bestimmt ein netter Kerl).

Gruß,

Daisy
Daisy
 
Beiträge: 346
Registriert: 03.2008
Geschlecht:

Re: Andere Schauspieler?!

Beitragvon Babs » 26. Feb 2009 17:47

Na, na, na ein Milchbubi :?: schon doch noch netter :!: aber wie du schon erwähntest gegen Herrn Boni kann ja keiner oder :?: (zumindestens kein Schauspieler) grüße Babs
Babs
 
Beiträge: 1043
Registriert: 01.2008
Geschlecht:

Re: Andere Schauspieler?!

Beitragvon KarinaB » 7. Feb 2010 00:39

liebe Babs, nimms mir nicht übel, Dein Vergleich mit dem Milchbubie hängt gewaltig!
Alessio Boni wird 44J und Ken Duken ist 30J - soviel zum Thema Alter. Verstehe mich nicht falsch, ich bin eine große Bewunderin Alessios - das weiß hier sicher jede von euch (die Bezeichnung FAN mag ich nicht). ABer auch Ken Duken ist ein großartiger SChauspieler - das er dazu nicht hässlich ist, dafür kann er nichts. Er ist ein hervorragender Theaterschauspieler, sucht sich Rollen mit großem Tiefgang und Sensibilität aus. Und dies gelingt ihm bisher in allen seinen Rollen. Egal ob das sein Störtebeker war oder der junge Afganistan-Heimkehrer oder jener Musiker im Rollstuhl. Ich kenne nicht viele gute und talentierte deutsche Schauspieler mit solch einer Spannbreite. Ein Till Schweiger glaubt zwar er verfüge darüber -ist aber meilenweit davon entfernt. Ein Benjamin Sadler zählt noch in die Kategorie der hochtalentierten Akteure - ebenso wie der junge Schweighöfer.

Im übrigen braucht sich der deutsche Film schon längst nicht mehr hinter dem italienischen und französischen Film zu verstecken, wie noch vor Jahren. Vor 20 Jahren galt der italienische Film noch als der Beste weltweit. Regisseure wie Visconti waren einfach genial. Aber inzwischen hat sich der Deutsche Film, zum Glück, weiter entwickelt, weg von den Fassbänder & Co. (Aufarbeitung des 2. Weltkrieges + Nachkriegszeit) hin zum aktuellen, zeitenössischen, politischen Kino - aber auch dem Mut zu Komödie und Fantasie.
Benutzeravatar
KarinaB
 
Beiträge: 101
Registriert: 07.2009
Wohnort: Pforzheim
Geschlecht:

Re: Andere Schauspieler?!

Beitragvon Babs » 8. Feb 2010 20:26

Liebste Karina,
was willst du mir mit deinem Beitrag vermitteln? Der "Milchbubi" war eher humorvoll gemeint und ich bin!!! ein großer Ken Duken Fan!!! und mir brauchst du mit Sicherheit nicht zu schreiben wie vielseitig dieser junge talentierte Schauspieler ist. :mrgreen: :?: Also lies besser sämtliche Beiträge und nicht nur die letzten drei oder vier
schönen Abend noch
Babs
 
Beiträge: 1043
Registriert: 01.2008
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "andere Filme"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron