22.Plauderecke - nach dem Weltuntergang

Hier könnt ihr euch über x-beliebige Dinge und Nonsens austauschen ;-)

Moderatoren: honey379, mingi17, Sweety

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 41208

Re: 22.Plauderecke - nach dem Weltuntergang

Beitragvon gaby » 17. Jan 2013 09:51

Hallo,liebe Alessionerin,ich hoffe dass Ihr alle gestern nach Hause und auch heute ins Buro gut gekommen.Bei uns ist schon wieder das Wetter ganz anders geworden, Gott sei dank es regnet nicht mehr,heute in der Ostslovakei scheint die Sonne.Aber im Richtung West schneit und die Strassen sind voll mit Schnee.
Am Samstag soll das auch zu uns kommen.
Einen schoenen Tag wunscht Euch Gaby.
gaby
 
Beiträge: 1950
Registriert: 04.2009
Geschlecht:

Re: 22.Plauderecke - nach dem Weltuntergang

Beitragvon Sweety » 17. Jan 2013 18:07

Hi Mädels, - Wien ist zugeschneit, - Gott sei Dank gehen die Öffis halbwegs.
Ich habe heute große Steine geklopft, bin jetzt fertig und in einer halben
Stunde gehe ich mit dem Sklaventreiber einen abtrinken. Das ist das
schönste des heutigen Tages und morgen werden bei Renate und Helmut
burgenländische Spezialitäten verkostet, - habe ein neues Geschäft ent-
deckt, das liegt bei mir am Heimweg, - burgenländische
Spezialitäten zu Ab Hof Preisen, - Herz was willst Du mehr.
Einem fröhlichen Wochenende
liegt also nichts im Wege.
Birgit, - habe ich Dir gestern noch geschrieben, ich habe am Wochenende
nichts vor? Hat sich schon geändert. Werde aber trotzdem einiges in
Angriff nehmen, was ich versprochen habe.
Wünsche Euch allen einen schönen Abend, - aus
dem schönen verschneiten Wien,
Eure
Sweety
Dateianhänge
Schoki.png
Schoki.png (168.1 KiB) 1141-mal betrachtet
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4544
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: 22.Plauderecke - nach dem Weltuntergang

Beitragvon mingi17 » 17. Jan 2013 18:31

Hallo zusammen,

ja , auch bei uns ist alles tief verschneit und es kommt noch mehr! Grad hab ich meinen Balkon geschippt, was brauch ich ein Fitnesstudio?
Gabi wegen Wochenende schaun mer mal, wir werden das schon hinkriegen. Heike hat mir heute den STick mit den Bildern geschickt, ich schau sie mir mal an un dann müssen wir beide uns halt irgendwie abgleichen und das Ergebnis dann an Aline schicken.

Ich bin übrigens adoptiert worden. Bella, die hübsche Dreifarbige, die sonst immer mal kurz mit in den Hausgang gekommen ist, um dort so 10, 15 Minuten mit mir zu schmusen, ist eingezogen bei uns! Sie sitzt seit gestern um 2 auf dem Sofa der Einliegerwohnung und macht keinerlei Anstalten, den Posten wieder aufzugeben. Es heißt ja immer, Katzen hätten keine Mimik, aber wer dieses Tierchen sieht, wie glücklich und zufrieden die ausschaut, weil sie da jetzt ein warmes, trocknes Plätzchen gefunden hat, sieht das anders. Foxy hat sie mal kurz besucht, den interessierte nur der Futterrest, ansonsten hat er mal so einen Seitenblick zu ihr hingeworfen. Sie faucht ihn an, aber vielleicht wird es ja noch und sie kommt zu uns in die große Wohnung. Ich weiß ja eh, ich g'hör der Katz!

Liebe Grüße und eine schönen Abend, möge das Wetter euch nicht allzu sehr beeinträchtigen
Birgit, Foxy und Bella
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10284
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 22.Plauderecke - nach dem Weltuntergang

Beitragvon mingi17 » 19. Jan 2013 10:20

Hallo zusammen,

hier ist tiefster Winter, Schnee in Mengen, ziemlich kalt, aber nicht mehr so schlimm wie gestern mit dem eisigen Wind.
Bella ist bis heute früh nicht von ihrem Sofa gewichen. Sie hat eine verletzte Pfote und ist froh, dass der blöde weiße Killerkater sie hier nicht erreichen kann, der sie immer so arg herbeutelt. Mein Foxy weiß, dass sie drüben ist, er schaut auch immer wieder nach, vor allem wenn ich, SEIN Mensch, drüben bin bei ihr. Vorhin jetzt hat er beschlossen zu zeigen, dass er der Herr im Haus ist und hat sich demonstrativ ihr gegenüber hingelegt und sie mit Blicken fixiert. Grad jetzt hat sie sich erhoben und ist mit mir runter in den Garten. Bin neugierig, ob sie wieder kommt. Er hält jetzt drüben die Stellung! Sehr interessant, wie die so miteinander umgehen.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende, liebe Grüße
Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10284
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 22.Plauderecke - nach dem Weltuntergang

Beitragvon mingi17 » 20. Jan 2013 13:13

Hallo zusammen,

sie ist wieder da! Gestern bei der Abendfütterung ist sie ganz selbstverständlich mit rauf und drüben in "ihr" Zimmer gegangen, wo sie auf dem Sofa drohnt, als würde sie schon immer dahin gehören.
Also, ich darf das neueste "Familienmitglied" vorstellen: Bella

Bella 1k.jpg
Bella 1k.jpg (210.34 KiB) 1052-mal betrachtet


bella 2k.jpg
bella 2k.jpg (324.33 KiB) 1054-mal betrachtet


Euch allen einen schönen Sonntag, ich hoffe, ihr seid nicht allzu sehr vom Glatteis betroffen! Ich muss heute Abend noch wegfahren, hoffe aber, dass die Front nördlich von uns bleibt
Liebe Grüße
Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10284
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 22.Plauderecke - nach dem Weltuntergang

Beitragvon Rio » 20. Jan 2013 19:22

Hallo Birgit,

ach, ist die goldig!! Ich hoffe nur, dass das auch irgendwann dein Kater begreift und die beiden sich mit der Zeit an einander gewöhnen und sich nicht gegenseitig den Platz auf der Couch streitig machen:

http://video.de.msn.com/watch/video/cat-surprises-friend-on-couch/ket0sc5k

Ich denke jedenfalls, dass Frau Bella es doch gut bei dir angetroffen hat und so schnell nicht weiter zieht....

Heute morgen hat es bei uns erst heftig geschneit und ist dann in den gefürchteten Eisregen übergegangen. Aber da wir heute nichts besonderes vor hatten, habe ich es mir zu Hause gemühtlich gemacht. Zur Zeit ist es allerdings wieder trocken und ich hoffe, dass morgen die Straßen einigermaßen befahrbei sind...

Viele Grüße
Rio

p.s.: noch schnell ein Katzenspruch von Albert Schweitzer: "Es git zwei Möglichkeiten, vor dem Elend des Lebens zu flüchten: Musik und Katzen."
In jeder Minute, die man mit Ärger verbringt, versäumt man sechzig glückliche Sekunden seines Lebens.
Rio
 
Beiträge: 320
Registriert: 02.2008
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Re: 22.Plauderecke - nach dem Weltuntergang

Beitragvon mingi17 » 20. Jan 2013 21:37

Danke Rio. ER ist ja nicht derjenige, der Probleme macht, der legt sich still hin und beobachtet bzw. mopst ihr Futter, SIE faucht, obwohl sie ja der Gast ist. Zicke! :roll: :mrgreen:
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10284
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 22.Plauderecke - nach dem Weltuntergang

Beitragvon mingi17 » 22. Jan 2013 09:53

So, heute sind also die 5 Jahre voll. Morgen hat unser Forum Geburtstag, es ist dann 5 Jahre alt. Mein persönliches Fazit: es hat mein Leben bereichert, ich habe liebe Menschen kennengelernt, neue Städte besucht....Schade nur, dass nicht mehr viel übrig ist von dem, was dieses Forum mal ausgemacht hat.
Grüße aus dem Tiefschnee
Birgit

Übrigens: hat jemand eine Ahnung, was mit Anna ist? Sie hat sich ja auch für Padua angemeldet, aber seit Spätherbst habe ich nichts mehr von ihr gesehen oder gehört. Leider habe ich auch keine Telefonnummer, dass ich sie mal anrufen könnte. Aber vielleicht weiß ja jemand was.
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10284
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 22.Plauderecke - nach dem Weltuntergang

Beitragvon Sweety » 22. Jan 2013 11:51

Da hat das Forum also Geburtstag! - Ich erinnere mich noch wie gestern, - als
alles begann:
Aufgergt, mit roten Ohren, bin ich gar nicht vom Büro nach Hause, weil man
hätte ja was versäumen können. Schön wars und schön waren all die Reisen,
all die Abenteuer, unsere Besichtigungen, unsere Shoppingtouren, unsere gemeinsamen
Essen, Abende in den Bars, herumlümmeln vor dem Videogerät, um ja nichts zu
versäumen. Was wir schon alles gesehen haben, erlebt haben, mit und ohne dem
schönen Buben aus Italien, dem wir das alles zu verdanken haben. Und schön
ists noch immer, - haben wir doch vor einigen Monaten noch in Kärntner Landen
geschmaust in kleiner Runde, vom Almochsensteak bis zu den Kletzennudeln, sind
am Wörthersee am Boot gefahren, haben die Rose vom Wörthersee
besungen bei herrlichem Sonnenschein und schon sind
neue Pläne da, die uns wieder in neue Reiche führen, neues erleben lassen und
ich denke, die Freude ist noch immer die gleiche. Wenn man mal zusammenzählt, was wir
in den fünf Jahren alles unternommen haben, wieviele Plauderecken es in diesem
Forum gibt, wieviele Menschen wir kennen lernen durften, - leider auch wieder welche
verloren haben, so sehe ich die Dinge sehr positiv. Leider ist es so, dass sich das
Berufsleben etwas geändert hat in den letzten fünf Jahren, wir werden herausgefordert
bis aufs Letzte, manchmal will man am Abend einfach net schreiben, sondern nur irgendwelche
Bildchen "teilen" oder auf "gefällt mir" drücken und man will sich nicht Gedanken machen, was man
sonst zu Papier bringen könnte bzw.ins world wide web. Aber es sind noch immer Freund-
schaften geblieben, es sind noch immer Gedanken aneinander und füreinander da, gemeinsame Freuden, - ich sehe
es nicht so, dass das Forum wirklich abgebaut hat. Es ist noch immer ein harter Kern da und andere
Mädels, - die auch nicht vom Erdboden verschluckt sind, sondern sich hie und da einbringen. Wir kriegen Einblick in unsere Nachbarländer , in weit entfernte Länder, da gibt es Familienberichte, - da gibt es Katzengeschichten (zum Beispiel neu eingezogene Wohnungsmieter) , - das wird alles gelesen und zwischendurch die Freude auf ein neues Foto von unserem Schatz, eine neue Geschichte, neue Filme, neue Arbeiten.
Was immer ich hier phrasenreich ausschmücke, - ich denke nicht, dass unser Forum
leidend, marode, von Krankheit gezeichnet oder zum Sterben verurteilt ist. Es muss halt jeder, der noch
anwesend ist, so gut er kann, tun, - und wenn ich zu Hause bin, so wie nächste Woche, werde ich sicher
auch wieder einiges von mir geben. Aber ich denke, das wichtigste sind positive Gedanken, Freude und
Spaß am Vorhandenen und wenn wir das so betrachten, werden uns in Zukunft noch einige
Überraschungen und schöne Stunden erwarten. Viel mehr kann auch so ein Forum nicht sein und im Vergleich
zu anderen Foren sind wir sehr lebendig. Und dafür bin ich sehr dankbar.
Das war Sweetys Meinung zum bevorstehenden morgigen Geburtstag, einer wunderbaren, interessanten und auch wenns
manchmal anders ausschaut, lebendigen Einrichtung. Ein dickes Bussal an den wunderbaren Grund, warum dieses Forum eröffnet wurde und ein dickes Bussal an alle, die daran teilhaben, - egal in welcher Form und Intensität, -
Eure
Sweety
Dateianhänge
baum.jpg
Aus einem kleinen Pflänzchen wurde ein Baum !!!!
baum.jpg (57.44 KiB) 945-mal betrachtet
Pflanze.jpg
Pflanze.jpg (4.77 KiB) 945-mal betrachtet
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4544
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: 22.Plauderecke - nach dem Weltuntergang

Beitragvon Tinkerbell » 23. Jan 2013 08:13

HAPPY BIRTHDAY , HOCH LEBE UNSER FORUM !!!

Ja, 5 Jahre sind vorbei und es gibt uns immer noch ! Ich kann mich leider nicht so wunderschön wie Gabi ausdrücken aber ich kann ihre Ausführungen nur ganz dick unterstreichen. Das Forum lebt auch wenn es vielleicht etwas ruhiger geworden ist .. nichts desto trotz gibt es die Freundschaften, die sich mit den Jahren vertieft haben, die Forumstreffen die keiner missen möchte und die uns soooo viele schöne Stunden beschert haben und bescheren werden und die vielen unvergessslichen Reisen. WIe Gabi schon schreibt, die Arbeitswelt wird immer härter und verlangt das Letzte von einem ab und was mich betrifft merke ich dass es mich, je älter ich werde, einfach immer mehr stresst und schlaucht. Ich versuche hier so gut ich kann mitzuwirken, auch wenn es nur ein klitzekleiner Anteil ist, mehr kann ich leider nicht. ICh möchte das Forum nicht missen und bin überzeugt, dass ich nicht alleine damit bin ;) .
Das nächste Highlight steht für einige von uns ja schon bevor, ich freue mich auf ein Wiedersehen mit Euch und die gemeinsamen Stunden.
So, bevor ich jett wieder vollkommen sentimental werde hör ich lieber auf.
Ich wünsche uns und dem Forum alles alles Gute für die nächsten 5 Jahre, wer weiß, wo uns die " Reise " hinführt, was wir noch alles erleben dürfen und wer weß, vielleicht kommen ja auch mal wieder neue Gesicher dazu.
HOCH LEBE UNSER FORUM !

Alles Liebe
Heike
Tinkerbell
 
Beiträge: 1661
Registriert: 04.2008
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Plauderecke"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron