1. Plauderecke im neuen Forum

Hier könnt ihr euch über x-beliebige Dinge und Nonsens austauschen ;-)

Moderatoren: honey379, mingi17, Sweety

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 44662

Re: 1. Plauderecke im neuen Forum

Beitragvon Sweety » 9. Mär 2015 17:58

Einen schönen Nachmittag, meine Lieben:
Noch sitze ich im Bergwerk und klopfe vor mich hin, aber ich habe ein kleines Päuschen wo
andere etwas entscheiden müssen und stöbere ein bisschen im Forum.
Birgit: Da stellst Du ein Bild hinein mit der Info, dass Alessio 77 Kilo wiege.
Nun ja, was soll ich jetzt mit dieser Info? Ich habe einmal nachgedacht,
welches Alter ich hatte, als ich 77 Kilos wog. Mich dünkt - da ich mich absolut nicht
zurück erinnern kann - dass dies wohl bei meiner Geburt gewesen sein muss. Sonst wüsste
ich es ja. Sonst müsste ich mir die Frage stellen, habe ich jemals 77 Kilos gewogen????
Na ja, was ich nicht muss, - ich muss mich nicht mit Alessio vergleichen. Allerdings:
Stellen wir die Theorie in den Raum, - Alessio - solo - würde mir gehören: Ich würde alles
tun, dass dieser Mann von seinen 77 Kilos weg kommt und die böse Waage etwas hinauf-
schnalzen würde. Ich persönlich finde, 77 Kilo Alessio ist mir zu wenig. Ehrlich. Aber es
ist ja gleich. Wenn ich mir dann so ein bisserl sein Gesicht anschaue, finde ich, würden ihm
etwas mehr als 77 Kilos auch fürs Aussehen gut tun, - ohne mit Botox nachhelfen zu müssen.
Das wäre dann Eigenfett und viel gesünder und der Faltenwurf wäre etwas geringer, um nicht zu
sagen aalglatt wäre seine Haut, - setzt sich doch bei mir auch kein Fältchen durch. Eigenfett-
therapie ohne Nadel und ohne Gift. Einfach gutes Essen, - ob er nun Nudeln in sich schlingen
würde - da würde es recht rasch gehen - oder sich ein bisschen von Mamas Küche verwöhnen
lassen würde, völlig gleich. Ich würde ihn jeden Tag zum Heurigen zerren, - das
geht auch relativ rasch. Ich wäre dafür, dass wir etwas mehr Alessio hätten, - so mindestens
1o Kilo mehr Alessio, oder 15, - wäre auch nicht schlecht. Aber dies ist meine persönliche Meinung.
Jedenfalls habe ich vor zwei Minuten beschlossen, dass mir die Zahl 77 im Zusammenhang mit
Alessio absolut nicht gefällt.
Ich werde weiter meine Steine klopfen und grüße
Euch ganz herzlich, - Eure
Sweety
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4544
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: 1. Plauderecke im neuen Forum

Beitragvon mingi17 » 9. Mär 2015 19:44

Hallo zusammen,

ja, es dürfte etwas mehr Alessio sein! Aber er dreht ja jetzt dann in Sarnico einen Film, also bei Mamma Roberta und Bruder Andrea (mit Vinothek) ums Eck....Vielleicht...die Info ist halt eine weiter Kuriosität im Zusammenhang mit dem Knaben.
Ja, irgendwann hatte ich auch 77 Kilo, ist wohl auch schon eine Weile her, in einem anderen Leben.

Alles Liebe Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10248
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 1. Plauderecke im neuen Forum

Beitragvon Tinkerbell » 10. Mär 2015 08:33

Hallo Mädels,

nach langer Abstinenz bin ich auch wieder da. Und was muss ich gleich lesen ? Unser Bub wird immer weniger. 77 Kilo ? Das ist eindeutig zu wenig.
Hoffen wir, dass ihn Mamma Roberta mit viel Polenta füttert und ihn aufpäppelt. Gabi, ich musste wieder einmal herzlich lachen als ich Deinen Beitrag gelesen habe ? 77 Kilo bei der Geburt ? :P :P
In dem Artikel, den Birgit gestern reingestellt hat steht ja, dass Alessio mehr denn je endlich Papa werden möchte, dass aber die Sache mit Francesca wohl sehr unschön geendet hat und er nicht drüber reden will. Mehr als verständlich. Vermutlich hat er auch in Rom noch an den Folgen zu kämpfen gehabt. Er spricht von Geduld und Treue...ich will nicht zu viel reininterpretieren aber man könnte meinen dass sie wohl beides nicht hatte. Wie auch immer, wünschen wir ihm, dass er bald das findet, was er sucht.

Mädels, ich wünschte, ich hätte wieder die Zeit, die ich früher hatte, um mich hier auszutoben. Aber statt dessen klopfe ich wie wild die größten Steine und komme sonst zu nicht viel anderem. Wenigstens hat der Frühling Einzug gehalten, die Sonne scheint und gibt wirklich alles und überall fängt es an z blühen. Das tut der Seele gut. Wenn ich morgens ins Bergwerk fahre ist es schon hell und abends beim Nachhausefahren immer noch.
Wie geht es Euch ? Was treibt ihr ? Ich hoffe, es geht allen soweit gut und freue mich jetzt schon auf das Wiedersehen im Juni.

Ganz liebe Grüße an alle
Tinkerbell
Tinkerbell
 
Beiträge: 1661
Registriert: 04.2008
Geschlecht:

Re: 1. Plauderecke im neuen Forum

Beitragvon Tinkerbell » 12. Mär 2015 12:07

Hallo Birgit,

unser Bub widmet sich der Regie ? Das wollte er ja immer schon mal machen, wenn ich recht informiert bin. Muss gleich mal googeln, was das für eine Geschichte ist "Duellanten". Bin mal gespannt, wie das wird...

LG TInkerbell
Tinkerbell
 
Beiträge: 1661
Registriert: 04.2008
Geschlecht:

Re: 1. Plauderecke im neuen Forum

Beitragvon mingi17 » 12. Mär 2015 12:31

Hallo Heike,

das hat uns Alessio in Rom erzählt, dass er zusammen mit M.Prayer diese Kurzgeschichte für das Theater machen will und vielleicht auch das Tourneeunternehmen davon überzeugen könnte. Ich hab mir das Buch besorgt, bis Dresden hab ich es auch gelesen, dann kannst Du das gern mal haben. Ist irgendeine Story von Joseph Conrad um 2 Generäle oder irgendwelche Militärs, die sich ständig duellieren.

Baci BB
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10248
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 1. Plauderecke im neuen Forum

Beitragvon Sweety » 12. Mär 2015 23:02

Hallo, Ihr Lieben, -
Ja, okay, soll sich Herr Boni der Regie widmen aber:
Wann wird man seiner dann noch ansichtig? Muss man
nicht ohnehin bei 77 Kilos schon genau schauen? Jetzt
werden wir dann schauen und ihn überhaupt nicht mehr
sehen. Aber richtig. Er will es, also soll er.

Freunde, - kennt Ihr solche Tage?
Eure Sweety ist im Moment etwas frustriert, hatte
einen anstrengenden Tag und brauchte Ersatzbefriedigung.
Was macht Frau in so einem Fall? Sie isst oder sie geht
shoppen. Sweety dachte sich nun, neeeeiiin, - doch nicht
essen. Denk an Alessio, der hat viele Kilos unter hundert, -
also geh doch lieber shoppen. Frohen Mutes schritt ich
aufs Einkaufszentrum zu. Was sieht Sweetys müdes Auge?
Einen BÜCHERFLOHMARKT. :P Das Herz begann zu rasen, der
Atem wurde schneller. Die vernünftige Sweety sagte: "Liebe
Sweety, Du hast gefühlte 1oo.ooo Bücher zu Hause, in denen
Du noch keinen Blick geworfen hast, meide diese Zone" Die
nach Ersatzbefriedigung Suchende weitete das Auge und
schritt schnurstracks zu den Wühltischen. Die vernünftige
Sweety: Geh ja nicht zu den Kochbüchern, - Du müsstest
älter als Methusalem werden, um all das, was Du schon zu
Hause hast, jemals zu kochen. Aber die andere Sweety
kaufte und kaufte und kaufte. Noch nicht genug, noch
ein kleines Romanchen, dort noch ein anderes kleines
Büchlein. Na macht ja nichts. Der arme Mann vom Roten
Kreuz, der für diesen Flohmarkt verantwortlich war, kramte
nach Tüten und Sweety hat alles verstaut und wankte
zum Einkaufszentrum, - sie hatte ja noch nichts "Richtiges"
gekauft. Vorbei am Kleidergeschäft für kleine Größen rein
in ein Papiergeschäft, - Sweety braucht dringend Sticker für
Ostern.
"Heute Bücherflohmarkt".
Alles weitere erspare ich Euch.
Ich musste gerade kein Taxi
nehmen, jedoch meine Arme reichen heute bis zum Boden.
Freunde: Eure Sweety ist wieder glücklich und frohen Mutes.
Ich werde das in den Kochbüchern Beschriebene nie kochen.
Ich werde die Romane wohl nie lesen. Warum bin ich glücklich,
wenn ich meine Wohnung, die bald wegen Überfüllung geschlossen
wird, weiter aufpäppel? Gibt es einen Psychiater, der mir das erklären
kann? Ich denke nicht. Es ist ja auch gleichgültig.
Ich wünsche Euch einen schönen Abend, -
Eure
Sweety
Dateianhänge
imagesY3GRCPCT.jpg
imagesY3GRCPCT.jpg (19.35 KiB) 733-mal betrachtet
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4544
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: 1. Plauderecke im neuen Forum

Beitragvon Tinkerbell » 13. Mär 2015 08:11

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: Liebe Gabi, ich gratuliere Dir ganz herzlich zu Deinen Einkäufen und heiße Dich im Club der Shoppingqueens herzlich willkommen :mrgreen: Ich denke, es gibt nur sehr sehr sehr sehr wenige Frauen, die das, was Du gestern erlebt hast, nicht kennen. Was mich betrifft kenne ich es nur zu gut und habe mich in Deinen Ausführungen absolut wiedererkannt. Beim Lesen sah ich mich im Geiste in den Schuhgeschäften, Taschenläden und Buchhandlungen dieser Welt stehen, ganz kurz, aber wirklich nur ganz kurz überlegend, ob ich dieses Paar Schuhe, diese Tasche, diese Buch etc.etc. wirklich brauche. NATÜRLICH brauche ich ,, was gibt es da zu überlegen ? :roll: Wenn ich mit meiner Freundin einkaufen gehe fällt mindestens einmal der Satz: ja, die sind schön, aber hast Du nicht solche schon daheim ? NEIIIIIN, solche habe ich nicht daheim, sondern nur so ähnliche :mrgreen: Aber niemals genau diese.. :roll: :mrgreen:
Gabi, es gibt bestimmt einen Psychiater, der meint, Dir das erklären zu können, aber willst Du das wirklich so genau wissen ? Ich persönlich nicht :roll:
Die Hauptsache ist, es tut Dir gut ( na ja, dem Geldbeutel halt eher nicht so ) und Du bist glücklich. Von mir kann ich sagen, dass ich auch noch nach dem Kauf und wenn ich dann zu Hause bin noch Freude an den Sachen habe, es gibt ja auch Leute, die sofort nach dem Bezahlen kein Interesse mehr am eben Erstandenen haben, das kann ich von mir nicht behaupten. Also freuen wir uns einfach. Wozu klopfen wir im Bergwerk jeden Tag die größten Steine ?? Unter anderen genau für solche Aktionen. Und wer weiß, vielleicht greifst Du ja doch mal zu einem der neu erstandenen Kochbücher und entdeckst ein geniales Rezept...Du lädst Renate und Helmut zum Essen ein, sie sind begeistert, erzählen allen von diesem Rezept...Du musst es nochmal kochen, diesmal für noch mehr Leute...und eines Tages kann Sara Wiener einpacken und die neue Starköchin Österreichs heißt Sweety :P :P
Manchmal ensteht aus etwas ganz Kleinem etwas ganz Großes...
Gibt es denn außer Gabi und mir noch weitere Betroffene ?? Bitte meldet Euch :P

So, bevor ich hier weiterspinne, noch ganz schnell zu unsrem Allerschönsten:
ich hoffe ja, dass er vielleicht nicht nur die Regie übernimmt sondern vielleicht auch selbst mitspielt. Es geht ja um Generäle und Militär, das wäre doch mal wieder was, ihn in Umiform zu sehen wie zu KuF Zeiten. :oops: :oops: Schaun wir mal...

Ihr Lieben, ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, Gabi, Dir viel Spaß beim Lesen und Kochen :P :mrgreen:
Tinkerbell
Tinkerbell
 
Beiträge: 1661
Registriert: 04.2008
Geschlecht:

Re: 1. Plauderecke im neuen Forum

Beitragvon mingi17 » 13. Mär 2015 09:02

Hallo Mädels,

natürlich bin ich auch dabei!! Wer mich und meine Wohnung kennt, hat daran keinen Zweifel! Hunderte von Büchern, Zeugs, Erinnerungen (das hab ich in Rom gekauft, das in Wien, das in ...) Hauptsache, wir haben Freude dran!

Euch allen ein schönes Wochenende, liebe Grüße
Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10248
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 1. Plauderecke im neuen Forum

Beitragvon Sweety » 17. Mär 2015 23:13

Hallo, meine Lieben, -
ich entschuldige mich ausdrücklich für den in meinem letzten
Beitrag verwendeten Ausdruck "Ersatzbefriedigung", - es ist
Befriedigung. :P

Nun ja, bei mir gibt es nicht ganz viel zu berichten im Moment,
ich begebe mich drei Tage auf eine Fortbildung. Eigentlich muss
ich mich da nicht fortbilden, ich mache einen Kurs in Kommunikation.
Wer mich kennt, weiß, was das heißt. Ich brauche diesen Kurs nicht.
Aber ich mach ihn. Sind es doch drei Tage arbeitsfrei mit Sonderurlaub
und drei Tage bezahlt in guter Luft und ländlicher Umgebung. Ich werde
neue Leute kennen lernen und es mir gut gehen lassen. Obwohl ich weiß,
diese Seminare sind nicht ganz unanstrengend, so wird es mich doch
erfreuen, dass ich vom Alltag und aus dem Bergwerk heraußen bin. Schönes
Wetter hat der Frosch auf der Leiter auch angezeigt, - was sollte ich mir
mehr wünschen.
Was mich freut ist, dass sich langsam der Frühling zeigt. Das erfreut
mein Herz.
Ich wünsche Euch hoch eine schöne Woche und hoffe, es geht Euch
allen gut, -
Eure Sweety
Dateianhänge
1459260_501364283310470_1239644308_n.jpg
1459260_501364283310470_1239644308_n.jpg (76.07 KiB) 695-mal betrachtet
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4544
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: 1. Plauderecke im neuen Forum

Beitragvon Sweety » 22. Mär 2015 12:07

Nun ja meine Lieben, so sehr man sich aufs
Wegfahren freut, es geht halt alles vorüber.
So sind meine drei schönen Tage auch wieder um
und morgen habe ich wieder Alltag. Soll sein.
Drei Tage Sonnenschein, drei Tage nur gelacht,
drei Tage ohne Sorgen, - gutes Essen, - ein bisschen
wenig geschlafen, - aber das habe ich gestern schon
aufgeholt. Schön ist es, wenn man auch nur ein bisschen
aus dem Täglichen Allerlei raus kommt.
Während gestern noch herrlicher Sonnenschein war,
ist es heute etwas trüber, soll sein, in der Wohnung
gehört einiges gemacht. Kommt ja bald der Osterhase.
Hat man uns doch beigebracht, vor Feiertagen muss man
putzen und schrubben, - keiner weiß warum. Gleich.
Mach ich halt ein bisschen was um dem Brauchtum und
meiner Erziehung Genüge zu tun, - aber keine Sorge, -
es wird nicht zu viel.
So, meine Lieben, - die Waschmaschine dreht sich,
ich sollte mich auch in Bewegung setzen, - ich wünsche
Euch einen wunderschönen Sonntag, - Eure
Sweety
Dateianhänge
DSC02220.JPG
Frühlingserwachen beim Seminar in Kirchschlag
DSC02220.JPG (98.45 KiB) 674-mal betrachtet
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4544
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Plauderecke"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron