Seite 3 von 4

Padua 2013

BeitragVerfasst: 17. Jun 2012 15:57
von Sweety
Hallo- Sonntag geht gar net, da reisen die ab, - Samstag feiern sie Abschied, denke auch, dass Freitag das Beste wäre.
Gruß
S.

Re: Art 2013

BeitragVerfasst: 17. Jun 2012 20:19
von Tinkerbell
Ich denke auch, Freitag wäre der beste Tag.

LG HEike

Re: Art 2013

BeitragVerfasst: 18. Jun 2012 08:22
von Daisy
Bin auch für Freitag, wobei mich gerade die Gewissensbisse anfangen zu kneifen: stellt euch vor, beim 2. Treffen fragt er wieder, ob wir dieses und jenes gesehen hätten, wir sagen: "Nö, heute waren wir nicht in der Vorstellung, wir sind nur hier, um dich zu belästigen...". Und das, wo er doch gerade erst erzählt hat, daß sich das Stück jetzt erst anfängt zu rentieren. Ob die Tantiemen (oder wie schreibt sich das) so hoch sind? Wobei, andererseits haben wir wirklich nun schon mehr als unseren Anteil an der Rentabilität dieses Stücks geleistet....

Grüße,
Daisy

Re: Art 2013

BeitragVerfasst: 18. Jun 2012 09:23
von mingi17
Ja, hab ich mir auch schon überlegt, aber ich denke, wir können ihm das schon vermitteln, dass unsere Kassen halt auch leer sind. Und in Anbetracht der Tatsache, dass wir ja sogar überlegt haben, gar nicht zu gehen..... :mrgreen: :roll:

Liebe Grüße
Birgit

Re: Art 2013

BeitragVerfasst: 18. Jun 2012 20:16
von Kaja38
Hallo Mädels,

Danke, für Hotelbuchung und bin zufrieden.
Für mich wäre auch am Freitag.


Viele Grüße
Kaja

Re: Art 2013

BeitragVerfasst: 11. Jul 2012 10:40
von mingi17
Bild

Italia.it
Gefällt dir · vor 2 Minuten

Padua (Veneto) - Aerial view of inner city with Prato della Valle square and St.Anthony Basilica.
The ancient city of Patavium was situated between the Brenta river and the Euganean Hills, in a position overlooking the plain between Venice and the Po.
Padua was an important city back in Roman times (it was founded on an island in the middle of the Bacchiglione river) and went on to have a very rich history, well documented by the historic buildings which have survived here. Its centre is still as it was in the Middle Ages, having replaced the Roman one after a fire in 1174, and grown up around the Piazza delle Erbe, the University, founded in 1222, and the Palazzo della Ragione, one of its most distinctive features being extensive colonnades. To this day the focus of an intense religious life, Padua retains some exceptional examples of Christian architecture, such as the Duomo (cathedral) and the Basilica of San Antonio – the saint himself spent the last years of his life here. Today, even though it has been the subject of considerable industrial expansion, Padua remains connected to its traditional image as a city of study, medicine and art.
Focus - Basilica of Saint Anthony: between chapels and cloisters full of masterpieces http://goo.gl/ZqTa6

Also ich denke mal, viel haben wir da nicht falsch gemacht mit unserer Entscheidung.

Re: Art 2013

BeitragVerfasst: 17. Jul 2012 11:53
von anna
http://www.youtube.com/watch?v=hrCWg-8IZsI&feature=related

Mädels, die erste Frau, die jemals einen UNI-Abschluss machte, hat ihn 1678 in Padua gemacht!
Wenn das kein Grund für uns "Pseudo - Emanzen" ist um hinzufahren ;)
Und die Bilder von Giotto, die würde ich wirklich gerne sehen!

Re: Art 2013

BeitragVerfasst: 17. Jul 2012 12:01
von mingi17
;) ;) ;)

Einer mehr! Gründe meine ich.
Für den Giotto werde ich dann anfragen, wer mit rein will und dann bestellen wir die Tickets vor, wie beim Abendmahl. Vorteil: man kommt rein und muss nicht warten. Aber da ist noch Zeit!

Re: Art 2013

BeitragVerfasst: 21. Nov 2012 10:55
von mingi17

Re: Padua - Art 2013

BeitragVerfasst: 27. Nov 2012 14:15
von mingi17