1. Plauderecke im neuen Forum

Hier könnt ihr euch über x-beliebige Dinge und Nonsens austauschen ;-)

Moderatoren: honey379, mingi17, Sweety

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 44352

Re: 1. Plauderecke im neuen Forum

Beitragvon Sweety » 30. Nov 2014 19:31

Meine Lieben, -
er ist wieder einmal eingekehrt, der Advent. Wie immer wir die Tage bis zu Weihnachten zählen, ob mit Adventskalender, Adventskranz oder sonst wie, in Bälde steht das Christkind vor der Tür. Nun ja, ich will ja nicht wieder den Wanderprediger spielen, aber ich denke, wir sollten uns nicht vom Konsumterror quälen lassen, sondern wieder an Alte Werte denken. Die Zeiten werden nicht besser, in meiner Familie haben wir das Schenken zum größten Teil eingestellt. Ich habe es schon unlängst geschrieben schenken wir uns Zeit. Verschenkt einen gemeinsamen Kinobesuch, einen gemeinsamen Kaffeeklatsch, ein gemeinsames Abendessen. Durch den Stress und die Hektik geraten wir alle ein wenig auseinander. Vergessen wir nicht die, die weniger haben als wir und widmen wir uns Menschen, die vielleicht niemanden haben. Die sind für einige Minuten schon dankbar. Ich lausche eben einem Weihnachtskonzert aus Dresden (ZDF), - wieviel schöner als die plärrenden Lautsprecher auf den Christkindlmärkten. Schöne Stimmen, - schöne Stimmung.
Und morgen geht es auch für mich ab nach Rom. Meine Freunde, wir werden berichten, - es wird halbwegs warm sein aber leider regnen. Soll sein, wir lassen es uns nicht vermiesen. Ein bisschen billiger werden wir es angehen lassen und Livio meiden. Ich denke in einem billigeren Lokal werden wir auch schöne und fröhliche Stunden verbringen.
Sonst gibt es von meiner Seite im Moment nichts zu berichten, ich denke an die, die leider heuer nicht mitfahren konnten, es tut mir leid, aber in Vorfreude auf unsere nächste gemeinsame Reise, auch zu unserem Buben, werden wir ihn von Euch ganz lieb grüßen lassen, - das verspreche ich Euch.
Eure Sweety
Dateianhänge
A & A.jpg
A & A.jpg (39.64 KiB) 878-mal betrachtet
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4544
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: 1. Plauderecke im neuen Forum

Beitragvon gaby » 30. Nov 2014 20:35

Hllo,Gabi,Birgit und alle andere,die nach Rom fahren,ich wunsche euch Gute Reise und viele schoene Erlebnisse im Rom,im Theater( il Visitatore) und uberall ,wo Ihr gehen wird.Hoffentlich verbringt ihr auch
paar Minuten mit Alessio. Nochmal alles Gute wunscht Euch Gaby.
gaby
 
Beiträge: 1947
Registriert: 04.2009
Geschlecht:

Re: 1. Plauderecke im neuen Forum

Beitragvon Rio » 30. Nov 2014 21:58

Hallo liebe Römerinnen,

ich wünsche euch einen schönen Rom-Aufenthalt und hoffe, dass Alessio ein wenig mehr Zeit für euch erübrigen kann. Schließlich seid ihr ja jetzt eine recht überschaubare Runde und vielleicht bietet sich ja doch die Gelegenheit, ein wenig mehr von seiner Gesellschaft zu haben. Ich drücke euch jedenfalls ganz fest die Daumen. Viel Spaß, leckeres Essen, schönes Wetter, eine stressfreie Anreise, einen schönen Theaterabend und noch viel mehr

wünscht euch
Rio
In jeder Minute, die man mit Ärger verbringt, versäumt man sechzig glückliche Sekunden seines Lebens.
Rio
 
Beiträge: 320
Registriert: 02.2008
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Re: 1. Plauderecke im neuen Forum

Beitragvon Tinkerbell » 4. Dez 2014 10:51

Hallo Maedels,

viele liebe Gruesse aus Rom. Das Wetter ist wider erwarten gar nicht so schlecht, die sonne scheint und wir geniessen die wunderschoene stadt. Nach zwei theraterbesuchen haben wir heute ein date mit Alessio, er nimmt sich tatsaechlich ein bisschen zeit fuer uns. das stueck ist toll, haber und alessio spielen gradndios und vielleicht gibt ses auch noch mal eine gegelgenheit fuer die daheimgebliebenen es doch noch mal zu sehen.

viele liebe gruesse
die roemerinnen
Tinkerbell
 
Beiträge: 1661
Registriert: 04.2008
Geschlecht:

Re: 1. Plauderecke im neuen Forum

Beitragvon mingi17 » 6. Dez 2014 11:50

Hallo zusammen,

ja, schon sind sie vorbei, die schönen Tage von Rom. Einen herzlichen Dank an Heike, Gabi, Elisabeth und natürlich an Gott/Alessio für die gute Zeit, die wir zusammen hatten. Alessio läßt euch alle ganz herzlich Grüßen und schickt eine Umarmung. Über sein Cesvi-Geschenk hat er sich, wie immer, sehr gefreut und auch die Schokolade (blieb gleich im Theater) und die Nürnberger Lebkuchen kamen sehr gut an. Er schaut blendend aus, das Stück ist ein riesiger Erfolg, allerdings habe ich schon ein bisschen den Eindruck, dass er an seiner Rolle als Gott zu arbeiten hat und dass ihn das mental doch ein bisschen anstrengt. In der diesjährigen Version des Stückes bleibt auch offen, wer er nun ist, denn sie sagen nicht, dass der gesuchte Verrückte eingefangen wurde, wie es ja eigentlich im Text steht. Als ich Alessio darauf ansprach, meinte er, das würde ihn retten, denn dann könne er ja immer noch der arme verrückte Karl Oberseit sein. Und Rom ist ja auch immer wieder ein Erlebnis, selbst mit Gewitter (wir hatten an den ersten Tagen immer über 20 Grad, obwohl sie grad die Weihnachtsdeko aufhingen war keinerlei Weihnachtsfeeling), Regen und Streik mit Demos. Wir waren z.B. auf dem Aventin, dort hat man vom Orangenhain einen wunderbaren Blick über die Stadt hat; dort sind auch der berühmte Schlüssellochblick auf den Petersdom und einige interessante Kirchen wie z.B. Santa Sabina und Sant Alessio. Aber es gibt noch für genügend Romreisen genug Sehenswertes.
Übrigens: auf die Frage, ob das Stück eine dritte Spielzeit erleben würde, antwortete er, wahrscheinlich ja, in einigen größeren Städten vielleicht wie Bergamo (sehr hübsch) oder Turin (auch sehr sehenswert), schaun mer mal! Weiter Projekte: ein Film in seiner Heimat Sarnico (Respiri, ein Regieerstlingswerk) und ein weiteres Theaterprojekt mit Marcello Prayer mit einem Text von Joseph Conrad, irgendwas mit Duell, ich kenne allerdings nur Lord Jim und Heart of Darkness von ihm.

So, das waren erste Infos nach der Rückkehr.
Liebe Grüße
Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10242
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 1. Plauderecke im neuen Forum

Beitragvon Sweety » 6. Dez 2014 14:56

Hallo, meine Damen, - eine schnelle Meldung von mir, - ich werde später ausführlicher berichten.
Ein ganz kurzer Eindruck vom Buben, in der Garderobe, noch nicht abgeschminkt.
Ich bitte alle, die RECHTE auf dem Bild zu beachten. Alessio möchte das Foto nicht
auf Facebook sehen. Ich habe es ihm versprochen und daher meine Rechte an ihn
abgetreten. Birgit hat ihm versprochen, dass wir das Foto in die geschlossene Plauderecke
stellen, damit war er einverstanden. Es geht eigentlich nur um den Überraschungs-
Effekt wegen seines Aussehens im Stück - sonst hat er keine Probleme. Dies wollte ich
Euch sagen, - also das Bild bitte nicht verbreiten, nur für den privaten Gebrauch
verwenden.
Über die Reise und das Stück berichte ich später, - auch gibt es ein nettes Foto
von Herrn Haber.

Ciao Ciao bis später, - Eure Sweety
Dateianhänge
DSC00422.JPG Alessio mit Copyright 11.jpg
DSC00422.JPG Alessio mit Copyright 11.jpg (99.74 KiB) 842-mal betrachtet
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4544
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: 1. Plauderecke im neuen Forum

Beitragvon mingi17 » 7. Dez 2014 16:57

Bild

Hallo zusammen,

euch allen einen schönen 2. Advent. Der Rauschgoldengel ist ja von Gabi schon reingestellt worden :roll: , siehe oben.
Irgendwie habe ich das mit Dezember, Advent und Weihnachten in diesem Jahr noch nicht so ganz mitbekommen. Wir hatten in Rom durchaus sommerliche Temperaturen, so 26, 23 Grad. Aber es wird ja wohl doch Weihnachten.

Liebe Grüße
Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10242
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 1. Plauderecke im neuen Forum

Beitragvon Rio » 7. Dez 2014 19:15

Hallo Mädels,

vielen Dank für die Berichte und die Umarmung aus Rom, das hört sich ja wirklich interessant an. Ein göttlicher Alessio, ich hoffe wirklich auf die 3. Spielzeit. Wäre echt schön, wenn ich das Stück tatsächlich noch sehen könnte... Aber ein goldener Alessio: Mädels, da schaut er aber wirklich schwul aus auf dem Bild, da glaube ich ihm gerne, dass er das nicht irgendwo sehen möchte....was der arme Kerl nicht alles für die Kunst macht bzw. machen muss....ich weiß wirklich nicht was schlimmer ist: der Penner-Look oder ein goldenes Bübchen....Aber ich kann ja auch nur von dem Bild ausgehen, ich weiß ja nicht wie es tatsächlich auf der Bühne rübergekommen ist bzw. auf euch gewirkt hat.

Gestern haben wir schon unseren Weihnachtsbaum aufgestellt und geschmückt und heute noch Spekulatius gebacken, d.h. so langsam komme ich schon in Weihnachtstimmung. Allerdings stehen noch einige Termine an, die Zeit vor Weihnachten wird noch stressig, auf der Arbeit sowieso. Zudem steht bei meiner Mieze noch eine Zahn-OP an, ein Backenzahn muss raus. Das war es aber auch schon von meiner Seite...

Ich wünsche allen noch einen schönen 2. Advent
Rio
In jeder Minute, die man mit Ärger verbringt, versäumt man sechzig glückliche Sekunden seines Lebens.
Rio
 
Beiträge: 320
Registriert: 02.2008
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Re: 1. Plauderecke im neuen Forum

Beitragvon mingi17 » 8. Dez 2014 12:30

Hallo Rio,

der Rauschgoldengel war befremdlich für mich! Vor allem, nachdem ich ja in Mailand die "Pennerversion" gesehen und eigentlich für gut befunden hatte. Aber Alessio hat ja bis kurz vor der Tournee gedreht, da brauchte er einen ordentlichen Haarschnitt und zumindest in der einen Rolle gar keinen Bart... Es sah schon auf der Bühne seltsam aus, und dann erst noch aus der Nähe...,, aber so schaut er wirklich gut aus, ein bisschen voller wieder und dadurch faltenloser.

Alles Gute für Dich und Deine Mieze! Liebe Grüße
Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10242
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 1. Plauderecke im neuen Forum

Beitragvon Tinkerbell » 8. Dez 2014 14:32

Hallo Mädels,

ein kurzes Hallo auch von mir. Sitze schon wieder im Bergwerk, wie immer könnte man meinen, ich wäre Wochen weg gewesen, der Schreibtisch ist zugemüllt. :roll:
Schön war es wieder mal, diesmal wurden wir von einem blonden Jüngling empfangen, aus der Nähe sieht es wirklich äußerst seltsam aus, aber von weitem kommt es ganz gut. Allerdings muss ich zugeben dass ich ihn auch lieber mit dem Wuschelkopf als Gott gesehen hätte, das Gold erinnert mich halt zu sehr an den Rauschgoldengel.
Angesichts des großen Erfolges denke ich schon, dass es nochmal eine Gelegenheit geben wird, Alessio als Gott zu sehen. Ich würde mir das auf jeden FAll nochmal anschauen. Den Mädels danke ich für die schöne Zeit, die hatten wir auf jeden Fall und auch ohne Livio kann man in Rom sehr gut und vor allem deutlich geldbeutelschonender essen. Grüße an dieser Stelle an Bujar ( so hieß er wohl). :mrgreen:

So, jetzt muss ich weitermachen, die Kreuzer, die jetzt in Rom geblieben sind, müssen wieder reinkommen
LIebe Grüße
Tinkerbell
Tinkerbell
 
Beiträge: 1661
Registriert: 04.2008
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Plauderecke"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron