13. Plauderecke

Hier könnt ihr euch über x-beliebige Dinge und Nonsens austauschen ;-)

Moderatoren: honey379, mingi17, Sweety

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 39814

Re: 13. Plauderecke

Beitragvon Sweety » 1. Feb 2010 20:41

Hallo, meine lieben Damen!

Also heute gehts mir wesentlich besser als gestern, ich habe auch im Büro jede Menge Energie verbraucht, die ich in den letzten Tagen aufgenommen habe, - ich geb zu, ich habe heute noch das letzte Stück von der Geb. Torte verschmaust, aber jetzt ist wirklich Schluss mit Lustig. Nein, nein, ich höre natürlich nicht auf mit dem Wohlleben, das hat Eure Sweety längst aufgegeben, aber ich werde wieder ein bisschen mehr auf das achten, was ich in mich stopfe und wenn endlich der Schnee weg wäre (siehe Jokes & Fun) dann könnte ich wieder ein bisschen Rad fahren, - die Bewegung fehlt mir schon, das muss ich ehrlich sagen. Mein extremes Sofa-Training, das ich im Moment betreibe, trägt wirklich nicht zum Wohlfühlen bei, - ja, einerseits ist es schön, zu faulenzen und nichts zu tun aber andererseits ziehts mich raus ins Freie und ich würde gerne meine Nase Richtung Sonne strecken, dann werden auch die Glieder wieder beweglicher und es macht wieder Spaß, in die Pedale zu treten. Also wie gesagt, - der Obstkorb von meiner Tante hat Saison, - jetzt ist wirklich nichtsmehr im Kühlschrank, jetzt gibs Bananen, Äpfel, Orangen, Kiwis , etc. ich werd doch das aushalten bis der Korb leer ist, - wäre doch gelacht. Nächsten Samstag gehe ich ohnehin schon wieder zum Essen, - diesmal ist der Grieche dran, um ein bisschen Urlaubsgefühle einzuatmen (und natürlich auch reinzuessen und reinzutrinken). Aber bis dort hin wird Schmalhans der Küchemeister sein und meine drei Kilos müssen weg sein.
So, Schluss damit, dauernd von der blöden Diät zu reden, - ich freue mich über die Nachricht, dass unser Alessio vielleicht wieder, - naja, Birgit hat da was ausgegraben, was uns vielleicht wieder Freude machen könnte, - danke unserer "Guten Wühlmaus", dass sie wirklich immer alles findet und ihr nichts verborgen bleibt. Also ich könnte dem Herrn Regisseur einen guten Tip geben für etwaige Hauptrollen.......
So, meine Lieben, das wars wieder für heute, - Ihr Armen, die Ihr Schnee schaufeln müsst, denkt daran, dass man auch damit Kalorien verbraucht (was besseres fällt mir einfach nicht ein, um Euch zu trösten) und vielleicht findet sich ja wirklich ein Sonnenstrahl, der der weißen Pracht endlich ein Ende macht.
Ich wünsche Euch allen noch einen wunderschönen Abend, - bis morgen,
Eure Sweety
Dateianhänge
dsc_2703wtmk.jpg
dsc_2703wtmk.jpg (48.29 KiB) 568-mal betrachtet
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4544
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: 13. Plauderecke

Beitragvon mingi17 » 1. Feb 2010 20:57

Hallo Mädels,

jetzt reicht es sogar mir mit dem Schnee!! Ich war grad im übernächsten Dorf zum Italienischkurs, das war ein Horrortrip durch Schneeverwehungen und im Kurs dann immer wieder der Gedanke, ob ich denn heimwärts da überhaupt noch durchkomme. Wenn das morgen noch schneit, was es lt. Wetterbericht soll, dann fällt Yoga flach, das ist noch ein Stückchen weiter zu fahren und es nützt mir überhaupt nichts, wenn die die Geschmeidigkeit meiner Gelenke bewundern wenn sie mich in den Sarg stopfen.
Gabi, hast recht, der Bärenspeck sollte wieder weg. schaun wir mal.
Und die Sache mit dem Giordana-Film, schaun wir mal :P :P :P Immerhin nennt er ja die Namen in dem Interview, wenn auch in anderem Zusammenhang. Über die Besetzung sagt er explizit, dass das noch nicht entschieden ist. die Thematik klingt jedenfalls sehr interessant, da sind ja Sachen gelaufen, Wahnsinn. Auch CIA und die sagenhafte Organisation Gladio waren darin verwickelt. Aber das lest am besten in den Artikeln nach, zu denen ich die Links reingestellt habe.

Übrigens: für unseren Sommertreff scheint sich das Wochenende um den 31.7. rauszukristallisieren. Überlegt doch bitte mal, wer wann welche Zimmer möchte. Ich hab schon mal geschaut, also ein größeres Hotel, in dem wir alle unterkommen könnten, zentrumsnah, würde ca. 65 - 70 Euro im Einzel mit Frühstück kosten. DAs wären aber Zimmer, die wir bis einen TAg vorher stornieren könnten. Ich denke, wir sollten, da wir ja ein größeres Kontingent brauchen, möglichst bald reservieren.

So, einen schönen Abend!

Liebe Grüße
BB
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10284
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 13. Plauderecke

Beitragvon Tinkerbell » 1. Feb 2010 22:52

Hallo Birgit,

Deinen Kriterien für die Hotelauswahl schließe ich mich an. Ich würde gerne ein Einzelzimmer für zwei Nächte nehmen ( Feitag bis Sonntag), aber natürlich nur, wenn ich nicht alleine im Hotel bin ;) Hast Du schon ein Hotel in der engeren Wahl ?
Ich weiß eigentlich gehört das unter der Thema Sommertreff Köln aber egal...

LG Heike
Tinkerbell
 
Beiträge: 1661
Registriert: 04.2008
Geschlecht:

Re: 13. Plauderecke

Beitragvon mingi17 » 1. Feb 2010 23:38

Hallo Heike,

eigentlich schon, aber ich hab ja oben damit angefangen. Was ganz Konkretes hab ich noch nicht, aber ich bin am Sondieren. Aber da muss ich z. B. schon mal ein bisschen wissen, wieviele Einzel wir brauchen, denn mehrere Doppel sind in der Regel nicht so schwer zu bekommen. Im Zeitraum, wo wir hinwollen, finden auch Messen statt, also sollten wir wirklich nicht zu lang warten oder woanders hinfahren :mrgreen: .
http://www.hotel.de/Search.aspx?lng=DE&cpn=1
Hier könnt ihr schon mal was sehen, z.B. das City Class Hotel Caprice am Dom käme in Frage, die hätten für die Zeit auch Zimmer. Oder das City Class Hotel Residence am Dom

Fortsetzung dann aber im Thema.

LG BB
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10284
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 13. Plauderecke

Beitragvon mingi17 » 2. Feb 2010 10:34

Bild

Hallo Mädels,

also sogar ich mit dem Eisbären und dem Pinguin in der näheren Verwandtschaft wünsche mir jetzt langsam ein Ende des Schneefalls.
ich wünsche euch allen einen schönen Tag mit wenig Schnee, falls ihr raus müßt, möge immer der Schneepflug vor euch sein!

Liebe Grüße aus dem total verschneiten KbeiPnaheM
Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10284
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 13. Plauderecke

Beitragvon mingi17 » 2. Feb 2010 18:53

So, Yoga abgesagt. ich bin zwar schon gestielfelt und gespornt, aber grad kam mein Hausmitbewohner aus München heim und sagte mir, dass es jetzt schon glatt sei, wo der Wind drüber weht und das ist auf der Strecke zum Yoga absolut der Fall. da waren gestern schon stärkere Schneeverwehungen. Das brauch ich nicht, dass ich im Graben lande. Also werde ich mein Interview weiter übersetzen, dann könnt ihr heute Abend das Ganze lesen.

Schönen Abend wünscht euch
Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10284
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 13. Plauderecke

Beitragvon Sweety » 2. Feb 2010 20:47

Hallo meine Lieben, - Birgit, - danke, dass Du das Yoga abgesagt hast, erstens müssen wir uns so keine Sorgen machen und zweitens haben wir wieder was zum Lesen - :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: Nein, im Ernst, es zahlt sich wirklich nicht aus, sich bei so einem sch.... Wetter ins Auto zu setzen, wenn man nicht muss. Und Deine Yoga-Übungen kannst Du ja zu Hause auch machen. Ja,bei uns ist der große Schnee, der für heute angesagt war, ausgeblieben, schaun wir mal, ob er heute Nacht kommt, - langsam werd ich wirklich trübsinnig, wenn nicht bald etwas Sonne zum Vorschein kommt. Jedenfalls Danke liebe Birgit, dass Du wieder so brav beim Übersetzen bist, - manchmal frag ich mich wirklich, wo nimmst Du die Zeit her. Ich schaffe es nichteinmal ein paar Italienischvokabel zu lernen. :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:
Naja, Rom liegt ja noch in weiter Ferne......
So, meine lieben Freunde, jetzt muss ich wieder mal einen Aufruf starten, - dass die anderen auch bitte bitte bitte wieder ein wenig schreiben , damit wir hier nicht so ganz alleine auf einsamer Flur sind, - es reichen ja wirklich ein bis zwei Zeilen, aber ein Lebenszeichen wäre doch schön von Euch. :P :P :P :P :P
Nun werde ich mich wieder zurückziehen, wünsche Euch allen noch einen schönen Abend und schicke Euch ein dickes Bussal Eure
Sweety
Dateianhänge
cd-eisblumen.jpg
cd-eisblumen.jpg (14.4 KiB) 492-mal betrachtet
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4544
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: 13. Plauderecke

Beitragvon Rio » 2. Feb 2010 21:58

Hallo allerseits,

ok, ok Sweety, hast mich gerade wach gerüttelt. Hier kommt also auch mein Schneebericht: Nachdem es gestern hier nochmal ordentlich geschneit hatte, war das Winterwetter heute das Tagesthema. Jeder hatte von chaotischen Verkehrsverhältnissen auf dem Heimweg zu berichten und man war froh, heil angekommen zu sein. Manch einer hatte sich heute gleich frei genommen, da der große Schneefall ja eigentlich für heute angekündigt war. Aber heute hatte der Wettergott bei uns ein Einsehen, die Temperaturen waren über 0 Grad und der Schnee ging in Regen über. Heute gab es jedenfalls fast keine Probleme, naja fast. Bis auf unsere klitzekleine Nebenstraße, wo sich nie ein Schneepflug blicken lässt, da war halt noch so eine fiese glitschige Schneemasse, so dass wir es fast nicht um die Ecke geschafft hätten. Aber irgendwie ging es dann doch. Ich bin jedenfalls froh, dass ich nicht selber fahren musste, sondern nur Beifahrerin war!! Am Wochenende konnte ich ja noch bei einem schönen Winterspaziergang den Schnee genießen, aber wenn man mit dem Auto da durch muss, da hört doch wirklich der Spaß auf :evil:

Ich hoffe wirklich, dass es das jetzt war mit dem Schnee. Sonst müssen wir für nächsten Donnerstag umdisponieren. Eigentlich wollten wir uns nämlich als Indianerinnen verkleiden und nicht als Schneemänner :)

Liebe Grüße
Rio
In jeder Minute, die man mit Ärger verbringt, versäumt man sechzig glückliche Sekunden seines Lebens.
Rio
 
Beiträge: 320
Registriert: 02.2008
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Re: 13. Plauderecke

Beitragvon Tinkerbell » 2. Feb 2010 22:42

Birgit, vielen Dank fürs Übersetzen, ein schönes Interview in dem wir mal wieder ein bißchen in die Seele von unsrem
Schönen blicken dürfen. Macht Spass , das zu lesen.
Ansonsten hab ich nicht viel Neues zu berichten: Da es heute nacht mal wieder kräftig geschneit hat habe ich mich entschieden heute mit dem Bus zur Arbeit zu fahren. Also um 6 Uhr aus dem Haus und auf den Weg zur Bushaltestellte gemacht, mitten durch die Schneeberge. Da wäre ich vermutlich mit dem Auto schneller an der Haltestelle gewesen als zu Fuß :roll: ;) Dafür hat es dann heute nicht mehr geschneit und ich hoffe, das bleibt erstmal so. Morgen brauche ich das Auto dringend.
Dann war ich noch im Kino um mir den Film anzuschauen der ja in aller Munde ist: Avatar. Eigentlich hat er mich absolut nicht angesprochen aber nachdem alle von den tollen 3 D Effekten schwärmen wollte ich mir das auch mal anschauen und muss zugeben, das ist wirklich toll gemacht. Die Handlung dagegen ist einfach gestrickt: Held rettet die Welt. Aber jetzt kann ich zumindest mitreden ;)
Vorhin musste ich noch den Schnee wegschippen, den ich heute morgen links liegen gelassen habe. Leider kam da kein Held , der mir das abgenommen hat :roll: ;) Ja, das war alles was ich zu berichten habe.

Ihr Lieben, ich wünsche Euch einen schönen Abend und morgen einen schneefreien Tag
Liebe Grüße
Heike
Tinkerbell
 
Beiträge: 1661
Registriert: 04.2008
Geschlecht:

Re: 13. Plauderecke

Beitragvon ritaml » 2. Feb 2010 23:17

Erste Sonnenstrahlen.jpg
Erste Sonnenstrahlen.jpg (63.09 KiB) 464-mal betrachtet

Liebe Sweety
Deine Worte von vorhin haben mich sehr berührt. Ich leide mit allen, die beinahe im Schnee "ertrinken", während bei uns in den letzten Tagen nur "Leise rieselt der Schnee" vor allem während der Nacht die Landschaft winterlich veränderte. Deshalb habe ich kürzlich die ersten Sonnenstrahlen, welche die Gipfel so wunderschön verzauberten, von unserem Badezimmerfenster aus fotografiert. Ich widme das Bild Euch allen und danke den eifrigen Schreiberinnen, vor allem Birgit, Heike und Dir, Sweety, für die stets interessanten, auch Schmunzeln auslösenden Beiträge.
Ich werde jetzt noch die ausgezeichnete Übersetzung (Birgit mein herzliches Kompliment - so gut könnte ich den Text nicht übersetzen)zu Ende lesen. Ich wünsche Euch eine gute Nacht und bald bessere Strassen- und Wetterverhältnisse.
Mit herzlichen Grüssen
Rita
ritaml
 
Beiträge: 78
Registriert: 01.2009
Wohnort: nahe Chur (Graubünden)
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Plauderecke"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron