Seite 23 von 33

Re: 5. Plauderecke

BeitragVerfasst: 14. Mai 2008 11:07
von kurshuni
Hallo Birgit,
Ach du grüne Neune! Danke für den Tipp, jetzt geht es schon etwas besser vorwärts. Ich glaube das kann man nur nutzen für eine Sprache, die man überhaupt nicht versteht, um einen ungefähren Überblick zu bekommen.

Hallo und Guten Morgen Kristina!
darauf komme ich gern zurück! Meist geht es aber, wenn ich mich eingelesen habe. Am Ende verstehe ich dann sogar, was ich da am Anfang übersetzt habe.
Ich melde mich, so und so!
PS: gibt es eine sinnvollere Übersetzung für "sangue pazzo" als Irres oder verrücktes Blut?

Liebe Grüße,
Sandra

Re: 5. Plauderecke

BeitragVerfasst: 14. Mai 2008 11:11
von krispalms
Auch guten Morgen, Sandra!
Warst Du heute schon am Briefkasten :mrgreen: ???
wenn Du jetzt, wo Deine Kleinen nicht da sind, fleißig am Übersetzen bist, wann machst Du alles andere ????
LG
Kristina

Re: 5. Plauderecke

BeitragVerfasst: 14. Mai 2008 11:13
von krispalms
"Verrücktes Blut" ist ,denke ich ok. Habe auch schon öfters darüber nachgedacht, wie man es besser ausdrücken könnte, aber mir ist nicht eingefallen. Sorry!

Re: 5. Plauderecke

BeitragVerfasst: 14. Mai 2008 11:13
von mingi17
SAndra, vielleicht "Wildes Blut", trifft es zwar nicht genau, klingt aber besser.
Viel Spaß beim weiteren Texterschließen

LG Birgit

Re: 5. Plauderecke

BeitragVerfasst: 14. Mai 2008 11:18
von zelikova
Hallo Sandra!
Wünsche auch viel Spaß beim Übersetzen
Und warte auf Artikel mit Ungeduld!

Natalia

Re: 5. Plauderecke

BeitragVerfasst: 14. Mai 2008 11:38
von kurshuni
Setzt mich bitte nicht so unter Druck, sonst leidet mein sensibles Übersetzergemüt! :?

Wildes Blut finde ich prima, mal sehen, ob es am Ende des Artikels noch paßt, oder ob wir doch eher zu "irre" tendieren...

Hallo Kristina, unsere Post kommt immer sehr spät, aber ich werde natürlich lauern, kann ich Dir versprechen. Wenn die Hecke am Briefkasten schon höher wäre, würde ich mich reinsetzen und warten. Ich denke aber, durch Pfingsten gibt es da kleinere Verzögerungen. Das ist aber nicht schlimm. Ich hab ja hier was zum übersetzen. Was meinst Du mit "alles andere machen"? Alessio geht vor!

Liebe Grüße,
von Sandra

die eigentlich übersetzen sollte und in ein paar Minuten den Quälgeist holen muß.

Re: 5. Plauderecke

BeitragVerfasst: 14. Mai 2008 14:14
von Babs
Hallo zusammen, brauch mal Zuspruch von euch. Habe heute noch 2 Familiengeburtstage vor mir, grauenhaft, mein Wohnzimmer sind aus als ob Napoleons Artillerie Übungsschießen hatte, dafür steht aber mein Kassenbericht, bei dem ich grade recht grau geworden bin - ich und Buchführung - das ist so ein Thema, habs aber raus und hingekriegt. Jetzt hilft nur noch hoffen und beten, daß ich nicht irgendeinen Sch..... gerechnet hab. Ich seh das jetzt so entweder ist er i. O. (da geh ich fest von aus) oder halt nicht, ist wie mit Schwanger sein, halbschwanger gibbet nit. Jetzt müsste ich sozusagen die zweite Luft bekommen aber irgendwie häng ich im Seil oder so. Kann es nicht mal einen Knall geben und alles ist sauber, aufgeräumt, erzogen usw. grüße babs

Re: 5. Plauderecke

BeitragVerfasst: 14. Mai 2008 16:15
von krispalms
Hallo Babs,

sieh es doch positiv: Kassenbericht und 2 Geburtstage - alles an einem Tag und schon hast Du auch alles hinter Dir. Das Chaos verschwindet leider nicht, hat aber doch Zeit bis morgen! Dann startest Du neu durch und es geht alles viel schneller von der Hand. Und dann: tief durchatmen und denken: ich hab es doch geschafft!
Gutes gelingen.
Kristina

Re: 5. Plauderecke

BeitragVerfasst: 14. Mai 2008 19:00
von kurshuni
Ach Babs,

das kommt mir bekannt vor und ich kenne alle klugen, wohlgemeinten Sprüche, die man in diesen Situationen hinterhergeworfen kriegt. Aber die einzige Wahrheit ist: Es ist schei... und genauso fühlt man sich auch!!!!
Ein paar Jahre wird es noch anstrengend bleiben, da kommst Du nicht drumherum, aber dann...Babs...dann!!!
Laß den Mist auch mal liegen, wenn ihr zum Geburtstag geht, kann es eh niemand sehen.

Kopf hoch!

Alles Liebe,
Sandra

Re: 5. Plauderecke

BeitragVerfasst: 14. Mai 2008 20:42
von Babs
Hallo Ihr Lieben, danke für die netten Worte und den Zuspruch, hab ja den heutigen Tage hinter mich gebracht, das Wohnzimmer ist wieder einigermaßen in Form, die Kiddies sind im Bett, der Cidre im Glas und die Füße im kalten Wasser, grüße babs