14. Plauderecke

Hier könnt ihr euch über x-beliebige Dinge und Nonsens austauschen ;-)

Moderatoren: honey379, mingi17, Sweety

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 21009

Re: 14. Plauderecke

Beitragvon Gitta » 7. Mai 2010 11:06

Es gibt ja noch das Uralt Notebook ;) Ich hab schon einen dicken Hals, sag ich euch. Die Installation dauert noch über eine Stunde und dann kommt er mir mit es fehlen ihm Resourcen :?: und er müßte leider Programme von Drittanbietern löschen aber die könnte ich nachher in der Pakeverwaltung wieder installieren, ja spinnt denn der. Ich hoffe für das System das es Recht hat, wenn ich nachher doch wieder ins Terminal muß :twisted: Naja gut, dass muß ich bei jeder Neuinstallation aber das wollte ich mir eigentlich ersparen.
Wat ik no seggen wull: "Wenn ik een Seesteern wör, um mien Mogen no buten krembeln künnt, dann wör ik blots no sund eeten."
Benutzeravatar
Gitta
 
Beiträge: 368
Registriert: 02.2009
Geschlecht:

Re: 14. Plauderecke

Beitragvon Babs » 7. Mai 2010 11:17

Hallo zusammen,
Viel Glück Gitta, das schaffst du schon, mich brauchst du da gar nix zu fragen, bin da leider absolut talentfrei.
Euch allen noch einen schönen Tag, leider regnet es hier seit zwei Tagen und meine Mutter möchte morgen im Park mit super Grünanlagen und Spielgeräten für die Kinder ihren 80. Geburtstag mit einem leckeren Brunch feiern. Also werde ich wohl Wechselsachen in rauen Mengen einpacken müssen ... Vielleicht wirds ja noch besser
Ansonsten viele Grüße
Babs
Babs
 
Beiträge: 1043
Registriert: 01.2008
Geschlecht:

Re: 14. Plauderecke

Beitragvon Gitta » 7. Mai 2010 11:47

Immerhin ist es beruhigend, dass ich mit meinem PC noch arbeiten kann, während er installiert. Das Notebook gibt mir meine CD nicht wieder raus :evil: Er sollte sie kopieren, kann er nicht alles kaputt hat er gesagt, wer hier wohl kaputt ist :evil: Ich muß die nachher am PC ausprobieren auf der CD sind ganz, ganz wichtige Fotos drauf :o von Arrivederci bis Unicef. Ich muß sie sonst noch mal neu brennen. Hauptsache Ubuntu läßt die Finger von meiner Festplatte und meinem Email Programm.

Vielen Dank für die lieben Worte, die kann ich jetzt gebrauchen!
Wat ik no seggen wull: "Wenn ik een Seesteern wör, um mien Mogen no buten krembeln künnt, dann wör ik blots no sund eeten."
Benutzeravatar
Gitta
 
Beiträge: 368
Registriert: 02.2009
Geschlecht:

Re: 14. Plauderecke

Beitragvon Gitta » 7. Mai 2010 12:44

I am back. Jaaaaaaa, ich bin stolzer Besitzer eines nagelneuen Ubuntu Betriebssystems, okay beim ersten Moonlight Start ist er abgeschmiert ab das kann ich ihm verzeihen. Youtube läuft, Radio hören kann ich. Es scheint alles zu sein wie immer. :P Die letzten Minuten haben aber auch an den Nerven gezerrt, er hat gute 10 Minuten gebraucht sich bis 100 % hochzuzählen um das System zu prüfen.
Wat ik no seggen wull: "Wenn ik een Seesteern wör, um mien Mogen no buten krembeln künnt, dann wör ik blots no sund eeten."
Benutzeravatar
Gitta
 
Beiträge: 368
Registriert: 02.2009
Geschlecht:

Re: 14. Plauderecke

Beitragvon mingi17 » 7. Mai 2010 13:56

Gratulation Gitta :!:
Hauptsache es läuft und Du kannst am Montag wieder TPPA schauen, Du guckst doch auch immer über Rai Media.
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10238
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 14. Plauderecke

Beitragvon Gitta » 7. Mai 2010 15:38

Na klar, guck ich über RAI Media und das funktioniert, habe ich zuerst ausprobiert. :lol: Beim ersten Mal hat er mir alle Seiten zusammen geklappt aber beim zweiten Mal hat es funktioniert. Meine Jungs behaupten sowieso immer ich hätte viel zu viele Seiten auf einmal auf :P aber egal ich werde auch in Zukunft 6 - 7 Internetseiten auf einmal geöffnet haben.
Wat ik no seggen wull: "Wenn ik een Seesteern wör, um mien Mogen no buten krembeln künnt, dann wör ik blots no sund eeten."
Benutzeravatar
Gitta
 
Beiträge: 368
Registriert: 02.2009
Geschlecht:

Re: 14. Plauderecke

Beitragvon Tinkerbell » 7. Mai 2010 18:10

HAllo Mädels,

melde mich nur ganz kurz, hab es mal wieder ein bißchen stressig, Arbeit und dann noch diese anstrengenen Feizeittermine :D Nein, im Ernst, das Wochenende ist mal wieder schon verplant, Geburtstag, Theater und Sonntag ist Besuch bei Muttern angesagt.
Was das Thema "Schreiben im Forum " angeht kann ich mich nur den Worten Gabis anschließen. Es ist schade, dass es immer nur die selben sind, die schreiben. Klar, man kann nicht immer und zu allen Themen seinen Senf dazugeben und auch nicht jeden Tag aber es wäre doch schön, wenn man wüßte, wie es den Mädels so geht. Ich komme mir manchmal auch wie ein Alleinunterhalter vor :roll: Wir schreiben hier, die andern lesen und amüsieren sich ( oder auch nicht :roll: ). Gabi hat schon recht, das Forum lebt von den Beiträgen und es wäre doch sehr schade, wenn das ganze sterben würde.
Mölli, ich kann gut verstehen, wenn Du unsicher bist und zu machem auch nichts sagen kannst, das macht doch nix. Du kannst Dich trotzdem jederzeit einklinken oder einfach mal ein Thema ansprechen das Dich interessiert. Uns würd das echt freuen.

Na ja, wie auch immer, ich find es schön, dass es dieses Forum gibt, ich habe hier gute Freundinnen gefunden und bereue es keine Sekunde, dass ich damals in mein Auto gestiegen bin und nach Karlsruhe gedüst bin ( mit Herzrasen vor lauter Aufregung :roll: ;) )
Mein Dank gebührt Birgit, die uns hier in unermüdlicher Arbeit immer über das Neueste aus Italien informiert, die BIlder reinstellt, die Texte übersetzt und und und...ohen sie wäre das Ding hier vermutlich längst sanft entschlafen.
Aber wir machen weiter, gell Mädels ?

Liebe Grüße
Heike
Tinkerbell
 
Beiträge: 1661
Registriert: 04.2008
Geschlecht:

Re: 14. Plauderecke

Beitragvon mingi17 » 7. Mai 2010 19:01

Mädels, wenn ich an die vielen schönen Stunden denke, die uns dieses Ding hier schon gebracht hat, online miteinander, bei unseren Treffen in Karlsruhe, Erfurt, Wien, Weimar, bei mir hier, in den Minitreffs.... dann vor allem Rom, wo noch dazu diese herrlichen Nachtwanderungen mit Alessio und die STunden im Theater und bei Livio dazukommen, die schönen Freundschaften, die über das Forum entstanden sind.....nein, es lohnt sich weiterzumachen und ehrlich, möchte jemand von euch die lieben Mails von Alessio missen? Ich nicht!!! Solange ich Kraft und Zeit habe, bin ich dabei, darauf könnt ihr Gift nehmen!!

In diesem Sinne, einen schönen Abend
Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10238
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 14. Plauderecke

Beitragvon Kaja38 » 7. Mai 2010 21:12

Hallo,

Thema ; schreiben im Forum; : ich habe keine Hemmung und Schwierigkeiten mit Grammatik zu schreiben, aber mich stört es nicht. Ansonsten nur wenn ich Lust habe zu schreiben.

Thema " Maifeier": ich kenne nicht am 30. April -1. Mai " Maifeuer " . Ich komme aus kleine Dorf von" Elternhaus" . Jedes Jahr Pfingstsamstag und -sonntag müssen die Dorfjugend ( Jungs) Maibäumen verteilen für Dorfmädchen ( nur nach der Konfirmation). Das Mädels müssen Getränke oder Snacks ausgeben. Einer muss Traktor fahren mit Anhänger sitzen die Jungs mit Bäume und verteilen sich . Damals meiner Jugendzeit nennen viele Mädels: " Maibaumpflanzer". Ich hatte einen Tag 3 Maibäume bekommen ( 2 andere Dörfer) sonst jede Jahr ein Maibäume.


Morgen abend zum Geburtstag nach Bremen , am Sonntag " Muttertag" und nächste Woche meinen Vater in Krankenhaus wird ein Knie-OP , am Mittwoch muss ich nach Hannover zum CI- Hörtest.

Ich wünsche euch einen schönen Wochenende

Herzliche Gruss von Kaja
Kaja38
 
Beiträge: 424
Registriert: 09.2008
Wohnort: Sulingen
Geschlecht:

Re: 14. Plauderecke

Beitragvon mingi17 » 7. Mai 2010 21:49

Hallo zusammen,

Katja, alles Gute beim Hörtest und komm gut durch den Stress.

Weil Du Maibräuche ansprichst: hier in Oberbayern werden am 1. Mai die Maibäume aufgestellt.
Bild
Das geschieht zwar nicht jedes Jahr, ich glaube, so alle drei Jahre. An der Stange sind die Symbole der Handwerke und Vereine des Ortes. In manchen Gemeinden wird er wirklich noch mit Muskelkraft aufgestellt, in anderen (bei uns) mittels Kran wegen der Sicherheit. Bevor sie aufgestellt werden, lagern sie gut bewacht irgendwo versteckt, denn es ist ein Sport, den Baum der Nachbargemeinde zu klauen, der dann mit viel Bier und Brotzeit wieder ausgelöst werden muss. Und beim Aufstellen gibt es natürlich auch ein Fest.

Außerdem ist hier im tief katholischen Oberbayern im Mai zu Ehren der Gottesmutter Maria, unserer Patrona Bavariae, abends Maiandacht, wenn es, wie bei uns im Dorf eine Marienkirche gibt.
LG BB
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10238
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Plauderecke"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron