Kommentare zu den Fotos/Foto-und Infolinks

Hier findet ihr Fotos von Alessio und Links zu Fotos und Videos.
Qui trovate foto e links a foto e video.
Here you can find fotos of Alessio and links to fotos and videos.

Moderatoren: honey379, mingi17, Sweety

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 38298

Re: Kommentare zu den Fotos/Foto-und Infolinks

Beitragvon mingi17 » 20. Okt 2009 08:40

Hallo Mädels,

welches ist dann wirklich "Alessio", der nette, eher bescheidene Mensch, der uns da in Rom gegenüber stand oder der Star, als den er sich auf den Bildern gibt, aber er scheint sich in der Rolle wirklich wohlzufühlen.

Die Filmkritiken habe ich mal überflogen, die sind durchweg ziemlich schlecht, zumindest was die Arbeit von Frau Sandrelli betrifft, aber auch von Alessio heißt es, dass er in seiner Rolle merkwürdig und ungewohnt blass bleibt. Der Film kommt Anfang nächsten Jahres in die Kinos, vielleicht haben wir in Rom ja Glück und können ihn anschauen.

LG Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10274
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: Kommentare zu den Fotos/Foto-und Infolinks

Beitragvon Gitta » 20. Okt 2009 10:43

Liebe mingi,
ich denke was für einen Alessio du vor dir hast kommt darauf an ob eine Kamera in der Nähe ist oder ob er ganz privat ist.

Für mich ist er ohne Zweifel ein sehr feinfühliger, rücksichtsvoller (ich bin sicher da gibt es Ausnahmen :P ) und teilweise auch schüchterner Mensch. Er liebt die Kamera und kokettiert mit ihr sonst wäre er kein Schauspieler geworden, manchmal wünscht er sie sicher auch zum Teufel.
Direkter Applaus auf der Bühne ersetzt die Kamera perfekt.

Wundervolle Fotos man sieht wie glücklich und zufrieden er ist. Grazie Signore Boni, dass Sie immer ein Lächeln für die Kamera übrig haben.

Liebe Grüße an alle
Gitta
Wat ik no seggen wull: "Wenn ik een Seesteern wör, um mien Mogen no buten krembeln künnt, dann wör ik blots no sund eeten."
Benutzeravatar
Gitta
 
Beiträge: 368
Registriert: 02.2009
Geschlecht:

Re: Kommentare zu den Fotos/Foto-und Infolinks

Beitragvon Gitta » 20. Okt 2009 11:07

Damit es hier nicht zu Missverständnissen kommt:
Ich glaube nicht, dass er auf Knopfdruck lächelt, wenn eine Kamera in der Nähe ist. Da gibt es einige Fotos die das Gegenteil beweisen auf den Fotos sieht sein Lächeln richtig gequält aus.
Wenn er aber gut drauf ist, glücklich und zufrieden, dann hat er richtig Spaß daran.
Wat ik no seggen wull: "Wenn ik een Seesteern wör, um mien Mogen no buten krembeln künnt, dann wör ik blots no sund eeten."
Benutzeravatar
Gitta
 
Beiträge: 368
Registriert: 02.2009
Geschlecht:

Re: Kommentare zu den Fotos/Foto-und Infolinks

Beitragvon Tinkerbell » 20. Okt 2009 11:18

Tja, welches ist der wahre Alessio ? Ich denke, sowohl der bescheidene und zurückhaltende, aber auch der strahlende und im Rampenlict stehende Alessio sind der " wahre " Alessio. Er hat mehre Seiten und kann sich so oder so geben, kann dabei aber nicht immer seine wahre Stimmung und Befindlichkeit verbergen. Da sieht man dann auf den Fotos, auf denen das Lächeln gequält aussieht und die Augenringe vielleicht nicht wegretuschiert sind. Genau das ist es was ihn so menschlich und symphatisch macht. Mir gefallen beide Seiten, einfach bezaubernd :roll:

LG Heike
Tinkerbell
 
Beiträge: 1661
Registriert: 04.2008
Geschlecht:

Re: Kommentare zu den Fotos/Foto-und Infolinks

Beitragvon Daisy » 20. Okt 2009 14:32

Danke für die schönen Bilder!

Dieser Anzug ist fantastisch und steht ihm großartig! Die Knielänge und die schwarzen Knöpfe!
Tja, und die Frage bzgl. rauchen klärt sich hier auch wieder einmal. Wobei ich persönlich ja nichts davon halte, aber manchem Mann steht es, so auch ihm.
Ob der Film wirklich so gut ist und Alessio gut spielt, daran mag ich auch noch nicht so richtig glauben. Die Fotos daraus fand ich nicht so prägnant... "Complizi..." wirkte da von Anfang an besser (und den habe ich natürlich schon bei romanfilm bestellt ;) , egal ob mit irgendwelchen engl od dt Untertitel oder nicht).
Ein Film und auch die schauspielerische Leistung kann schließlich stets nur so gut sein, wie es der Regisseur zu läßt oder vollbringt. Außerdem ist der Benchmark mit "die besten Jahre" schon sehr sehr sehr hoch gelegt, da kommt man nicht so einfach wieder dran. Letzt habe ich schon gedacht, daß Giordana eine außergewöhnliche Kunstfertigkeit hat, daß Vielschichtige, daß Widersprüchliche des menschlichen Seins darzustellen, und doch dabei stets eine positive, versöhnliche Sicht zeigt. Stanley Kubrick im Gegensatz dazu, von dem Alessio ja auch schon mal gesagt hat, daß er gerne mit ihm arbeiten würde (das war wohl noch vor Kubricks Tod), stellte immer nur lauter "häßliche" Menschen in dem Mittelpunkt seiner Filme, und Frauen kommen da maximal als Randpersonen, auch wieder in ihrer negativsten Form, vor.
Ich hoffe ja, daß es bald mal wieder eine Zusammenarbeit von Giordana und Alessio gibt. Das dürfte dann wieder mal etwas gutes werden. Wobei "Sinsetisia" mir auch vielversprechend erscheint.

Aber wenigstens haben wir so wieder ein paar schöne, aktuelle Bilder von ihm.

Daisy
Daisy
 
Beiträge: 346
Registriert: 03.2008
Geschlecht:

Re: Kommentare zu den Fotos/Foto-und Infolinks

Beitragvon Gitta » 20. Okt 2009 14:47

Ich wundere mich, dass der Film überhaupt schon so weit ist, dass die Festivalaufführung stattfinden konnte. Der Film ist vor ein paar Monaten gedreht worden, das ist nicht einmal ein halbes Jahr her. Vielleicht hätte sich das Team mehr Zeit lassen solllen.
Wat ik no seggen wull: "Wenn ik een Seesteern wör, um mien Mogen no buten krembeln künnt, dann wör ik blots no sund eeten."
Benutzeravatar
Gitta
 
Beiträge: 368
Registriert: 02.2009
Geschlecht:

Re: Kommentare zu den Fotos/Foto-und Infolinks

Beitragvon mingi17 » 20. Okt 2009 15:11

Ins Kino soll er ja erst Anfang nächsten Jahres kommen, vielleicht schneiden die nach den nicht eben berauschenden Kritiken nochmal was um. Es wäre Alessio wirklich zu wünschen, dass er weiterhin mit guten Regisseuren arbeiten kann. Aber, wie er in Rom erzählt hat, die Angebote werden rarer und von irgendwas muss er ja leben. Daher vielleicht auch die Beteiligung an der Serie "Tutti pazzi per amore", wobei es sich ja um die erfolgreichste it. Serie handeln soll und auch durchweg mit guten Leuten besetzt sein muss. Vielleicht kommt die ja auch mal zu uns ;)
Zum Outfit: zuerst dachte ich auch, dass er einen Gehrock anhätte, aber das ist wohl ein Mantel über dem normalen Smoking. Und das mit dem Smoking-Zwang hat er halt zusätzlich ein bisschen missverstanden :lol: :lol: Spass beiseite, ich persönlich finde es nicht so optimal, wenn gerade jemand mit "Vorbildfunktion" in der Öffentlichkeit raucht. Aber irgendwie steht es ihm, auch wenn er in der Gesamterscheinung dadurch leicht "halbseiden" rüberkommt. Hat was von Clark Gable in "Vom Winde verweht". ;)
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10274
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: Kommentare zu den Fotos/Foto-und Infolinks

Beitragvon Tinkerbell » 20. Okt 2009 15:21

was ich noch fragen wollte: wo ist eigentlich Bianca ??? Muss man sich da Sorgen machen ?
;)

LG Heike
Tinkerbell
 
Beiträge: 1661
Registriert: 04.2008
Geschlecht:

Re: Kommentare zu den Fotos/Foto-und Infolinks

Beitragvon mingi17 » 20. Okt 2009 15:37

Glaub ich nicht, auf dem Roten Teppich sind die Stars doch oft allein und die Partner kommen dann erst dazu. Im letzten Jahr war er auch allein auf allen Fotos, aber diesmal ist er ja wirklich elegant gekleidet. Im letzten Jahr trug er Jeans, eine offene Jacke ohne Krawatte o.ä. und Sportschuhe.

Bild
Nur mal zur ERinnerung
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10274
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: Kommentare zu den Fotos/Foto-und Infolinks

Beitragvon Kaja38 » 20. Okt 2009 17:35

Ein schöner Mann mit elegante Anzug, ich mag ihm mit Bart und schöne Haare.
Freue mich :P
Oohh , er raucht, das wusste ich nicht, dass man in Italien die Star so locker sind an der Bühne.

Wir können in Rom zum einen Restaurant für Alessio einladen , wir alle zusammen setzen und klönen. :mrgreen:

Ich hoffe, wenn wir in Rom ins Kino gehen und einen Film ; Cristine Cristina schauen. Bin gespannt.

Kaja
Kaja38
 
Beiträge: 424
Registriert: 09.2008
Wohnort: Sulingen
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Fotos und Links"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron