21. Plauderecke

Hier könnt ihr euch über x-beliebige Dinge und Nonsens austauschen ;-)

Moderatoren: honey379, mingi17, Sweety

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 46056

Re: 21. Plauderecke

Beitragvon gaby » 28. Jul 2012 18:20

Birgit,du bist Klasse,ich habe jetzt alles gelesen,du hasst meine Bewunderung.
Du bist nach Hause mit viele schoene Erlebnis gekommen.
Mit viele Grusse Gaby
gaby
 
Beiträge: 1950
Registriert: 04.2009
Geschlecht:

Re: 21. Plauderecke

Beitragvon mingi17 » 28. Jul 2012 19:49

Herzlichen Dank Gaby! :oops: :oops: Hoffentlich lernen wir uns bald mal kennen, das würde mich sehr freuen. Auch Dir herzlichen Dank für die vielen Berichte und Interviews, die Du reingestellt hast. Ich schau mal, dass ich mich bald ans Übersetzen oder Zusammenfassen machen kann.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Birgit, immer noch nicht ganz angekommen
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10284
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 21. Plauderecke

Beitragvon anna » 28. Jul 2012 20:18

Hallooooo Birgit :!:

Willkommen zurück :!: Wir haben Dich soooooooo vermisst :!:
Und wir waren auch gaaanz brav solang Du weg warst ;)
Und jetzt sind wir neugierig .....

Allen noch ein schönes Wochenende
Anna
anna
 
Beiträge: 253
Registriert: 06.2011
Geschlecht:

Re: 21. Plauderecke

Beitragvon mingi17 » 28. Jul 2012 20:29

Hallo Anna, danke für die lieben Worte. Steht alles schon drin unter Alessio in Film... - Michelangelo!
Viel Spaß.
Schönen Abend, liebe Grüße
Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10284
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 21. Plauderecke

Beitragvon Kaja38 » 29. Jul 2012 19:46

Hallo,

danke Birgit für die Bilder und Berichte.
Ich habe mich sehr gefreut.
Alessio ist schmaler geworden und es kommt von viel Stress.

Viele Grüße
Kaja
Kaja38
 
Beiträge: 425
Registriert: 09.2008
Wohnort: Sulingen
Geschlecht:

Re: 21. Plauderecke

Beitragvon Tinkerbell » 29. Jul 2012 20:58

Hallo Mädels,

zurück aus Baden-Baden ( eine sehr schöne Stadt, wäre auch mal für ein Forumstreffen gut, ideale Größe, Baden-Airoprt in der Nähe :mrgreen: ) muss ich natürlich erst mal hier schauen, was es Neues aus Italien gibt und siehe da, der Bericht ist schon drin :D
Birgit, das hört sich einmalig an. Ich kann mir die stimmungsvolle Atmosphäre in dem Steinbruch gut vorstellen...toll beleuchtet, Sternenhimmel, MUsik und einen wunderbaren Alessio als Michelangelo..wow, kann ich da nur sagen :roll: ;) Ich fürchte, da haben wir Daheimgeblieben wirklich was verpasst :? So was kann man nicht alle Tage erleben.
Aber Du hast recht, er sieht tatsächlich sehr sehr schmal aus. Er sollte wirklich wieder ein paar Gramm zunehmen, das würde ihm gut zu Gesicht stehen. ICh hab den Bericht zuerst mal nur schnell gelesen, jetzt muss ich das nochmal langsam wirken lassen und nochmal genau lesen..Dir einen guten Start in den Alltag. Wie war eigentlich B? Hat das Wetter diesmal gehalten ?
Sandra, welch eine freudige Überraschung. Wie geht es Dir denn ?

Liebe Grüße
Heike
Tinkerbell
 
Beiträge: 1661
Registriert: 04.2008
Geschlecht:

Re: 21. Plauderecke

Beitragvon mingi17 » 29. Jul 2012 21:24

Hallo Mädels,

es freut mich, dass euch der Bericht gefällt. Ich kann aber nur sagen, von Alessio hat man danach so gut wie nichts, er ist umlagert, manchen hängen an ihm wie die Zecken. Was sind wir da privilegiert!
B. zur Erklärung ist Bregenz. Ich habe es mal wieder probiert und siehe da, es geht auch ohne nass zu werden. Laue Nacht, schön, aber es ist so unbequem (was ich nicht mehr so in Erinnerung hatte), für meine Knie ist die enge Sitzerei das reine Gift. Also wird Bregenz in Zukunft ohne mich auskommen müssen. Es waren auch viele Plätze frei, was ungewöhnlich ist, allerdings ist der Andrea Chenier nicht wirklich ein Publikumsmagnet. Er hat nur eine wunderschöne Tenorarie. Spektakulär wie immer die Inszenierung. Und nach der Unterwasserversion der Tosca - es hat so geschüttet, dass wir buchstäblich bis auf die Haut nass waren und das trotz Regenbekleidung, wir sind kurz vor Abbruch gegangen oder besser geschwommen - war es schon mal schön, ohne Regen bis zum Ende gucken zu können.

Bild

Photo: Karl Forster/Bregenzer Festspiele

Euch allen noch einen schönen Abend, liebe Grüße
Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10284
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 21. Plauderecke

Beitragvon Tinkerbell » 29. Jul 2012 21:31

Na also, und es gibt sie doch, die Seebühne ohne Regen :mrgreen: Ein tolles Bühnenbild..aber ich kann mich erinnern dass ich dort mal war als keine Vorstellung war und es gab tatsächlich nur so blaue Schalensitze und enge Reihen..das ist wohl wirklich nix für ein kaputtes Knie :twisted: :?
Schade, dass Alessio so belagert war, dann hattest Du wohl auch keine Gelegenheit, ihn darauf vorzubereiten dass wir ihn nächstes Jahr in Padua "heimsuchen " ? werden 8-) :D
Fährt er eigentlich noch immer den BMW ? vermutlich wohl schon, sonst wär er an Deinem Mucki ja nciht so einfach vorbeigekommen, oder ? ;)

LG Heike
Tinkerbell
 
Beiträge: 1661
Registriert: 04.2008
Geschlecht:

Re: 21. Plauderecke

Beitragvon Sweety » 30. Jul 2012 11:47

Hallo Birgit, - ich bedanke mich auch für Deinen Bericht. Ich wollte den ganzen Tag schon schreiben, was ist , - unser Computer ist nicht gegangen und das ausgerechnet, wenn ich einmal nicht Steine klopfen muss.
Ja, schmal ist er unser Bubi, ich denke, nächstes Jahr nehme ich ihm Mal eine Imerpialtorte mit, , die ist etwas fetter, als z.B. eine Sachertorte, - der Bub gehört ein bisserl aufgepäppelt, so geht das nicht weiter. Oder vielleicht doch ein Schweinebraten mit Knödel und Saft? Das schlägt auch an. Sonst werden wir ja nie Tanten oder Onkel oder so was ähnliches.
Ja, schade, dass in Bregenz die Stühle so eng ist, erinnert mich ein bisschen an Eisenach an den Griechischen Italiener mit französchischen Namen. - erinnert Ihr Euch? Da bin ich doch auch dauernd aus dem Sessel gekippt. Naja, was solls. Die Welt ist nun Mal für dünne Leute gemacht.
Heike: Schön, dass Du ein super Wochenende hattest.Naja, Ideen für Bonireisen hätten wir für die nächsten 1oo Jahre, - aber erstens müssen wir mal so alt werden und zweitens bräuchten wir die nötige Kohle zu dem allen, - schaun wir mal, was wir in diesem Leben noch schaffen !!!!
Sonst nichts Neues bei mir im Osten Österreichs, - die großen Gewitter, die angekündigt waren, haben uns verschont, -
am Samstag war ich im Bad und habe grad wieder Mal ein Gesicht, wie eine Rothaut (aber das darf man sicher auch nimma sagen) aber sonst keinerlei Verbrennungen. Gestern war dann der Relaxtag und abend um 22.oo Uhr im ZDF die Veranstaltung mit Domingo, - das hat mir wieder gefallen. Der alte Herr gibt wirklich heute noch was her, - jedenfalls strahlt er viel aus, - muss ich ehrlich sagen, für mich mehr als vor 3o Jahren. Den Villazon liebe ich eh auch und die anderen waren auch gut. Schade, dass sie ein bisschen viel "Abgelutschtes" gesungen haben, - aber da konnte man wenigtens ein bisschen mitträllen.
So Freunde, ich werde Euch wieder verlassen, - wünsche Euch allen einen schönen Start in die neue Woche,
- Eure
Sweety!!!!!
Dateianhänge
smiley-rosenstrauss.png
smiley-rosenstrauss.png (104.19 KiB) 493-mal betrachtet
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4544
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: 21. Plauderecke

Beitragvon anna » 30. Jul 2012 11:49

Hallo Mädels,

Birgit, vielen Dank für Deinen Bericht "aus dem Steinbruch", das muss ein wunderschöner Abend gewesen sein.
Welche Texte hat Alessio denn gelesen, gab's da ein Programmheft? Michelangelo hat Unmengen geschrieben, eigentlich schade, dass das (zumindest in unserem Sprachraum) kaum bekannt ist. Meist kennt man seine Texte bei uns durch Rilke, der die Sonette übersetzt (oder besser: nachgedichtet) hat. Die sind natürlich sehr kunstvoll, aber leider auch schwer zu lesen. Jedenfalls erschließen sich mir die neueren Nachdichtungen/Übersetzungen leichter. Und klarerweise geht beim Übersetzen immer etwas verloren, aber das Problem kennen wir ja ;)
Ich finde auch, dass der Bub sehr schmal aussieht, aber wenn man die Bilder von den letzten Dreharbeiten anschaut, die müssen total anstrengend gewesen sein, mit viel Gekämpfe und Gerenne. Und der Herr ist ja auch viel auf Achse, er sollte sich wirklich mal eine ordentliche Auszeit gönnen, aber das scheint bei ihm irgendwie nicht wirklich drin zu sein. Und als Schauspieler ist man halt ein freischaffender Künstler, wenn man gerade gefragt ist, muss man dran bleiben! (Gilt allerdings nicht für alle Schauspieler, in unserem Land gibt es welche mit Beamtenstatus, wie z.B. den derzeitigen "Jedermann" ...)
Sonst bei mir nix Neues ...

Liebe Grüße
Anna
anna
 
Beiträge: 253
Registriert: 06.2011
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Plauderecke"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron