Abnehmen

Moderatoren: honey379, mingi17, Sweety

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 15925

Re: Abnehmen

Beitragvon kurshuni » 20. Okt 2008 09:10

Guten Morgen, liebe Leute!

Seid ihr noch tapfer?

Liebe Sweety, liebe Birgit, es ist egal, ob man 5 oder 50 kg zuviel hat. Wenn man sich zu dick findet, dann setzt sich wohl bei jedem die gleiche Maschinerie in Gang. Ich fahr zwar nicht nach Rom, aber es lohnt sich ja trotzdem - alllein für den täglichen Blick in Spiegel und Kleiderschrank!

Haltet durch und bleibt stark,
Viel Glück auch Dir, Birgit. Es kann nur besser werden mit Deinem Programm!

Alles Liebe, Sandra
Zuletzt geändert von kurshuni am 4. Dez 2008 15:15, insgesamt 1-mal geändert.
C'est la terre qui propose - c'est le ciel qui décide
Benutzeravatar
kurshuni
 
Beiträge: 507
Registriert: 03.2008
Wohnort: nahe Leipzig
Geschlecht:

Re: Abnehmen

Beitragvon mingi17 » 20. Okt 2008 09:15

Hallo Sandra,

Du hast vollkommen recht. Und was wir hier machen, machen wir nicht für Herrn Boni, der ist eh dünn genug, sondern nur für uns! Für die Lebensqualität! Heute soll ich also endlich mein Programm bekommen, bin schon neugierig, wovon ich mich dann die nächsten Wochen ernähren soll :cry: :( Aber wenn es zu schlimm wird mit dem Frust, können wir uns ja zusammenrufen und gemeinsam klagen :lol: :mrgreen:

Also durchhalten Mädels

Ganz liebe Grüße an alle Abnahmewilligen
Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10290
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: Abnehmen

Beitragvon kurshuni » 20. Okt 2008 09:23

Nein, Birgit, nicht klagen!!!!! Anspornen!!!!

Das klappt schon!

Liebe Grüße,
Sandra
C'est la terre qui propose - c'est le ciel qui décide
Benutzeravatar
kurshuni
 
Beiträge: 507
Registriert: 03.2008
Wohnort: nahe Leipzig
Geschlecht:

Re: Abnehmen

Beitragvon krispalms » 20. Okt 2008 11:08

Mädels, Ihr macht das toll!
Und wenn es mal nicht so klappt: auch mit kleinen Schritten kommt man zum Ziel!
Das dauert etwas länger, ist aber für den Körper bestimmt gesünder.
Aber vergeßt nicht, Ihr macht das wirklich für Euch, nicht für jemand anderes!!!!

Geschrieben von jemandem, die ihr ganzes Leben lang mit dem gleichen Frust herumläuft :evil: (vor allem, wenn man sich auf Fotos betrachtet, im Spiegel geht es ja noch einigermaßen, weil man sich selbst so hinstellt, dass man sich gefällt... ;)

Birgit, bekommst Du wirklich heute Deinen Plan? Sollte es endlich klappen ;) Dann viel Erfolg beim Starten!

LG
Kristina
krispalms
 
Beiträge: 637
Registriert: 04.2008
Wohnort: Idstein
Geschlecht:

Re: Abnehmen

Beitragvon Sweety » 20. Okt 2008 15:17

He Leute, - noch schnell von mir ein Beitrag:

Wenn man was an sich verändern will, dann darf man das gar nicht für jemanden anderen tun, man kann es nur für sich selbst tun, alles andere wäre eine Lüge.
Auch wenn es von meiner Seite immer lustig klingt, aber ich finde es nicht wirklich angenehm, im Flugzeug zur Flugbegleiterin (noch schlimmer dem Flugbegleiter) zu gehen und zu fragen, ob sie nicht einen Verlängerungsgurt hätten. Dies ist einer der Gründe, warum ich jetzt wieder einmal ernst mache.
Wenn Herr Boni so oberflächlich ist und nur auf Äußerlichkeiten schaut, - dann werfe ich ihn ohnehin gleich über den Haufen, - so schaut es nämlich in Wirklichkeit aus!!!!!!

Alle die mich verstehen: Haltet durch! Wir sind sowieso Göttinnen - ob dick oder dünn!!!!

Noch schnell ein wunderbares Zitat (auch von einer Göttin):

"Nicht die Schönheit entscheidet wen wir lieben, die Liebe entscheidet wen wir schön finden.“
(Sophia Loren)


Bild
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4544
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Abnehmen

Beitragvon kurshuni » 21. Okt 2008 09:34

Sweety,

was für ein schönes Zitat, vielen Dank!

Ich glaube nicht, dass wir einen Alessio entdecken werden, der oberflächlich ist. Genau deshalb haben wir uns hier alle zusammengefunden, weil wir mit jedem Film und jedem Interview das er gibt, seinen Tiefgang aufs Neue beweist.

Alles Liebe,
Sandra
C'est la terre qui propose - c'est le ciel qui décide
Benutzeravatar
kurshuni
 
Beiträge: 507
Registriert: 03.2008
Wohnort: nahe Leipzig
Geschlecht:

Re: Abnehmen

Beitragvon mingi17 » 21. Okt 2008 11:57

Hallo Mädels,

nein, das glaube ich auch nicht! Ein oberflächlicher Mensch ist er sicher nicht, das merkt man an dem, was er sagt und was er tut und wie, alles mit unglaublicher Intensität. Das ist es ja, was wir an ihm schätzen, wie Sandra schon sagt.

So, ich habe meinen Plan und es gibt darauf tatsächlich ziemlich viele Sachen, die ich mag. Allerdings steht z.B. auch Tofu drauf, damit habe ich keinerlei Erfahrung und die Rezepte damit, die ich mir angeschaut habe, darf ich nicht nehmen, weil ich in der ersten Zeit keinerlei Würzmischungen oder Soßen wie Sojasoße oder auch kein Fett nehmen darf. Nun ja, schaun mer mal. Jetzt kommen die 2 Umstellungstage und dann geht es los. Wenn dann mein Mittagessen aus einem Ei, 80 g Kartoffeln und 140 g Gemüse bestehen darf... :roll:

Aber ich will es, vor allem auch wegen meiner Allergien und der Diabetesgefahr, die Gewichtsabnahme ist ein schöner Zusatzeffekt, vor allem, weil mir dann alle meine schönen Klamotten wieder passen :P :P :P Darauf freu ich mich. Und ich keuche nicht mehr beim Treppensteigen und der Rücken ist entlastet und die Knie und das Asthma geht weg und ich schwitz nicht mehr wie blöd ohne Grund und Ursache (ich kann es ja nicht noch Jahre auf die Wechseljahre schieben, die sind so langsam vorbei ;) ) Ach, es gibt so viele Gründe dafür!!! Und natürlich ...., ganz klar, das hilft dazu.

Als dann, Wir schaffen es!!! Wir werden noch mehr Göttinnen als wir eh schon sind!!!

Liebe Grüße, besonders an meine Schwestern im Geiste
Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10290
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: Abnehmen

Beitragvon Sweety » 21. Okt 2008 20:39

Bild

So. Jetzt ist es soweit. Jetzt macht die Waage keinen Schritt zurück. Sie steht. Da tut sich gar nix, - obwohl ich nur vollgestopft bin mit Grünzeug und Früchtetee. Ich werfe dieses ekelhafte Ding gleich zum Fenster raus, - aber zu Essen gibt es trotzdem nix.
Ich werde - und das schwöre ich - wieder einmal hungrig zu Bett gehen und morgen weiter sehen.
Eure
S.
Bild

P.S. Birgit, - ich wünsche Dir mehr Erfolg!!!!!
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4544
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Abnehmen

Beitragvon mingi17 » 21. Okt 2008 22:20

Danke Gabi, aber es ist ganz normal, dass es am Anfang schnell geht und dann irgendwann mal stehen bleibt. Das wird auch bei mir nicht ausbleiben. Konsolidierungsphase nennt sich das. Vielleicht solltest Du Deine Dosis mal minimal erhöhen, dass der Stoffwechsel wieder angekurbelt wird und vor allem Eiweiß dazu nehmen.
Aber ich bin im Geiste bei Dir, wenn mein Magen randaliert. Der ist zwar voll mit Ballaststoffen,aber nicht zufrieden, das ist das Schlimme. Aber da müssen wir durch!

Gabi, das wird, Geduld!

LG Birgit

2 Stunden volle Kraft Singen zur Vorbereitung unseres Konzerts am Sonntag, wieviele Minus-Kalorien bringt das? :roll:
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10290
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: Abnehmen

Beitragvon krispalms » 22. Okt 2008 12:43

Wie geht es Euch beiden heute?? Irgendwelche neuen Erkenntnisse?

Sweety, lt. "normal-schlanken" Menschen, soll man sich nur einmal pro Woche auf die Waage stellen, aber das weißt Du, gell ;) Beim täglichen Wiegen ist oft der Wasserhaushalt am Schwanken, wegen der Hormone, etc.....

Bleibt weiterhin standhaft! Versuchungen gibt es genug.
LG
Kristina
krispalms
 
Beiträge: 637
Registriert: 04.2008
Wohnort: Idstein
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Gesundheit und Abnehmen"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron