Seite 19 von 51

Re: 17. Plauderecke

BeitragVerfasst: 6. Feb 2011 08:29
von mingi17
Hallo zusammen,

Kaja ich freu mich für Dich!
Mädels, der Countdown läuft! Und es ist noch sooooooo viel zu tun. Wettermäßig ergibt sich beim Vergleich von ungefähr 5 verschiedenen Wetterberichten eine Tagestemperatur von 8 - 12 Grad und auch nachts Temperaturen über Null und die Regenwahrscheinlichkeit ist gering. Aber ich mach es wie Alessandra, ich nehme meinen kleinen Schirm mit (der, den ich mir damals bei unserem Forumsbesuch in Wien am Graben gekauft habe ;) ), das ist mein"Antiregenzauber". Letztes Jahr in Rom hat das ja auch funktioniert, wir waren ja alle regenmäßig gerüstet, Alessio mit einem Riesenschirm, aber da war nix!
Heute spätnachmittags gehe ich nach München in eine Ausstellung "Picassos Künstlerbüher", paßt mir zwar zeitlich im Moment gar nicht, aber es ist eine Führung mit einer uns bekannten Kunsthistorikerin, die immer ganz toll sind, und das möchte ich dann doch nicht verpassen. So vergeht die Zeit und im Nullkommanix ist Donnerstag.

Euch allen einen schönen Sonntag, liebe Grüße
Birgit

Bild

Re: 17. Plauderecke

BeitragVerfasst: 6. Feb 2011 09:17
von alessandra
guten morgen!

bügeln??
isch abe gar keine bügeleisen....

das mit der op müsst ihr mir dann vor ort genauer erklären. ich wehre mich immer mit händen und füssen vor ops und will nicht ins krankenhaus-aber wir sehen uns ja bald. also wenn es eine gute nachricht ist, dann auch von mir alles gute!

na, wenn alle kuf so oft geschaut haben, dann hab ich ja noch viel zu tun! aber war lustig-beim ersten mal dacht ich noch:ach, was für ein mann, den wür dich gern mal kennenlernen, und beim zweiten: mann, soll ich jetzt mit nach mailand, und jetzt.....NOCH 4TAGE !!!!!

aber man muss sich schon jedesmal sehr aufregen. doofe natascha, mit diesem deppen kuragin.(ich sag da jedesmal SCHLAMPE!). und wie sie den armen andrej ewig in der kutsche hinter sich her zerren. und das allerschärste finde ich ja die rasante entwicklung vom kind zum teenager von diesem pjotr(dem kleinen bruder von nicolai). beim ersten schauen war ich mal kur weggedöst und hab mich die ganze zeit gefragt-wo kommt denn der her??

nach mailand kommt auf jeden fall eine freundin von auswärts übers ganze wochenende her, um mit mir alessio dvds zu gucken.

ach, wär das schön, wenn die 3 tage arbeit nicht noch vor dem abflug liegen würden, und man sich in aller muse vorbereiten könnte...so innerlich.
aber jetzt erst mal putzen (grumpf) soll sich ja niemand ekeln, wenn er hier den kater im schaukelstuhl bedienen darf...

bis bald,

ciao bellas, alessandra

P.S es ist so ruhig in wien?? alles paletti????

...wenn alessio so nen grossen schirm hat-passen da auch welche von uns drunter???

Re: 17. Plauderecke

BeitragVerfasst: 6. Feb 2011 09:57
von Sweety
Einen schönen Sonntag Morgen meine Damen, - nein, Alessandra, - in Wien ist es nicht ruhig, - in Wien ist es aufgeregt.
Nachdem ich gelesen habe in Milano ist man etwas schicker angezogen, habe ich mir gestern noch Schuhe gekauft, - ihr wisst, so Schuhe, mit denen man eigentlich weit gehen können sollte, schaun wir mal, ob die dann drücken, - (wer hat ein Blasenpflaster mit?) Leute, sagt, was nehmt Ihr zum Anziehen mit? Ich bin jetzt am Überlegen, ob ich nicht doch noch das schwarze Überdrüberglitzershirt mitnehmen soll, das Birgit sehr gut kennt. Es wäre kurzärmlich, ist aber ziemlich schwer, weil mit soviel Glitzer behaftet, - und die Jackenfrage und habe ich überhaupt einen kleinen Regenschirm, der noch funktioniert?
Leute, Fragen über Fragen!
Wie lebt man eigentlich ein Leben ohne Bügeleisen? Naja, aber beim Bügeln bin ich noch gar nicht, bin erst beim Waschen, da seid Ihr mir wieder voraus.
Nun ja, Ihr könnt es kaum erwarten, nach Milano zu kommen, ich würde noch vierzehn Tage brauchen, um nachzudenken, was ich mitnehmen soll. - jedes Jahr das gleiche Drama und dann diese furchterregende Frage, kommt der Koffer auch an? Also ich haue zwei U-Hosen ins Handgepäck, für alle Fälle. Die werden schauen bei der Taschenkontrolle! Naja, aber meine U-Hosen sind eh bunt, - auch wurscht.
So Freunde, ich muss jetzt auch mal schnell durch die Wohnung sausen, - es melden sich langsam Obstfliegen und andere Tierchen - ich denke es ist wieder Zeit........
Ich wünsche Euch allen ein fröhliches Packen, - wenn jemand kluge Ideen hat bezüglich Mitnehmen von irgendwelchem Zeug, bitte melden, - ich will ja nichts vergessen!
Eure
aufgeregte und langsam hyperventilierende
Sweety
Bild

Re: 17. Plauderecke

BeitragVerfasst: 6. Feb 2011 10:25
von alessandra
hi,

ich bin beruhigt, aber es bin schon so gewohnt, das du immer was schreibst!

na, man kauft halt immer sachen, die man nicht bügeln muss-trägt keine blusen, und meidet männer, die hemden gebügelt haben wollen(vermultich wolte uns deswegen noch nie einer heiraten)

neue schuhe?? au weh..kannst sie vielleicht im büro schon ein bisserl eintragen??

also, ich mach mich innerlich schon bereit-boxenstopp:toilette-boxenstop:blasenpflaster-boxenstopp...(ich mach nur spass. ich bin keine die rumnölt. ausser ich muss stundenlang shoppen gehen.es sei denn es ist ein buchladen)
(
ich glaub, meine tipps fruchten bei dir nicht-kurzärmelig trag ich frühestens im JULI...bei mir liegen nur rollis auf der kommode. alles farblich passend zu braun und schwarz.

bin auch grad am waschen, und was trocken ist, wird (OHNE BÜGELN) auf den reisehaufen geschmissen, also ich meine natürlich gelegt, bzw. morgen kommt das köfferchen, dann kömmt da alles rein. und falls ich merke, dass es net passt, packe ich nen teil ins handgepäck um oder nehme doch koffer. aber alles auf rollen(bandscheibe!)

mädels, das wird echt spannend! mittlerweile bin ich mehr auf die grösse und den inhalt der köffer gesappnt als auf alles andere!!!

ciao, alessandra

Re: 17. Plauderecke

BeitragVerfasst: 6. Feb 2011 14:35
von Daisy
HIIIIIIIIIILFEEEEEEEEEEE!

Welche Schuhe nehme ich nur mit???? Ein paar feine hab' ich, doch zum Rumlaufen in der Stadt sind die nichts, zumindest nicht für meine Füße. Tja, und weiter? Bequem, also Sneakers, sehen aber nicht im mindesten fein aus, also nur zu Jeans und nichts für die 2. Theaterhose. Schwarze Stiefel? Stiefel sind so groß (Alessandra: Köfferchen????) und irgendwie sind sie mir gerade unbequem, obwohl sie in Rom letztes Jahr praktisch waren und mir die Füße kein bißchen weh taten. Sind aber auch schon etwas, naja, abgenutzt. Also im Flieger anziehen? Da hätte ich lieber bequeme an.... Mist, Mist, Mist, Mist! Ich bräuchte eigentlich noch ein paar ultimative schwarze, schicke, aber nicht zu hohe, bequeme (Halb-)Schuhe, nach denen suche ich aber schon 1 Jahr und hab immer nur braune gefunden, die gehen aber nicht zur schwarzen Hose...
Ob ein Mann das jemals verstehen würde?

Naja, der Rest klappt halbwegs, lurzärmliges und Wollpullover für obendrüber, auch wenn ich das Gefühl habe, daß nicht alles in den Koffer geht und klar, auch bei mir ist ein bißchen Unterwäsche im Handgepäck, ebenso wie das Notfall-Sortiment Kulturbeutel.

Ich wünschte, ich müßte nicht erst noch 2,5 Tage arbeiten...

Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag,
Daisy

Re: 17. Plauderecke

BeitragVerfasst: 6. Feb 2011 14:43
von Tinkerbell
Hallo Ihr fleissigen Kofferpackerinnen,

Gabi, Du schaffst das ! :mrgreen: Das allerwichtigste ist das Flugticket und Dein Reisepass und natürlich Geld, alles andere kann man kaufen , gell , BIrgit ? ;) Und auch in Mailand gibt es bestimmt irgendwo in einer kleinen dunklen Gasse im hintersten Winkel einen kleinen Laden der Klamotten für Damen hat, die statt Germanys Top Model den Rubenswettbewerb gewinnen würden. Das hoffe ich zumindest für uns :mrgreen: Was die Farben meines Outfits betrifft, wer mich kennt weiß es. natürlich schwarz. Wenn man meinen Koffer aufmacht denkt man ich bin die schwarze Witwe :lol: Gabi, bitte bitte nicht schimpfen, im Sommer wird es wieder bunter. Aber ich habe ein weißes Unterhemd dabei :lol:
Alessandra, zu Erklärung: Gabi versucht, seit wir uns kennen, mehr oder weniger erfolgreich ;) ,mich davon zu überzeugen mal was Buntes anzuziehen. Ich trage eigentlich nur dunkle Farben , Erdtöne etc. und Gabi tadelt mich immer wenn ich im Kleidergeschäft zielsicher auf den Ständer mit den schwarzen Pillis zusteuere :roll: :lol:
Aber ich arbeite daran und beim letzten Treffen habe ich sogar ein Lob bekommen ( habe auch extra alle hellen Klamotten die ich habe eingepackt , das sind 2 T- shirts :lol: ).

Blasenpflaster muss ich noch besorgen, dabei fällt mir ein, dass ich noch Kopfschmerztabletten einpacken muss. Das ist für mich die Rettung nach einen feuchtfröhlichen Abend.

So, Mädels, weiter geht´s im Köfferchen rein -Köfferchen raus Spiel, mann, bin ich froh wenn Donnerstag ist, dann kann man nichts mehr ändern, was drin ist drin und was nicht nicht,e basta

Liebe Grüße und einen schönen sonnigen Sonntag ( hier ist Frühling :mrgreen: )
Heike

Re: 17. Plauderecke

BeitragVerfasst: 6. Feb 2011 14:53
von Tinkerbell
Daisy, willkommen im Club :mrgreen: Was soll ich da raten ? Eigentlich nur, zieh die Schuhe an die bequem sind..aber klar, die sehen meistens nicht so schick aus. Ich fürchte, wir stehen alle vor dem selben Problem :roll: :twisted: :mrgreen:
Was Deine Suche nach den ultimativen schwarzen, schicken, aber nicht zu hohen, bequemen Schuhen betrifft: Daisy, Du fährst nach Mailand ! Wenn Du dieses Schuhe da nicht findest, gibt es sie auf dieser Erde nicht ;)

Also gut, nachdem ihr alle Eure Unterwäsche ins Handgepäck packt werd ich das nun auch machen, eigentlich wollte ich das Flughafenpersonal eigentlich nicht wissen lassen was ich so drunter trage :lol: Denen wird es egal sein, die haben bestimmt schon ganz andre Sachen gesehen :shock: :o :oops: Und falls der Koffer nicht ankommen sollte ( Gott bewahre :twisted: ) ... :roll:

LG HEike

Re: 17. Plauderecke

BeitragVerfasst: 6. Feb 2011 16:08
von Charmaine
Hallo Mädchen,

Ich wünsche Ihnen einen ganzen Parade jouney und Hoffnung, die Sie eine glatte Reise mit
keinen komplikationen haben werden.

GenieBen Sie jede Minute Ihrer Reise und behalten Sie uns haben aufgestellt!
Ich werde Milano bald sehen ………

Grübe - Charmaine

Re: 17. Plauderecke

BeitragVerfasst: 6. Feb 2011 17:48
von Sweety
Hallo Charmaine, - danke für Deine guten Wünsche!!!! :P :P :P :P
Bin ich froh, meine Lieben, dass ich nicht alleine auf meinem Berg Problemen sitze, -
Alessandra, Deinen Tipp, erst einmal die Schuhe im Büro einzulaufen werde ich beherzigen, ist eine gute Idee, - schaun wir mal, ob sie ihr Geld wert sind.
Daisy: Im Notfall die bequemem Schuhe, - ich habe mir deshalb jetzt auch noch schnell bequeme gekauft, - was habe ich von schönen Schuhen, wenn ich hinter Alessio nicht nachkomme!!!! :roll: :roll:
Also beschlossene Sache ist, dass ich die dünne Jacke mitnehme, mir ist eh überall heiß und es wird nicht so kalt, das habe ich jetzt einfach einmal so für mich beschlossen. Ich nehme einen Schal mit, dass der Hals geschützt ist und aus. Einen kleinen Regenschirm suche ich noch. Im Notfall wird noch einer gekauft.
Die Kofferfrage ist auch noch geklärt, Sonja kommt morgen noch mit einem, vielleicht hat der die passende Größe. :?:
So, die Wäsche ist gewaschen, - leider ist bei mir das meiste zu bügeln was dann überhaupt keinen Sinn hat, weil ich in Milano die Stücke völlig zerknüllt aus dem Koffer nehmen werde, - aber das mit dem Bügeln ist wohl anerzogen.
So, ich mach mal wieder einen Verschwindibus, - der Tag ist noch jung und es gibt noch einiges zu machen.
Heike, mein Albtraum wäre, in Mailand einkaufen zu müssen , ich denke in meiner Größe gibt es dort nur Schals und Handschuhe, möglicherweise ein Mützchen, aber das ist auch schon alles. Dieser scheiß Koffer muss einfach ankommen und pasta.
Eure
Sweety
in einem Gefühl zwischen Höchststimmung und am Rande des Nervenzusammenbruchs.
Bild

Re: 17. Plauderecke

BeitragVerfasst: 6. Feb 2011 19:41
von mingi17
Hallo Mädels,

irgendwie freut es mich, dass ihr auch diese Schuhprobleme habt. Ich habe jetzt versucht, meine "Neuen" die für das Theater und den Nachtspaziergang vorgesehen sind, heute einzulaufen bei einem Museumsbesuch. Also im Moment tun mir die Füße etwas weh, aber ich hoffe, wenn ich sie in den nächsten Tagen noch ein paar mal anziehe, dass es gehen wird. Jacke dünn, lieber abends Strickjacke drunter, ich bin heut in München fast zerflossen, so warm wie das war.
Meine vermisste Brieftasche (2Minuten bevor ich zur U-Bahn mußte, habe ich das Fehlen bemerkt) habe ich wiedergefunden, dafür ist die Autobatterie leer. Hoffentlich erholt sich die bis morgen früh. Drüben hängen Klamotten zur Auswahl, keine Ahnung, was es wird. Notausrüstung im Handgepäck. Und Gabi, was machst Du Dir Gedanken? Bis auf die Schuhe haben wir doch eh die gleiche Größe....und wenn wir in Rom was für mich gefunden haben, sollten wir in Mailand auch für Dich was finden (oder wer auch immer die Glückliche diesmal sein sollte, wenn überhaupt; wir wollen es ja nicht hoffen)

Danke Charmaine für Deine Wünsche. Bevor Du in Mailand sein wirst, bekommst Du unseren Bericht und ich werde Alessio noch einmal von Deinem Kommen berichten.

Euch allen einen schönen Abend
Birgit