Dieses Jahr in Mailand, 2011

Hier kommt alles rein was zu den gemeinsamen Reisen und Treffen passt ...

Moderatoren: honey379, mingi17, Sweety

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 17444

Re: Nächstes Jahr in Mailand

Beitragvon Sweety » 29. Apr 2010 10:49

Hier einmal ein paar Impressionen:

http://www.milano24ore.de/video.php
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4544
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Nächstes Jahr in Mailand

Beitragvon mingi17 » 30. Apr 2010 12:17

Amiche, ich habe mal gespielt (statt Wohnung putzen) und zwar mit Bologna, das kommt uns von den Flügen her teuerer und auch hoteltechnisch schaut es da schlecht aus. Da wäre immernoch die Möglichkeit Mailand mit Ibis für 76 Euro oder so pro Nacht güstiger.

Wie gesagt, ich spiele mit Gedanken und PC. In Daisys genanntem Hotel -sofern wir überhaupt dort unterkommen würden - bestünde die Möglichkeit, dass Alessio ebenso dort wohnt. Zum einen weiß ich nicht, ob mir der Gedanke gefällt, (also von mir aus gesehen schon) denn der Arme kriegt ja den Verfolgungswahn, wenn wir komplett dort auch schon beim Frühstück auftauchen, dieser Gedanke wäre mir unangenehm, zum anderen ist es natürlich viel teuerer. Ich weiß nicht, wie ihr drüber denkt (bei Gabi weiß ich es schon).
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10294
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: Nächstes Jahr in Mailand

Beitragvon Tinkerbell » 30. Apr 2010 21:37

Hallo Birgit,
HAllo Mädels,

Weiß auch nicht, ob das gut wäre wenn wir im selben Hotel wohnen würden??? :roll: Es ist zu befürchten, dass er sich dann wirklich verfolgt vorkommt...andererseits wäre es ja die Gelegenheit, dass er vielleicht Zeit für uns hätte... schwierig, schwierig...wie teuer wäre denn das Hotel und vor allem, was meinen denn die anderen dazu ???

LG HEike
Tinkerbell
 
Beiträge: 1661
Registriert: 04.2008
Geschlecht:

Re: Nächstes Jahr in Mailand

Beitragvon mingi17 » 30. Apr 2010 21:43

Also ganz ehrlich, ich würde es nicht machen, im gleichen Hotel abzusteigen, mit Rücksicht auf Alessio. Und Gabi gibt auch zu bedenken, dass uns dann unser Frühstück im üblichen Maße auch nicht schmecken würde, sollte er uns auf den Teller schauen. Gut, würden wir abnehmen, aber, ich weiß nicht!
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10294
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: Nächstes Jahr in Mailand

Beitragvon Babs » 30. Apr 2010 21:47

Hallo zusammen,
zunächst wie sind die Kosten und bitte Freundinnen und Freund - Distanz war immer das was uns ausmachte- wobei die Vorstellung wir mit Alessio unter einem Dach - nein das gehört in die besenkammer - lasst uns vielleicht nebenan wohnen - ist stalking ein strafstand in italy :?: -also auch ich bin skeptisch bzgl. des Hotels
grüße babs
Babs
 
Beiträge: 1043
Registriert: 01.2008
Geschlecht:

Re: Nächstes Jahr in Mailand

Beitragvon mingi17 » 30. Apr 2010 21:51

Preistechnisch wäre es abhängig vom Zeitraum, regular 440 Euro, aber die gehen runter bis auf 80 Euro, aber das hinge ab vom Termin und dann ist die Frage nach der Verfügbarkeit unserer Einzel.
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10294
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: Nächstes Jahr in Mailand

Beitragvon Tinkerbell » 30. Apr 2010 21:53

IHr habt auf jeden Fall recht, es würde ihn bestimmt befremden wenn wir plötzlich im selben Hotel auftauchen würden, das wäre wohl des Guten zuviel. Gabis Argument ist natürlich auch nicht von der Hand zu weisen: vermutlich würden wir keinen Bissen runterbekommen :roll: :roll: Also, Thema erledigt,Ibis ist angesagt :mrgreen:

LG Heike
Tinkerbell
 
Beiträge: 1661
Registriert: 04.2008
Geschlecht:

Re: Nächstes Jahr in Mailand

Beitragvon Babs » 30. Apr 2010 21:54

ok, dann nehm ich mein zelt mit :mrgreen:
grüße babs
Babs
 
Beiträge: 1043
Registriert: 01.2008
Geschlecht:

Re: Nächstes Jahr in Mailand

Beitragvon mingi17 » 30. Apr 2010 21:55

Als dann, irgendwie scheinen wir uns ja zusehends anzufreunden mit Mailand :P Jetzt müssmer (müssen wir, für Nordlichter ;) ) nur noch rauskriegen, wann und wo.
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10294
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: Nächstes Jahr in Mailand

Beitragvon Tinkerbell » 30. Apr 2010 21:56

BAbs, und wo bitte willst Du das in Mailand aufbauen ? Direkt neben dem Dom ? Da bin ich dann mal gespannt wie Du die Heringe in den Boden reinbekommst :mrgreen:
Tinkerbell
 
Beiträge: 1661
Registriert: 04.2008
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Reisezeit und Mitgliedertreff"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron