Auf Weihnachten zu

Alles was der Erbauung und Unterhaltung dient.
Tutto che serve alla edificazione ed al divertimento
All concerning edification and entertainment

Moderatoren: honey379, mingi17, Sweety

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 24955

Re: Auf Weihnachten zu

Beitragvon Sweety » 18. Dez 2008 15:10

[color=#408000]Weihnachten
von Joseph von Eichendorf

Markt und Straßen stehn verlassen,
still erleuchtet jedes Haus,
Sinnend' geh ich durch die Gassen,
alles sieht so festlich aus.

An den Fenstern haben Frauen
buntes Spielzeug fromm geschmückt,
Tausend Kindlein stehn und schauen,
sind so wunderstill beglückt.

Und ich wandre aus den Mauern
Bis hinaus ins freie Feld,
Hehres Glänzen, heil'ges Schauern!
Wie so weit und still die Welt!

Sterne hoch die Kreise schlingen,
Aus des Schnees Einsamkeit
Steigt's wie wunderbares Singen-
O du gnadenreiche Zeit!
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4544
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Auf Weihnachten zu

Beitragvon Sweety » 19. Dez 2008 12:27

An das Christkind

Im Postamt von Mosbach ist sicher was gscheg`n
Ich hab alle Postler dort weinen heut´ gseg´n
Ja selbst ein ganz alter Beamter am Schalter
Hat traurig z´erst gschaut und sich gschneuzt dann ganz laut
Die Schuld ist a gwöhnliche Postkart´n g´wesen,
in klobiger Schrift konnt man folgendes lesen.

An das Christkindl!

Liebes Christkindl du, hör a Wengerl mir zu
es ist kalt und es schneit, s´ist auf Weihnacht net weit
Liebes Chrsitklindl bitt, bring mir auch etwas mit,
ich vergess dir das nie und vergelts Gott sag i,
hab a paar Kinder und Not und zsaus oft ka Brot
doch das versteht´s net, o nein, da müß´ ein Holzknecht Du sein,
Bitte bring deinem Hias, für die Kinder was siaß,
liebes Chrsitkindl gel, bringst ein Glück auf die Welt

Die Postler ham gsammelt ein jeder hat geb,
dabei ham´s doch alle net zuvül zum Leben
und wie Weihnacht ist kumma hams d´Sachen zamm gnumma
und machen erst halt bei dem Holzknecht im Wald.

Ein Postler als Weihnachtsmann sagt
Meine Lieben: jetzt samma halt da,
denn du hast ja geschrieben. .....

Liebes Christkindl du, hör a Wengerl mir zu
es ist kalt und es schneit, s´ist auf Weihnacht net weit
Liebes Chrsitklindl bitt, bring mir auch etwas mit,
ich vergess dir das nie und vergelts Gott sag i,
hab a paar Kinder und Not und zsaus oft ka Brot
doch das versteht´s net, o nein, da müß´ ein Holzknecht Du sein.


Liebes Christkindl du, hör a Wengerl mir zu
es ist kalt und es schneit, s´ist auf Weihnacht net weit
Liebes Chrsitklindl bitt, bring mir auch etwas mit,
ich vergess dir das nie und vergelts Gott sag i,
hab a paar Kinder und Not und zsaus oft ka Brot
doch das versteht´s net, o nein, da müß´ ein Holzknecht Du sein.


eigentlich ein Liedtext von Heinz Conrads
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4544
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Auf Weihnachten zu

Beitragvon Sweety » 19. Dez 2008 14:38

Bild
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4544
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Auf Weihnachten zu

Beitragvon Sweety » 19. Dez 2008 15:07

Bild
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4544
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Auf Weihnachten zu

Beitragvon Sweety » 19. Dez 2008 15:11

Bild
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4544
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Auf Weihnachten zu

Beitragvon Vera » 20. Dez 2008 19:23

Hallo zusammen,

ich wünsche Euch allen ein schönes, geruhsames Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Den Forumsmoderatorinnen gilt mein besonderer Dank für die Pflege des Forumlayouts mit allem was dazu gehört. Den Forummitgliedern ein ganz besonderes Kompliment für die vielen interessanten, lustigen und kurzweiligen und auch kritischen Beiträge, die stets, und das möchte ich betonen, in einem angemessenen Ton verfasst waren. Und ... was mir sehr gut gefällt, Ihr seid immmer bemüht auch andere mit ins Boot zu nehmen oder mit Ihrer Meinung einfach mal stehen zu lassen ohne gleich "loszupoltern".

Dies ist nicht immer der Fall in anderen Foren, auch die Übersichtlichkeit und ein gelungenes und geschmackvolles Layout der Foren ist bei weitem nicht gänig. Ich musste dies erst kürzlich schmerzlich erfahren.

In diesem Sinne - DANKE - und alles Gute.

Auf ein neues Jahr mit interessanten Beiträgen über Alessio Boni.

Mit weihnachtlichen Grüßen
- Vera
Vera
 
Beiträge: 93
Registriert: 04.2008
Geschlecht:

Re: Auf Weihnachten zu

Beitragvon Kaja38 » 21. Dez 2008 21:48

Liebe Alessianerinnen!

Ich wünsche Euch ein frohes Weihnachtsfest und ein guten Rutsch in neue Jahr 2009.

Es war mein glückliche Jahr 2008, dass ich an Euch diesem Alessio- Forum gefunden habe.
Ein ganz besonderes Dank an Birgit, weil sie für uns viel Arbeit und Mühe gegeben hat.
Ich bedanke mich auch an Moderatoren . Ich wünsche und hoffe , es soll so bleiben für die nächste Jahr 2009
für uns (Forum) und natürlich Alessio.

Viele Grüss von Kaja :D
Kaja38
 
Beiträge: 424
Registriert: 09.2008
Wohnort: Sulingen
Geschlecht:

Re: Auf Weihnachten zu

Beitragvon Sweety » 22. Dez 2008 08:32

Im Licht der Kerzen

Im Licht der Kerzen seh ich dich
Gedanken werden wesentlich
Und viele Wünsche werden klein
Ich möchte nur nicht einsam sein

Im Licht der Kerzen werd ich still
Spür', was Advent mir sagen will
Ich öffne mich für dich und dich
Ganz nebenbei erkenn' ich mich

Im Licht der Kerzen bin ich gut
Hab nun erkannt, was Liebe tut
Geh zu auf Menschen jeden Tag
und finde manchen, den ich mag

Im Licht der kerzen seh ich dich
Gedanken werden wesentlich
Spür', was der Herr mir sagen lässt
Bin nun bereit für 's Weihnachtsfest


Ilse Storfer-Schmied
aus: Ilse Storfer, "WINTERMOND"
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4544
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Auf Weihnachten zu

Beitragvon Sweety » 22. Dez 2008 08:38

Die 12 Raunächte
Bei den 12 Raunächten handelt es sich um die Zeit zwischen dem 24. Dezember (ursprünglich 21. Dezember: Thomastag) und dem 6. Jänner. Die Zeit galt als besonders heilig. Man glaubte, dass in den Raunächten die Percht, eine Sagengestalt, durch die Gegend schleicht. Deshalb stellte man für sie Milch und Brot vor die Tür. Im Tiroler Unterland glaubte man, dass man in den 12 Raunächten etwas über die Zukunft erfahren könne. Durch "Leaslen" (Losen; vermutlich ab dem 19. Jahrhundert) erfuhr man etwa, ob man bald heiraten oder zu Reichtum gelangen werde. In Südtirol sagte man aus der Fallrichtung eines geworfenen Schuhs die Zukunft voraus. Am Vorabend des 6. Jänner (Dreikönig, Epiphanie) bildeten die Perchtenumzüge eine Besonderheit.

Der Begriff "Raunacht" leitet sich vom "Ausräuchern des Hauses" ursprünglich wahrscheinlich durch einen Priester ab. Durch diese Segnung glaubte man im Spätmittelalter, Geister und Dämonen abzuwehren. In eine Pfanne oder einem anderen Behälter wird Glut aus dem Herd gegeben. Auf die Glut legt man Weihrauch, Teile des am Palmsonntag geweihten Palmbesens oder andere geweihte Kräuter. Unter Gebet zieht man mit der Pfanne durch das Haus. Hinter dem Vorbeter mit der Rauchpfanne segnet eine zweite Person mit Weihwasser jedes Zimmer.



Von Mag. Anton Prock
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4544
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Auf Weihnachten zu

Beitragvon Sweety » 23. Dez 2008 11:48

Weihnacht

Ruheinsel im Getriebe
Zeit, sich selber nah zu sein
Fest des Friedens und der Liebe
Lasst es nicht beim Wunsch allein!


(Horst WINKLER)

Bild
Meine Lieben Freude im Forum!

Nun ist es so weit und auch ich wünsche Euch ein frohes und glückliches Weihnachtsfest und alles Gute für das kommende Jahr. Und das aller Wichtigste - und das ist kein geflügeltes Wort - ich wünsche Euch Gesundheit, - bei allem was uns im neuen Jahr erwartet, wollen wir die Gesundheit nicht vergessen und ein gewisses Maß an Humor, das uns immer zeigt, dass das Leben schön ist, egal was auch passieren mag.
Ich finde es noch immer wunderbar und phantastisch, dass ich Euch in diesem Forum getroffen habe und dass Alessio uns zusammen geführt hat. Hätte mir das jemand vorher gesagt, ich hätte es nicht geglaubt. Manchmal gibt es doch so etwas wie Schicksal. Was haben wir doch für schöne Stunden sowohl im Forum als auch schon miteinander verbracht. Das alles hätte es nicht gegeben, wäre uns dieser italienische Bursche nicht kurz nach den letzten Weihnachten "begegnet". Er war soetwas wie ein nachweihnachtliches Geschenk und er hat uns schon viel Freude bereitet, - denkt an all die schönen Filme oder seine e-mails.
Ich wünsche uns noch viele schöne Stunden, Alessio auch alles erdenklich Gute sowohl im privaten als auch im beruflichen Bereich.
Für unsere internationalen Freunde, die im Forum vorbeischauen:

Dänisch: Glædelig Jul!
Deutsch: Fröhliche Weihnachten!
Englisch: Merry Christmas!
Esperanto: Gajan Kristnaskon!
Finnisch: Hyvää Joulua!
Französisch: Joyeux Noël!
Friaulisch: Bon Nadâl!
Griechisch: Kala Christougenna!
Holländisch: Vrolijk Kerstfeest!
Italienisch: Buon Natale!
Jiddisch: Gute Vaynakhtn!
Kroatisch: Sretan Bozic!
Littauisch: Linksmu Kaledu!
Luxembourgeois: Schéi Krëschtdeeg!
Norwegisch: God Jul!
Polnisch: Wesolych Swiat!
Russisch: Pozdrevlyayu s prazdnikom Rozhdestva!
Schwedisch: God Jul!
Schwyzerdütsch: E guëti Wiënachtä!
Serbisch: Sretam Bozic!
Slowakisch: Vesele Vianoce!
Slowenisch: Vesele bozicne praznike!
Spanisch: Feliz Navidad!
Tschechisch: Prejeme Vam Vesele Vanoce!
Ukrainisch: Veseloho Vam Rizdva!
Ungarisch: Kellemes Karacsonyiunnepeket!
Weißrussisch: Winshuyu sa Svyatkami!


Mögen wir noch viele nette und fröhliche Stunden - in welcher Art auch immer - miteinander verbringen.
Dies wünscht sich selbst vom Christkind

Eure Sweety / Gabi
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4544
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Unterhaltung - Divertimento - Entertainment"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron