Turin - Alternative zu Rom

Hier kommt alles rein was zu den gemeinsamen Reisen und Treffen passt ...

Moderatoren: honey379, mingi17, Sweety

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1992

Re: Turin - Alternative zu Rom

Beitragvon Kaja38 » 2. Mai 2011 20:42

Hallo,

ich will auch von 8. Januar bis Donnerstag nach Rom . Gut , aber ich möchte neuen Stück sehen nach Rom April/ Mai.
Mal schauen. Ich habe nach geschaut über Flüge nach Turin und finde es schlechte Verbindung.


Ich wünsche euch einen schönen Abend.


kaja
Kaja38
 
Beiträge: 424
Registriert: 09.2008
Wohnort: Sulingen
Geschlecht:

Re: Turin - Alternative zu Rom

Beitragvon Sweety » 15. Mai 2011 19:51

Da habe ich mal eine Turinkarte gefunden, - ich denke, die ist nicht schlecht !

http://www.a-torino.com/web/de/torino/torino_card.html
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4544
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Turin - Alternative zu Rom

Beitragvon Sweety » 15. Mai 2011 19:53

"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4544
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Turin - Alternative zu Rom

Beitragvon Sweety » 15. Mai 2011 20:00

"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4544
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Turin - Alternative zu Rom

Beitragvon Sweety » 15. Mai 2011 20:04

"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4544
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Turin - Alternative zu Rom

Beitragvon mingi17 » 19. Mai 2011 21:41

http://de.wikipedia.org/wiki/Michail_Al ... ch_Bakunin

Hallo Mädels,

diesen Artikel solltet ihr lesen und relativ gut beherrschen, denn ich habe im Urlaub die Hälfte des STückes gelesen, besser der Stücke, dann bitte noch Fichte, Schelling, Kant, Hegel, Turgenjew, Gogol, Puschkin....schwere Kost kann ich euch sagen. Gibt es leider nur in Englisch.
Morgen mehr BB

Vorverkauf ab 19.9. (nicht 10., wie ich irgendwo geschrieben habe)
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10230
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: Turin - Alternative zu Rom

Beitragvon Daisy » 20. Mai 2011 17:55

Hallo zusammen,

ja mingi, auch ich hab' die Hälfte der 3 Stücke gerade durch und hab' auch schon gedacht: "du meine Sch---, da ist ja sämtliche abendländische Philisophie drin verpackt!" und hab gleich kapiltuliert, mich in all diese Philosophen einlesen (ganz zu schweigen von eindenken und verstehen) zu wollen. Wenn die Herren Boni, lo Cascio, Gifuni &co das machen, alle Achtung! oder sie stecken so sowieso schon im Stoff...
Doch interessant ist das Stück sehr, mit einigen ergiebigen Rollen. Ich bin höchstgestannt und freue mich schon sehr.
Turin scheint wirklich von den Hotels her deutlich billiger zu sein und Kartenverkauf ab 19.9 läßt noch eine Chance auf halbwegs günstige Flüge.

Daisy
Daisy
 
Beiträge: 346
Registriert: 03.2008
Geschlecht:

Re: Turin - Alternative zu Rom

Beitragvon mingi17 » 20. Mai 2011 18:41

Denke ich auch, Daisy, ich bin jedenfalls dabei, wenn geht beim kompletten Dreiteiler (ich meine jetzt von der Beschaffung der Karten her). Spannend ist das schon. Am Anfang bin ich mir vorgekommen wie bei einem dieser russischen Stücke von Tschechow (Kirschgarten) oder so, aber spätestens wenn die "Ginger Cat" kommt läßt wieder das absurde Theater grüßen. Ich freu mich auch. Aber Mädels, ich bin auch in Rom dabei und wenn ich den letzten Familienschmuck versetzen muss. ;)
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10230
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: Turin - Alternative zu Rom

Beitragvon mingi17 » 4. Jun 2011 12:00

Zur Information:
Teatro Argentina in Rom bietet ein Mini-Abo für alle 3 Teile von Coast of Utopia. Vielleicht wird es so was auch für Turin geben.

card speciale utopia


3 spettacoli a prenotazione
Consente di vedere tutte e tre le parti dello spettacolo The coast of utopia
intero
Platea 54,00 €
Palchi platea I e II ord. 48,00 €
Palchi III e IV ord. 39,00 €

http://www.teatrodiroma.net/adon.pl?act=doc&doc=1363

Allerdings sind noch nirgends Termine zu erfahren, also ob die die drei Abende hintereinander spielen oder irgendwie eine Woche Teil 1..., was bei dem Aufgebot an Schauspielern durchaus denkbar wäre, damit nicht alle ständig vor Ort sein müßten.
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10230
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: Turin - Alternative zu Rom

Beitragvon mingi17 » 23. Jul 2011 11:53

http://www.youtube.com/watch?v=sSq5CRIMXDM

Darüber bin ich heute gestolpert und da uns der Weg ja voraussichtlich doch nach Turin führt.....
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10230
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Reisezeit und Mitgliedertreff"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron