Caravaggio

Moderatoren: honey379, mingi17, Sweety

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 12065

Re: Caravaggio

Beitragvon Tina_1982 » 17. Feb 2008 11:38

Hi Puppenmaus,

ja hab mir die grad eben angesehen. Wow, wenn man diese Bidler sieht, da fällt man fast ihn Ohnmacht. Dieses Lachen. :oops: Das muss ja so ne Pressekonfernenz zu Caraviggio gewesen sein. Würd mir gerne diesen Film anschauen. Bei mir ist der Sender verschlüsset.

Den Pulli find ich ja total süss. Er hat ein grauen Snoppy Pullover an. Das hätt ich von ihn gar nicht gedacht das er so was anzieht. Das sieht ja so süss aus. Das Kind im Manne. Und das noch auf ner Pressekonferenz. Find ich echt super. Weiter so!

Die Bilder sind ja ganz neu. Wurden erst am 10. Februar gemacht. Jetzt haben wir mal Bilder wie er jetzt aussieht. Und er sieht so gut aus. ;)

Lg,
Tina H.
Tina_1982
 
Beiträge: 522
Registriert: 01.2008
Wohnort: Dielheim bei Heidelberg
Geschlecht:

Re: Caravaggio

Beitragvon funsmily » 17. Feb 2008 13:19

Ich find die Bilder auch total schön und den Pulli sooooo "PUTZIG - der Beweis, dass der Mann sich nicht wie 41 fühlt!!! :D Er sieht so richtig zum Anbeißen aus...WOW WOW WOW - kann ich nur immer wieder sagen!!! :P
Er hat ja ne junge Freundin und die hält bekanntlich auch jung!!! ;)

DANKE Puppenmaus!
Ach, die Übersetzungen sind von meinem Schwager in Bearbeitung - hab ihm gestern beigebracht, dass das schneller gehen muß, da es ja für unser Forum überlebenswichtig ist!!! ;) Jetzt hat er denk ich verstanden, dass er sich damit nicht allzu viel Zeit lassen darf... :evil:
Weniger zögern und mehr wagen, öfter innehalten, anstatt zu hasten, heute leben, anstatt zu verschieben, unsere Träume leben, anstatt unser Leben zu träumen.
funsmily
 
Beiträge: 326
Registriert: 01.2008
Wohnort: Karlsruhe
Geschlecht:

Re: Caravaggio

Beitragvon Tina_1982 » 17. Feb 2008 14:43

@funsmilly: Ich glaub auch nicht das er sich wie 41 fühlt. Eher wie 25!!!! Und wenn er dann noch das lesen könnte, was wir so alles über ihn geschrieben hat, da würde er sich ja noch bestätigt fühlen. Aber der Pullover find ich total süsssss. Passt aber irgendwie total zu ihm.

Dein armer Schwager. Dräng ihn aber nicht so. Sonst macht er vielleicht gar nichts mehr.

Lg,
Tina H.
Tina_1982
 
Beiträge: 522
Registriert: 01.2008
Wohnort: Dielheim bei Heidelberg
Geschlecht:

Re: Caravaggio

Beitragvon funsmily » 18. Feb 2008 00:02

Hallöchen...mußte mich jetzt hier noch kurz melden bevor ich verträumt von Alessio ins Bett falle! Hab den ersten Teil angeschaut und find´s total klasse...Der MANN ist der Hammer!!! Freue mich schon morgen auf den zweiten Teil!!! :mrgreen:
Weniger zögern und mehr wagen, öfter innehalten, anstatt zu hasten, heute leben, anstatt zu verschieben, unsere Träume leben, anstatt unser Leben zu träumen.
funsmily
 
Beiträge: 326
Registriert: 01.2008
Wohnort: Karlsruhe
Geschlecht:

Re: Caravaggio

Beitragvon honey379 » 18. Feb 2008 09:49

Guten Morgen euch allen!
@funsmily: ich hebe mir beide Teile auf und schaue sie am Mittwoch hintereinander weg. Da habe ich nämlich Sturmfrei da mein Mann auf einem Seminar ist - das heißt - Alessio-Time :mrgreen: Aber wenn du so begeistert bist, wirds mich wahrscheinlich am Mittwoch glatt weghauen. Vielleicht können wir ja vereinbaren, dass, wenn ich mich bis 23 Uhr nicht im Forum gemeldet habe, ihr den Notarzt holt zur Widerbelebung. :mrgreen:
Nur wer noch Chaos in sich trägt, kann einen tanzenden Stern gebären!
Benutzeravatar
honey379
 
Beiträge: 270
Registriert: 01.2008
Wohnort: Mainz
Geschlecht:

Re: Caravaggio

Beitragvon Lucie » 18. Feb 2008 11:55

Hallo, an alle die Caravaggio auf DVD aufgenommen haben, bzw. noch aufnehmen werden. Bitte macht doch (ausgeblendet) und lasst mich auch an diesem Genuß teilhaben. Vielleicht nimmt das einer von den Forumsteilnehmern in die Hand. Ich gebe gern über PN meine Adresse raus und (ausgeblendet) für die CD.
Leider kann ich kein italienisch. Wäre es möglich, für die Italienischkundigen hier im Forum evtl. einen kurzen Umriß der Geschichte des Films hier ins Netz zu stellen. Ich war schon mehrmals in italienischen Opern (La Traviata, Aida,usw.) da hatte ich auch immer den Reclam Opernführer dabei, um den Sinn der Oper zu verstehen. Das kann ich mir für Caravaggio auch vorstellen. Einige Brocken sind einem ja auch geläufig. Wie wars bei euch beim kucken? Bekommt man viel mit, oder versteht man nur Bahnhof?

Warte sehnsüchtig auf Antwort

Lucie

Moderator-Kommentar: Das Vervielfätigen von Filmen, vor allem für eine Gegenleistung (Bezahlung) ist illegal. Der Beitrag wurde entsprechend korrigiert.

Mit freundlichem Gruß
honey379
Moderator
Lucie
 
Beiträge: 499
Registriert: 02.2008
Geschlecht:

Re: Caravaggio

Beitragvon AIl0y7 » 18. Feb 2008 16:44

Halli, hallo,

Am Anfang allen Neuzuzügern ein ganz herzliches "Willkommen".

Ihr gebt ja alle mächtig Gas, komme fast nicht nach mit lesen und kapieren um was es eigentlich geht. ( Geht das nur den Schweizern so??) :(
Super finde ich das bei uns so viele Spezialisten für alle Themen sind!!

Also ich kann leider Filme nur auf VHS Kassetten aufnehmen, gehöre noch zur älteren Gruppe. Sorry.

Der Caravaggio ist ganz toll, ein richtiger Kostüm und Degen Film. Den Charakter den AB spielt, unterscheidet sich ganz und gar von KuF. Es wird gefochten, geliebt und Köpfe rollen, das man nur so staunt.

Und eines gibts auch liebe Mädels: BETT SZENEN also nacher ruhig schlafen geht nicht, unmöglich!!!!!!!!!!!!!! :oops:

Die Geschichte vom Maler Caravaggio gibts im Internet zum Nachlesen, der Film basiert ja auf einer Historischen Figur.

Hoffe, das jemand technisch besser ausgerüstet ist und allen eine Kopie machen kann.
LG A7
AIl0y7
 
Beiträge: 662
Registriert: 02.2008
Geschlecht:

Re: Caravaggio

Beitragvon Tina_1982 » 18. Feb 2008 18:05

Hi,

habs zwar nicht gesehen, aber eine Freundin von mir und ihre Mutter (sie ist italienerin) habens für mich angeschaut. Ich weiß net ob ihr es wusstes, aber meine Freundin erzählte mir dass davor zwei Interviews von Alessio gab. Sie hat es mir folgendes mit geteilt. I Grunde wissen wir schon das meiste.

Er hat halt erzählt dass er viele Gemeinsamkeiten mit Caravaggio hat. Das sein Bruder Priester ist usw. Das wussten wir ja auch alles.

Das Beste war aber als er gefragt wurde, ob es stimmt, dass er so eine junge Freundin hat, hat er nur in die Kamarea gegrinst, gewunden und Ciao gesagt. Aber ist dann noch geblieben und hat fragen beantwortet. Das muss wirklich süss gewesen sein. Aber hat kein Komentar dazu gegeben. Leider.

Und dann wurde noch gefragt, warum er immer so historinfilme stillt und obs ihn auch interessiert. Als antwort gab er, dass im interessiert und das er auch gern mal eine Komödie spielen wollte, aber irgendwie bekommt er nur Angebot über solche filme.

Hab auch mal meine Freundin gefragt, wie da so mit den Norditalienern ist. Und ja das stimmt. Süditaliener bezeichen die Nordital. als angeberisch. Meinen sie wären was besseres.

So ich hoffe das hatt euch geholfen, die das Interview gehört aber nciht verstanden haben.

Lg,
Tina H.
Tina_1982
 
Beiträge: 522
Registriert: 01.2008
Wohnort: Dielheim bei Heidelberg
Geschlecht:

Re: Caravaggio

Beitragvon LilPrincessK » 18. Feb 2008 19:21

Ich hab das Glück, dass ich Rai über Satellit bekomme und hab den Film natürlich auch auf DVD aufgenommen. Ich kann nur sagen: WOW. Musste nach dem Anfang kurz weg und als ich zurück kam hab ich genau zur Bettszene wieder eingeschalten :D

@ Tina: Ein Interview mit Alessio? Echt? Also bei mir war vorher nur so ne komische Spielshow :(. Ist ja komisch. Hätte das Interview auch gerne gesehen. Wie empfängt Deine Freundin denn Rai? Vielleicht gibt es da irgendwelche Unterschiede zwischen Kabel und Satellit?

Katharina
Zuletzt geändert von LilPrincessK am 18. Feb 2008 19:50, insgesamt 1-mal geändert.
LilPrincessK
 
Beiträge: 4
Registriert: 02.2008
Wohnort: München
Geschlecht:

Re: Caravaggio

Beitragvon Tina_1982 » 18. Feb 2008 19:32

Hi Katharina,

sie bekommt den Kanal auch über Satellit. Sie hat mir erzählt, dass einmal ein Interview gekommen ist, da war ihre Mutter bei Ihrer Tante und da haben sie es gesehn. Und den anderen weiß ich nicht. Da hat sie es zufällig mitbekommen, das der name Alessio gefallen ist und ist zum Fernseher hingegangen und hat sich das Interview für mich angeschaut. Habe echt keine Ahnung wann die Interviews kamen. Sorry.

Lg,
Tina H.
Tina_1982
 
Beiträge: 522
Registriert: 01.2008
Wohnort: Dielheim bei Heidelberg
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Caravaggio"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron