15. Plauderecke

Hier könnt ihr euch über x-beliebige Dinge und Nonsens austauschen ;-)

Moderatoren: honey379, mingi17, Sweety

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 26954

Re: 15. Plauderecke

Beitragvon Babs » 21. Aug 2010 01:24

Hallo zusammen, zunächst danke ich für die guten 'Wünsche,

nabhängig davon gibt es ein Foto und die Augen :!: :!: :!: :!:

grüße babs die förmlich am laptop klebt
Babs
 
Beiträge: 1043
Registriert: 01.2008
Geschlecht:

Re: 15. Plauderecke

Beitragvon Sweety » 21. Aug 2010 22:04

Hallo, meine Lieben, - noch ein kurzer Abendgruß, damit sich was tut im Forum.
Ja meine Ängste wegen der "Blondine" haben sich wohl entkräftet, - danke allen für die Recherchen, - nein,
nix gegen Blondinen, - bin ja selber blond, - aber es hätte mich doch ein wenig aus der Fassung gebracht, so
bin ich wieder beruhigt und hoffe, dass unser Bub den ruhenden Pol in seinem leben noch weiter "fest hält".
Ich weiß nicht, wie es bei Euch grad ist, aber ich transpiriere schon wieder den ganzen lieben Tag so vor
mich hin, der Sommer hat wieder Einkehr gehalten. Naja, ich denke, es ist das letzte Aufflackern.
Morgen ist der letzte "Hühnertag" und ich bin stolz, dass ich nicht nur ein Huhn mehr zu bieten habe als
ich übernommen habe sondern auch jede Menge Eier geerntet habe, so nehme ich an, dass sich die kleinen
Scheißerchen in meiner Obhut wohl gefühlt haben.
Nun werde ich wieder einen Verschwindibus machen, wünsche Euch morgen noch einen schönen Sonntag,
Eure
Sweety (alle Fenster offen aber kein Luftzug zu spüren)
Dateianhänge
Schlumpf.gif
Schlumpf.gif (45.04 KiB) 750-mal betrachtet
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4544
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: 15. Plauderecke

Beitragvon mingi17 » 22. Aug 2010 09:20

Bild
Gästebuch Bilder: www.GBPicsOnline.com

Liebe Grüße
Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10284
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 15. Plauderecke

Beitragvon mingi17 » 23. Aug 2010 09:11

Bild
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10284
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 15. Plauderecke

Beitragvon Tinkerbell » 23. Aug 2010 18:52

Hallo Mädels,

Birgit, danke für die lieben Grüße von Dir zu mir :mrgreen:
Ja, was gibt es zu berichten ? Eigentlich gar nix, das Wochenende war wieder mal viel zu kurz, im Büro steppt der Bär und abends stehend k.o.
Diese Woche stehen noch zwei Geburstage an aber das wars dann auch. Wie in Italien herrscht auch hier im Forum grad Ferienstimmung ( Birgit, wie nennt sich das in Italien noch gleich, diese Ferien im August ?)
Ich hoffe, Euch allen gehts gut

Liebe Grüße
Heike
Tinkerbell
 
Beiträge: 1661
Registriert: 04.2008
Geschlecht:

Re: 15. Plauderecke

Beitragvon mingi17 » 23. Aug 2010 20:14

Hallo Heike,

das ist Ferragosto, da ist alles zu. Eigentlich ist damit aber der 15. August gemeint, Maria Himmelfahrt, hier bei uns in Südbayern auch ein Feiertag.

LG Birgit,ziemlich k.o. von der Arbeit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10284
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 15. Plauderecke

Beitragvon Sweety » 23. Aug 2010 21:49

Hallo meine Lieben, - ja Eure Sweety kann im Moment auch net wirklich was zur Unterhaltung beitragen, obwohl ich es gerne tät. Ich kann nichts berichten, - Hühner sind wieder übergeben, in der Arbeit viel los, einen Lehrling zum einschulen und das für mindestens drei Monate, zu Hause vorwiegend müde, und was ich mir am Wochenende mühsam heruntergehungert habe, habe ich mir heute beim Grillen wieder raufgefuttert. Zu guter letzt habe ich vorige Woche ein neues Tortenrezept gekriegt, eine Beerentorte (ich habe sie mit selbstgepflückten Brombeeren gemacht), das war der Höhepunkt des heutigen Tages. Jetzt nehme ich meinen "Ranzen" und hoffe, wenn ich mich ins Bett lege, dass keiner von Greenpeace kommt und mich ins Meer zurückbringen will. Wenigstens habe ich dem Alkohol nicht zugesprochen, sodass ich morgen zwar noch einen vollen Bauch aber keinen blöden Kopf haben werd. Leute, bei werdenden Müttern ist der Bauch nach neun Monaten wieder weg, warum bleibt er nur bei mir? Warum macht mir Nahrungsaufnahme nur so viel Spaß? Aber das ist ein Problem, das haben wir in einer anderen Ecke schon zu Tode diskutiert.
Ich wünsche Euch einen wunderschönen Abend, - bei uns ist wieder einmal ein heißer Sommerabend und kein Luftzug bei offenen Fenstern.
Eure
Sweety
Dateianhänge
garfield.gif
garfield.gif (47.01 KiB) 668-mal betrachtet
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4544
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: 15. Plauderecke

Beitragvon mingi17 » 24. Aug 2010 09:07

Bild

Hallo Mädels,

für einige von uns/euch wird das Bild Erinnerungen der schönsten Art erwecken, man bekommt Sehnsucht nach Rom, ich zumindest, aber die Realität führt mich nach Pf. an meinen Arbeitsplatz.

Euch allen einen schönen Tag und liebe Grüße
Birgit
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10284
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

Re: 15. Plauderecke

Beitragvon Sweety » 24. Aug 2010 15:56

Hallo Ihr Lieben!
Birgit: Ja, Rom, - das wäre was. Aber unser Bub hat uns wohl in Rom schon alles gezeigt, - jetzt kommt einfach Mailand dran, da müssen wir durch!!!! (und wie gerne wir da durch müssen :D :D :D )

Freunde, weil wir gestern in der Geburtstagsecke ein wenig übers Alter geplaudert haben, - da habe ich was für Euch, was mir ganz gut gefallen hat, ich stell es einfach rein, - vielleicht ist die Plauderecke nicht die richtige Ecke, aber weil ohnehin net viel los ist im Moment, missbrauche ich diese Ecke jetzt einmal.......

Das Alter kommt auf seine Weise....

Ich treffe wen und nicke, weil er grüßt,
wenn ich nur seinen Namen wüßt'?
Ich forsche, denke nach,
nichts rührt sich da zu meiner Schmach.
Da sag' ich mir ganz still und leise -
das Alter kommt auf seine Weise.

Vom dritten Stock steig' ich herunter,
geh auf die Straße frisch und munter.
Da plötzlich frag' ich mich verdrossen,
hab ich auch wirklich abgeschlossen?
Du könntest schwören einen Eid,
steigst doch hinauf zu deinem Leid.
Da sag' ich mir ganz still und leise –
das Alter kommt auf seine Weise.

Brauchst du mal etwas aus dem Schrank -
der gut gefüllt ist – Gott sei Dank!
Kaum hast geöffnet du die Tür,
da fragst du dich: Was wollt ich hier?
Verstört bist du, dass in Sekunden,
was du vorgehabt, entschwunden.
Da ruft es aus dem Hinterhalt –
Mensch, jetzt wirst du wirklich alt

Benutzt du mal dein Bügeleisen
und gehst anschließend gleich auf Reisen,
drei Wochen bangst du, ungelogen –
hab ich den Stecker raus gezogen?
Sitzt der noch etwa in der Wand?
Bin ich inzwischen abgebrannt?
Da ruft es aus dem Hinterhalt –
Mensch, jetzt wirst du wirklich alt

Und kommst du dann woanders hin,
bewegst du gleich in deinem Sinn,
dein Sparbuch bestens zu verstecken,
damit kein Dieb es kann entdecken.
Brauchst du dann Geld hast du indessen,
den heimlich Platz total vergessen.
Oh Gott, stöhnst du ganz starr vor Schreck,
was soll ich tun, mein Geld ist weg!
Da ruft es aus dem Hinterhalt –
Mensch, jetzt wirst du wirklich alt

Zum Frühstück nimmst du drei Tabletten,
die sollen dein Gedächtnis retten.
Du fragst dich plötzlich ganz benommen,
hab ich sie eigentlich genommen?
Ja ist mein Denken denn noch dicht?
Und zwei mal nehmen darf ich nicht.
Da ruft es aus dem Hinterhalt –
Mensch, jetzt wirst du wirklich alt

Ich muss nicht mehr dem Glück nachjagen,
kann friedvoll umgehen mit den Tagen.
Kann reisen wann ich will und bleiben,
mit Spaß und Spiel die Zeit vertreiben.
Kann Sympathie verstreun und Freundschaft pflegen
mich selbst und mein Wehwehchen hegen.
Da sag ich mir ganz still und leise:
Nun Alter, komm und mach mich Weise!



Erkennt sich der eine oder andere wieder? Also ich schon. Und weil ich mit Birgit unlängst über die "Weisheit des Alters" gesprochen habe. Also ich sag Euch was, - glaube es wer will: Ich finde, dass das Leben so ab dem 4o. Lebensjahr was hat. Nein, - es ist richtig, man ist keine 2o mehr, - aber man weiß, wo man steht im Leben. Man weiß, wer man ist. Man hat in vielen Dingen Erfahrung, die man gerne schon mit 2o gehabt hätte. Und was mich betrifft, - ich nehme meine Eigenheiten, die mich schon mein ganzes Leben begleiten und sich im Alter verstärken, an und fange langsam aber sicher an, mich darüber zu amüsieren. Aber eines sage ich Euch: Humor braucht man schon, wenn man langsam aber sicher älter wird und ich bin ganz froh, dass ich den habe. Und am Schönsten ist es, wenn man über sich sich selber lachen kann und das versuche ich, so oft es geht,
Eure
Sweety
Dateianhänge
lachen-aapjes.jpg
lachen-aapjes.jpg (63.72 KiB) 635-mal betrachtet
"Wir sind auf Erden, um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden." - Sidonie-Gabrielle Colette
Benutzeravatar
Sweety
 
Beiträge: 4544
Registriert: 01.2008
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: 15. Plauderecke

Beitragvon mingi17 » 24. Aug 2010 21:42

Hallo Mädels,

ja das Alter! Ich bin ja nun eine der Ältesten, zumindest im aktiven Teil. Und ich kann nur sagen: es ist manchmal erschreckend, was alles auf einmal nicht mehr funktioniert oder nicht mehr geht. Aber es trifft zu, was Gabi schreibt: man gewinnt Freiheit in jeder Hinsicht, wichtig ist, dass man im Herzen jung bleibt und das trifft ja auf uns alle hier zu ;) :P Ich bin immer neugierig, will immer Neues erfahren, lernen, nicht still stehen; dadurch habe ich auch gar nicht die Zeit, im Kopf alt zu werden. Klar, man wird vergesslicher, früh dauert es länger bis der Verputz aufgetragen ist und wo ich früher eine halbe STunde zum kompletten "Kostümwechsel" mit Dusche und allem Drum und Dran gebraucht habe, da ist es jetzt schon eher eine Stunde. Aber so im Groben weiß ich, was ich will und wo ich noch zu Konzessionen bereit bin. Ich möchte heute nicht mehr 20 sein! Und: Humor braucht man schon!

Einen schönen Abend und liebe Grüße
Birgit, ziemlich k.o. von der Arbeit, was früher so nicht der Fall gewesen wäre
Händeringen hält einen nur davon ab, die Ärmel aufzukrempeln.
mingi17
 
Beiträge: 10284
Registriert: 01.2008
Wohnort: nahe MÜNCHEN
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Plauderecke"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron