11. Plauderecke

Hier könnt ihr euch über x-beliebige Dinge und Nonsens austauschen ;-)

Moderatoren: honey379, mingi17, Sweety

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 23752

Re: 11. Plauderecke

Beitragvon zelikova » 12. Mai 2009 18:30

Hallo liebe Mädels!!!

Ich hab so lange hier im Forum nichts geschrieben...
Wir haben noch mal den Umzug erlebt. Ich weiss nicht, wie Deutsche es nennen, aber bei uns sagt man - der Umzug ist schlechter als 3 Brände... und es ist wirklich so. Da wir keine eigene Wohnung hier in Kiev haben, brauchen wir manchmal unsere Adresse zu wechseln... Also unsere neue Wohnung ist schön, hell und es ist dort genug Platz für alles und für alle :lol: Auch meine Blumen sind schon untergebracht ;)
Zu meinem Geburtstag haben mir meine Kollegen eine schöne Orchidee geschenkt!!! Schöne Blume!!! Ich hoffe, dass sie noch lange blüht :)

Liebe Birgit!
Ich hab Alessios Vita nur durchgesehen, aber ich hab verstanden, dass es eine tolle Arbeit ist.
Vielen Dank an Alle, die sich damit beschäftigten.

Ich wünsche euch eien schönen Abend.

LG
Natalia
Benutzeravatar
zelikova
 
Beiträge: 420
Registriert: 04.2008
Wohnort: Kiev
Geschlecht:

Re: 11. Plauderecke

Beitragvon krispalms » 12. Mai 2009 20:54

Hallo Mädels,

@Natalia: habe ich das richtig verstanden: Ihr wohnt zur Miete und musstet aus der alten Wohnung raus? Kann mir gut vorstellen, dass Dein Umzug arbeitsreich war, aber dafür bekommt Deine neue Orchidee bestimmt einen schönen Platz.

@gitta: der letzte Absatz Deines Krebshoroskopes sagt doch viel aus und ich finde es hat eine große Parallele zu Alessios Leben. Sein "Amour fou" hatte ihn damals viel Kraft gekostet und mit Bianca scheint er wirklich seinen Seelenfrieden gefunden zu haben. Aber ich muss auch Sandra recht geben: mich als Partnerin würde es verletzen, wenn mein Partner so über unsere Beziehung sprechen würde. Lassen wir die beiden so leben, wie es am besten für sie ist.

Sandra hatte mir netterweise heute den Link zu L'era glaciale gemailt. Sandra, Dir eine lieben Dank dafür.
WOW, was für ein Interview!!!

@Birgit, Du hast es richtig geschildert:er sieht viel jugendlicher und weicher aus. Endlich ist das Ziegenbärtchen verschwunden :D !!!
Am Anfang des Interviews musste ich lachen: er wird ja direkt auf seine Lockenpracht - besser gesagt auf die nicht vorhanden Frisur - angesprochen und er sagt, dass es ihm verboten worden sei, seine Haare anzurühren. Also muss er züchten und es wird ein "Pagenkopf" herauskommen.. :mrgreen: ci vediamo!

Bei der Schnelligkeit seines Redeflusses musste ich an einen Kommentar meiner Ital. Lehrerin denken: "nur die im Norden reden so schnell" Wie war! Um alles richtig zu verstehen, werde ich das Interview öfters anhören müssen, aber das ist ein Vergnügen.

@Avon: DVD is gestern angekommen + separate Mail an Dich ist unterwegs.

Ich wünsche allen noch einen schönen Abend.

Liebe Grüße
Kristina
krispalms
 
Beiträge: 637
Registriert: 04.2008
Wohnort: Idstein
Geschlecht:

Re: 11. Plauderecke

Beitragvon mingi17 » 12. Mai 2009 21:44

Ja, die Haarpracht! Wenn ich das richtig verstanden habe, fragt sie ihn ja direkt, ob er sich nicht gekämmt habe und er erklärt das dann mit der Rolle, weswegen der die Haare nicht schneiden dürfe. Ich bin schon sehr neugierig (und nicht nur ich). Er erzählt da auch, dass er einen Prälaten spielt. Was das wohl für eine Frisur wird und wie die diesen Wuschelkopf bändigen wollen :roll: ;) Und was sie ihm anziehen. Die Mode war ja nicht gerade aufregend im 14. Jahrhundert!

Übrigens, für diejenigen, die das Interview noch nicht gesehen haben: letzter Link von rai in der Abteilung Info- und Fotolinks, unter dem, der im Titel "eraglaciale" hat, der läuft nämlich nicht.

Er erzählt da auch von seiner glücklichen Kindheit unter der Obhut der Oma Maddalena, sein Ausbüxen nach Amerika, seinen Werdegang und vieles, was Eingang gefunden hat in die "Vita", Titel "Alessios Lebensreise" unter "Alessio".
Das ist mir überhaupt beim Hören und Durchschauen all dieser Interviews,zumindest die aus der letzen Zeit, aufgefallen: er läßt sich ein auf den aktuellen Film, seine Vorbereitung darauf, seine Meinung dazu, aber dann kommt nur die Biografie, die wir schon kennen, ganz selten mal was Neues und darüber hinaus eigentlich nichts Privates. Das schaut nur so aus, als würde er da viel preisgeben, denn die 4 Textseiten der Vita, das ist die Quintessenz aus mindestens 20 verschiedenen Interviews. Er hält sich schon sehr bedeckt und bei den Fernsehauftritten ist offensichtlich vorher auch ziemlich genau festgelegt, welche Themen behandelt werden dürfen. Das ist zumindest mein Eindruck nach ziemlich intensiver Beschäftigung mit dem Thema.

LG Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10273
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 11. Plauderecke

Beitragvon krispalms » 13. Mai 2009 08:18

Guten Morgen Mädels,

Birgit, es scheint wirklich so, wie Du sagst. Aber er hat ein Recht auf sein Privatleben und durch sein zurückhaltendes Verhalten sorgt er für keine negativen Schlagzeilen - im Gegensatz zu diesem Komiker, den die Italiener da gewählt haben...

Alessio wiederholt oft dasselbe, aber gerade in diesem Interview fand ich ihn unheimlich locker und entspannt. In Rom - bei der Präsentation der Caravaggio DVD - sah er ein wenig müde und abgespannt aus. Ich wünsche ihm - und uns - dass ihm seine Arbeit weiterhin Spaß macht und wir noch viel "GUTES" über ihn hören werden.

Schönen Tag an alle!
LG
Kristina
krispalms
 
Beiträge: 637
Registriert: 04.2008
Wohnort: Idstein
Geschlecht:

Re: 11. Plauderecke

Beitragvon mingi17 » 13. Mai 2009 08:51

Hallo Mädels,

Kristina, dieser Hoffnung schließe ich mich gerne an :P Allerdings sagt er ja auch , dass er gerne Regie führen möchte, was natürlich sicher interesssant ist für ihn, aber für uns ja weniger, wir wollen ihn ja wenigstens im Film ab und zu sehen. ;)

Ja, in diesem Interview war er ganz relaxed und gut drauf. Im Gegensatz zu sonst rupft und zupft er da nicht dauernd irgendwo rum :roll: Na ja, Tournee beendet, neuer Film noch nicht angefangen, also sozusagen Urlaubssituation. In Rom war er ja doch dauernd außer mit dem Theater auch noch mit Interviews und Fernsehauftritten beschäftigt und dann waren da noch 9 Damen von jenseits der Alpen, mit denen er des nächtens auf der Piazza Navona rumlungern mußte etc.etc. (kommt übrigens in seinen Interviews laufend, wenn es ihm zu dumm wird, was genauer zu erzählen). In der Rom-Zeit ist auch dieses lange interessante Interview bei "La Repubblica", wo er das mit der Ehe erstmals sagt, aber auch da merkt man, dass er nicht so locker ist wie bei Eraglaciale, wenn man seine Hände da beobachtet...(http://tv.repubblica.it/copertina/aless ... 9653?video).

So, dann wünsche ich euch einen wunderschönen Tag, auch wenn das Wetter - zumindest bei uns - nicht so toll ist, sind halt die Eisheiligen.

LG Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10273
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 11. Plauderecke

Beitragvon kurshuni » 13. Mai 2009 12:06

Für mich zeigt dieses schnelle und viele Reden von Alessio, dass er die Kontrolle in den Interviews behalten will und die Anzahl der Fragen damit erheblich drosseln kann. Ich erinnere mich an Interviews, in denen der Journalist nicht zu Wort kam. Er spult den Text über seine Jugend immer wieder aufs Neue ab, nur jedesmal gespickt mit weiteren Details, die wir noch nicht kennen, ansonsten bewirbt er seine Projekte recht vorbildlich. Der Rest bleibt sein persönliches Geheimnis und das ist auch gut so.
Das Krebs-Horoskop fand ich sehr interessant, es ist gut möglich, dass darin und in seinen bereits durchlebten Tiefschlägen die Erklärung für seine Zurückhaltung liegt. Nur, wie gesagt, es passt dann wiederum nicht, dass er so über seine Beziehung spricht.

In diesem letzten Interview kam er mir auch sehr gelöst vor und gereift, wie jemand, der mit sich im Reinen ist und über sich selbst lachen kann. Das fand ich sehr sehr schön - und die Journalistin ganz offensichtlich auch.....

Schönen Tag
wünscht Sandra
C'est la terre qui propose - c'est le ciel qui décide
Benutzeravatar
kurshuni
 
Beiträge: 507
Registriert: 03.2008
Wohnort: nahe Leipzig
Geschlecht:

Re: 11. Plauderecke

Beitragvon zelikova » 13. Mai 2009 12:10

Hallo Mädels!

Vielen Dank, dass sie hier darüber schreiben, was in Alessios Interview steht, da ich überhaupt nichts in Interview verstehe :lol: es ist aber interessant, ihn zu hören, seine Mimik und Geste zu beobachten :)

@Kristina: du hast alles richtig verstanden, wir wohnen zur Miete. Vielleicht hab ich undeutlich geschrieben...

Unsere neue Wohnung gefällt mir sehr gut!!! Es ist sehr angenehm, dorthin am Abend zurückzukommen :)

Ich wünsche euch einen schönen Tag unabhängig davon, was sie hinter Fenstern sehen!!! :)

LG Natalia

Bild
Benutzeravatar
zelikova
 
Beiträge: 420
Registriert: 04.2008
Wohnort: Kiev
Geschlecht:

Re: 11. Plauderecke

Beitragvon mingi17 » 13. Mai 2009 12:17

Hallo Mädels,

Danke für die lieben Wünsche, denen ich mich anschließen möchte.

Sandra, mit der Sprechgeschwindigkeit und der Kontrolle hast Du sicher recht.

Natalia, Dir alles Gute in der neuen Wohnung! Es ist schön, dass Du Dich dort wohlfühlen kannst.
Die Antwort Alessios auf die Frage von dem Mädel aus Deinem Forum nach dem Lieblingsschauspieler hast Du ja sicher gesehen.

LG Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10273
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 11. Plauderecke

Beitragvon zelikova » 13. Mai 2009 12:57

Danke Birgit :)
ich habe den Brief an Alessio gelesen. Warten wir auf die Antwort ;)

LG Natalia
Benutzeravatar
zelikova
 
Beiträge: 420
Registriert: 04.2008
Wohnort: Kiev
Geschlecht:

Re: 11. Plauderecke

Beitragvon zelikova » 13. Mai 2009 13:00

Das war ein Fehler, Birgit!
Den Brief von Alessio hab ich auch gelesen.
Es ist schwierig gleichzeitig zu arbeiten und hier im Forum zu sein. Ich hoffe, dass mein Chef es nicht bemerkt :lol:

LG Natalia
Benutzeravatar
zelikova
 
Beiträge: 420
Registriert: 04.2008
Wohnort: Kiev
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Plauderecke"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron