11. Plauderecke

Hier könnt ihr euch über x-beliebige Dinge und Nonsens austauschen ;-)

Moderatoren: honey379, mingi17, Sweety

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 31051

Re: 11. Plauderecke

Beitragvon Tinkerbell » 24. Mai 2009 17:30

Hallo liebe Teil-und Vollzeitbajuwarinnen,
hallo liebe Mädels,

auch ich vermelde die erfolgreiche Rückkehr im Schwabenland, nachdem ich ungefähr eine Stunde im Stau gestanden bin. Es haben wohl noch andere entdeckt, wie schön es bei den Bajuwaren ist und alle haben unbedingt gleichzeitig mit mir wieder nach Hause ins Schwabenländle fahren müssen :roll: :mrgreen:

Gabi, schön dass Du wieder wohlbehalten zu Hause gelandet bist, aber ich habe üüüberhaupt keine Ahnung, warum Du so müde bist ?? :lol: ;) Wir waren doch immer soo früh im Bett und haben sooo gesund gelebt :roll: :lol: Aber ich hätte da schon eine Vermutung woher Deine Müdigkeit kommen könnte :mrgreen: Soll ich es sagen ??? Ehrlich ?? Also gut: vielleicht, aber nur ganz vielleicht könnte es daran liegen, dass Du am Wochenende einfach zuviel gerechnet hast ?! ;) :mrgreen: Nicht böse sein bitte, war nur Spass und ich kann mich auch irren :mrgreen:

Kaja, ich hoffe, dass Du auch gut zu Hause angekommen bist. Es war sehr schön, Dich kennenzulernen und ich freue mich schon auf unser Wiedersehen in Weimar. Die Zeit ist viel zu schnell vergangen , wie schade :( ICh hoffe, es hat Dir mit uns gefallen und wir waren einigermaßen " erträglich " ;) Morgen hat uns der Alltag wieder aber wenn es gar zu schlimm wird denken wir einfach an das schöne Wochenende zurück, z.b. wie wir in der Sonne über den Ammersee geschippert sind 8-)

Birgit, Du kannst Dich jetzt von uns erholen und Dich wieder um Deine Männer kümmern, die ja wegen uns schon etwas zu kurz gekommen sind. Vielen Dank nochmal an Dich für alles, vor allem dass Du so schönes Wetter bestellt hast ;) und Dir kein Weg zu weit war um es uns gut gehen zu lassen. Mille grazie !
Und kaum ist man zu Hause, gibt es schon wieder spannende Neuigkeiten: der Spielplan wird veröffentlicht . ICh bin ja schon sooo gespannt....

Mein Bericht wird ebenfalls nachgereicht, ich muss mich erst mal wieder hier einfinden, Koffer auspacken usw. und seelisch und moralisch auf den bevorstehenden Alltag vorbereiten.. :roll: nur so viel: es war wunderschön, wir hatten viel viel Spass, Sonnenschein, Tornadowolken, komplizierte Rechenaufgaben, noch kompliziertere Gerätschaften mit denen wir Flaschen öffnen musssten, wir haben gelacht, gesungen , gegessen und getrunken, geredet und fast auch noch Walzer getanzt :lol:


Liebe Grüße
Heike
Tinkerbell
 
Beiträge: 1661
Registriert: 04.2008
Geschlecht:

Re: 11. Plauderecke

Beitragvon Kaja38 » 24. Mai 2009 20:15

Hallo Mädel,
ich bin gut zu Hause angekommen , meinen Mann und meinen Sohn haben mich in Flughafen ( Hannover) abgeholt.
Es war einen schöne Wochenende und habe mich sehr gefreut an Euch ( Birgit, Heike und Gabi) schön kennenzulernen.
Vielen Dank , Birgit für alles .
Danke.
Ich bin auch gespannt von Alessio ( Spielplan).

Viele Grusse Kaja
Kaja38
 
Beiträge: 425
Registriert: 09.2008
Wohnort: Sulingen
Geschlecht:

Re: 11. Plauderecke

Beitragvon Sweety » 25. Mai 2009 07:05

Hallo Mädels!

Also: Zuerst freut es mich einmal, dass Kaja und Heike wieder gut nach Hause gekommen sind und ich hoffe Birgit hat sich von den Anstrengungen der letzten Tage schon ein wenig erholt.
Also minutiös kann ich unser Forumstreffen nichtmehr nacherzählen, aber etwaige Ergänzungen können ja meine Mitstreiterinnen vornehmen.
Nach einer mir sehr kurz erscheinenden Zugfahrt von Wien nach München bin ich von Birgit am Bahnhof abgeholt worden. Wir fuhren nach K bei P nahe M und wir haben auf Heike gewartet, die aber nicht lange auf sich warten ließ.(Tschuldigung, ich hätte Euch beinahe den Besuch in der Eisdiele verschwiegen) Dann erste Plaudereien und Späße aber dann stellte sich ungemeiner Hunger ein (wie fast immer bei uns) und wir fuhren zum Hörger. Dort konnten wir feinst speisen doch vor dem Nachtisch konnten wir noch lange Zeit Pyroculumuswolken beobachten bis sie endlich da waren und uns vom Garten ins Gasthaus reinjagten, weil heftiges Gewitter und ein massivster Regenschauer damit verbunden waren. Dies konnte unserer Laune aber keinen Abbruch tun, weil wir haben noch unseren Nachtisch in Ruhe zu uns nehmen können, bevor wir nach Hause fuhren um etwaige Schäden wegen offener Fenster zu beseitigen, aber die Kathastrophe in Birgits Haus blieb aus, , es war alles trocken geblieben. Es gab noch Plauderei und ein Gläschen Wein (vielleicht waren es auch mehr) vor dem Schlafen gehen und schon war der erste Tag wie im Fluge vergangen.
Am nächsten Tag nach dem Frühstück machten wir uns auf den Weg um Kaja vom Flughafen abzuholen. Wir standen mit einem Bild von Alessio in der Hand vor der Ankunftshalle, allerdings waren wir auch so nicht zu übersehen und wir haben Kaja auch sofort erkannt und schon wieder ging es zum Essen. Ich glaube Kaja hatte schon Angst vor jeder Gaststätte, an der wir vorbeigingen, weil sie glaubte, sie müsse schon wieder essen, aber wir drei (Birgit, Heike und ich) lassen halt keine Mahlzeit aus).
Nicht vergessen möchte ich unseren Besuch im Modehaus Wechs, wo Heike in einen (kleinen) Kaufrausch verfiel, - aber es war wirklich schwer für uns, dort nichts zu kaufen, weil ein Stück schöner war als das andere und sie wirklich auch für unsere Größe was hatte. Kaja (für deren Miniaturgröße leider nix da war) hat die Mädels modisch beraten, - ich ging (nur aus spartechnischen Gründen) ohne Einkauf von Hinnen nach Dannen. Danach ging es auf zu einem Markt mit Mediteranen Ausstellungsstücken und Speisen. Dort war der Zweite Kaufrausch angesagt, diesmal blieb auch ich nicht verschont, ich ließ mich anstecken und wenn ich nicht mit dem Zug da gewesen wäre un d nicht nur das kleine Köfferchen mitgehabt hätte, so wäre mir noch das eine oder andere Stück in die Tasche gehüpft. Diesmal hatten sie auch für Kaja was Schönes dabei uns sie hat sich ein sehr modisches Käppi schon für den Winter gekauft, diesmal durften wir sie modisch beraten.
Dass wir dann zwischendurch immer wieder gegessen haben, will ich jetzt aus Anstandsgründen gar nicht erwähnen.......
Am Abend wieder Tratsch und Klatsch und Lachen bei einer Flasche Rotwein bei Birgit und nachher Nachtruhe.
Am nächsten Tag große Fahrt zum Ammersee, wo wir eine Bötchenfahrt machen durften (und uns dabei unseren Pelz verbrannten) ein schöner Keramikmarkt, wo Heike und ich wieder ein wenig einkaufen mussten (wunderschöne Keramiksachen, - wirklich für jeden etwas, wir kamen aus dem Schauen und Staunen nicht heraus). Rückfahrt mit dem Bötchen und Reise zum Starnbergersee nach einigen Umleitungen. Dort ein Promenadenspaziergang und dann ab nach Hause zum Essen. Nach längerer Suche fanden wir ein wunderschönes Lokal an einem See (hab den Namen vergessen) wo wir während des Schmauses den Sonnenuntergang beobachten durfen un d so war ein herrlicher Ausklang eines wunderschönes Tages. Rückfahrt zu Birgit ins Haus, eine Flasche Wein aus der Toskana , leider schon wieder ein wenig Abschiedsstimmung und wieder schlafen. Am nächsten Tag Frühstück und ich wurde zum Zug gebracht, Kaja zum Flughafen und Auflösung eines wunderschönen Forumstreffen im kleinen Kreis mit viel Lachen, Späßen, Alessio Schauen.
Was mir besonders gefallen hat, dass wir auch über uns selbst lachen konnten, so scheiterte ich z.B. an einer Rechenaufgabe bei der Bezahlung einer Gasthausrechnung kläglich und erst nachdem man es mir einigemale erklärt hat und ich viele Male Geld ins Börserl steckte und wieder herausholte, konnte man mich endlich dazu bewegen, den richtigen Betrag zu finden (darüber haben ebenfalls alle gelacht und ich war geständig, dass ich absolut kein Rechengenie bin, - aber das haben ohnehin alle gemerkt, ich konnte es nicht verheimlichen).
Ich hoffe, dass es Heike, Kaja un d Birgit genau so gefallen hat wie mir, bei Kaja entschuldige ich mich noch mal, dass ich immer so schnell rede und ich denke auch dass der Wiener Slang von mir nicht immer ganz zu verstehen war, - aber wenn wir uns - hoffentlich - öfters sehen werden, wird das schon werden, da bin ich sehr zuversichtlich. Du musst mich halt abbremsen, wenn ich wieder einmal mit einem Redeschwall komme.....
So Freunde, - die Sachen, die ich verschwiegen habe, wie z.B. Korkenzieher, für die man ein technisches Studium benötigt hätte oder sonstige Kleinigkeiten, die uns so zwischendurch passiert sind, behalte ich für mich, ebenso einige Diskussionen über Alessio, an den wir natürlich auch immer wieder gedacht haben und von dem wir uns einige Interviews gemeinsam angeguckt und besprochen haben.
Ich habe mich sehr gefreut Kaja kennen zu lernen und ich hoffe, sie konnte die Tage genau so genießen wie ich, und ich freue mich, jeden von Euch so bald wie möglich wieder zu sehen.
Noch einmal möchte ich mich bei denen bedanken, die uns eine schöne Reise gewunschen haben, - Eure Wünsche sind angekommen und es war wirklich schön und unvergesslich. Das Schlimmste an allem ist lediglich, dass ich jetzt wieder im Büro sitze, allerdings fahre ich im Gedanken gerade wieder mit Euch Mädels über den Ammersee.....
Eure Sweety

P.S: Dir , liebe Birgit, noch einmal ein herzliches DANKESCHÖN für Deine Gastfreundschaft und, und, und.. etc. etc. etc.
Bild
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4544
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: 11. Plauderecke

Beitragvon mingi17 » 25. Mai 2009 07:21

Hallo Mädels,

tja, dem Bericht von Gabi ist fast nichts hinzuzufügen außer der Name des Sees mit dem Abendessen beim Sonnenuntergang, das war der Karlsfelder See. Und erholen muss ich mich eigentlich nicht, es waren entspannte Tage, zumal Gabi und ich zum Frühstück zu den anderen beiden Damen ins Gasthaus gegangen sind, ich also wirklich nur die paar Weingläser am Abend zu spülen hatte, sonst nix und Autofahren und die Gegend zeigen, das läuft bei mir nicht unter Arbeit oder Anstrengung. Vermutlich hat eher die arme Katja sich mit uns alten Plaudertaschen und Schnellrednern anstrengen müssen, aber ich glaube, auch ihr hat es gut gefallen und es ist schön, dass wir uns mal kennengelernt haben. Und ihr wißt, dass ihr - also die 3 Mädels, die gerade da waren, aber auch alle anderen - mir hier herzlich willkommen seid. Ihr müßt nur eine gewisse Toleranz in Bezug auf Ordnung mitbringen, weil dieses Haus randvoll ist mit Büchern und Zeugs und ich ein bekennender Chaot bin. :? ;) :roll: :mrgreen:

Euch allen eine schöne Woche und einen angenehmen Tag, auch wenn es sehr heiß werden soll
Liebe Grüße
Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10294
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 11. Plauderecke

Beitragvon Tinkerbell » 25. Mai 2009 11:35

Hallo Ihr Lieben,

Gabi, allen Respekt, Du warst ja am frühen Morgen schon superfleissig und hast schon Deinen Bericht reingestellt.
Eigentlich kann ich da gar nichts dazufügen, außer, dass Birgit und ich, nachdem wir Katja zum Flughafen gebracht haben, noch in letztes Mal beim Hörger waren und ich mich dort für die Rückfahrt gestärkt habe.

Lieb, dass Du meinen Kaufrausch als " klein" bezeichnet hast :mrgreen: Aber auf dem Töpfermarkt waren es ja wirklich nur drei ganz klitzekleine Töpfchen ;) :lol:

Auch ich habe die Tage mit Birgit,Gabi und Katja sehr genossen, es war wunderschön und die Rückkehr in den schnöden Alltag fällt sehr schwer. Vor allem wenn ich daran denke, dass wir vor zwei Tagen ungefähr um diese Zeit auf dem See waren und uns der kühle Fahrtwind um die Nase geweht ist. Hier im Büro ist es schon wieder unerträglich heiß und was das Rechnen betrifft geht es mir heute wie Dir, liebe Gabi ;) Nach mehreren Anläufen hab ich beschlossen, es für heute zu lassen.Es ist definitiv zu heiß !

Birgit, Dir nochmal vielen Dank für alles, Du verstehst es wirklich, uns Deine Heimat von Ihrer schönsten Seite zu zeigen und sei sicher, wir kommen wieder :mrgreen: Und bis dahinkannst Du ja schauen, dass Du nicht nur jedes zweite sondern jedes Gasthaus kennst :lol:

Liebe Grüße
Heike
Tinkerbell
 
Beiträge: 1661
Registriert: 04.2008
Geschlecht:

Re: 11. Plauderecke

Beitragvon Sweety » 25. Mai 2009 13:13

Hi Mädels!

Also mir schmeckt die Arbeit heute auch nicht wirklich, - wäre eine gute Idee gewesen, mir noch einen Tag frei zu nehmen, weil bei uns ist strahlend blauer Himmel und die Sonne gibt ihr Bestes und im Geiste bin ich eigentlich auch noch am Ammersee, etc. etc. (Dieses etc. etc. werde ich ab jetzt öfters verwenden, weil es eine Lieblingsphrase von Alessio ist).
So, noch ein bisschen und dann werde ich mich im heimatliche Gefliede begeben, ich denke da an einen "Gespritzten" im Garten......
Eure
Sweety Bild
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4544
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: 11. Plauderecke

Beitragvon zelikova » 25. Mai 2009 15:08

Hallo Mädels!

Sweety! Das war wunderschöner Bericht!!!
Ich bin sehr froh für alle Mädels, die zusammen mit Birgit erholt haben.

Mein Wochenende habe ich zu Hause verbracht, da das Wetter bei uns schlecht war... und jetzt, wenn die Sonne scheint und es so warm draußen ist, muss ich hier im Büro sitzen...

ich wünsche euch allen schönen Abend!

LG Natalia
Benutzeravatar
zelikova
 
Beiträge: 420
Registriert: 04.2008
Wohnort: Kiev
Geschlecht:

Re: 11. Plauderecke

Beitragvon mingi17 » 25. Mai 2009 17:17

Hallo Mädels,

schade, dass ihr nicht hier sein könnt! Mein Italienisch-kurs fällt heute mangels Beteiligung aus, man könnte es auch als Hitzefrei anschauen, bestimmt hatten einige keine Lust, in unserem kleinen und ohnehin heißen Kursraum heute auch noch zu lernen. Macht nix, aber heute wäre der ideale Biergartenabend und ihr seid wieder weg. Künstlerpech!

LG Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10294
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 11. Plauderecke

Beitragvon mingi17 » 26. Mai 2009 06:35

Hallo Mädels,

also, der Spielplan ist drauf, aber kein Alessio weit und breit. Vielleicht könnte jemand von euch noch einmal vorsichtshalber durchschauen : http://www.teatrodiroma.net/adon.pl?act=doc&doc=661 und dann auf "Scarica qui per la stagione...", oben ist das teatro India, unten das Argentina, jeweils am Ende des Textes, der uninteressant ist, ist ein Link für eine PDF-Datei, wo die einzelnen Stücke aufgeführt sind mit den Darstellern. Also ich habe ihn nicht gefunden. Auch im Teatro Valle, das ist das kleine an der Bushaltestelle, wo der Luigi Lo Cascio gespielt hat, ist nichts. Was machen? Beim Meister persönlich nachfragen, wie das im nächsten Jahr mit dem Theater ist, weil wir uns ja um Karten kümmern müssen? Was meint ihr?

Eigentlich gehört das ja nicht in die Plauderecke, aber ich wußte nicht, wohin. Ich glaube, wir brauchen noch eine "Plauderecke Alessio betreffend" ;)

Ansonsten wünsche ich euch einen schönen Tag, liebe Grüße
Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10294
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 11. Plauderecke

Beitragvon Sweety » 26. Mai 2009 11:03

Hi Birgit, - also durchgschaut hab ichs, bin aber auch nicht fündig geworden. Weiß nicht, ob wir jetzt schon beim Buben nachfragen sollen oder warten wir noch? Keine Ahnung!
Bussi
Gabi
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4544
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Plauderecke"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron