13. Plauderecke

Hier könnt ihr euch über x-beliebige Dinge und Nonsens austauschen ;-)

Moderatoren: honey379, mingi17, Sweety

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 38116

Re: 13. Plauderecke

Beitragvon mingi17 » 12. Feb 2010 09:42

Hallo Gabi,

viel Spaß und Entspannung in der Therme, schön für Dich, dass es doch noch klappt!
Heike und Kristina, euch auch ein schönes gemeinsames Wochenende, das hoffentlich vom Wetter nicht allzu sehr beeinträchtigt wird.
Allen anderen auch einen guten Start ins Wochenende, vielleicht könnt ihr dem Winter ja doch was Schönes abgewinnen.

Liebe Grüße aus K mit ca.25 cm Neuschnee aus den letzten Tagen
Birgit

Bild
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10274
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 13. Plauderecke

Beitragvon krispalms » 12. Feb 2010 10:37

Guten Morgen,

ich melde mich nochmal kurz, bevor ich zu Heike entschwinde. Heute morgen bin ich schon um 5:30h raus und habe ca. 40 Min. Schnee geschippt.
Dann habe ich meinen Zollstock gezückt: an den "normalen" Stellen waren es seit gestern 18cm, an verwehten Stellen bis zu 57cm Schnee. So langsam habe ich auch keine Lust mehr.... obwohl der Schnee schön glitzert und pulvrig ist. Beste Bedingungen zum Skifahren, nur fehlen hier die Hänge und Lifte....

Gabi und Birgit: Wir werden das Beste aus diesem verschneiten Wochenende machen und bestimmt Spaß haben! Danke für die Wünsche.

Dir, Gabi einen schönen Auftenthalt in der Therme! Das tut gerade bei diesem Wetter unheimlich gut. Genieße es!

Euch Allen: ein schönes, erholsames Wochenende!
Liebe Grüße
Kristina
krispalms
 
Beiträge: 637
Registriert: 04.2008
Wohnort: Idstein
Geschlecht:

Re: 13. Plauderecke

Beitragvon mingi17 » 12. Feb 2010 14:07

Hallo Mädels,

erfreuliche Nachricht, auch die letzte DVD mit Rom-Bildern ist angekommen, jetzt muss ich halt mal schauen, was ich daraus basteln kann :roll: ;) Meine PC-Fähigkeiten sind zwar mit dem Forum gewachsen, aber so eine Großaktion ist trotzdem was Neues für mich. Aber da der Fasching ziemlich spurlos an mir vorüber geht, ich allerdings meine alte Freundin wieder mal versorgen muss, da ihre Kinder in Urlaub sind, schaun mer halt mal, aber die Voraussetzungen sind zumindest schon mal geschaffen.

LIebe Grüße
Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10274
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 13. Plauderecke

Beitragvon mingi17 » 13. Feb 2010 09:19

Bild

Hallo Mädels,

draußen schaut es im Moment zwar noch eher so aus:
Bild

deshalb schicke ich euch obigen Frühlingsgruß, es muss ja doch bald mal anders werden. Ein schönes Wochenende und liebe Grüße und viel Spaß allen Wetterunbilden zum Trotz im Karneval
Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10274
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 13. Plauderecke

Beitragvon Gitta » 13. Feb 2010 11:50

Mädels, es gibt Themen da komm ich einfach nicht dran vorbei :P

Neue Folterungen

O, Hilfe, das muss jetzt aber aufhören. Unsere Soldaten, unsere armen Gebirgsjäger, sollen jetzt – wie mir soeben gemeldet wird – neuen und noch viel schrecklicheren Foltern ausgesetzt werden als bei den sogenannten Mutproben in Mittenwald Es genügte offenbar noch nicht, dass sie rohe Schweineleber essen mussten und Alkohol trinken bis zum Erbrechen – o, nein – jetzt kommt es noch schlimmer: Grausame Vorgesetzte haben dafür gesorgt, dass Wehrpflichtige an den Rhein nach Köln verschleppt wurden. Dort werden sie jetzt mit Tausenden von völlig enthemmten sogenannten Jecken drei Tage lang erbarmungslos hin- und hergeschleudert (das sogenannte Schunkeln) und müssen noch viel extremere Sauforgien überstehen als in Mittenwald Man setzt ihnen lächerliche Pappnasen auf und nimmt ihnen den letzten Rest Menschenwürde, indem man sie in schreiend alberne Kostüme zwängt. Sie müssen sich von Büttenrednern grauenwoll dämliche Witze anhören und werden zum Lachen gezwungen mit einer absolut geisttötenden Fanfare: Tätä! Tätä! Tätä! Dazu müssen sie unfassbar primitive Gesänge über sich ergehen lassen wie „Quak, Quak, Quak, Quak, Quak! Das Fröschelsche!“ Diese ganze Folteraktion geschieht mit vollem Einverständnis des Verteidigungsministeriums. Von und zu Guttenberg ist fest davon überzeugt: Wenn unsere Soldaten in diesen Kleidern und mit diesen grauenvollen Gesängen in Afghanistan auftauchen, ist der „bewaffnete Einsatz“ schnell beendet: Sämtliche Taliban fliehen schreiend vor Angst in die Berge!

Satirischer Wochenrückblick
Kabarettist Hans Scheibner

Laßt euch den Unsinn nicht verderben, solange ihr mich damit in Ruhe laßt ist alles gut :lol:
Kommt Unfallfrei übers Wochenende, Autofahren ist bei uns sicherer als zu Fuß gehen. Ich habe mich diesen Winter schon so oft auf den Hintern gelegt, dass ich mich wundere ohne Prellungen und Knochenbrüche davon gekommen zu sein.

Liebe Grüße
Gitta
Wat ik no seggen wull: "Wenn ik een Seesteern wör, um mien Mogen no buten krembeln künnt, dann wör ik blots no sund eeten."
Benutzeravatar
Gitta
 
Beiträge: 368
Registriert: 02.2009
Geschlecht:

Re: 13. Plauderecke

Beitragvon mingi17 » 13. Feb 2010 12:10

Gitta, meine Zustimmung hast Du voll und ganz was die Angelegenheit "Karneval" betrifft :mrgreen: :mrgreen: Ich würde das auch als fortgesetzte Folter ansehen. Ich krieg eh schon langsam Zustände, dass man im Moment im Fernsehen eigentlich nur die Auswahl zwischen Tätätätä und Olympiade hat :? Gott sei Dank gibt es Video und DVD und einen schönen Mann aus Italien :roll: :P
Aber: meine Katz mag Mäus,ich mag's net! Es möge ein jeder nach seiner Facon selig werden! Also auch von meiner Seite: viel Spaß dabei.

LG Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10274
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 13. Plauderecke

Beitragvon Sweety » 13. Feb 2010 14:13

Hallo Ihr Lieben!

Gitta: AUch ich gebe Dir völlig Recht, - der Artikel ist wunderbar, - muss aber dazu sagen, dass bei uns in den österreichischen Landen der Fasching, wie er bei uns heißt, nicht ganz so übertrieben wird. Es ist die Zeit der Ballsaison, man geht auf Bälle, der Höhepunkt ist der Opernball, danach gibt es Faschingmontag und Faschingdienstag, da gibt es verschiedene Faschingsumzüge oder man geht halt einen trinken aber das wars auch schon. Tradition hat der "Faschingskrapfen", an denen man sich nicht satt essen kann aber dann ist eigentlich schon Schluss mit Lustig. Im Fernsehen wird lediglich der Villacher Fasching und der Mainzer Karnevall übertragen, Mainzer Karnevall habe ich mir nie angesehen, weil ich mich bei den politischen Witzen nicht so auskenne und der Villacher Fasching hat in den Jahren leider auch an Qualität und Bissigkeit verloren. Das wars zu diesem Thema aus den österreichischen Landen.

Mein gestriger Thermentag: Die Fahrt war halb so schlimm, die Straßen waren salznass und es hat nur sehr wenig geschneit. Die Therma war fast leer aufgrund der Witterungsverhältnisse, so konnte man in Ruhe und Frieden einen wunderschönen Tag genießen und ich habe mich echt einen ganzen Tag wohlgefühlt. Den Abschluss bildete ein Heurigenbesuch - von dessen Auswirkungen bin ich eben dabei, mich zu erholen.
So, meine Freunde, das war mein Bericht zum Tag, - wünsche Euch allen ein schönes Wochenende und vielleicht kehr er ja doch bald in die Landen ein, - der Frühling.
Eure
Sweety
Dateianhänge
fruehlingserwachen.jpg
fruehlingserwachen.jpg (34.68 KiB) 718-mal betrachtet
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4544
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: 13. Plauderecke

Beitragvon Tinkerbell » 13. Feb 2010 22:42

Ein Besuch im Schwabenländle
von Kristina (zensiert von Heike)

Wenn man eine Reise tut, kann man was erleben. Eigentlich wollte ich nur Heike besuchen und ihren Wirkungskreis mal persönlich kennenlernen. Worauf ich mich da eingelassen :o habe, lest Ihr im Nachgang.....

Gestern hatte der Zug, der mich von Frankfurt nach Stuttgart bringen sollte, 80 Min. Verspätung. Aber die Bahn hatte reagiert und einen Ersatzzug eingesetzt, der herrlich leer war. Ab Stuttgart gab es dann witterungsbedingte Probleme und ich kam ca. 30 Min. verspätet bei Heike an. Nach Kaffee und Kuchen und einer Fotosession mit wunderbaren Bildern aus Rom, sind wir zu Vicenzo gegangen. Livio war leider zu weit weg.. ;) . Das absolute Wochnend-Highlight hatten wir uns als Dessert aufgehoben: "Alessios Film Complici del silenzio".
Gemütlich auf dem Sofa starteten wir den Film und - nur schwarze Mattscheibe. Der Fernseher ging nicht. Nach mehrfachen Knopfdrücken auf diversen Fernbedienungen war Heike so bedient, dass sie frustriert ins Bett gestiefelt ist. Ich habe dann noch eine halbe Stunde probiert, dann aber aufgegeben.
Heute Morgen haben wir noch vor dem Frühstück einen Fernsehtechniker beauftragt. Heike fuchtelte sichtlich genervt mit den Kabeln und siehe da, der DVD Player lief wieder. Der Fernseher leider nicht und so kommt am Montag ein Techniker vorbei.
Etwas entspannter fuhren wir nach Esslingen, einer wunderschönen mittelalterlichen Stadt mit hübschen Gebäuden. Der erste Weg führte uns zum Shoppen (für Heike FRUST-Shoppen ;) ). Im Geschäft wurde einer Frau die Börse aus dem Rucksack gestohlen und gegen dieses Problem war der kaputte Fernseher dann doch relativ belanglos.
Jetzt noch entspannter wurden wir nach dem Bezahlen im Drogeriemarkt gefilzt. Heikes Tasche schlug beim Verlassen des Geschäftes Alarm : Nach Durchwühlen aller Taschen ( vor allen Leuten, Heike ist in Grund-und Boden versunken, so peinlich war ihr das) und " Entsichererung" durften wir das Geschäft verlassen.
Nach einem leckeren Mittagessen beim Spanier, bei dem Heike das Messer aus der Hand gefallen und auf den Teller geknallt ist ging im selben Moment die Alarmanlage eines parkenden Autos los.
Mmmh jetzt bekomme ich gerade eine heise Schokolade....

So jetzt bin ich mal dran mit meiner Gegendarstellung:
eigentlich kann ich dem oben Geschriebenen nicht widersprechen, es ist leider alles wahr :twisted: :twisted:
Ich hätte nie gedacht dass die Hessen so aufregend sind. Ich hatte mich auf ein entspanntes Wochenende eingestellt und jetzt das... :roll: :mrgreen:
George Clooney hat uns im Kino auf andere Gedanken gebracht. Im Parkhaus war mein Auto so zugeparkt dass ich auf der Beifahrerseite einsteigen musste ( Gott sei Dank ist das bei meiner elfengleichen Figur ja kein Problem :lol: ) doch damit nicht genug: vor der Ausgangsschranke war das Parkticket verschwunden -tief in Kristinas Manteltasche. Sie war davon überzeugt, dass ich das Ticket habe, ich allerdings war anderer Meinung.

von Kristina: ehrlich, Heike war drauf und dran das laufende Auto zu verlassen. :o !!!
Sie ist aber super nach Hause gefahren und jetzt machen wir es uns gemütlich.

Falls nach dieser WAHREN Geschichte jemand Zweifel hat: Wir reden noch miteinander (das Nötigste :lol: :lol: :lol: )
Wir (oder besser ich) haben viel gelacht und sind froh, dass wir Humor haben.
Euch einen schönen Sonntag!

Von Heike: ich habe mir das " letzte Wort " erbeten: kennt jemand einen guten Therapeuten ????? :shock: :shock:
Kristina lacht sich eben tot...
Ich habe das Gefühl so viel wie in diesen zwei Tagen passiert ist ist in den letzten Monaten nicht passiert und sie ist ja noch nicht weg... :roll: :mrgreen:
Also wenn ihr was erleben wollt, ladet Kristina ein ( passt aber auf eure Badezimmerarmaturen auf ;) und nehmt Euch danach ein bis zehn Tage Urlaub. :mrgreen:

So, jetzt muss ich aber aufhören sonst muss ich heute nacht mein Schlafzimmer abschließen...

Auch von mir ein schönes Restwochenende

Liebe Grüße

Heike und Kristina
Tinkerbell
 
Beiträge: 1661
Registriert: 04.2008
Geschlecht:

Re: 13. Plauderecke

Beitragvon Tinkerbell » 13. Feb 2010 22:43

... und sagt jetzt nicht, dass wir nicht ausführlich berichtet hätten :mrgreen:
Tinkerbell
 
Beiträge: 1661
Registriert: 04.2008
Geschlecht:

Re: 13. Plauderecke

Beitragvon mingi17 » 13. Feb 2010 22:49

Hallo ihr zwei,

dann wünsche ich euch für den Rest der Zeit etwas ruhigere Stunden, das klingt ja alles echt nach Action. Macht es euch gemütlich und weiterhin viel Spaß! Das mit dem Fernseher ist ja schade, kismet.

Liebe Grüße aus dem kalten Bayern
Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10274
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Plauderecke"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron