Weimar im Herbst

Hier kommt alles rein was zu den gemeinsamen Reisen und Treffen passt ...

Moderatoren: honey379, mingi17, Sweety

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 8614

Re: Weimar im Herbst

Beitragvon AIl0y7 » 7. Jul 2009 07:54

Hi Mädels,

@Birgit,
Du kannst mich von der Liste der Unentschlossenen streichen, die Situation habe ich ja schon geschildert.
Euch allen auf alle Fälle viel Vergnügen.

Liebe Grüsse an alle.
Marianne
AIl0y7
 
Beiträge: 662
Registriert: 02.2008
Geschlecht:

Re: Weimar im Herbst

Beitragvon mingi17 » 18. Jul 2009 11:37

hallo Mädels,

ich weiß, ich nerve, aber viele von euch gehen jetzt in Urlaub oder sind vollauf mit der Familie beschäftigt, weil Ferien sind. Daher schon jetzt meine Bitte:

bitte bestätigt mir euere Zimmer für Weimar bis Anfang September (5.9.), weil ich dann die überzähligen absagen und die Namen derjenigen, die mitfahren durchgeben muss.

Die Sache mit der Anzahlung werde ich noch klären, denn laut AGBs wird ein Monat vor der Reise eine Anzahlung in Höhe einer Übernachtung fällig. Es wäre aber möglich, dass das nur bei Gruppen gilt. Wie gesagt, das kläre ich noch.

LG Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10265
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: Weimar im Herbst

Beitragvon Tinkerbell » 18. Jul 2009 21:02

Hallo Birgit,

wie besprochen hätte ich gerne ein Einzelzimmer. Falls ich was anzahlen muss, bitte einfach Bescheid geben.
Mille grazie.

LG Heike
Tinkerbell
 
Beiträge: 1661
Registriert: 04.2008
Geschlecht:

Re: Weimar im Herbst

Beitragvon mingi17 » 18. Jul 2009 21:23

Hallo Heike,

ist klar, das Doppel für Gabi und Sonja auch, ebenso das Einzel für Vera, mit der habe ich erst telefoniert.

Übrigens hat mir das Hotel heute bestätigt, dass die neuen AGBs gelte, wir brauchen keine Anzahlung zu leisten und können bis kurz vor dem Termin die Zimmer reserviert halten. Es eilt also nicht mehr so. Ich würde dann nur beizeiten gerne die Namen für die Einzelreservierungen durchgeben.

LG Birgit

Sehr geehrte Frau P,

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Leider ist Ihnen tatsächlich die alte AGB – Form zugeschickt worden. Die neue und überarbeitete steht im Internet auf unserer Homepage und ist natürlich die Gültige.

Ich bitte hierfür um Entschuldigung. Eine 50% ige Vorauszahlung betrifft nur Reisegruppen und hat also für Sie keine Gültigkeit, da es sich um Einzelzahler handelt. Die Damen können selbstverständlich bei Abreise im Hotel bezahlen. Die Zimmer können bis einen Tag vor Anreise storniert werden. Ich hoffe, das alle Ungereimtheiten somit bereinigt sind und wünsche auch Ihnen ein wunderschönes Wochenende.

Mit schillernden Grüßen aus Weimar

Günter Freind

Geschäftsführer
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10265
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: Weimar im Herbst

Beitragvon mingi17 » 25. Aug 2009 07:55

Hallo Mädels,

auch hier Schlußverkauf, alles muss raus: ich habe zwei Karten übrig für die Anna-Amalia-Bibliothek, Einlass am Samstag um 13 Uhr. Kristina und Sandra, wäre das nichts für euch beide???

Ferner im Angebot: noch etliche Einzelzimmer, die ich dann abmelden würde, wenn keiner mehr Interesse signalisiert. Es muss noch keine feste Zusage sein, denn man kann noch kurzfristig endgültig absagen, aber ich würde meine Überbestände sonst aus Fairnessgründen dem Hotel wieder zurückgeben.

LG Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10265
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: Weimar im Herbst

Beitragvon kurshuni » 26. Aug 2009 07:31

Hallo Birgit,

Danke, dass Du an uns gedacht hast. Ich glaube ich war schon mal dort (vor etlichen Jahren...) und da ich auch nur am Samstag in Weimar sein werde, würde ich einen Stadt-, Schloss- und Parkbummel vorziehen.

Liebe Grüße,
Sandra
C'est la terre qui propose - c'est le ciel qui décide
Benutzeravatar
kurshuni
 
Beiträge: 507
Registriert: 03.2008
Wohnort: nahe Leipzig
Geschlecht:

Re: Weimar im Herbst

Beitragvon mingi17 » 26. Aug 2009 08:53

HalloSandra,

alles klar. Ich kann die karten ja auch abbestellen, aber ich dachte halt, da alle anderen gehen, hättet ihr vielleicht auch Interesse, die wiederaufgebaute Bibliothek zu sehen. Man bekommt eben nicht so leicht Karten, wie ich gehört habe und da ich durch zwei Absagen die übrig habe, wollte ich sie anbieten, bevor ich sie zurückgebe.

LG Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10265
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: Weimar im Herbst

Beitragvon Beatnix67 » 26. Aug 2009 16:40

Hallo Mingi,

vor längerer Zeit bat ich Dich, ein Zimmer für mich zu reservieren. Ich bzw. wir können doch nicht nach Weimar kommen in diesem Herbst, da wir 14 Tage vorher einige Tage an die süddalmatinische Küste fahren werden, das hat sich kurzfristig ergeben da wir für Freunde, die nicht fahren können, einspringen, und beide "Kurzurlaube" gehen sich nicht aus.
Vielen Dank jedoch für die Bereitschaft der Reservierung.

Liebe Grüße
Beate
Beatnix67
 
Beiträge: 96
Registriert: 07.2008
Geschlecht:

Re: Weimar im Herbst

Beitragvon mingi17 » 2. Sep 2009 07:40

Hallo Mädels,

der Weimar-Termin rückt näher. In diesem Zusammenhang ein Hinweis auf eine Internet-Seite, wo der Briefwechsel zwischen Goethe und Schiller veröffentlicht wird und zwar in dem Tempo, in dem er damals auch stattgefunden hat. Da hat das ja Tage bzw. Wochen gedauert, bis eine Antwort da war (gibt es ja heute auch noch ;) , selbst bei Emails, vor allem bei denen von jenseits der Alpen :roll: :mrgreen: ) Wer mal reinschauen möchte:http://www.briefwechsel-schiller-goethe.de/

Liebe Grüße
Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10265
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: Weimar im Herbst

Beitragvon mingi17 » 4. Sep 2009 17:58

Hallo Mädels,

Kristina hat es angesprochen: wollt ihr an einer Stadtführung teilnehmen?
Infos hier: http://www.weimar.de/de/tourismus/start ... uehrungen/
Das ginge um 11 Uhr los, ich ginge allerdings sowieso nicht mit, weil ich die Karten für die Bibliothek holen muss und die Teilnehmer des Besuchs um 13 Uhr müßten auch rechtzeitig vor Ort sein. Weimar ist auch sehr übersichtlich, man kann das, denke ich, auch sehr gut allein machen und dann gleich besichtigen, was einen interessiert. Aber das überlasse ich euch, das ist eine öffentliche Führung, der man sich anschließen kann.

LG Birgit

Nochmal zu den Zimmern: wir haben dann ein Doppel für Gabi und Sonja,
je ein Einzel für Daisy, Vera,Heike, Sandra, Kristina, Lucie und mich.
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10265
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Reisezeit und Mitgliedertreff"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron