14. Plauderecke

Hier könnt ihr euch über x-beliebige Dinge und Nonsens austauschen ;-)

Moderatoren: honey379, mingi17, Sweety

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 21215

Re: 14. Plauderecke

Beitragvon Sweety » 9. Apr 2010 09:24

He Freunde, - da gehts ja zu wie in Alten Zeiten :D :D :D
Zum Thema Bianca: Ich glaube auch, dass er eine "Verflossene" nicht auf seiner Homepage verewigen würde. Allerdings glaube ich auch, dass er als Partner nicht gerade ein leichter Fall ist. Er ist eben Künstler und Bianca noch relativ jung. Könnte ja sein, dass sie in Freundschaft "geschieden" sind, - nicht jede verlorene Liebe muss in Hass und Feindschaft enden. Könnte auch sein, dass sie beieinander und glücklich sind, was ich ihm wünsche und was ich mir vorstelle, weil er im Moment doch offensichtlich sehr in sich ruht. Ob Ehe oder nicht Ehe, muss jeder für sich entscheiden, für mich käme das niemals in Frage - es sei denn (und jetzt bitte anhalten) es handelt sich um eine finanzielle Absicherung. Ich kenne viele glücklich und unglücklich verheiratete Frauen aber eigentlich würden die alle - wenn ich mit ihnen spreche - niemehr wieder heiraten. Dass bei Alessio kleine "Alessios" herumlaufen, glaube ich nicht, weil er viel zu traurig ist, dass es das eben nicht spielt. Da sollte er vielleicht doch öfters zu Hause sein oder nicht um Mitternacht im internet surfen und auf unsere Post warten....... :mrgreen: Jedenfalls würde ich ihm wünschen, dass er glücklich ist, so oder so und wie gesagt, im Moment schaut er gar nicht unglücklich aus, - da haben wir schon andere Zeiten erlebt, also wird er wohl auch ein gefestigtes Privatleben haben.

Kristina: Die Idee, dass Herr Sadler Informationen aus dem Forum an Alessio weiter gibt ist mir noch gar nicht gekommen, - das ist natürlich die Idee. Auf diesem Wege "Ganz liebe Grüße aus dem Forum, Herr Sadler" und "Küsschen an Alessio" - aber die geben wir ihm dann doch lieber wieder selbst.
So Mädels, - Birgit und Heike, ich freue mich für Euch , Heike eine gute Reise und ganz viele Sonnenstunden, - wenns draußen nicht der Fall ist dann vielleicht doch am Laptop mit Alessio. :P
Wünsche Euch allen einen wunderschönen Tag, eure Sweety, die sich wieder arbeitender Weise zurückzieht.
Birgit: Verknüpfung mit Wien geht am Wochenende in Ordnung!!!!!!!
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4544
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: 14. Plauderecke

Beitragvon Gitta » 9. Apr 2010 09:53

Ich glaube, dass Bianca es mit ihrer Ruhe und Gelassenheit sehr viel einfacher hat mit ihm zurecht zu kommen, als eine Schauspielerin die die gleichen Sorgen und Nöte hat wie er und immer von einem Dreh zum anderen hetzt. Sie braucht zum Arbeiten nicht viel mehr als einen Bleistift und einen Block oder ein Notebook. Sie kann ihn überall hin begleiten und ich bin sicher das macht sie auch, nur nicht dahin wo das Blitzlichtgewitter tobt. Sie kommt mir sehr schüchtern vor und ist genervt so bald sie eine Kamera sieht. Ich kann das gut verstehen, ich mag das Fotografieren auch nicht, Zufallsfotos sind okay, mit Vorankündigung gibt es sofort einen bösen Blick. :cry:
Wat ik no seggen wull: "Wenn ik een Seesteern wör, um mien Mogen no buten krembeln künnt, dann wör ik blots no sund eeten."
Benutzeravatar
Gitta
 
Beiträge: 368
Registriert: 02.2009
Geschlecht:

Re: 14. Plauderecke

Beitragvon mingi17 » 9. Apr 2010 10:07

Jaaaaaaaa, Gitta, das ist bei mir auch so und die Damen, die mich gelegentlich auf unseren Treffen erleben, kennen das!!! Da werd ich so was von grantig!! :evil: Aber es stimmt, dass unser Alessio im Moment ganz in sich ruht, das hat man bei unserem Treffen schon gemerkt, der war so was von gut drauf und aufgeräumt. Und irgendwer wird ihm das Abendessen, für das er uns dann verlassen hat, schon kochen! Er hat ja Bianca auch als seinen Ruhepol bezeichnet in einem der gar nicht so lang zurückliegenden Interviews und sicher braucht er das.
Und wenn der Ben Sadler hier reinschaut, dann wird er höchstens neidisch! Ob er das dann an Alessio berichten würde...Aber im Großen und Ganzen verhalten wir uns ja ganz brav, gemessen an den Anfängen dieses Forums ;) Da erinnere ich mich schon, dass öfters Ordnungsrufe (auch an mich selbst :roll: )nötig waren, damit die Sache nicht entgleist. Denn: wir sind ja schließlich das von Alessio Boni höchstpersönlich genehmigte und unterstütze deutsche Forum!!

So, der Putzeimer wartet wieder, danke für euere guten Wünsche, euch allen auch einen gaaaaaaaaanz schönen Tag (den Heike und ich spätestens ab heute Nachmittag sicher haben werden) und ein ebensolches Wochenende
Birgit mit Klein-Alessio, der grad den Balkon erobert
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10261
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 14. Plauderecke

Beitragvon Kaja38 » 9. Apr 2010 11:50

Hallo,

ich erinnere mich, dass Ale einen Interwiev gesagt hat: er möchte nicht in einen kirchlichen Heiraten, er würde woanders heiraten ( ähnlich Standesamt) und dann möchte doch nicht, obwohl er glücklich mit Bianca ohne Trauschein. :?:
Meine Meinung: ich würde nicht noch einmal heiraten. Nee.

Ich wünsche euch einen schönen Wochenende.
Birgit und Heike: ich wünsche auch viel Spass am Wochenende...

Viele Gruss von Kaja
Kaja38
 
Beiträge: 424
Registriert: 09.2008
Wohnort: Sulingen
Geschlecht:

Re: 14. Plauderecke

Beitragvon mingi17 » 9. Apr 2010 12:15

Hallo Kaja,

er hat so gesagt, dass er nicht einsieht, dass der Staat da mitmischt, das hat mit Liebe und so nichts zu tun, zum Standesamt würde er nie gehen. Er könne sich aber vorstellen, in irgendeiner Zeremonie, kirchlich oder anders, eine Beziehung zu bestätigen, was eigentlich ein schöner Gedanke ist.

Gabi, Ehe als Versorgung, der Gedanke ist uralt und die Liebe als "Ursache" kam eh erst Ende des 19. Jahrhunderts als Hauptgrund auf. Es gibt aber auch Momente, da ist es fast nicht anders machbar. Ich wollte meinen Mann eigentlich auch nicht Heiraten, aber dann kam die schwere Krankheit. Da bist Du dann als Frau, die Entscheidungen trifft, natürlich rechtlich besser dran, als "nur" eine Lebensgefährtin. Und als es uns dann passiert ist, dass man mich nicht in die Intensivstation zu ihn lassen wollte, "weil Frau P. ja schon da war", seine erste, geschiedene Frau war kurz vor mir mit der Tochter bei ihm gewesen, haben wir uns in Anbetracht der ernsten Lage doch zur Heirat entschlossen. Meine ganze Ehe hat allerdings grad mal 7 1/2 Wochen gedauert.

LG BB
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10261
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 14. Plauderecke

Beitragvon Gitta » 9. Apr 2010 12:56

Genau Birgit, dass ist es was mich immer ein bisschen ärgerlich – traurig macht, als Partner ohne Trauschein hast du keine Rechte und bist auf das Wohlwollen anderer angewiesen. Da kannst du 20 Jahre mit dem Mann oder der Frau zusammen gelebt haben und hast nach dem Tod des Partners nicht das Recht dir auch nur ein Andenken mit zu nehmen. Wenn kein Testament vorliegt wird dir alles genommen. Du darfst nicht einmal mitreden wo der Mann oder die Frau beerdigt wird. Wie du schon sagst, auf der Intensiv Stadion kommt die Ex-Frau rein und du stehst vor der Tür. :evil:
Wat ik no seggen wull: "Wenn ik een Seesteern wör, um mien Mogen no buten krembeln künnt, dann wör ik blots no sund eeten."
Benutzeravatar
Gitta
 
Beiträge: 368
Registriert: 02.2009
Geschlecht:

Re: 14. Plauderecke

Beitragvon Daisy » 9. Apr 2010 13:40

Hallo zusammen!

Süß, wir ihr alle antwortet, es lebe das Forum! Und ich dachte, ich hätte schon Mist geschrieben, nur weil mein Kopf so voll war.

Noch einen schönen Tag euch allen,

Daisy
Daisy
 
Beiträge: 346
Registriert: 03.2008
Geschlecht:

Re: 14. Plauderecke

Beitragvon mingi17 » 9. Apr 2010 14:13

Heike ist grad gut bei mir angekommen und wir werden uns jetzt gleich in einen Kaufrausch stürzen!!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

LG Heike und Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10261
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 14. Plauderecke

Beitragvon mingi17 » 10. Apr 2010 08:58

Bild

Bild

Hallooooooooo Mädels (und ein Junge),

guten Morgen erst einmal, nach einem ausgiebigen Einkaufsbummel (hat sich zwar nur auf einen Laden beschränkt, aber den haben wir durchprobiert!) und einem nicht weniger ausgiebigen Abendessen im o.g. Lokal haben wir uns ernsthaften Studien gewidmet (Tutti pazzi 3), sind ermattet in unsere Betten gesunken und haben nunmehr dringend eine Stärkung durch ein üppiges Frühstück nötig bzw. schon hinter uns. Auf zu neuen Ufer, genauer gesagt Richung Seenland mit Umweg über Frau Ernst zwecks Aufstockung unseres Dessousbestands. :mrgreen: :mrgreen: Vielleicht brauchen wir die schneller als wir denken :roll: :mrgreen: Rom kann kommen, allzeit bereit :twisted: :mrgreen: :roll:

Euch allen einen schönen Samstag, bis später
WIR
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10261
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 14. Plauderecke

Beitragvon mingi17 » 10. Apr 2010 17:47

Bild

Hallo Mädels, hallo Gabi, bist auch grad da,

wir haben ein neues Wirtshaus entdeckt,am Ammersee, das Essen (vor allem die Nougat-Mousse mit Erdbeersalat) war eine echte Offenbarung. Unser Tag war wunderbar, zuerst Frau Ernst genervt (Gabi, es liegt schon wasfür Dich zur Anprobe bereit), dann 2 Stunden Schifferl fahren auf dem See, toll. Und als Krönung dieses Essen. Jetzt muss klein-Alessio gekrault werden.

Bis später vielleicht
Liebe Grüße
Heike und Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10261
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Plauderecke"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron