Treffen in Wien im November 2008

Hier kommt alles rein was zu den gemeinsamen Reisen und Treffen passt ...

Moderatoren: honey379, mingi17, Sweety

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 10641

Re: Treffen in Wien im November 2008

Beitragvon Sweety » 24. Nov 2008 14:56

Ihr Lieben, - die Ihr schon zu Hause seid, - Gott sei dank seid Ihr gut angekommen, wenn auch manche mit etwas Verspätung. Danke für Euer Lob und dass Ihr von guten Erinnerungen schreibt, das lässt mein Herz gleich höher schlagen.
Marianne,Heike, Birgit und ich hatten gestern noch einen netten Abend in der "Brezelstuben", haben noch gut gegessen und sind auf einen griechischen Kellner gestoßen, den wir natürlich auch gleich auf ein Glas Wein einladen mussten und der uns von seiner Heimat erzählt hat.
Mittlerweile sind Heike und Marianne schon gut am Flughafen angekommen und bringe Birgit noch zum Westfriedhof - (ups, - tschuldigung - Westbahnhof).
Dann wird Eure Sweety Ihr Haupte auf Ihr Kissen legen und einen mächtigen SChönheitsschlaf machen.
Ich hoffe, dass wir uns recht bald in Wien wiedersehen, es gibt sicher noch das eine oder andere zu erleben und anzuschauen.
Birgit und ich schicken Euch noch ein dickes Busserl und wir melden uns wieder wenn Birgit gut angekommen ist und ich endlich wieder ausgeschlafen bin.
Eure
Birgit und Sweety
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4544
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Treffen in Wien im November 2008

Beitragvon AIl0y7 » 24. Nov 2008 21:26

Hi Mädels, ;)

Bin auch wohlbehalten bei meinen Menschen und Viechern angekommen.
Zu lachen gabs bis zuletzt. Heike und ich sind zusammen zum Flughafen gefahren und wärend der Bahnfahrt haben wir uns so angeregt unterhalten, dass wir zu früh ausgestiegen sind. Wir hörten über Mikrofon nur Schwechat und sind raus. Auf dem Bahnsteig hat uns ein freundlicher Schüler lachend erklärt, dass wir noch nicht am Flughafen seien. Also auf dem Absatz kehrt und mit einem Hechtsprung wieder in die Bahn. Wie Ihr seht, ziehe ich das Chaos an. Dafür hatten wir dann Lachstoff bis zum Schluss. :o :oops: :lol:

Dir liebe Sweety auch von meiner Seite nochmals allerbesten Dank für die herrlichen Tage.
Sonja natürlich auch ein herzliches <Hollerioooooooooooo>.
All unseren neu gewonnenen Freunden in Wien warme Grüsse aus der Schweiz.
Den Herren Lipizzanern und ihren Herren Bereitern lieben Dank für das unvergessliche Erlebnis.
(Hätte das wohl nicht speziell erwähnen müssen, Ihr habt ja offensichtlich alle bemerkt wie hin und weg ich war) ;) ;)
Und nicht zuletzt allen Wienreisenden vielen Dank, dass Ihr mich so herzlich in Euren Reihen aufgenommen habt.
Es waren absolut tolle Tage und ich freue mich schon jetzt auf unser Wiedersehen in Rom.
Bleibt mir gesund, geniesst die Weihnachtszeit in vollen Zügen und lasst es Euch gut gehen.

Alles Liebe, Marianne :P :P
AIl0y7
 
Beiträge: 662
Registriert: 02.2008
Geschlecht:

Re: Treffen in Wien im November 2008

Beitragvon Tinkerbell » 24. Nov 2008 22:39

Ihr Lieben,

nun bin auch ich zu Hause angekommen, die Abschiedstränchen sind geweint und es bleibt mir nur, mich auf das nächste Wiedersehen zu freuen. Es ging alles glatt, von unsrem 5 Sekunden-Zwischenstopp im Dorf Schwechat hat Marianne ja schon erzählt :D
Ich möchte ich bei Euch allen für die wunderschönen Tage bedanken, ich bin noch voller Eindrücke und Gedanken an Wien und , wie Marianne so schön treffend sagt: meine Seele ist noch nicht wieder angekommen, sie ist noch in Wien.
Sweety,Dir nochmals 1000 Dank für alles, es war unbeschreiblich schön....jetzt werde ich auch ins Bett fallen und von Wien träumen....

Liebe Grüße und 1000 Busserl
Heike
Tinkerbell
 
Beiträge: 1661
Registriert: 04.2008
Geschlecht:

Re: Treffen in Wien im November 2008

Beitragvon mingi17 » 24. Nov 2008 23:18

Hallo Mädels,

schön, dass ihr alle gut wieder daheim angekommen seid; auch ich habe es wieder bis nach KbeiPnaheM geschafft. Selten waren die Züge so pünktlich und es fanden sich immer nette junge Männer, die mir alten, mobil eingeschränkten Schachtel mit dem Koffer geholfen haben und ein Bekannter hat mich vom Zug abgeholt, es ging also alles halbwegs problemlos (zur Info für Nicht-Beteiligte: mein Knie ist "ausgestiegen", ich kann nicht richtig laufen).
Auch von mir nochmals Dank an Sweety, an euch alle und auch unsere "neuen Bekannten" für diese unvergesslichen, wunderschönen Tage. Grüße an alle! Es war ganz toll und auch ich bin hier zwar körperlich anwesend und von meinen Herren Katern auch begrüßt worden, aber die Seele ist noch in Wien bzw. bei euch und ich freue mich schon auf ein Wiedersehen im großen, aber auch im kleinen Kreis.

Herzlichst
Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10253
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: Treffen in Wien im November 2008

Beitragvon kurshuni » 25. Nov 2008 09:39

Guten Morgen, liebe Leute!

Asche auf mein Haupt, ich bin die Einzige, die sich noch nicht gemeldet hat.
Bei mir ist alles glatt gelaufen, keine Verspätungen, Schneeverwehungen oder ähnliche unangenehme Überraschungen.

Meine Seele ist gestern Nachmittag hier eingetroffen, keine 24 Stunden nach meinem müden Körper... ;) . Ich schließe mich allen anderen an, die sich so lobend über unseren Wien-Aufenthalt geäußert haben. Es war eine wunderbare Zeit und ihr eine sehr, sehr angenehme und liebenswerte Gesellschaft. Vielen dank, Sweety, für Deine perfekte Organisatin und die vielen Aufmerksamkeiten, ich bin noch immer ganz gerührt, mit wieviel Herz Du Dich der Sache angenommen hast!
All' Deinen Freunden, vor allem an Sonja-lein nochmals herzlichen Dank und viel Grüße, wir sind auf des Hofrates Meinung sehr gespannt....

Marianne, es war sehr schön, dich kenengelernt zu haben. Ich hoffe, wir wiederholen das irgendwann!!!
Beate, ich grüße Dich herzlich und hoffe, unsere laute Truppe hat dich nicht zu sehr erschreckt. Es war sehr nett, dass Du auch zu uns gestoßen bist.

Alle anderen, mir schon bekannten Damen - es war schööööön, wie immer. Ich vermisse Euch Alle schrecklich!

Laßt Euch ganz fest umarmen
von Eurer Sandra
C'est la terre qui propose - c'est le ciel qui décide
Benutzeravatar
kurshuni
 
Beiträge: 507
Registriert: 03.2008
Wohnort: nahe Leipzig
Geschlecht:

Re: Treffen in Wien im November 2008

Beitragvon Sweety » 25. Nov 2008 14:45

Hallo meine Damen!

Bin ich froh, dass jeder ohne gröbere Schwierigkeiten wieder gut nach Hause gekommen ist.
Ich bedanke mich für Euer Lob und noch einmal für das nette Geschenk, dass Ihr mir gemacht habt.
Auch ich habe Euren Aufenthalt in Wien sehr genossen, - ich denke, man hat das auch gemerkt und ich
habe schon ein paarmal schlucken müssen, wie sich einer nach dem anderen wieder verabschiedet hat.
Jedenfalls seid Ihr alle gerne wieder gesehen. Was ich vorbereiten konnte, habe ich gemacht und es hat mir
mächtigen Spaß gemacht. Dass dann einige Dinge passiert sind, die so nicht geplant waren, hat das ganze dann
noch aufregender und netter gemacht als ohnehin schon geplant war, - also das Schicksal hat es schon auch
gut gemeint mit uns, - lediglich der Wettergott war ein bisserl unzufrieden mit uns ich fürchte das war deshalb
weil Birgit und ich in letzter Zeit nicht alles aufessen, - aber das machen wir halt für unseren schönen "Gott" aus
Italien, vielleicht ist der Wettergott ein bisschen eifersüchtig deshalb. Jedenfalls bin ich froh, dass ich drei weitere
Damen kennen lernen durfte, wie Marianne, Kristina, Sandra und Beate , - jetzt wissen wir, mit wem wir uns schreiben und
ich habe Euch genauso in mein Herz eingeschlossen wie die, die ich schon kannte.
Ich hoffe, Ihr werdet den Wienaufenthalt genauso in Erinnerung behalten wie ich und hoffe auf noch viele gemeinsame
Erlebnisse im Namen unseres italienischen Buben.
Ich schicke Euch ein ganz ein dickes Busserl
und Marianne, - mit Dir möchte ich gerne einmal "in den Park Tauben vergiften gehen!" (Aber diesen Satz verstehen nur die Insider).
Eure
Sweety Bild
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4544
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Treffen in Wien im November 2008

Beitragvon AIl0y7 » 25. Nov 2008 20:51

Hi Sweety, ;)

klar gehen wir mal <Tauben vergiften in den Park>, aber vorher werden noch die Spatzen verjagt. ;) ;) :o

Vielen Dank für den Text. Ist doch so richtig gruuselig schön , oder?

Dir alles Liebe und herzliche Grüsse.
Marianne
AIl0y7
 
Beiträge: 662
Registriert: 02.2008
Geschlecht:

Re: Treffen in Wien im November 2008

Beitragvon Kaja38 » 28. Nov 2008 23:12

Schade, dass ihr kein Gruppenfotos diesen Thema einsetzen für wien!!!!


KAJA
Kaja38
 
Beiträge: 424
Registriert: 09.2008
Wohnort: Sulingen
Geschlecht:

Re: Treffen in Wien im November 2008

Beitragvon Beatnix67 » 1. Dez 2008 19:35

Hallo Mädels,

spät, aber doch, möcht ich auch noch meinen Senf betreffend Wien dazugeben, geht leider erst heute, da mein PC darniederlag durch so "Nettigkeiten aus dem Web", die leider weder Firewall, Virenscanner, Spybot und Anti-Malware Programme so ohne weiteres abgewehrt haben. Aber nu lebt er ja wieder.

Tja, leider war die Zeit mit euch etwas kurz, hab mich aber gefreut, einige Leute der Fangemeinde Alessios kennen zu lernen. Man stellt sich die Leute via chat teils doch anders vor, als sie es dann wirklich sind. Geht oder ging euch doch auch ähnlich, oder?
Sweety, danke nochmals für das Organisieren der Karte für Rebecca - ich hab mir die Vollversion auf CD noch zugelegt und nochmals angehört. Echt gut.

Was meinen plötzlichen Abgang beim Haydn betrifft, nein, das hat mit euch nix zu tun, obwohl ihr doch ein etwas "lustiger Haufen" wart, aber das is ja grundsätzlich gut so. Sorry, aber ich hab irgendwas nicht vertragen, mein Innenleben hat ordentlich rebelliert. Also nochmal: Eure Sangeskraft und Lustigkeit hat mich nicht abgeschreckt.
Eigentlich wollte ich am Sonntag noch in die Van Gogh Ausstellung, hab den Tag aber zum größten Teil in einem gewissen verfliesten Raum verbracht...

Schön, dass alle gut nach Hause gekommen sind, ich hab das Vergnügen einer Autofahrt durch das teilweise verschneite Niederösterreich bzw. die Obersteiermark gehabt - die Strecke über'n Semmering ist bei so einem Wetter immer schöner als die Südautobahn - war ein schöner Vorgeschmack auf hoffentlich verschneite Weihnachten...

So, nun wende ich mich wieder meinen Büchern zu - der Russischkurs geht in die Endphase - und schau, dass ich noch möglichst viel sauge...

Liebe Grüße aus dem derzeit nasskalten Graz an euch alle,
wie gesagt, ich hab mich gefreut, euch kennen zu lernen.

Beatnix67
Beatnix67
 
Beiträge: 96
Registriert: 07.2008
Geschlecht:

Re: Treffen in Wien im November 2008

Beitragvon kurshuni » 1. Dez 2008 20:32

Hallo Beate,

ach, was für ein Pech!
Da waren wir ja ein schönes Lazarett in Wien!
Was für ein Ärgernis, da hast Du so eine weite Fahrt auf Dich genommen und wirst krank. Wir haben wirklich befürchtet, dass wir Dich ein wenig abgeschreckt haben.
Außer Marianne warst Du ja die Einzige in der Runde, die noch niemanden gesehen hatte, das ist sicher ein eigenartiges Gefühl, wenn die geballte Ladung auf einen Einzelnen zustürmt.

Es war sehr nett, dass Du dir die mühe gemacht hast, zu kommen. Es ist immer schön, wenn der Nickname ein Gesicht bekommt.
Wenn Du mir per PN Deine e-mail-Adresse gibst, schicke ich Dir die beiden Gruppenbilder zu, die gemeinsam mit Dir entstanden sind.

Liebe Grüße ins verschneite Graz aus dem verregneten Osten Deutschlands
sendet Dir
Sandra
C'est la terre qui propose - c'est le ciel qui décide
Benutzeravatar
kurshuni
 
Beiträge: 507
Registriert: 03.2008
Wohnort: nahe Leipzig
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Reisezeit und Mitgliedertreff"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron