Seite 7 von 12

Re: Nächstes Jahr in Mailand, 2011

BeitragVerfasst: 10. Jun 2010 18:23
von Daisy
Hallo Mädels,

meinen Flug habe ich gebucht, ich bin zu ungeduldig, um noch länger zu warten.
Ich werd' um halb 2 in Malpensa sein.

Liebe Grüße rund herum,

Daisy

Re: Nächstes Jahr in Mailand, 2011

BeitragVerfasst: 10. Jun 2010 18:32
von mingi17
Gut, dann buche ich morgen auch Karten und Hotel und Flug! Wenn schon, denn schon!

Schönen ABend und liebe Grüße
Birgit

Re: Nächstes Jahr in Mailand, 2011

BeitragVerfasst: 10. Jun 2010 20:26
von Kaja38
Ich werde auch möglichst schnell einen Flug buchen morgen oder am Samstag. Ansonsten es ist zu knapp länger warten.Ich melde mich irgendwann. Alles klar.


Viele Gruss von Kaja

Re: Nächstes Jahr in Mailand, 2011

BeitragVerfasst: 11. Jun 2010 11:53
von Tinkerbell
Hallo Mädels,

Flüge sind gebucht, BIrgit und ich haben eine " Simultan-Buchung" gemacht und hoffen, dass sie uns dann am 10. Februar 2011 auch tatsächlich mitnehmen ;) Jetzt heißt es Daumen drücken, dass es mit der Zimmer-und Kartenreservierung klappt . Mailand, wir kommen !! :mrgreen:

LG HEike

Re: Nächstes Jahr in Mailand, 2011

BeitragVerfasst: 11. Jun 2010 12:04
von mingi17
Hallo auch von mir,

ja, und ich sitze jetzt hier wie auf Kohlen neben der Kiste und warte auf die Bestätigungen von Theater und Hotel. Das ist immer das Schlimmste, weil man halt nix machen kann und untätig sein ist für mich einfach ein Unding. Haltet bitte die Daumen!

Liebe Grüße aus dem hochsommerlichen KbeiPnaheM
Birgit

Mädels, wenn es so gewesen wäre, als ihr hier bei mir gewesen seid, wir wären nur im Biergarten gehockt und das Theater wäre eine Qual gewesen.

Re: Nächstes Jahr in Mailand, 2011

BeitragVerfasst: 12. Jun 2010 11:30
von Kaja38
Hallo Mädels,

ich habe heute einen Flug gebucht. Ich freue mich sehr auf Mailand.


Kaja

Re: Nächstes Jahr in Mailand, 2011

BeitragVerfasst: 14. Jun 2010 22:13
von krispalms
Hallo Mädels,

die Reise nimmt schon sehr konkrete Züge an. Die Karten sind bestellt und mein Flug ist nun auch gebucht - hoffentlich habe ich die richtigen Tage:
10.-14.2.2011, an Malpensa 13:40h, ab 14:20h.

Ich freue mich!
LG und einen schönen Abend
Kristina

Re: Nächstes Jahr in Mailand, 2011

BeitragVerfasst: 14. Jun 2010 22:28
von mingi17
Hallo Mädels,

gut, dann kommen Gabi und Sonja schon früh an, dann komme ich um 12.30, dann DAisy und fast gleichzeitig Kristina, um 14.40 Heike, Kaja allerdings erst um 17.40. Marianne weiß ich noch nicht. Na schaun wir mal, wie wir das machen, vielleicht kommt Marianne relativ gleichzeitig mit Kaja und die zwei kommen miteinander oder Kaja nimmt einfach den Bus und wir holen sie an der Station ab. Wir werden das hinkriegen.

Nähere Infos kommen per Mail. Und mit dem Hotel müssen wir noch mal schauen. Hier hätte ich eine Alternative zum Ibis, sogar etwas günstiger, auch günstiger im Doppelzimmer. Schaut mal: http://www.hotelberna.com/DE/photo_video/

Liebe Grüße
Birgit

Re: Nächstes Jahr in Mailand, 2011

BeitragVerfasst: 14. Jun 2010 23:19
von Tinkerbell
Hallo Birgit,

sieht gut aus, warum nicht ? Wenn die vom Ibis nicht auf unsre Anfrage reagieren scheinen sie es wohl nicht nötig zu haben.
Und wenn es sogar noch günstiger als das Ibis ist... also von mir aus gerne.

LG HEike

Re: Nächstes Jahr in Mailand, 2011

BeitragVerfasst: 15. Jun 2010 07:41
von Sweety
Hallo, meine Damen, hallo Birgit:
Also hier noch einmal offiziell:
Ich komme mit Sonja am 1o. 2. um o7.45 Uhr in Malpensa an und wir fliegen am 14. 2. um 2o.55 Uhr wieder von Malpensa ab.
Wegen des Hotels, Birgit, ich bin mit allem einverstanden. Die Karten haben wir, der Flug ist gebucht, wäre doch gelacht, wenn wir nicht noch ein Hotel finden würden. Ich würde - wenn billiger - dann natürlich mit Sonja auch ein Doppelzimmer nehmen, - dann solltet Ihr auch keine Schwierigkeiten haben wegen der Einzelzimmer, nicht, dass es dann zu wenig gibt. Aber wie gesagt, wegen mir und Sonja keine Sorgen machen, wir sind nicht so zimperlich, es wird schon alles passen.
Auch ich kann gar nicht sagen wie sehr ich mich freue und ich weiß ja, dass Rom auch wieder einmal am Programm stehen wird, - also freue ich mittlerweile auch schon total auf Mailand. Birgit, noch einmal vielen vielen Dank, für Deine Mühen!!!!
Alles Liebe
S.