Abnehmen

Moderatoren: honey379, mingi17, Sweety

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 14793

Re: Abnehmen

Beitragvon Sweety » 23. Okt 2008 14:12

Hallo liebe Schwestern!

Ich habe einen Verlust anzuzeigen!!!!! :D :D Ich habe wieder einen Kilo verloren!!!!! :lol: :lol: :lol:
Ja, mittlerweile sind es sechs Kilos und meine Freude ist groß. Allerdings kasteie ich mich wirklich und
ich schwöre Euch, - ich leide. Bevor ich heute ins Theater gehe, gehe ich noch ins Gasthaus, dort werde ich eine Kleinigkeit zu mir nehmen - bis jetzt habe ich noch nix im Magen außer drei Kaffee, also kann ein bisschen Nahrungsaufnahme nicht schaden.
Birigt: Dein Diätplan klingt auch nach einer kulinarischen Wüste......
Naja, - aber wir haben uns Ziele gesteckt und die werden wir jetzt erreichen, ohne wenn und aber. Und auf meinen Magen - diesen knurrenden Hund - höre ich gar nimma. Da muss er jetzt durch, bis er nur mehr ganz klein ist und nurmehr kleine Mengen zu sich nehmen kann. Das einzige, was mich aufbaut ist am Montag unser Oktoberfest im Büro, aber wie gesagt, da gibt es vorher ein "hungriges" Wochenende, dann passt das schon.
Ja, Mädels, mit dem Sport habt Ihr Recht, aber wenn man so schwer ist, wie ich, dann kann man nicht gleich mit Sport anfangen, weil man es ja gar nicht schafft und keine Luft bekommt und es für die Gelenke nicht ganz so gut ist aber wenn ich dann in weiteren vier Kilos einen Zehner geschafft habe, dann beginne ich mal mit walken, - werden wir schauen, ob ich auch diesen inneren Schweinehund besiege.
Mädels, - haltet durch, - wünsche Euch viel Erfolg und genügend Humor (den braucht man nämlich auch zum Hungern).
Eure
Sweety
Bild
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4544
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Abnehmen

Beitragvon mingi17 » 23. Okt 2008 15:31

Bild
Herzlichen Glückwunsch, Sweety!!!

Ist doch toll, wenn die Kilos so purzeln! Bei mir fängt es jetzt auch an. Meine Betreuerin hat gemeint, ich solle viel schlafen in der ersten Zeit, aber das setzt bei mir Enerigen frei anstatt dass ich müde werde. Sweety, schade dass wir so weit auseinander sind, sonst könnten wir auch z.B. das Walken gemeinsam machen. Aber in Wien und in Rom können wir das ja :mrgreen: Wir walken am Tiber entlang :mrgreen: Hat doch was, die Vorstellung, oder? ;)

LGBirgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10274
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: Abnehmen

Beitragvon Sweety » 24. Okt 2008 11:26

Hi Mädels!

Birgit: Ich denke, in Rom werden wir nicht walken gehen müssen, uns werden von den Besichtiungstouren schon die Füße abfallen, - aber das macht ja nix, sind auch wieder ein paar Kilos weniger!!!!

Also gestern hab ich am Abend zwei Brote mit einer "Bretteljause" gegessen, - mein Magen war glücklich und ich auch, als ich heute gesehen habe, ich hab gar nix zugenommen. Dann bin ich mit Sonja und meiner Schwester noch ein bisschen durch die Stadt gezogen und ich bin erst um o1.3o Uhr ins Bett gekommen! Aber wie gesagt, - die Waage war heute nicht böse mit mir!
Am Wochenende muss ich ganz ganz "brav" sein, weil am Montag ist ja "Oktoberfest".

Allen Abnehmwütigen viel Erfolg und großes Daumendrücken!
Eure Sweety, - die nach dem gesterigen Mahl heute gar nicht so unglücklich ist!!!
Bild
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4544
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Abnehmen

Beitragvon mingi17 » 28. Okt 2008 21:00

Hallo Mädels,

Britta und ich haben heute einen schönen, lustigen Tag in Pfaffenhofen verbracht und dabei habe ich gnadenlos geschlemmt: einen ganzen großen Teller Salat mit Putenstreifen, richtig mit Balsamicodressing( ich darf ja nur 1 EL Balsamico und Kräuter, sonst nix, kein Öl, kein Zucker), sodaß er auch nach was geschmeckt hat, statt der verordneten 145 g! Bin neugierig, wie sich das auf der Waage auswirkt, nachdem schon 3,5 kg weg waren. Aber da war der Magen wenigstens richtig voll. Schaun wir mal.

Meinen Mitstreiterinnen wünsche ich Durchhaltevermögen, schaun wir mal, wie lange das bei mir so geht.

Liebe Grüße
Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10274
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: Abnehmen

Beitragvon mingi17 » 29. Okt 2008 22:57

Hallo Mädels,

es ist ein Erlebnis, auch nach der 15. Yogavorbeuge in Folge noch nicht zu schwitzen wie sonstnochmalwas und auch noch genug Luft zu haben, weiterzumachen! Den zweiten Tag in Folge kein Allergiemedikament nehmen zu müssen! Den Zeiger der Waage bei der Abwärtsbewegung zu folgen, ohne wirklich Hunger zu haben, denn da findet viel im Kopf und nicht im Magen statt. Ich vermelde den Verlust von gut 4 Kilos. Wenn es so weiter geht, vor allem mit den Allergien, dann hat sich das schon gelohnt.

Ich wünsche allen noch einen schönen Abend, Schwestern im Geiste, bleibt tapfer, es lohnt sich.
LG Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10274
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: Abnehmen

Beitragvon Sweety » 30. Okt 2008 10:24

Hi, Ihr Lieben!
Ja, Birgit hat vollkommen recht, - schon ein paar Kilos bewirken, dass sich ein paar Stufen leichter raufmarschieren lassen und dass man der U-Bahn schon schneller nachlaufen kann. Leider, leider, leider ist im Moment beim Abnehmen mit mir nix, weil ich zu viel esse, - gestern wieder einmal Running Sushi, - aber das hat nicht so angeschlagen, weil ich vorwiegend gesunde Sachen und Fischerl gegessen habe und Garnelen, die ich über alles liebe. Aber ich halte noch immer das, was schon weg ist. Jetzt am Wochenende wird wieder Grünzeugparty gemacht, - da gibt es nur Salat, da schaffe ich vielleicht wieder einen Kilo, - dann wäre meine Freude wieder groß. Und für nächste Woche muss ich mir erst mein Programm zusammenstellen, - wir werden sehen, vielleicht tut sich da auch was.
Jedenfalls Birgit, Dir gratuliere ich zu Deinem Erfolg, - gell da ist die Freude groß und da weiß man, warum man es tut!
Allen die mitmachen wünsche ich einen großen Erfolg!
Eure
Sweety Bild
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4544
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Abnehmen

Beitragvon mingi17 » 30. Okt 2008 11:45

Ja Gabi, das ist vollkommen richtig!
Wahrscheinlich wirst Du, wenn Du nach einer Pause wieder strikter einsteigst, sogar eher Erfolg haben, als wenn Du ganz streng weitergemacht hättest. Ich kriege auch für Wien Sonderkonditionen! Aber dieses Metabolic Balance ist äußerst wirksam bei mir, 4,5 kg sind weg. Klar, das ist am Anfang viel Wasser, aber trotzdem. Ich habe ja auch medizinische Begleitung, die ist zufrieden, ich war gerade dort. Ganz wichtig ist da das Eiweiß, das man zum Grünzeug nehmen muss und zwar sollte man jede Mahlzeit mit dem Eiweiß beginnen. Vielleicht hilft Dir das auch,Gabi! Garnelen und so was haben ja kaum Kalorien aber viel Eiweiß, damit könntest Du Deine Salate aufpeppen, oder Truthahnstreifen oder so was.
Aber Gratulation, dass Du Dein Gewicht halten kannst, das ist ja das Schwere an der Sache.

Weiterhin viel Erfolg!!

LG Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10274
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: Abnehmen

Beitragvon mingi17 » 3. Nov 2008 09:13

Hallo Mädels,

noch nie, und da hab ich schon einige Versuche hinter mir, hat mir eine Diät so viel Spaß gemacht! Bei den anderen ist ja immer am Anfang ein striktes Programm vorgegeben mit Rezepten der Gerichte, die man essen soll. Bei Metabolic kann ich aus meinen Vorgaben wählen und wild kombinieren. Ich habe festgestellt, dass ich da äußerst kreativ werde. Mein Lachs gestern war z.B. ein Gaumenschmauß! :P Mittlerweile sind 5,5 Kilos weg, jetzt geht es naturgemäß langsamer, was auch gut ist. Ich merke allerdings, dass ich unbedingt ganz viel trinken musss, weil es sonst nicht funktioniert. Na schaun mer mal, wie's weitergeht, denn Wien ist ja schon eine Unterbrechung. :mrgreen:
Aber trotzdem, Sweety und Sandra, wir halten durch! :P ich wünsche euch auch gute Erfolge.

Ich wünsche euch allen einen schönen Tag und eine gute, stressfreie Woche
Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10274
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: Abnehmen

Beitragvon Sweety » 4. Nov 2008 16:56

Hallo Mitstreiterinnen!

Also ich habe nach einigen Sündenfällen zwar nur einen Kilo wieder rauf aber natürlich ist sowas ein Rückfall. Aber ab heute bin ich wieder ganz brav und das wäre doch gelacht, wenn da nicht wieder zwei oder drei unnötige Kilos auf der Strecke bleiben würden, damit meine Waage nichtmehr vor jedem "Auftritt" von mir in Panik verfällt!!!!

Bild

Gut Birgit, - dann bleiben wir bei den "Schwarzen Witwen"
Bild
da kann man so manches verstecken aber ich muss vorne einen großen Ausschnitt haben, damit er meinen fetten Hintern nicht so bermerkt Bild
Den meisten Männern ist ein Busen nie zu groß!!!!! Na schaun wir mal, - wahrscheinlich habe ich einen Rollkragenpullover an und einen dicken Schal , weil wieder meine Angeberei mächtiger war als mein Mut!!!!!
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4544
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Abnehmen

Beitragvon mingi17 » 5. Nov 2008 16:34

Hallo Mädels,

auch ich habe einige Verluste hinnehmen müssen: 6,2 Kilo. Ab heute darf ich wieder Fett dazu nehmen, denn das braucht der Körper ja z.B. zum Aufspalten einiger Vitamine etc. Mal sehen, wie lange ich noch durchhalte, aber in Wien wird die gelockerte Variante gemacht! Ich habe zwar eine gewisse masochistische Veranlagung, aber irgendwo ist Schluß. :mrgreen:
Also, liebe Mitstreiterinnen, laßt uns durchhalten, es lohnt sich. :P

LG Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10274
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Gesundheit und Abnehmen"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron