Romreise

Hier kommt alles rein was zu den gemeinsamen Reisen und Treffen passt ...

Moderatoren: honey379, mingi17, Sweety

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 17745

Re: Romreise

Beitragvon mingi17 » 29. Nov 2008 10:58

Liebe "Römerinnen" und Alesianerinnen, die leider nicht mit uns fahren,

es sind noch knapp 11 Wochen und dazwischen liegen ja auch noch die gesamten Feiertage, die Zeit drängt also etwas.
Wir haben in Wien einen schönen Brief entworfen, den wir Alessio zukommen lassen wollen, wie auch immer :mrgreen: ,
ihr findet ihn mit Übersetzung unten.
In diesem Brief kündigen wir ihm eine Spende an Unicef an, um unsere Verbundenheit mit ihm und seinem Engagement zu zeigen. Wir wollen davon absehen, eine Summe zu nennen oder eine Spendenquittung beizulegen ("Wienerinnen", bitte berichtigt mich, wenn ich falsch liege, wir haben das ja immerhin beim Heurigen ausgekocht :roll: ;) ), aber ich bin gerne bereit, das Ganze zu bündeln. Wer also mitmachen möchte - die Spende geht dann halt im Namen des Forums an Unicef Deutschland, die Projekte sind international - der möge sich mit mir in Verbindung setzen, ich gebe dann per PN eine Kontonummer bekannt, wo ihr das Geld hinschicken könnt. Richtwert so 10 €, ist aber keine Pflicht. Wir setzten dann den Namen mit unter den Brief. Dass ich das Geld weiterleite, da müßt ihr keine Zweifel haben, ich verspreche korrekte Abwicklung. Unsere Mädels aus dem Ausland können mir einen Betrag nennen und ihn mir dann bar in Rom geben. Stichtag Eintreffen des Geldes: 1. Februar. Bis dahin möchte ich die Aktion soweit abschließen, dass Gabi den Brief mit den Namen vorbereiten kann.

Der Brief:
Dear Alessio,

None of us could have imagined which effect our decision would have on our further lives to watch „War and Peace“. There was an outstanding, handsome Italian actor playing Prince Andrej, but surprisingly he was quite unknown in the German-speaking countries. In order to provide information we founded our Forum and what we found were friends for life.

Now we would like to thank you for the fact that it was your art of acting, your charisma and your interest in people who need help which united people of at least six different countries; meanwhile some of us have become close friends.

We wish you good luck and success for your professional as well as for your private life and if you allow we would really like to accompany your further way from a distance.

To show our solidarity with you we have decided to make a little present:
“A short moment of a child’s smile”.

In order to help that this becomes reality we made a small donation for your Unicef-project, hoping this will be according to your wishes.

Our very best regards and wishes to you,
In love and friendship

Your German Forum

Lieber Alessio, niemand von uns konnte sich vorstellen, welche Auswirkungen unsere Entscheidung, "KuF" anzuschauen auf unser Leben haben würde. Da war ein ausgezeichneter, gut aussehender italienischer Schauspieler, der den Prinzen Andrej spielte, aber überraschenderweise war er in den deutsch-sprechenden Ländern so gut wie unbekannt. Um Informationen zu beschaffen/bereitzustellen gründeten wir unser Forum und was wir gefunden haben, sind Freunde für's Leben.
Nun möchten wir Dir danken für die Tatsache, dass es Deine Schauspielkunst, Dein Charisma und Dein Interesse an Menschen, die Hilfe brauchen, war, die Leute aus mindestens 6 verschiedenen Ländern vereinte; in der Zwischenzeit sind einige von uns enge Freunde geworden.
Wir wünschen Dir Glück und Erfolg sowohl im beruflichen als auch im privaten Leben, und wenn Du erlaubst, würden wir Deinen weiteren Weg gerne aus der Ferne begleiten.
Um unsere Verbundenheit mit Dir zu zeigen, haben wir uns entschlossen, ein kleines Geschenk zu machen:
"den kurzen Moment des Lächelns eines Kindes"
Um das Wirklichkeit werden zu lassen, haben wir eine kleine Spende an Dein Unicef-Projekt gemacht und hoffen, dass das in Deinem Sinn ist.

Unsere besten Grüße und Wünsche für Dich
In Zuneigung und Freundschaft
Dein Deutsches Forum

so, dann hoffe ich mal auf zahlreiche Beteiligung und hoffe auch, dass das, was wir vorhaben, allgemeine Zustimmung findet.

LG Birgit

Ich stelle diesen Beitrag auch bei "Unicef" rein.
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10282
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: Romreise

Beitragvon AIl0y7 » 29. Nov 2008 12:22

Hi Birgit,

danke für Deine erneute Arbeit mit dem Text.
Habe hier noch 2 Vorschläge für eine Änderung.

Der 1. Satz:

Non of us could have imagined witch effect on our further lives the decision would have to watch <W + P>.
Weiter:

We wish you good luck and success...............and we would really like to accompany.................

Wenns nicht passt drück einfach die delete Taste.
Er spricht ja auch manchmal einwenig holperig Englisch.

LG Marianne
AIl0y7
 
Beiträge: 662
Registriert: 02.2008
Geschlecht:

Re: Romreise

Beitragvon mingi17 » 29. Nov 2008 12:34

Danke Marianne, hab's geändert, klingt runder.
Ich hoffe, Dir geht es einigermaßen gut und Du kannst Dich voll in Deine Adventsvorbereitungen stürzen. Ich stürze nur mit gebremstem Schaum, es geht besser mit dem Knie, aber ich will nichts riskieren.

An alle: wie schaut es aus, stellen wir ein Bild von der "Arbeitsrunde" beim Heurigen rein? Das machen wir aber nur, wenn alle einverstanden sind. Zustimmung bzw.Proteste werden per PN angenommen :mrgreen:

Euch allen ein schönes Adventswochenende,
LG Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10282
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: Romreise

Beitragvon Daisy » 29. Nov 2008 16:21

Hallo,

das finde ich eine sehr gute Idee, ich beteilige mich gerne! Habt ihr gesehen, daß er schon seit 1996 ambassador für UNICEF ist?
Das ist auf jeden Fall ein gelungeneres Mitbringsel als Blumen oder Pralinien...

Daisy
Daisy
 
Beiträge: 346
Registriert: 03.2008
Geschlecht:

Re: Romreise

Beitragvon kurshuni » 29. Nov 2008 17:29

Guten Tag, ihr Lieben!

Nun ist schon wieder eine Woche um, seit wir beim Heurigen saßen und unseren Spaß hatten.
Ich habe in dieser Woche oft an Euch gedacht, ich hoffe, ihr habe es bemerkt...

An dieser Stelle möchte ich auch meinen "Protest" äußern, i mog net, dass das Bild ins Forum gestellt iwrd, es ei denn, Ihr schmuggelt mich da raus, ich bin ja am Rand...
Marianne, bist Du wieder gesund????
Deine Ideen für den Text finde ich gut, ich habe auch das Gefühl, dass dem letzten Satz der Pepp fehlt, bitte mir noch ein wenig Bedenkzeit aus, mir fällt auf Anhieb auch nichts Besseres ein.
(Das sind die Richtigen-erst mal meckern....)

Allen Kranken wünsche ich ein erholsames Wochenende und an alle Anderen gehen auch meine Wünsche für einen schönen ersten Advent!

Alles Liebe, Sandra
C'est la terre qui propose - c'est le ciel qui décide
Benutzeravatar
kurshuni
 
Beiträge: 507
Registriert: 03.2008
Wohnort: nahe Leipzig
Geschlecht:

Re: Romreise

Beitragvon mingi17 » 29. Nov 2008 18:03

Hallo Sandra,

tatsächlich ist das mit dem Heurigen schon eine Woche her, kaum zu glauben, das ist alles noch so gegenwärtig. Ich denke auch sehr gern zurück auf das Erlebte und freue mich gleichzeitig auf Neues. Wann wollen wir uns nach Rom wo treffen?
Wollt ihr mal den Süden unsicher machen, sprich München und Umgebung? Eine Teil könnte ich bei mir unterbringen, den Rest entweder bei unserem sagenhaften Hörger oder hier im Ort. Allerdings bräuchten wir da noch ein oder je nach Anzahl der Teilnehmer zwei Autos. Oder Köln, da wollte ich schon immer mal hin. Nürnberg soll auch ein nettes Städtchen sein, mit Flugplatz und so, kann ich nix dazu sagen, hab nur 18 Jahre dort gearbeitet, aber als geborene Fürtherin ....

Mit dem Text eilt es ja noch nicht, die Vorlage für Gabi brauchen wir ja erst Ende Januar, Anfang Februar und ich kann ja den Text beliebig oft ändern. Wir haben da in Wien ja erst einmal die Grobvorlage gezimmert, weil wir zusammen waren und irgendwo mal anfangen mußten. Aber die 11 Wochen sind so schnell vorbei.

LG Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10282
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: Romreise

Beitragvon Kaja38 » 29. Nov 2008 18:28

Hallo Birgit,
eine echte gute Idee. Auf jedensfalls spende ich gerne das Geld für UNICEF. Bin damit einverstanden.
Danke.

Gruss Kaja
Kaja38
 
Beiträge: 425
Registriert: 09.2008
Wohnort: Sulingen
Geschlecht:

Re: Romreise

Beitragvon Sweety » 29. Nov 2008 19:41

Einen wunderschönen Abend, Ihr Lieben!

Danke Birgit, für Deine Mühen.
Bin mit allem einverstanden! Dass das Bild vom Heurigen reingestellt würde, damit habe ich kein Problem, akzeptiere aber auch, wenn das jemand nicht möchte. Möchte aber nur allen Mädels sagen, dass wir alle miteinander fesche Weiber sind, auf die unser Bub stolz sein kann und sich niemand aber auch wirklich niemand für irgendetwas schämen muss. Aber wenn jemand nicht im www drinnen sein will, verstehe ich das vollkommen.

Ich habe noch einen TIP für Euch, - allerdings ein bisschen spät, vielleicht schaut ja heute noch jemand ins Forum:
Heute um 22.4o Uhr geht es im Spiegel TV Spezial auf VOX um die Katakomben von Rom! Also wen es interessiert, - bitte anschauen!!!!!

Wünsche Euch allen noch einen schönen Abend,
Eure
Sweety
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4544
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Romreise

Beitragvon kurshuni » 29. Nov 2008 20:27

Hey Sweety,

alles ok bei Dir? Bist Du wieder fit für die nächste Runde Christkindlmarkt?
Hier in der Provinz ist diesbezüglich nicht viel los, aber wir werden mit den Kindern noch die ein oder andere Großstadt aufsuchen und dort einen Bummel machen. In Leipzig ist es z.B. immer schön!

Das mit dem Bild verzeiht mir bitte, von mir aus kann das per PM jeder bekommen, der mag, aber das www ist mir nicht unbedingt geheuer (nicht dass ich mich als so wahnsinnig wichtig empfinden würde). Wir geben hier ja schon eine ganze Menge von uns Preis...

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
von der immernoch an Wien denkenden (seufz)
Sandra
C'est la terre qui propose - c'est le ciel qui décide
Benutzeravatar
kurshuni
 
Beiträge: 507
Registriert: 03.2008
Wohnort: nahe Leipzig
Geschlecht:

Re: Romreise

Beitragvon AIl0y7 » 29. Nov 2008 21:44

Hi Mädels, ;)

also mir geht es einigermassen. Dank meines Naturarztes bin ich im Moment fast schmerzfrei. Nun sehen wir dann nächste Woche was beim Spezialisten für eine Diagnose kommt. Schauen wir mal. Danke an alle für die Nachfrage.

Hätte da noch einen Vorschlag für den letzten Satz:

To become a reality we made a small donation for your UNICEF project, we hope that is in your interest.

Was meinen die Englisch Spezialisten dazu ??????????????

LG Marianne
AIl0y7
 
Beiträge: 662
Registriert: 02.2008
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Reisezeit und Mitgliedertreff"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron