17. Plauderecke

Hier könnt ihr euch über x-beliebige Dinge und Nonsens austauschen ;-)

Moderatoren: honey379, mingi17, Sweety

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 42261

Re: 17. Plauderecke

Beitragvon mingi17 » 15. Feb 2011 11:07

Hallo Mädels,

Kristina, danke für die "Rückmeldung". Gott sei Dank hat bei allen die Rückreise gut geklappt.
Ich bin immer noch saumüde, aber irgendwann heute wird der Reisebericht kommen. Ich habe schon ein Thema unter "Alessio" eröffnet, wo ihr demnächst Fotos und Bericht finden werdet. Aber ihr "Daheimgebliebenen" habt bitte Nachsicht mit uns, wir sind stehend k.o.

Bis später
Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10242
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 17. Plauderecke

Beitragvon Sweety » 15. Feb 2011 14:05

Einen wunderschönen Tag , - Mädels!

Bild
Dieser Dank gilt jetzt einmal unserem lieben Alessio!!!!

Nun ja, ich fange halt mal an, - nachdem die anderen noch irgendwie todmüde darniederliegen (denke ich mal und ich bin auch noch nicht ganz fit, aber ich musste mal schauen, dass Wärme in meine Wohnung kommt.

Ich muss Euch gleich sagen, - es ist wahrscheinlich wie bei gerichtlichen Zeugenaussagen, - jeder hat die Reise bzw. insbesondere das Treffen mit Alessio anders erlebt und ich denke, vielleicht gibt es unterschiedliche Berichte, da ja jeder ein unterschiedliches Empfinden hat und ich muss ehrlich gestehen, bei einem Treffen mit Alessio ist man so abgelenkt , weil man sich ja auf den Mann konzentriert, sodass auch vieles im Unterbewusstsein sich vielleicht anders speichert.
Also mit dieser Limousine, die Ihr hier zu sehen bekommt, - wäre es zwar nett gewesen - aber hat er uns nicht empfangen :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: .
Dafür kam sehr kurz nach der Vorstellung, ohne lange Wartezeit, ein äußerst gut gelaunter Alessio aus dem Theater, hat kurz andere Fans begrüßt und Freunde begrüßt und sich dann an uns gewendet. Sichtlich hat er sich über unser Geschenk, die UNICEF-Spende, die diesmal ja immerhin Euro 3oo,-- betrug, gefreut, - er hat lange und mächtig die Einzahlungsbestätigung (auf deutsch) "studiert". Ich denke, das ist etwas, was er sehr schätzt an unserem Forum, dass wir seine Arbeit und sein Engagement bei Unicef unterstützt. (Leute ich verbinde jetzt einfach mal alle zwei Abende, - weil ich nicht mehr genau weiß, was war am ersten Abend und was war am zweiten Abend). Gefragt nach "The Tourist" meinte er , dass der Film wohl nicht grade das Gelbe vom Ei wäre, aber dass es ihm sehr viel Spaß gemacht hatte mit Florian Henkell v. D. zu Arbeiten und dass "Das Leben der anderen" wohl einer der besten Filme der letzten zehn Jahre gewesen sei. Die Dreharbeiten waren einmal was anderes für ihn, weil doch sehr International, was er aber sehr bedauerte, dass man weder mit J. Depp noch mit Angie Kontakt aufnehmen konnte, weil die total von Bodyguards abgeschirmt waren und er es schätzen würde, wenn man sich nach gemeinsamer Arbeit auch mal nett am Abend trifft, - da ist aber mit Hollywood gar nix. Der Film wurde letztlich etwas anders gestaltet als gedacht, - es war eine Erfahrung für ihn, die er nicht missen möchte. Zur Qualität des Filmes hat er sich nicht besonders geäußert.
Eine wichtige Frage für uns war ja seine Katze. Also Alessio war zwar etwas erstaunt über diese Frage, weil er nicht wusste, woher wir wissen, dass er eine Katze hat, - aber hat bereitwillig ein Foto von seinem Kätzchen hergezeigt, es ist schwarz-weiß und heißt auf Deutsch "Schlüpfer", - den italienischen Namen müsste Birgit sagen, den habe ich vergessen, der Name kommt daher, weil sie eben in ihrer Musterung ein "weißes Höschen" an hat. Er scheint ein sehr stolzer Katzenvater zu sein.
Seine nächsten Pläne sind der Film bezüglich Walter Chiari, der ja schon in unserer Filme Spalte aufscheint, da steckt er gerade in den Vorbereitungen und freut sich schon auf die Dreharbeiten. Auf die Frage, wo wir ihn nächstes Jahr sehen könnten, das sind noch ungelegte Eier, er meinte aber vielleicht gibts im Dezember was im Rom oder eine Empfehlung an uns, wir könnten ja auch mal nach Ravenna kommen, - aber wie gesagt, das waren eher noch ungewisse Aussagen, - da müssen wir warten, was noch kommt.
Ja, - eines war noch: Wir haben ihm gesagt, dass im Stück so schnell gesprochen wurde, dass es für diejenigen unter uns, die der italienischen Sprache mächtig sind, sehr schwer war, dem Text zu folgen, worauf er sich am nächsten Abend bemüht hat, langsamer zu sprechen und er hat uns gefragt, ob wir einen Unterschied bei der Vorstellung gemerkt hätten, - ja leider, - wenn Alessio langsam spricht ist es für uns Nicht Nativ Speaker wohl noch immer viel zu schnell. :lol: :lol:
Das Stück selbst habe ich in Wien gesehen, ich habe es in München gesehen, - ich muss sagen,mir hat es überall gefallen, in Italien kam es aber insgesamt doch viel besser rüber - natürlich durch den Auftritt von Alessio aber auch Alessandro Haber hat Hervorragendes geleistet, und möchte ich mich bei allen drei Schauspielern bedanken, dass sie uns zwei so wunderbare Abende geschenkt haben. Das Stück gefiel mir persönlich auch besser als der Dio.
Was vielleicht auch noch wichtig ist, Alessio hat uns seinen Schauspielerkollegen vorgestellt und Herr Haber war wirklich etwas eifersüchtig, dass 1o Frauen hoch über die Alpen kommen, um Alessio zu sehen und er riss sich schier das Hemde vom Leibe, um uns seine Männlichkeit unter Beweis zu stellen und meinte, was wir an Alessio fänden, er selbst wäre ja auch sehr sexy. Naja, ich kann dem net ganz widersprechen, auch er scheint ein sehr interessanter und vor allem auch witziger Mann zu sein, - ich denke, ich werde unter "andere Schauspieler" jetzt mal die Kollegen von Alessio auch reinstellen, weil ich festgestellt habe, dass Italien wirklich wunderbare Schauspieler hat, die wesentlich zugänglicher sind als unsere in Österreich oder vielleicht Eure in Deutschland. Ich denke, man versäumt sehr viel, die alle nicht zu kennen, - es gibt ein sehr gutes italienisches Theater und wunderbare Schauspieler, man kann sich ja hier doch auch ein bisschen schlau machen. Ich habe auch gefunden, dass Alessandro Haber singt, was ich nicht wusste, ich werde später einen Link reinstellen, ich hoffe Sony killt nicht wieder die Funktion des Links, wäre schade, wenn Ihr das nicht hören könntet.
Was natürlich auch noch süß war, Alessio bedankt sich bei allen Forumsmitgliedern für ihre Treue, er bedankt sich auch bei den Unicef-Spendern, die nicht mitreisen konnten und lässt alle recht herzlich grüßen. Ja, sonst hat er - wie üblich - uns ein bisschen ausgefragt, - mit Marianne (für die sich Herr Haber besonders interessierte - Neid :mrgreen: :mrgreen: ) gab es einen kurzen lustigen Austausch über die Schweiz und ein bisschen haben wir uns noch über Musik unterhalten. Ganz lieb hat er sich auch verabschiedet, Ihr seht das Foto von Birgit, das sie reingestellt hat, - also unglücklich schien er nicht, dass wir ihn so treu begleiten, - ich denke, so verstellen kann man sich nicht, er ist wirklich ein ganz ein netter, reizender Kerl, - man könnte sich gut vorstellen, ihn als Kumpel zu haben, - ich denke, das ist schon ein Mann, mit dem man auch Pferde stehlen könnte.
Insgesamt muss man sich vorstellen, dass dieser Mann, mit dem wir uns ja doch Jahr und Tag beschäftigen, plötzlich vor einem steht und einem nicht wie einen lästigen Fan behandelt sondern uns eher schon wie "Alte Freunde" sieht, - ich denke, er war aber auch dankbar, dass wir eben keine Autogramme wollten und auch auf Fotos größtenteils verzichtet hatten, das hätte das Klima der guten Unterhaltung irgendwie gestört, wenn man ihm während des Redens da in die Augen blitzt, es hätte irgendwie nicht zu diesen zwei Abenden gepasst, wir wollten eben nicht auftreten wie die anderen Fans, fotografierend, kreischend und nach Autogrammen lechzend. Ich denke, dass er uns dafür auch dankbar war und das sehr schätzt, - manchmal braucht es keine Worte und man versteht trotzdem. Außerdem behalten wir das Gesicht und den Abend auch in unseren Herzen in Erinnerung, man muss nicht alles fotografiert haben.
Nun ja Mädels, es wird von mir noch einiges folgen, damit Ihr Euch einen Eindruck über die gesamte Reise machen könnt, ich schwöre, ich verheimliche keine Bilder, ich habe eines auf der Bühne von hinten (ein schöner Rücken kann auch entzücken) wenn Ihr Lust habt, kann ich das reinstellen. Es gibt ein Foto mit Herrn Haber, - das werde ich vielleicht in die neue Spalte, die ich eröffnen werde, rein tun, - wenn ich mich traue, mein Gesicht nicht nur der Nation sondern auch dem ganzen Erdkreis zu präsentieren. Schaun wir mal.
So, ich hoffe, ich habe Eure verständliche Neugierde ein wenig stillen können, das war mal mein Bericht zur Lage der Dinge.
Für mich persönlich war es wieder ein sehr großes Erlebnis, das mein Leben sehr bereichert, - ach übrigens, - Alessio sieht im Moment wirklich sehr glücklich und mit sich im Reinen aus und er ist auch total schön. Und auf der Bühne, das Hemd, schien er manchmal zu sprengen, ich möchte gar nicht wissen, was da für Muckis drunter sind, - einen kleinen Eindruck konnten wir uns ja bei TPPA machen, - ich denke er macht jeden Tag fleißig sein Workout, - sonst hat man net so einen Body. Ich muss ehrlich sagen, böse wäre ich net gewesen, wenn er statt Herr Haber sein Hemd aufgeknöpft hätte ;) ;) ;) aber ich denke, das verbietet ihm der Anstand. Herr Haber ist da schon etwas älter und kann sich schon alles erlauben :P :P :P
Das war es fürs Erste, - ich wünsche Euch noch einen schönen Tag und werde sukzessive mehr von der gesamten Reise bekannt gegeben.
Eure
Sweety
Zwischen noch immer ein wenig im Himmel schwebend aber auf Erden todmüde.
Dateianhänge
IMG_0584.JPG
IMG_0584.JPG (37.84 KiB) 1239-mal betrachtet
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4544
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: 17. Plauderecke

Beitragvon mingi17 » 15. Feb 2011 14:23

Danke Gabi, vielleicht könntest Du den Bericht nochmal ins entsprechende Thema kopieren, damit er für die zu finden ist, die sich nciht für unsere eher privaten Äußerungen interessieren,wäre schön. Da hab ich bereits ein Thema eröffnet.
LG BB
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10242
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 17. Plauderecke

Beitragvon Avon » 15. Feb 2011 15:14

Ihr Lieben
Schön, dass ihr alle gesund und munter nach Hause gefunden habt - so vom 7. Himmel herunter :lol: Also ich muss schon sagen, das Forum war völlig ausgestorben... kein Wunder ;)
Sweety, danke für deinen langen Bericht, ich kanns mir bildlich vorstellen, wies gewesen ist! Beneidenswert und ja, er ist ein ganz spezieller Mensch - mit ganz speziellen lieben Fans, das muss auch mal wieder gesagt werden!
Soso, Höschen.. :lol:
Liebe Grüsse euch allen
Annette
Benutzeravatar
Avon
 
Beiträge: 225
Registriert: 04.2008
Wohnort: Am Rheinknie
Geschlecht:

Re: 17. Plauderecke

Beitragvon mingi17 » 15. Feb 2011 15:58

Also mein Bericht steht, soweit Alessio betroffen ist, dortselbst.
Aber wir hatten ja auch noch andere Erlebnisse. Bei mir begann es schon damit, dass meine Maschine zwar pünktlich aufgerufen wurde, Kaja aber, die mit mir fliegen sollte, nicht im Gate war. Da wegen Nebels ihre Maschine verspätet war, war sie direkt zur Maschine gebracht worden, wo wir uns dann trafen, Gott sei Dank. Dafür hatten Heike und Alessandra weniger Glück, ihr Flug aus Stuttgart wurde komplett gestrichen und sie kamen mit Stunden Verspätung via Zürich. Die nächste Katastrophe ereilte dann Babs, die ihr Portemonnaie mitsamt dem Personalausweis vermisste, was uns dann die Erfahrung einer Verlustmeldung bei der Polizei und eines Besuchts im hermetisch abgeriegelten deutschen Konsulat zu sonntäglicher STunde bescherte. Ansonsten gab es Kultur (da Vincis Abendmahl, im Original unvergleichlich, wir sind dem Dom aufs Dach gestiegen, haben ihn von Innen besichtigt, die Galleria... Alessio in "ARt"...), kulinarische Genüsse, viel Spaß und Gelächter, Lach- aber auch Abschiedstränen, kurz ein wunderschönes Forumstreffen, von denen ja jedes sein eigenes Gepräge hat. Aber ich denke, da werden die Mädels sicher selber noch viel dazu zu sagen haben. Mir hat es jedenfalls wieder viel Spaß gemacht und ich hoffe auf viele weiter Treffen, mit oder ohne unseren Buben.
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10242
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 17. Plauderecke

Beitragvon Charmaine » 15. Feb 2011 17:11

Hi Girls,

Great so see that all is well and that you all had a save and wonderful journey :D

Thank you for the lovely report Sweety it was great to read about the adventure, "Art" and off course Alessio.

Brigit a big hug to you too and all the other ladies. It is almost my turn can't wait :mrgreen:

Have a good evening from a very hot and sunny day in Johannesburg.

Ciao - Charmaine
Charmaine
 
Beiträge: 89
Registriert: 12.2010
Geschlecht:

Re: 17. Plauderecke

Beitragvon mingi17 » 16. Feb 2011 10:28

Hallo zusammen,

also entweder halte ich nix mehr aus oder Mailand hat eine andere Luft oder ich weiß nicht was, jedenfalls bin ich immer noch scheintot. Jetzt hab ich eh schon länger geschlafen, aber ich könnte sofort weitermachen. DAbei waren wir ja im Vergleich zu Rom richtig solide (allerdings nicht freiwillig sondern mangels geeigneter Lokalitäten; unser "römisches Wohnzimmer" bei Livio fehlte; übrigens hat Alessio auch so ein "Wohnzimmer" in Rom, in dem Haus wo er wohnt, ist unten ein Lokal, das laut diesem Artikel, den ich irgendwann übersetzen werde, sein "Salon" ist, ansonsten hat er zwei Zimmer unterm Dach). Bin neugierig, ob ihr auch noch kämpft.

Ich wünsche euch allen einen schönen TAg und weiterhin guten "Rücksturz zur Erde"
Birgit

Charmaine, I hope that your flight will not be cancelled; have a good journey and a nice time at Milano. Regards to Alessio! We are waiting for your report.
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10242
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 17. Plauderecke

Beitragvon Tinkerbell » 16. Feb 2011 20:01

Hallo zusammen,

Birgit, der Alltag hat mich heute äußerst unsanft wieder eingeholt bzw. er hat es ( vergeblich :mrgreen: ) versucht. Im Büro sieht es aus als ob ich 4 Wochen weg war und nicht nur 4 Tage, unglaublich :shock: :o :twisted: In Gedanken war ich allerdings immer wieder in Mailand und habe die Tage Revue passieren lassen, immer noch kann ich nicht so ganz glauben, was da alles passiert ist.
Daisy kommt heute Abend ja nochmal in den Genuss Alessio und die andern zwei "Jungs" auf der Bühne zu sehen. Mal sehen wieviel heute für das Bild geboten wird..

Außerdem habe ich seit heute MIttag Kopfschmerzen und der Hals überlegt noch ob er nun kratzen soll oder nicht. Ich befürchte, ich habe ein unnötiges Souvenir aus Mailand mitgebracht :roll: :twisted: Mal sehen, vielleicht komm ich auch mit einem blauen Auge davon und es ist morgen wieder weg. Wenn nicht, dann soll es so sein, jetzt ist es mir fast egal, der wichtigste Termin liegt ja (leider) schon hinter mir...

Liebe Grüße
Heike
Tinkerbell
 
Beiträge: 1661
Registriert: 04.2008
Geschlecht:

Re: 17. Plauderecke

Beitragvon mingi17 » 17. Feb 2011 09:22

Hallo Mädels,

so langsam komme ich wieder daheim an, aber das ist jedesmal nach einem Forumstreffen (und vor allem denen, die mit einem Treffen mit Alessio verbunden sind) so, dass es dauert.
Da wir ja in unserem Forum Expertinnen für alles Mögliche haben: wer kann mir sagen, welches Lied das ist: möglicherweise von Zucchero, jedenfalls jemand mit einer Reibeisenstimme und dann kommmt als Refrain "It's wonderful, it's wonderful....."

Ich wünsche euch einen schönen Tag, Baci BB
In der Galleria F.jpg
In der Galleria F.jpg (240.2 KiB) 1076-mal betrachtet
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10242
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 17. Plauderecke

Beitragvon Babs » 17. Feb 2011 10:06

Hallo und guten Morgen zusammen,

@Birgit: es handelt sich vermutlich um "Via con me" von Paolo Conte.

grüße Babs
Babs
 
Beiträge: 1043
Registriert: 01.2008
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Plauderecke"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron